Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 20:57
@sarasvati23
Verboten sind die Embleme...die Leute machen weiter...es ist die rassistische Gesinnung...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 20:58
@sarasvati23

Ach wusste nicht das das Deutsche Gesetz in den USA gillt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 20:58
@canales
Wieso lenkst du jetzt eigentlich wieder auf Russland um?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 20:59
des Gesundheitssystems gepumpt hat, sondern an der Preiserhöhung des Wodkas. Merkst du eigentlich was für einen Haufen rassistischen Mist du von dir gibst?
Oh ich darf doch meine Meinung äußern


http://www.welt.de/gesundheit/article124399906/Wodka-laesst-die-Maenner-in-Russland-frueher-sterben.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 20:59
@sarasvati23
Weil hier grad der Konflikt USA - Russland ausgebrochen ist...was ich für blödsinnig halte


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:00
Gerade auf Facebook geleakt.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=966653340031234&set=a.181104288586147.50852.100000597300038&type=1

+++GEHEIMNISSE GELÜFTET +++
+++ DIE WAHRE GRÜNDE, WARUM MERKEL und HOLLANDE SO PLÖTZLICH "FRIEDENSMISSION" STARTETEN +++
Die EU versucht ihre Soldaten aus Kessel bei Debalzewo zu retten!
Nach der Informationen aus Kreisen von Nachrichtendiensten Russlands und Noworossija befinden sich im Kessel bei Debalzewo nicht nur ukro-faschistische Banden, sondern auch reguläre Einheiten der NATO, ihre Anteil ist ca. 25% von allen Eingekreisten, insgesamt - ca. 2500 Mann.
1. Amerikanische Sondereinheiten - ca 100 Mann.
2. Angehörige der Luftlandetruppen aus Großbrittanien - ca. 100 Mann
3. Angehörige von Fremdenlegion Frankreichs - 100 Mann.
4. Soldaten aus Polen - 100 Mann.
5. Soldaten aus Israel - 30 Mann.
6. Kroatische Soldaten - 30 Mann.
Es gibt noch viele Söldner aus verschiedenen privaten Armeen, angeworben in der verschiedenen Länder: Litauer, Esten, Letten, Kosovo-Albaner, Georgier, Bosnier, Türken, Schweden, Finnen, Dänen ....
Deutschen gibt es dort nicht. Bundesregierung deckt Operation und finanziert sie. Ca. 700 ausländischen Söldner wurden bereits gerettet, sie gingen über humanitären Korridor, getarnt als Zivilisten. Die Ukros sind aber zum Tote bzw. zu Gefangenschaft verurteilt - Kanonenfutter eben.
Die Frage lautet: welche Bedingungen wurden ausgehandelt, damit westliche Soldaten gerettet könnten? Frieden und totales Abzug der Faschisten aus Noworissija? Anklage gegen #Terrorist #Poroschenko? Regimewechsel in Kiew? Mal sehen ...
Via: Vladimir Andreev (Übersetzung)


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:00
Is ja Ätzend diese Verherlichung von Nazis dort in USa etc..
Wieso verherrlicht? Darf halt jeder Depp seine Meinung äußern. Ich halte es da eher wie Voltaire.


1x verlinktmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:01
@canales
Ok canales versteh ich...ich will auch gar nicht so drauf rum hacken.
Es ist dein gutes Recht die Sache auf der Krim als Annexion zu "sehen".
Ich denke das ist bei der Sachlage, einer imo sehr einseitigen Berichterstattung in BRD, absolut ok... und selbst wenn die was anderes schreiben würden... wärs auch ok für mich....

Es bibt 2 Fronten und eine davon wird irgendwann in den Büchern stehen.
Hoffen wir beide drauf das es dann die tatsächlich "korrekte Version" sein wird unabhängig unseres Verfahrens unsere Meinungen auf nen Nenner zu bringen..
Bis später :)
NG


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:01
@Fedaykin
Was willst du mit deinem Patton im Avatar überhaupt? Du solltest mal deine Ergebenheit gegenüber den USA infrage stellen. Es sei denn du kannst nicht, weil du auf einer Gehaltsliste stehst, könnte man ja schon fast denken.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:01
@Taln.Reich

Ganz einfach, in deiner demokratie gehen wir alle paar Jahre zu Wahl und es ändert sich nichts. Wir können sagen was wir denken, aber es juckt keinen. In meiner demokratie gab es einen mächtigen Hieb und das Volk hat sich erhoben gegen die Ausbeutung, den Kapitalismus und Fremdherrschaft (bei dem wir auch die Ukraine schon haben). Man hat sich also entschlossen unabhängig zu werden und man wird auch dafür Kämpfen. Wenn viele damals beim Referendum noch nicht wussten um was es geht, dann wissen sie es spätestens jetzt. Die russische Bevölkerung freut sich darauf wieder in die heimat zu kommen. Und wem willst du die heimkehr verübeln?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:01
@Rechtversteher
was für eine Quelle soll das sein?


melden
melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:02
@Rechtversteher
Weil „Die wahre Gründe“ in Großbuchstaben einfach den glaubwürdigsten Eindruck macht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:02
Zitat von dunkelbuntdunkelbunt schrieb:Was haben die für einen Terror in den Medien veranstaltet. Und der Staat hat so oder so immer Recht. Ist ein ungeschriebenes Gesetz, sozusagen.
Wohl kaum, die USA haben von jeher eine Abneigung gegen Zentrale Gewalten. Deswegen sind sie auch stärker Föderalisiert als man es aus Europa kennt.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:03
@Rechtversteher

Achja die gute Kesseltaktik. Einkreisen und aufreiben. Das hat schon in Stalingrad funktioniert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:03
@Z.
Es wird vermutlich auch in den Geschichtsbüchern geteilt dargestellt, wie auch bezügl. des Kosovokonflikts.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:03
Zitat von DerFremdeDerFremde schrieb:Deine Demokratie funktioniert nicht. Meine demokratie heißt "Herrschaft des Volkes".
Gut, das führt mich zur Frage

Wer ist in den Republiken denn alles gewählter Volksvertreter.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:05
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wohl kaum, die USA haben von jeher eine Abneigung gegen Zentrale Gewalten. Deswegen sind sie auch stärker Föderalisiert als man es aus Europa kennt.
Ja, wenn man die Oligarschen dazu rechnet, ist das wirklich so. Das sind ja auch die Wahren Herrscher, auch in den Staaten heißt es. Ansonsten sollte kein Texaner gegen Washington pupsen, war die Botschaft.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:05
@Rechtversteher

der VT Bereich ist nebenan.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:05
Zitat von RechtversteherRechtversteher schrieb: Gerade auf Facebook geleakt.
Bei Facebook-Meldungen würd ich aufpassen. Meistens quatsch. Aber das wäre natürlich ein Kracher


melden