Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 17:52
@philippxfg
Hast Du was zu berichtigen bezüglich falscher Anschuldigungen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 17:53
Nuland soll die Linie vorgegeben haben: "Wir können gegen die Europäer kämpfen, rhetorisch gegen sie kämpfen", sagte sie nach Angaben der "Bild"-Zeitung.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/victoria-nuland-barack-obamas-problem-diplomatin-a-1017614.html

Wurde das aus dem Kontext gerissen (Bei der BILD ja nicht ungewöhnlich) oder ist das ein ernst zunehmende Aussage einer Diplomatin? Falls ja, muss ich doch schon schlucken.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 17:54
ation sind perse nicht wirklich Befreundet, sowas geht eben nicht.
Funktioniert nur bei den Grossen, Machtgeilen nicht - kleine Nation haben dieses Problem weniger sich mit ihren Nachbarn gut zu verstehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 17:54
@Jedimindtricks
Es geht nicht, dass man soch politische Ämter mit Gewalt nimmt.
D. h. es geht schon, doch dann nennt sich das auf keinen Fall "Demokratie".

Man kann die Dinge erst klären, wenn Waffenstillstand ist. Und die Aufklärung sollte offiziell sein. Alles andere führt nicht zur Verbesserung der Beziehungen (auch in der Bevölkerung). Man muss sich den "Mist" genau ansehen. Und es sollte keine Doppelstandards dabei geben. Niemand sollte verschont bleiben. Weder der West-Ideologisierte, noch der Ost-Ideologisierte.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 17:55
@Hape1238
schwer von auszugehen das bataillon somali unter führung von givi den nächsten duty free stürmen will

B9ewFMGIUAE4bYd


in diesem sektor waren die raketeneinschläge
Zitat von PhantomeloiPhantomeloi schrieb:Man kann die Dinge erst klären, wenn Waffenstillstand ist.
wäre nen guter ansatz . hab aber eher das gefühl das ganze bekommt jetzt erst richtig drive


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 17:56
@Aldaris
Sie ist auch eine von den Harten aus Übersee. Hat sich ja schon mal einen heftigen Schnitzer geleistet, von wegen "fuck the EU" also kann man von ausgehen, dass sie das schon so meint.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:03
Putin weiß halt welche Geschenke grad gefragt sind...
image-809203-galleryV9-owgj


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:06
@dunkelbunt

Ja, habe ich noch auf dem Schirm diesen Ausspruch. Stört mich schon, wenn das eine Diplomatin äußert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:07
@Jedimindtricks
Na, das war ja schon mal n guter Anfang. Die zu Befreienden sind begeistert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:08
@Aldaris
Auf jeden Fall. Die haben sie nur zum Bellen eingestellt wie es scheint. Voll die Krachmarie, die Nudel.. Nuland, wie auch immer. Kann sie jetzt schon nicht leiden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:10
@Phantomeloi
Zitat von PhantomeloiPhantomeloi schrieb:Ja, so sehe ich das auch. . Ich frage mich nur, ob es wirklich so schwer ist, diese Propaganda zu erkennen, bzw. zu durchschauen?
Offensichtlich nich, nein. Das demonstriert Dir auch diese Community. Beobachte mal den Verlauf des Themas und die Beteiligung einiger weniger Propagandastreuner. Alleine ein Klick auf die Info sollte schon genügen, um zu erkennen wer hier ständig präsent war.
Dem Dauerspäm einiger wenigen stehen dann die Wortmeldungen sehr vieler anderer User gegenüber, die bei dieser Schlacht um "Meinungshoheit" schon aus reiner Klugheit nachgeben. Wen interessiert schon noch, welche Resümees unsere Propagandakrieger hier dauernd abspulen? Nur in den seltenen Fällen beantwortet doch überhaupt noch jemand diesen Quark, meistens isses eh @Chavez ;) (meine Fresse is Dein Name schon grooooß geworden... )
Alleine dieser Umstand spricht doch schon Bände. Bei genauerer Betrachtung fällt dann die häufige Verwendung irgendwelcher Bildchen & Videos ohne Angabe von Quellen ins Auge.
Muß ich wirklich noch mehr wissen, um mich über diese Vorgänge köstlich amüsieren zu können?
Eben... :D
Zitat von PhantomeloiPhantomeloi schrieb:Wie viele Beispiele und Tatsachen braucht´s denn noch, bis ein sich intelligent nennender Mensch diese Verknüpfungen erkennt?
Keine, deswegen hat das Vertrauen in die Medien auch seinen historischen Tiefstand erreicht.
Beitrag von kurvenkrieger (Seite 2.795)
Zitat von PhantomeloiPhantomeloi schrieb:Und warum wird von der deutschen Politik so rumgeeiert?
Da muss man ja schon fast was Schlimmes dahinter vermuten. Bislang haben sich solche Vermutungen immer bewahrheitet.
Hinter dem Afghanistaneinsatz standen zwischenzeitlich auch nur ca. 20% der Teutonen. Das wäre schon eher was fürs Thema "Politikerverdrossenheit". ;)
Das Image-Bewußtsein unserer Politiker könnte sich allerdings auch noch vorteilhaft auswirken, jede Empörung über deren diplomatisches Unvermögen stellt immerhin nen potentiellen Wählerschwund am nächsten Wahlabend dar.
Spekulationen zur Politik wurden & werden hier allerdings gerne als VT abgetan, Geopolitik gehört auch dazu. Das Thema "Geopolitik in der Ukraine" müßte nur mal jemand im VT-Bereich eröffnen, aber mal ehrlich - wäre das wirklich noch diskutabel? ;)


1x zitiert1x verlinktmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:10
@canales

Die da wären? Kommt von dir noch was zur Munitionsfabrik in Kiew?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:11
@Aldaris
Danke für den link.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/victoria-nuland-barack-obamas-problem-diplomatin-a-1017614.html

Nehmen wir mal an, die Medien berichten nun aus 2 Perspektiven. Die eine ist die Sichtweise der USA und die andere ...?! sagen wir mal eine "neutrale" Sichtweise, so wie ich diesen Artikel verstehe.

"Fuck the EU" - Victoria Nuland kann sehr direkt sein.

Das war die erste Nachricht, mit der V. Nuland bei uns "berühmt" wurde. Diesen ersten Eindruck vergesse ich so schnell nicht.

Was heißt denn "Fuck the EU"? Naja, kommt darauf an, wer es sagt. Wenn ein Penner das sagt, dann hat er einen Zorn auf das System, das ihn unter die Brücke gebracht hat.

Wenn eine Politikerin wie Nuland das sagt, dann hat diese Frau ein anderes Motiv.
Und wenn es eine US-Politikerin sagt, dann hat es ein derartiges Aussage-Gewicht.
Zitat von AldarisAldaris schrieb:"Wir können gegen die Europäer kämpfen, rhetorisch gegen sie kämpfen", sagte sie nach Angaben der "Bild"-Zeitung.
Natürlich haben die US-Politiker gegen Europa gekämpft. Tun es noch - mit Worten. Doch wenn Waffen geliefert werden, dann wird aus einem Wortgefecht ein Gemetzel. Und das beziehe ich nicht auf Russland oder die Ukraine, sondern auf ganz Europa. Nicht vorstellbar, wenn die Amis sich derart einsetzen würden in Italien oder Österreich ...


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:12
Zitat von PhantomeloiPhantomeloi schrieb: Doch wenn Waffen geliefert werden, dann wird aus einem Wortgefecht ein Gemetzel.
ich denke mal bis dahin ist auch die luhansk air force flugtauglich ....... also wenn waffen geliefert werden


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:12
@Jedimindtricks
Was heißt das dann? Dass Bomben abgeworfen werden?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:13
@Jedimindtricks
Bin ja gespannt, wieviel Flugzeuge die "Rebellen" erbeuten werden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:14
@philippxfg
Ist doch genügend da...
Wie wäre es mal mit der Rücknahme von falschen Anschuldigungen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:15
@canales

Welche denn?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:15
@canales
Sorry, hab´ich nicht mehr mitgekriegt. Was war denn diese große Explosion? Weiß man das schon?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 18:15
@Aldaris
Ganz offensichtlich will man in Washington nicht mehr, dass die EU sich in dem Land als Vermittler betätigt.
http://www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/fuck-the-eu-fauxpas-was-nuland-sagen-wollte-12790254.html

Die Falken in den Staaten wollen Waffen liefern, keine Spitzendiplomatie bewundern (müssen)...


melden