weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:37
Lol, sieht irgendwie nicht echt aus. :D


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:37
@Fedaykin
Ich habe mir das durchgelesen. Es wird eine MSM vorgegebene Meinung untermauert, mit widersprüchlichen Aussagen. Etwas anderes kann ich nicht erkennen. Eigentlich schafft er noch mehr Verwirrung.


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:37
@Glünggi
Glünggi schrieb:Nummernschild ins Auge gefallen die verwischt scheint.
Nach der Erhöhung des Kontrasts sehe ich solche Glitches aber überall im Bild und nicht nur am Nummernschild.
Glünggi schrieb:Aber ich will das nun nicht als Beweis deklarieren.
Beweis für was wäre die Frage? Dass Die Zeit gefakte Bilder benutzt?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:38
Phantomeloi schrieb:Ne, die Kurzkennzeichen bekommst du ohne das Fahrzeug anzugeben. Lediglich deine Adresse und Versicherung wird abgefragt. Den Schein füllst du dann selbst aus. (Natürlich nur für 1 Auto gültig.)
Klar, und keiner Fragt wo ich das dran schraub und über die Straße Tucker?

Kurzzeitkennzeichen - oder auch 5-Tages-Kennzeichen - sind Kennzeichen, die fünf Tage nach ihrer Anmeldung ihre Gültigkeit selbstständig verlieren. Diese Kennzeichen werden zur Überführung, für Probefahrten, sowie zur Vorführung bei TÜV oder Dekra für beliebige Fahrzeuge innerhalb Deutschlands verwendet.

Bestellen Sie hier online Ihre Kurzzeitkennzeichen und lassen Sie sie sich per Express nach Hause zusenden. Wenn Sie Ihre Bestellung werktags bis spätestens 14:00 Uhr (freitags bis 11:00 Uhr) abschließen, können Sie Ihre Kennzeichen bereits am nächsten Werktag bis 10:00 Uhr (samstags bis 12:00 Uhr) per Express-Lieferung erhalten. Sie können natürlich auch jeden anderen beliebigen Werktag als Liefertag auswählen. Die Anmeldung und der Versand erfolgen immer einen Werktag vor dem gewählten Liefertag.

Bitte beachten Sie, dass die Gültigkeit von Kurzzeitkennzeichen, die an einem Montag zugestellt werden sollen, am darauffolgenden Dienstag endet, da die Anmeldung bereits an dem Freitag davor erfolgen muss.

Die Kosten, inkl. Zulassung, zweier Schilder und Express-Lieferung, betragen 75,00 €. Die Zahlung können Sie ganz bequem per PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder Vorabüberweisung tätigen. Falls Sie noch keine spezielle eVB-Nummer (elektronische Versicherungs- Bestätigung) für Kurzzeitkennzeichen haben, können Sie diese bei uns gleich mitbestellen, damit die Anmeldung bei der Zulassungsstelle durchgeführt werden kann.

Bei weiteren Fragen stellen wir Ihnen hier weitere Informationen zur Verfügung.

Um ein Kurzzeitkennzeichen zu bestellen, füllen Sie bitte den folgenden Fahrzeugschein aus. Dazu tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Adresse, Ihre eVB für Kurzzeitkennzeichen und die Fahrgestellnummer des zu überführenden Fahrzeugs ein, und klicken Sie auf "Weiter".


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:38
@chüls

OK. Und was schließt Du daraus? Die Ukraine bezieht RUSSISCHE Spähpanzer aus der Bundesrepublik, die ein Kennzeichen erhalten, dass nur innerhalb Deutschlands benutzt werden darf? Für Ausfuhren gibt es ein extra-Kennzeichen (ROT). Alles klar...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:39
@IvanIV
Ja beim Schild am Haus ist es auch zu erkennen.
Darum ist mir das auch zu wenig als Beweis.
IvanIV schrieb:Dass Die Zeit gefakte Bilder benutzt?
ähh ja.. eigentlich genau das.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:40
Forseti70 schrieb:OK. Und was schließt Du daraus?
Dass die Soldaten sich einen Spaß erlaubt und die Dinger an ihren Panzer geschraubt haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:41
@Forseti70
Was natürlich immer noch der Hammer ist das die Ukraine erst ihre Grenze wiederbekommt wenn die Verfassung und Strukturen geändert wurden .
Passiert das halt nicht kommen die Rebellen halt weiter an ihre Panzer wie die Jungfrau zum Kinde .
Schon Heavy dieses " abkommen "


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:41
IvanIV schrieb:Dass Die Zeit gefakte Bilder benutzt?
In der Zeit-Redaktion sitzen nur Transatlantiker. Die passen schon auf, dass die westliche Seite nicht dumm dasteht ;)

Das war nur ein Versehen und es ist klar, dass das Kennzeichen von 2011 wohl nur der Deko dient.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:41
IvanIV schrieb:Vielleicht hat die Ukraine sich schon vor Jahren ein Paar alte russische MC Fahrzeuge zugelegt die dann von Rebellen erbeutet wurden.
ja, sicher, und nie umlackiert. Ich denke es könnte auch ein Zauberer Gewesen sein. Die lassen ja gerne mal Dinge verschwinden und an anderer Seite auftauchen.

Immer noch keine MC Fahrzeuge bei Mobile 24 gefunden?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:43
@chüls
Naja die Sache mit den Separatisten an der abgestürzten Maschine war ja auch nicht grad sehr "aufmerksam". Als dann die ganze Story aufgedeckt wurde, standen die westlichen Medien schon etwas blöd da.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:43
@Forseti70

genaug genommen ist das rote, ein.Überführungskennzeichen und hat ausführen nix zu tun.

Das bekommste auch innerhalb Deutschlands und Werkstätten habe. solche immer vorrätig für probefahrten von gebrauchten.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:45
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Klar, und keiner Fragt wo ich das dran schraub und über die Straße Tucker?
Du kennst dich aus im RL .:)

Solche Kennzeichen habe ich im Ausland schon 2 x gesehen. Auf Korsika und in Italien. Die fahren das halt um sich die Zulassung zu sparen. Und die Dinger sehen nicht nur staatlich-amtlich aus, sondern sie sind es ja auch. Nur, dass die wenigsten (ausländischen) Polizisten damit rechnen und daher das Datum nicht beachten.

Lediglich über die Grenze schaffen könnte ein Problem sein. Da muss man das Kennzeichen halt in die Tasche stecken. Alles kein Problem. Über die Grenze gibt es dann ein Ausfuhrkennzeichen. Sieht m. Erinnerung nach ähnlich aus.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:45
@def

Das meine ich nicht. Das GELBE FELD rechts wäre dann ROT

http://kfz-kennzeichen-abc.de/kennzeichen/ausfuhrkennzeichen-zollkennzeichen/


melden
IvanIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:46
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:ja, sicher, und nie umlackiert.
ja, zum Beispiel für Ersatzteile.

Und dann war dieses Fahrzeug vielleicht ganz nützlich bei der Bewaffnung der Nationalgarde und der Freiwilligenbattalione.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:46
Rechtversteher schrieb:Bitte, Du würdert auch keine Quelle von Ria respektieren, haben wir nicht eine andere Grundlage zu diskutieren.
Ungern, aber hau ruhig rein

1) Belege das die UA in Russland Gebrauchte Panzer der Friedenstruppen gekauft hat.

2) Den Gebrauchtmarkt in Russland für Kampfähige Militärfahrzeug


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:47
So, die EXIF ist sauber, keine Manipulationen feststellbar. Habe das gerade mangels Viewer hier am Rechner von jemandem checken lassen, der Profi auf dem Gebiet ist und hauptberuflich mit sowas beschäftigt ist.

Also ein echter "Scherz" der Soldaten.

;)


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:48
@Rechtversteher
Rechtversteher schrieb:Ich habe mir das durchgelesen. Es wird eine MSM vorgegebene Meinung untermauert, mit widersprüchlichen Aussagen. Etwas anderes kann ich nicht erkennen. Eigentlich schafft er noch mehr Verwirrung.
Danke, dass du den Bericht gelesen hast. Dachte mir schon so was in der Art. Alle Berichte, die die Krimannexion "rechtlich" belegen wollen, sind bisher schwammig und undurchsichtig. Es gab einfach keine nachweisbare Gewalt und Tote (Ironie off) und die Übernahme ging im beidseitigem Einverständnis vonstatten. Das gab es vorher nicht. Ein sog. "Präzedenz-Fall".

@Fedaykin
Du musst das "Switchen" lernen. (Von beiden Seiten sachlich betrachten können.) Kann man üben, ist ganz leicht. Gehört mit zur Intelligenz.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:49
@chüls
Na dann glaub ich Dir das als Laie mal...
"ohne Zwischnenspeicherung keine Manipulation" Kann man so ausdrücken oder?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 10:49
@Rechtversteher

Welchen Völkerrechtler zittiert denn Ria?

Ist so im Völkerrecht. Die Truppen der Russen auf der Krim verstoßen dagegen.

Kannst du drehen wie du willst.


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden