weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 21:42
Darfst gern hier nachschauen. Wirst definitiv fündig:
Ah ja,jetzt ist die Propagandaschau also schon auf dem selben Stand,wie das UNCHR.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 21:43
In Tolstois Roman „Anna Karenina“ fragt Levin einen Bauern: „Michajlitsch, was hältst du vom Krieg? Was findest du? Sollen wir für die Christen kämpfen?“ Die Antwort: „Was soll man da denken? Zar Alexander Nikolajewitsch denkt doch für uns, das hat er immer gemacht. Er kennt sich da besser aus.“
http://www.cicero.de/weltbuehne/das-imperium-der-luegen/58493/seite/2

Nix für ungut, aber ich mag die abwechslungsreiche Medienlandschaft hier...wo man sich selbst ein Bild machen kann.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 21:44
@ilija

Aus deinem Link:
Strumpf kann sich also im Donbass relativ frei bewegen. Er beobachtet laut eigener Aussage Militärfahrzeuge und -kolonnen. Er könnte diese problemlos filmen und den Zuschauern präsentieren. Das Dumme ist nur: es handelt sich entweder um ukrainische Truppen, ukrainische Faschistenbataillone oder um Separatisten, denn andernfalls – wenn es sich um russische Truppen handeln würde, die ja angeblich sogar mit modernstem Kriegsgerät den Kampfverlauf ganz entscheidend beeinflussen – hätte er diese Aufnahmen brandheiss dem deutschen Publikum serviert.

Der Mann ist sich also nicht zu dumm, mitten im Kriegsgebiet zu stehen, keinerlei Beweise für reguläre russische Truppen vorweisen zu können und dennoch exakt das Gegenteil in die Kamera zu behaupten. Goebbels hätte seine Freude an ihm gehabt.
Sowas sollte meines Erachtens nach strafrechtlich relevant sein


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 21:44
@ilija
wobei das letzte vielleicht gar nicht mal als berufslügner zu bezeichnen wäre. ich finde das problem ist einfach nur dass die journalisten entweder von einer seite berichten (weil sie von diesen begleitet werden) oder eben halt von der anderen seite und da entstehen nun mal zwei seiten .... ich glaube kaum das man bei so was wirklich eine neutrale berichterstattung bekommen könnte dazu müssen die journalisten eben beide seiten begleiten und das macht keiner ... zumindest kenn ich keinen, könnt mir gern korrigieren


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 21:47
@Taln.Reich
Deine Quelle ist in erster Linie Wikipedia und das was du Zitierst behandelt nicht nur das was das UNHCR behauptet sondern es werden viele Quellen zu Rate gezogen. Lies erst einmal den Shit durch den du selbst hier postet. Dies zeigt doch das du gar keine Interesse an einer Sachlichen Diskussion hast, sondern das es dir nur darum geht dein ideologisches "Weltbild" zu zementieren.
Und zur Propagandaschau: if you cannot attack the message, then attack the messenger


melden
ilija
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 21:48
@catman
Eben. Herr Strumpf gehört samt "Hintermänner" vor Gericht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 21:50
ilija schrieb:Deine Quelle ist in erster Linie Wikipedia und das was du Zitierst behandelt nicht nur das was das UNHCR behauptet sondern es werden viele Quellen zu Rate gezogen. Lies erst einmal den Shit durch den du selbst hier postet.
ich habe ihn gelesen, und mir war auch bewusst, dass da noch andere Quellen sind. Ich mag nur halt den ersten Teil mit der UNCHR am besten.
ilija schrieb:Und zur Propagandaschau: if you cannot attack the message, then attack the messenger
Dann gibt mir "the message" wenigstens selbst, und sag nicht einfach "guck hier mal durch, da findest du schon was". Und zwar bitte mit einer Berufung auf eine Quelle, die genauso verlässlich ist wie das UNCHR.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 21:53
Satire...

B9wJ3t9IUAMax2u


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 21:55
soll der thread jetzt zu satire posting und flame bashing werden wenn ja dann bitte schließen das gibt es auch genügend anders im internet zu betrachten


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 21:57
@canales klar Poro wurde garnicht abgebildet..hat ja auch garnichts damit zu tun ne


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 22:02
Vorher wollte noch wer ne andere Quelle zu dem Artikel von Euromaidan...die englische Übersetzung find ich besser...

http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=ru&tl=en&u=http%3A%2F%2Ftvrain.ru%2Farticles%2Fspch_poprosil_minoborony_pr...


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 22:02
catman schrieb:@canales klar Poro wurde garnicht abgebildet..hat ja auch garnichts damit zu tun ne
Das ist ja genau die Lügenpresse von der wir gerade sprechen.

Der Rechte Sektor in der Ukraine hat schon das Minsker Abkommen abgelehnt, Poro hat nicht Unterschrieben, die US liefern trotzdem Ausbildung und technisches now how, und was macht die Lügenpresse?

Hübsche Bilder die sich als Propaganda in die Köpfe der Leser einbrennen sollen.
Gibt ja Leute die sich aber auch für nichts zu schade sind.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 22:03
@Idu
Satire kann eigentlich nicht lügen, sie ist nur gut oder schlecht gemacht...:)


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 22:09
@canales
Es sind die Bilder die vermitteln sollen, wer da die Schuld tragen soll!
Kennen wir doch aus der Propagandafabrik.
Du hast noch nicht verstanden, wie verletzend die Satire sein kann.
Wieviele "Charlies" oder sonstige Satiremagazine brauchst du denn um das befinden Einzelner in Rage zu bringen?
canales schrieb:Satire kann eigentlich nicht lügen, sie ist nur gut oder schlecht gemacht...:)
Auch wenn du da noch sehr einfältig bist, aber Bilder sagen mehr als tausend Worte.
Und dein Bild lügt eben, weil es die tatsächlischen Verhältnisse nicht widergibt!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 22:12
@Idu
Ich denke Du verstehst Satire nicht so ganz...
Idu schrieb:Wieviele "Charlies" oder sonstige Satiremagazine brauchst du denn um das befinden Einzelner in Rage zu bringen?
Darauf kann ich nur so antworten: "je suis charlie"


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 22:16
@canales
danke für die idee


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.02.2015 um 22:17
@canales es geht um die schlechte Behandlung der 20 Soldaten und nachdem der Sergej Krivenko eine Anfrage einreichte dies zu untersuchen wurde eine Komission des Verteidigungsministerium hingeschickt um es zu untersuchen...und dann gehts um einen zweiten Fall mit 70 Leuten, denen wurde gesagt, dass man möglicherweise in den Konflikt eingreifen wird und man sich darauf vorbereiten soll..daraufhin wollten die ihre Verträge kündigen (klar wenns ernst wird will man kein Berufssoldat mehr sein..was für Luschen) das ging erst nicht und dann hat man die Verträge doch aufgelöst..also nix spektakuläres..

War etz kurze Zusammenfassung


melden
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Notwehr-Thread277 Beiträge
Anzeigen ausblenden