weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:56
@jedimindtricks
über nacht nicht ... die sind da seit 2-3 tagen am rande von debalzewo... im video wird halt berichtet über die lage dort... offiziell haben die befehl nicht zu schießen. nur wenn es gefahr für eigenes leben besteht oder zivilisten werden beschossen. die frau berichtet von einen ukrainischen panzer der die häuser stupide beschießt und es gibt mehrere sniper die als ziel auch zivilisten haben ....


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:57
Phantomeloi schrieb:Du hast wahrscheinlich recht. Und Taln. Reich eine passable Diskussionstaktik. Merke ich mir zumindest.

Danke @Taln.Reich
na ja, ist aber keine sonderlich konstruktive Taktik, oder eine die sonderlich viele Freunde macht, das gebe ich zu.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:57
smokingun schrieb: jetzt soll sogar jazenjuk ein nazi sein.?..der ist gebürtiger jude !
Na jedenfalls scheint er nichts gegen welche zu haben.
Der Westen unterstützt die neue Regierung in der Ukraine. Dabei koaliert Premier Arseni Jazenjuk in Kiew mit einer skrupellosen rechten Partei, die auch vor Waffen-SS-Nostalgie und öffentlicher Gewalt nicht zurückschreckt.
http://www.n-tv.de/politik/Unterstuetzt-Deutschland-die-Falschen-article12549706.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:58
@Phantomeloi
Wo liegt der Zusammenhang dazu ;O?


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:58
@Taln.Reich
:) alles gut, man muss es nur wissen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:58
@barew
jo , die haben am rande von debaltsevo ihre kommandobasis installiert . jetzt sind sie halt schon in debaltseve drin , sind ja recht frische bilder und bis dato noch nich da .


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 13:59
@yummi
Nachfrage: was meinst du? Welcher Zusammenhang wozu?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:00
@jedimindtricks
glaub vorgestern gab es erste meldungen von straßenkampf in debalzewo aber das hier ist die erste tv aufnahme, hat sich wohl einer da rein getraut. im video wird auch gesagt dass es noch einige zivilisten dort sind. obwohl ua gesagt haben soll dass alle raus sind. die separatisten versuchen einige aus der stadt zu bringen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:01
@Phantomeloi


Zum Abkommen von Minsk :O? Wüsste nicht, dass dort geregelt wurde, dass es keine Unterstützung geben dürfte.

Ich sehe das als perfekte Chance eigene Truppen zu stärken falls der Waffenstillstand nicht aufrecht erhalten wird, um dann zu zuschlagen und je nach dem welche Interessen man fokussiert, hat das den ein oder anderen Vorteil :D.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:02
barew schrieb:offiziell haben die befehl nicht zu schießen. nur wenn es gefahr für eigenes leben besteht oder zivilisten werden beschossen.
dann könnten die Ukrainer eigentlich aus dem Kessel rausgehen, solange sie die Leben von Neurussen oder Zivilisten nicht gefährden. Weil die Neurussen dann ja nicht schießen dürfen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:02
@barew
hier sind noch andere aufnahmen . also wenn mich nicht alles täuscht gehen die da erst rein in die stadt .
kann halt leider kein russisch aber die bilder sind schon aussagekräftig
da war life news live am start ,wa ?!



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:02
@Taln.Reich
vergiss nicht den befehl von sasha ... nur unbewaffnet und ohne technik


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:04
barew schrieb:vergiss nicht den befehl von sasha ... nur unbewaffnet und ohne technik
also das große Zeug (Panzer, Artillerie, etc.) sprengen, und die kleineren waffen an versteckten Orten vergraben (die natürlich den Neurussen nicht mitgeteilt werden)


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:06
@yummi

Yummi schrieb:
Selbst wenn der rechte Sektor kämpft und unerstützt wird, so ist das eigentlich nur legitim.

Phantomeloi schrieb:
Wie jetzt? Ich dachte es gilt die Vereinbarung von Minsk?!
Nochmal ganz langsam:

Für dich ist nun eine Unterstützung des Rechten Sektors legal und legitim, obwohl VIER Staatsvertreter, incl. der ukrainische Präsident einen Frieden, bzw. einen Rückzug in persönlichen Gesprächen vertraglich festgelegt und dann auch noch unterzeichnet haben? Verstehe ich deinen o.a. Satz so recht?

Erklärst du mir warum du das als legitim erachtest?

Wer ist der "Rechte Sektor", als dass er sich über vier Staatsführer stellt/stellen darf?

Oder sollte ich erst fragen, wer den Rechten Sektor unterstützt, dass der Rechte Sektor so "frech" sein kann?
^^


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:06
@Taln.Reich
z.b

@jedimindtricks
rebellen befestigten sich ihre stellung am rande von debalzewo ... die sind da wirklich schon, mindestens seit gestern drin. im video schaffen die wohl die zivilisten nach und nach raus


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:07
@Sersch

alter käse da gings noch um eine übergangsregierung und um koalition . es gab längst neuwahlen und die swoboda hat es nicht mal in die Rada geschafft und dessen präsident hat auch nur 1% bekommen im wahlkampf


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:08
@Taln.Reich
Im Moment kommt ja nichtmal die OSZE in den Kessel...
Dass Debaltseve bei den Verhandlungen nicht gelöst wurde könnte der Anfang vom Ende des Waffenstillstandes sein...


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:08
@yummi
yummi schrieb:Zum Abkommen von Minsk :O? Wüsste nicht, dass dort geregelt wurde, dass es keine Unterstützung geben dürfte.
Lol, neee, Amerika und GB waren ja auch nicht eingeladen zu den Gesprächen :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:08
@Phantomeloi
Die Milizen alleine doch nicht. Es geht um die gesamten ukrainischen Streitkräfte. Und dieser Frieden ist noch keiner, noch lange nicht. Eine Wafffenruhe ist der Anfang davon. Man sollte sich also Möglichkeiten offen halten.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:10
@canales
glaube auch... unter anderen hat poroschenko bei den verhandlung keinen kessel akzeptiert obwohl angeblich fr. merkel und hr hollande es bestätigt haben aber da halt ich mich lieber raus. was bei den verhandlungen alles abgesprochen wurde oder nicht werden wohl nur die beteiligten wissen


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden