weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:16
Egalite schrieb:Die Tagung des russischen Sicherheitsrates soll folgendes ergeben haben:
Das widersprüchliche Zeug, das die Moskauer Militärjunta von sich gibt, hat Null Beweiskraft.
Vor ein paar Tagen wollte die Moskauer Militärjunta noch "chirurgische" Luftschläge gegen die Ukraine durchführen.

Und am Tag des Abschusses der MH17hie0 es, die Ukrainer wollten in Wirklichkeit Putins Flugzeug abschiessen, weil sein Flugzeu dem malaysischen so ähnlich sehe.
In Moskau verbreitete das staatlich kontrollierte Fernsehen nach dem Absturz von MH17 am Freitag die These, das Flugzeug des russischen Präsidenten Wladimir Putin könnte das eigentliche Ziel der abgefeuerten Rakete gewesen sein. Der Sender Russia 24 zitierte einen Vertreter der zivilen Luftfahrt mit dem Hinweis, das Logo auf dem malaysischen Flugzeug „sieht aus wie die russische Trikolore”.
http://www.bild.de/news/ausland/flug-mh-17/die-irrsten-theorien-um-flug-mh17-36915812.bild.html

Ich habe da eine bessere Theorie - die Separatisten haben das Flugzeug abgeschossen weil die amerikanische Flagge der malaysischen so ähnlich ist ...

flagge-malaysia

flagge-vereinigte-staaten-von-amerika-us


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:17
Egalite schrieb:Ist das sicher, also wirklich mit Fakten unterfüttert?
Links die Spur des manpads. Vor der 777 gibt es keinen einzigen Beleg dafür, dass die SDF jemals BUK eingesetzt hätten.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:18
jeremybrood schrieb:Ich habe da eine bessere Theorie - die Separatisten haben das Flugzeug abgeschossen weil die amerikanische Flagge der malaysischen so ähnlich ist ...
Diese Bemalung sieht man ja auch 10 Kilometer unter dem Flugzeug auch so gut.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:19
jeremybrood schrieb:Vor ein paar Tagen wollte die Moskauer Militärjunta noch "chirurgische" Luftschläge gegen die Ukraine durchführen.
Könntest Du das bitte belegen? Danke.
jeremybrood schrieb:Und am Tag des Abschusses der MH17hie0 es, die Ukrainer wollten in Wirklichkeit Putins Flugzeug abschiessen, weil sein Flugzeu dem malaysischen so ähnlich sehe.
Das hatte sich alleine dadurch schon erledigt das Russand gesagt haben soll, das Putin seit 1,5 Monaten oder so nicht mehr durch diesen Luftraum fliegt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:20
Egalite schrieb:1. They have sat images of UA Buks massing until July 17th
2. Two Buks were put in close vicinity to seps.
3. On 17th 9 Buks radars powering on were registered. On 18th and so on only 2 or 3.
4. There is a photo of Buk that "went missing" after 17th.
5. There are Rostov-on-Don radar readings recording that shows a plane near the Boening in the moment of the crash.
6. On the famous SBU video there is a Buk that is claimed to have shot at Boening. Why is it missing a rocket and where is it going? Oh, and the video is from Krasnoarmeysk that is under UA control
7. Promised to give their results to Malaysians.
Wäre schön, wenn noch ein paar Infos zu Punkt 1. und 2. veröffentlicht werden. Und keine Ahnung, was sie mit Punkt 4. genau meinen.

Und Punkt 5. ist ja eigentlich nichts neues, Spekulationen dazu gibt es schon länger, eigentlich seit Tag 1. Wäre schön, wenn es dazu auch noch irgendwann Belege geben würde. Allerdings kann ich mir nur sehr schlecht vorstellen, dass ein Flugzeug der UA versehentlich eine Boeing abschiesst.

Und Punkt 6. würde ich jetzt noch nicht als Fakt anschauen, auch wenn es stark danach aussieht, dass das Video tatsächlich in Красноармейск aufgenommen wurde.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:21
jeremybrood schrieb:Das widersprüchliche Zeug, das die Moskauer Militärjunta von sich gibt, hat Null Beweiskraft.
Definiere "Militärjunta" & "Witzbold".


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:22
emodul schrieb:Eben, das ist ja mein Punkt. Man vermutete ja Russland dahinter. Deshalb ja auch meine These, dass die Luftabwehr der UA möglicherweise nervös war. Man kann die deshalb nicht einfach aus der Gleichung rausnehmen, nur weil die UA im Gebiet dort die Luftüberlegenheit hatte. Und dass sie bei einem russischen Luftangriff zu den ersten Zielen gehören, das weiss niemand besser als die Mannschaft dieser FLARAK-Batterien.
Das könnte man meinen aber die Anschuldigungen an Russland ab ca. 3 Tage vor dem 777 Vorfall sind politisch motiviert und nicht militärisch begründet.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:23
jeremybrood schrieb:Ich habe da eine bessere Theorie - die Separatisten haben das Flugzeug abgeschossen weil die amerikanische Flagge der malaysischen so ähnlich ist ...
Das halte ich für noch unrealistischer, als dass ein Kommandant der UA die Boeing für Putins Tupelow gehalten hat und eigenmächtig abgeschossen hat, bzw. hat abschiessen lassen.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:26
@nocheinPoet
@wichtelprinz

Du:
Du schreibst die Echtheit kann nicht bewiesen werden. Wieso schreibst Du dann das?
Ich:
Das vom ukrainischen Geheimdienst veröffentlichte Protokoll eines abgehörten Gesprächs zum mutmaßlichen Abschuss von Flug MH17 ist nach US-Angaben echt.
So und dazu noch abschließend, die Aussage in einem Zitat muss nicht begründet werden, wenn man dieser nicht explizit zustimmt.

Ich sage, das die Erde keine Scheibe ist, kann nicht bewiesen werden, Peter sagt aber: "Tatsache ist, die Erde ist eine Scheibe, ist auch bewiesen".

Ganz sicher muss ich nun nicht beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist. Soviel mal dazu noch.
:D lässt Dir doch keine ruhe, mein "gefasel" ;)

Also stimmst Du nicht explizit zu. Wieso nicht gleich ;) War ja das was ich sagen wollte, Du kannst nicht beidem zustimmen. Da Du jetzt zugiebst das Du dem einten nicht explizit zustimmst ist ja alles in Ordnung. ;) Frag sich nur warum Dus erwähnenswert gefunden hast... Da ja nun die Amis Putin beschuldigen und Du auch die Beweispflicht nochmals so explizit erwähnst freu ich mich schon auf Heute Abend wenn die Amis ihre Beweise der Weltöffentlichkeit präsentieren. Du auch?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:28
Naja schaut mal die Abschussorte nach.


zwischen der AN 26

Lyssytschansk

und dem Mh 17

Habrowe


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:30
Überraschend war vor allem dass die ukr. Führung in Kiew ab ca. 3 tage vor dem 777 Vorfall dazu überging Russland direkt zu beschuldigen, Flugzeuge über ukr. Gebiet abzuschiessen. Ich vermute daher dass diese Behauptungen der eigentliche Nährboden für den 777 Vorfall ist. Die Antonow wurde übrigens mit Manpads abgeschossen.t
Dort scheint es um eine AN30 zu gehen. Und wo ist klar Erkennbar das es Manpads waren?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:32
Fedaykin schrieb:Dort scheint es um eine AN30 zu gehen. Und wo ist klar Erkennbar das es Manpads waren?
Laut Angaben der ukr. Führung waren es russische Kampfflugzeuge !


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:33
Armee ist exculpiert und Russland schwer belastet. Man kann doch nicht auf der einen Art sagen Nazis würden sofort wieder Juden umbringen wenn sie könnten und andererseits möchte man ausschließen dass russophobe Einheiten der ukr. Luftabwehr einen Vorfall einleiten der ihrer

nützt, während er Putin einseitig belastet.t
Das erforder ne Menge annahmen.

1) Ultranationalistische Bedienmannschaften, was mal einfach so dahingestellt sei.

2) Das vermeintliche Denken das man einen Abschuss verwerten kann

3) Die Tat und die Zufällige Zielauswahl?


Klingt bislang ziemlich weit hinten.

zumal du doch Anhänger der Flugzeughypothese bist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:35
emodul schrieb:Eben, das ist ja mein Punkt. Man vermutete ja Russland dahinter. Deshalb ja auch meine These, dass die Luftabwehr der UA möglicherweise nervös war. Man kann die deshalb nicht einfach aus der Gleichung rausnehmen, nur weil die UA im Gebiet dort die Luftüberlegenheit hatte. Und dass sie bei einem russischen Luftangriff zu den ersten Zielen gehören, das weiss niemand besser als die Mannschaft dieser FLARAK-Batterien.
Und dennoch dürften sie nicht deramaßen neben der Spur sein um in einem 800 bis 900 Kmh Flieger in 10 Km Höhe einen Russischen Angriff zu sehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:38
@kurvenkrieger

Für ethnische Säuberungen kannst du keine belastbaren Belege vorzeigen und deine Indizien werden auch nach der 100sten Wiederholung nichts belegen, der Rest deiner Rabulistik sei geschenkt und was mich das wohl juckt wen du mich siezt. Das du es explizit erwähnen musst, glaubst du darin wohl eine Strafe. Gähn...


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:38
Kiew möchte sich scheinbar schon mal absichern
Ukraine: Rebellen haben den Flugschreiber manipuliert

Der stellvertretende ukrainische Ministerpräsident Wolodimir Groisman sagt, er hat Informationen, dass die Flugschreiber der abgestürzten malaysischen Verkehrsmaschine in den Händen der Rebellen sind und von ihnen manipuliert wurden.
Von wem Kiew "beraten" wird ist unschwer zu erkennen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:40
Fedaykin schrieb:Und dennoch dürften sie nicht deramaßen neben der Spur sein um in einem 800 bis 900 Kmh Flieger in 10 Km Höhe einen Russischen Angriff zu sehen.
Ja, das sehe ich ja auch so. Das spielt aber alles keine Rolle, letztendlich geht es darum, was die Mannschaften bzw. Kommandanten der FLARAK-Batterien dort so für Gedankengänge angestellt haben und das wissen wir ja nicht.

Dann gab es doch mal noch eine Meldung, dass die Separatisten im Besitz einer einsatzfähigen SU-25 wären. Wenn da nun am 17.07.2014 eine SU-25 in der Gegend rumkurvte, wie das nun teilweise behauptet wird, dann ist das ein weiterer beachtenswerter Punkt.

Emodul


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:40
Das Video zur Tagung des russischen Sicherheitsrates mit englischer Übersetzung:



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:41
@clubmaster

nochmal wo ist da de Beweis von Manpads?

Der WEiß Punkt am Himmel ist überigens schon recht hoch


melden
Anzeige
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 17:42
emodul schrieb:Dann gab es doch mal noch eine Meldung, dass die Separatisten im Besitz einer einsatzfähigen SU-25 wären.
Mehr PR als alles andere. Die Meldung war, wir haben eine SU-25 nun in unserem Besitz, der Pilot musste notlanden und wir versuchen sie wieder flott zu bekommen.


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden