weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:01
@canales

witzig. seit einem Jahr wird der Einfluss der rechtsextremen relativiert oder gar geleugnet, und wenn nun einer dieser kriegstreiber weiter das kriegsbeil mit Hilfe seiner bewaffneten rechten Milizen schwingt, nimmt man ihn dann einfach nicht mehr ernst...

irgendwie witzig, und irgendwie auch wieder nicht...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:03
@Rechtversteher
traditionell gabs ja auch nen bruderkuss für gorbatschow in den alten zeiten wo man die leute die kein bock drauf hatten an der grenze erschossen hat .


@def
da schwingt niemand , das warn hack . siehe website der nationalgarde


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:04
@canales
canales schrieb:Wenn die überseegesteuert wären, dann würden die keine solchen Aussagen treffen...
Das ist wie mit dem gesteuerten Putsch...das Interview im Spiegel scheint da eher das Gegenteil auszusagen...
Du kennst die "wilden Kerle" doch. Von denen lässt sich nicht so gerne einer den Mund oder sein Ego verbieten. Die nehmen die US-GB-Unterstützung zwar an, das heißt aber nicht, dass die nicht doch das tun, was sie für ihr eigenes "Recht" erachten.
Den Politikern ist das klar. Die kennen ihre "Pappenheimer".

(Zur Erinnerung ein kleiner Ausflug in die GB-Geschichte: Francis Drake :)
http://www.oebv4kids.at/piraten/piraten.html
Er gilt als "Pirat der Königin" weil er immer einen Teil seiner Beute, die er vor allem in der Karibik erbeutete, der englischen Königin Elisabeth I. zuschob.

Er und seine Kollegen überfielen spanische Schiffe, die mit Schätzen aus Amerika kamen. 1577 startete er zu einer großen Entdeckungsreise und wurde damit der erste englische Weltumsegler. Fast drei Jahre dauerte die Fahrt.
Anschließend schlug die englische Königin Elisabeth I. den Piraten zum Ritter.


Heute gibt´s halt ein schönes, illegales Bankkonto in einer Freibeuterbank.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:04
#Logvinovo is full of destroyed tanks and vehicles, bodies everywhere, artillery firing from Ukr positions. Fucking scary! #donbass #war

bei debalzewo ebenfalls weiterhin krieg


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:06
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:traditionell gabs ja auch nen bruderkuss für gorbatschow in den alten zeiten wo man die leute die kein bock drauf hatten an der grenze erschossen hat .
Ich habe es schon mal erwähnt heute werden nicht nur Menschen an Grenzen erschossen, man ist nirgends mehr sicher.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:09
@jedimindtricks

Genau... dann muss es ein hack sein.

rechtsextreme sind ja von haus total friedfertig.

:Y:


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:13
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:weiß nicht, hinge von der genauen Situation ab. Vor allem, nur weil der Partei 13 Battillione gehören, heißt das nicht, das auch alle davon beim Kampf gegen die eigene Regierung über den Waffenstillstand mitziehen. Auch Nazis haben zumindest einen rudimentären Selbsterhaltungstrieb.
Das ist eine sachliche Beobachtung.


@jedimindtricks
Was sind denn das d. Meinung nach für Typen, die einfach nicht aufgeben wollen?
Hast du dafür eine Erklärung? Bist du der Meinung, dass die vom "Rechten Sektor" aus gesteuert sind? Und wenn nicht, von wem werden die d. M. n. gesteuert?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:13
@def
naja , ich hatte schon angemerkt das ich persönlich die größte gefahr für minsk in den rechten bataillonen sehe .
nur jarosch hat keine connections zur nationalgarde und hat auch keine 2 bataillone , auch wenn es spekulationen geben mag .
die müsste man dann aufzeigen . und der hack ist hier ganz offentsichtlich , grade weil die russischen medien drauf anspringen in kombination mit den spekulationen . dieser ganze mist den jarosch da verkündet ist längst gelöscht von der nationalgardeseite .

die cyber knuts sind ja bekannt für ihre hacks , wäre ja jetzt kein novum
---



aber was anderes , emmerich ist auf den weg in den kessel .
aufn weg dort hin begleiten ihn panzer ( kein begleitschutz )
Dirk Emmerich @DEmmerich · 45 Min. Vor 45 Minuten

Straße von #Horlivka nach #Debalzewo. Panzer der Separatisten. Sie rücken nicht ab sondern fahren Richtung Kessel
nehme mal an die wollen zu den 2 bataillonen von jarosch ....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:18
@def
Was einen möglichen Bruch des Waffenstillstands betrifft legt man sich gleichmal vorab die möglichen Verursacher zurecht...da passen doch die rechten Batallione gut rein...
Ich schau da erstmal nach cui bono...da sieht es eher im Moment was Debaltseve betrifft nach den Batallionen der Prorussen aus...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:19
@canales
dann schau bei twitter mal vorbei bei @avdeev


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:23
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:nehme mal an die wollen zu den 2 bataillonen von jarosch ....
Du meinst, die "Separatisten" fangen noch kurz vor Waffenstillstand und Rückzug die Batallione von Jarosch ein, die über Hr. Jatzenjuk angewiesen wurden, den Waffenstillstand nicht einzuhalten?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:25
@barew
zu logvinovo gibt es auch bilder von den sepas ...

B94IW2tIEAArhMi

https://twitter.com/666_mancer/status/566899817042169856


dasn ganz heisses eck da unten ... artemisvk , pervomaisk , popasna , logvinovo . gibt da auch meldungen das grads in popasna eingeschlagen sind . ist halt nicht direkt kessel und abseits von den medien .
Phantomeloi schrieb:Was sind denn das d. Meinung nach für Typen, die einfach nicht aufgeben wollen?
weiss nicht . wir haben halt ukrainsiche soldaten die " eingeschlossen " sind , etwa im vierstelligen bereich . genaue zahlen gibt es ja nicht . schätzungsweise etwa 5-6 bataillone würd ich jetzt sagen (spekulation)
die werden halt auch nicht im stich gelassen . und nach der rhetorik der letzten stunden u.a. von sacha und poro ist das halt ein ganz heisses eisen .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:26
Phantomeloi schrieb:Du meinst, die "Separatisten" fangen noch kurz vor Waffenstillstand und Rückzug die Batallione von Jarosch ein, die über Hr. Jatzenjuk angewiesen wurden, den Waffenstillstand nicht einzuhalten?
Jatzenjuck hat Anweisungen erteilt, den Waffenstillstand nicht einzuhalten?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:27
@barew
Du meinst Max Avdeev?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:27
@jedimindtricks
eben sacha sagte er habe klare befehle gegeben jeder versuch rein zukommen oder raus wird mit feuer erwiedert .... nur jetzt die frage wurde das jetzt von dem komischen kerle die meldung bestätigt dass die die straße wieder unter ua haben? er hat ja alle 3 straßen eingegeben


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:29
@jedimindtricks
http://militarymaps.info/ laut dieser seite sind alle 3 straßen immer noch unter rebellen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:30
Separatist commander says can fire on Ukrainian transport hub town despite truce
A senior pro-Russian separatist commander said on Sunday that, despite a ceasefire, rebels have the right to fire on the town of Debaltseve in east Ukraine as it is "our territory."
http://www.reuters.com/article/2015/02/15/us-ukraine-crisis-ceasefire-rebels-idUSKBN0LJ0DU20150215


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:30
@jedimindtricks
Danke.
weiss nicht . wir haben halt ukrainsiche soldaten die " eingeschlossen " sind , etwa im vierstelligen bereich . genaue zahlen gibt es ja nicht .
die werden halt auch nicht im stich gelassen . und nach der rhetorik der letzten stunden u.a. von sacha und poro ist das halt ein ganz heisses eisen .
Du liebe Güte - da fordere ich sowohl die ukrainische als auch die russische Seite auf, diese Soldaten dort rauszuholen. Jetzt verstehe ich das mit dem "Korridor".
Die ukrainischen Soldaten sind ja Futter für die Verrückten vom Rechten Sektor.
Wenn ich was falsch verstehe, dann bitte, kläre mich auf.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:33
@barew
joo , die versuchen diesen "dreckweg " freizumachen , diese schlammstrasse .
ist halt nicht optimal , aber die teerstrasse scheint wohl für die ukrainer nichtmehr einnehmbar zu sein .


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 12:33
@barew
Schöne Beschreibung: Jeder, der vesucht rein zukommen oder raus, wird mit Feuer "erwidert".
Das ist ein Bruch der Waffenstillstandsvereinbarung.


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden