weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:27
smokingun schrieb:jaja die dumfug propoganda geht ja jetzt weg von nazikäse und hin zu zionistische weltverschwörung weil das besser zum wichtigsten feindbild USA passt .
LOL meine Fresse liest du denn garnix richtig ?
Phantomeloi schrieb:"Das Regime, das an der Macht ist, sind die Oligarchen. Gibt es etwas, was sie gemeinsam haben? Ja, sie haben eines gemeinsam - sie sind Juden, oder ihre wahren Bosse, die hinter ihnen stehen, sind Juden."[4] Bilezkij ist außerdem auch Führer der "Sozial-Nationalen Versammlung",
das hat bilezki gesagt und wirde trotzdem in Jatzes "Volksfront" aufgenommen

ich erwarte eine Korrektur


melden
Anzeige
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:27
@catman
catman schrieb:wozu extra Friedensvertrag, wenn eine Kapitulation vorliegt ?
Mann, DU WIEDER!!! .... genau deswegen! Hast vollkommen recht!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:28
@smokingun
smokingun schrieb: du sprichst von relativieren? ihr versucht den mann als nazi darzustellen...
ICH kann erstmal nur für mich sprechen und ich habe den Mann nie als Nazi bezeichnet, sondern nur darauf hingewiesen das er nichts gegen welche hat wenn er doch mit ihnen zusammenarbeitet.
smokingun schrieb:azenjuk hat respekt verdient
Sorry aber dieser Kriegstreiber, Hetzer und Russophob hat einen fetten Arschtritt verdient - wenns denn reicht -, alleine bei seiner Rhetorik und Geschichtsklitterung sollten einem sämtliche Warnleuchten angehen. Das er Nulands ganz persönliches Ziehkind ist, ist noch ein Thema für sich.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:31
@Sersch
Sersch schrieb:Sorry aber dieser Kriegstreiber, Hetzer und Russophob hat einen fetten Arschtritt verdient - wenns denn reicht
Jo, ich fordere einen fetten, europäischen Arschtritt für Herrn Jatzenjuk.

Und wenns denn reicht, dann reicht der gleich im hohen Bogen bis Übersee :)

@smokingun
azenjuk hat respekt verdient Text
Du konntest leider keine respektablen Verhaltensweisen und Taten dieses Herren vorweisen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:35
Immerhin bleibt noch Zeit für Fußballtraining...solche Bilder möchte man lieber sehen wenn Waffenstillstand ist...
B944BvICcAAoT4f


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:36
canales schrieb:solche Bilder möchte man lieber sehen wenn Waffenstillstand ist...
jo warum net immer so..spielen statt ballern (in nem Egoshooter kann man beides, wenns unbedingt sein muss) :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:37
@Phantomeloi
Sie kümmern sich um ihren "Mist" oder glaubste denen ist es egal, wenn potenzielle Partner von Außen angegriffen werden? Das ist auch der Grund, warum Deutschland und Frankreich sich miteinmischen und eine militärische Intervention von Waffen werden ja nicht direkt ausgeschlossen. Es wird nur möglichst vermieden. Ich glaube du unterschätzt ein wenig die westlichen Mächte, nur weil sie ihren Kolben nicht direkt rausholen und Russland damit niederprügeln wollen. Aber sagen wir es mal so. Ein wirtschaftlicher und politischer Krieg kann genauso effektiv , wenn nicht noch effektiver sein, als ein militärischer Krieg. Und selbst wenn Russland seine Positionen direkt oder indirekt militärisch durchsetzen kann, so wird es wirschaftlich, wie politisch verlieren. Russland ist doch nur deshalb attraktiv, weil viele meinen einen gemeinsamen Feind in der USA /EU zu sehen, aber das wars auch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:41
yummi schrieb:Russland ist doch nur deshalb attraktiv, weil viele meinen einen gemeinsamen Feind in der USA /EU zu sehen, aber das wars auch.
Naja Feind..für mich zumindest nicht, klar ist nich alles rosig hüben wie drüben, kein Staat ist perfekt.
Mich kotzt das Gelaber vom "bösen Russen" halt an, wenn man selber nix anderes macht und nur mit dem Finger woanders hinzeigt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:43
catman schrieb:das hat bilezki gesagt und wirde trotzdem in Jatzes "Volksfront" aufgenommen
Andrej Biletzki ist nicht in der partei volksfront und ihr müsst euch schon entscheiden mit was ihr jatzenjuk beschmutzen möchtet .. nazikeule & antisemitisch .beides geht nicht


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 14:45
@smokingun

Jazenjuk (ab 20:30) wortwörtlich übersetzt "Wir alle können uns noch sehr gut an den sowjetischen Anmarsch in Deutschland und in die Ukraine erinnern. [...] Und keiner hat das Recht, die Ergebnisse des 2. Weltkriegs neu zu schreiben."



Geschichtsrevisionistische oder revisionistisch anmutende Äußerungen sprechen nicht gerade für eine antifaschistische Haltung Jazenjuks, meinst du nicht? Schlimmer noch, dass die ARD das kommentarlos so stehen ließ.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 15:02
Mal was zur Unterhaltung: laut diesem Youtuber sollten alle die Gegend Ramstein + Umgebung bis zum 28.02 verlassen, da laut seinen Informationen (ein skype-gespräch eines russischen Militärangehörigen) Russland einen Angriff auf die Base plant. Bin zufällig draufgestoßen da ich in Kaiserslautern wohne und einigen bei Facebook der Arsch auf Grundeis geht :D



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 15:06
Sersch schrieb:Mal was zur Unterhaltung: laut diesem Youtuber sollten alle die Gegend Ramstein + Umgebung bis zum 28.02 verlassen, da laut seinen Informationen (ein skype-gespräch eines russischen Militärangehörigen) Russland einen Angriff auf die Base plant. Bin zufällig draufgestoßen da ich in Kaiserslautern wohne und einigen bei Facebook der Arsch auf Grundeis geht :D
also das kann man wohl zweifellos als Blödsinn abtun. So blöd, wegen den Streit um die Ukraine den dritten Weltkrieg anzufangen, ist die russische Regierung nicht. (und ein Angriff auf Militäreinrichtungen in Deutschland durch Russland würde den dritten Weltkrieg auslösen - weil dann zwangsläufig die Nato in Aktion träte)

Und wenn sie es doch sind, spielt es keine Rolle, wohin evakuiert wird. Dann geht eh die gesamte Zivilisation in radioaktive Asche auf.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 15:08
smokingun schrieb:ihr müsst euch schon entscheiden mit was ihr jatzenjuk beschmutzen möchtet
och da gibts Einiges, hier mal EIN Beispiel von vielen:
Sogar nach der Herausnahme der finstersten Posten wie der Abschaffung der kostenlosen mittleren Schulbildung erwies sich der vor den Winterferien vom Parlament beschlossene Haushalt 2015 als antisozialster seit den Zeiten des wirtschaftlichen Zusammenbruches in den 1990ern.
http://ukraine-nachrichten.de/hungerkanzler-2-0_4178_meinungen-analysen

gut war ein nicht sooo gutes Beispiel..hier ein besseres:
So überredete er fast die Hälfte der über Direktmandate gewählten Abgeordneten, dem Programm der Regierung zuzustimmen. Ein gewisses allgemein-deklaratives Dokument schützt die Regierung für ein Jahr vor einem Misstrauensvotum durch die Werchowna Rada (Art. 87 der Verfassung).
Die Abgeordneten stimmten dem Programm mit 269 Stimmen zu (in der ursprünglichen Fassung vermeldete LB.ua irrtümlicherweise, dass 325 Abgeordnete zustimmten), trotz dass die Parlamentarier des Blocks Pjotr Poroschenko das Dokument von Anfang an kritisierten
Jazenjuk schlägt vor, Ersparnisse zu legalisieren und die Kontrolle über die Bildung von Verrechnungspreisen einzuführen, damit Großunternehmen Gewinne nicht mehr ins Ausland transferieren können. Aber aus unbekannten Gründen will die Regierung diese Reform erst 2016 durchführen.
http://ukraine-nachrichten.de/die-schocktherapie-der-regierung-jazenjuk_4173_politik

mehr Mühe mach ich mir net...interessiert dich scheinbar sowieso nicht.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 15:09
@Scox
Jazenjuk (ab 20:30) wortwörtlich übersetzt "Wir alle können uns noch sehr gut an den sowjetischen Anmarsch in Deutschland und in die Ukraine erinnern. [...] Und keiner hat das Recht, die Ergebnisse des 2. Weltkriegs neu zu schreiben."

Geschichtsrevisionistische oder revisionistisch anmutende Äußerungen sprechen nicht gerade für eine antifaschistische Haltung Jazenjuks, meinst du nicht? Schlimmer noch, dass die ARD das kommentarlos so stehen ließ.
Ich dachte nur noch: "Armer Irrer". Vielleicht dachten das die ARD-Leute auch. Selbst den dt. Politikern und der Kanzlerin war das keinen Kommentar mehr wert. Einfach wech mit dem Jatze. Geht ja gar nicht! Ich glaube der bekommt die nächsten Tage seinen A...tritt. Warte drauf.


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 15:13
@smokingun
smokingun schrieb:ihr müsst euch schon entscheiden mit was ihr jatzenjuk beschmutzen möchtet
Hoho, du kannst ja mit deinem weißen Tüchlein der "respektvollen Handlungen" über ihn wischeln. Was sind denn seine "politischen Errungenschaften", die ihn respektabel machen? Noch habe ich nix von dir gelesen zu Hr. Jatzenjuks "weißer Weste".


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 15:13
Phantomeloi schrieb:Selbst den dt. Politikern und der Kanzlerin war das keinen Kommentar mehr wert
wahrscheinlich wären sie auch ruhig, wenn jemand von der UA den Holocaust leugnet.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 15:15
@Phantomeloi
Ist ja schön, wie manche hier auf Jaze verbal eindreschen, dabei völlig die Zwänge der Realpolitik übersehen. Da wird er zum Nazi und Antisemiten abgestempelt, find ich echt Klasse. Hauptsache, das Feindbild passt.
Wie Politik funktioniert, muss gerade die neue griechische Regierung erfahren, die seltsamerweise nicht als Rechts oder faschistisch tituliert wird.
Ich könnte viel über diese Zwänge denen Jaze unterliegt schreiben, aber das spare ich mir. Hier kommt es ja nur auf Hetze an, da spar ich mir das.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 15:15
@Scox

er bezieht sich auf die russische Invasion und sagt das sei ein angriff auf die weltordnung und mit den ergebnissen des 2 weltkriegs sind die daraus entstandenen neuen grenzen der länder gemeint und das niemand das recht habe diese zu verändern . das selbe sagt auch merkel.

interessanter in dem bericht finde ich den ukrainischen besuch von Eckhard Cordes der vertritt vor allem die deutschen investoren in Russland .der mann war kürzlich in einer talkshow und hat dem westen die schuld gegeben sowie russland schöngeredet.. der ist gegen jegliche sanktionen weil es das business behindert . ich hätte den nicht in kiev empfangen .... d.h respekt herr jazenjuk


melden
Anzeige
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.02.2015 um 15:16
@catman
Was erwartest du von Kapitulanten?


melden
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden