weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.835 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 14:55
@Chavez
Soweit ich weiß ist Odessa noch nicht aufgeklärt . Weiß zwar nicht was für'n Beitrag du speziell meinst , aber gelogen wird keiner haben !? Eher im trüben Fischen
Urotsukidoji schrieb:Wie bei unseren auch. Nicht immer nur mit dem Finger auf die anderen zeigen.
Deutschland ist aber keine Kriegspartei .


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 14:56
@Taln.Reich
Hat der Presserat die Berichterstattung von ARD, ZDF und Spiegel, über die Ukraine nicht schon bemängelt?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 14:56
@Chavez
Glaubst Du, das Putin eine Nebelbombe akzeptiert hätte ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 14:57
@jedimindtricks
Ja ja. So bald man kalte Füsse bekommt ist nichts aufgeklärt. Wie die Schüsse auf dem Maidan.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 14:58
@Urotsukidoji
Bist Du denn der Meinung, das die Schüsse auf dem Maidan aufgeklärt sind ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 14:59
Urotsukidoji schrieb:Hat der Presserat die Berichterstattung von ARD, ZDF und Spiegel, über die Ukraine nicht schon bemängelt?
mein da mal was in die Richtung gehört zu haben. Rügen des Presserates erfolgen allerdings öffentlich, und das ist etwas, was Medien nach Möglichkeit vermeiden, weil das schlecht für die Einschalt- oder Lese-Quoten ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:03
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:Deutschland ist aber keine Kriegspartei .
Was hat das damit zu tun? Gerade weil wir es nicht kann ich Qualität und Objektivität erwarten.

Ja, für mich ist die Sache dort klar.

@Taln.Reich
GIYF


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:04
Urotsukidoji schrieb:GIYF
was genau bedeutet das?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:04
@Urotsukidoji
Na, wer wars ? Kannste das belegen ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:07
@Hape1238
Du hast mich gefragt ob die Sache für Mich aufgeklärt ist.

Für dich ist klar dass Putin an allem Schuld ist. Dabei stützt Du auf Indizien. Das ist dein gutes Recht. Jedoch, belegen kannst Du es auch nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:07
@Taln.Reich

http://www.ardmediathek.de/tv/Tagesschau/tagesschau-20-00-Uhr/Das-Erste/Video?documentId=21115610&bcastId=4326
die hat nur von Gewalt in odessa gesprochen über den Brand nicht mal ein Wort.
jedimindtricks schrieb:Soweit ich weiß ist Odessa noch nicht aufgeklärt . Weiß zwar nicht was für'n Beitrag du speziell meinst , aber gelogen wird keiner haben !? Eher im trüben Fischen
hast du dir die Videos angeschaut? da sieht man ganz genau wer schmeißt und wer Schießt. Sie sind alle nicht verhaftet worden. Gerichtsprozess läuft über die überlebenden. Und ist es normal, das eine Untersuchung nicht statt gefunden hat und man schon anfängt das Gebäude zu renovieren? Genauso wie mit den Schützen vom Maidan, wo man ganz dringend die Bäume alle entfernen musste.
Hape1238 schrieb:Glaubst Du, das Putin eine Nebelbombe akzeptiert hätte ?
der Typ ist ein Mensch und nicht der Allwissende


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:08
@Taln.Reich
Google is your friend.
https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=presserat%20ukraine


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:10
@Urotsukidoji
Ja, Du hast recht. An der Sache mit der Ukraine ist Putin Schuld. Das ist meine Meinung. Und die wird auch von Fakten unterstützt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:12
Urotsukidoji schrieb:Ja ja. So bald man kalte Füsse bekommt ist nichts aufgeklärt. Wie die Schüsse auf dem Maidan.
Ich bekomm keine kalten Füße . Es ist durchaus Fakt das nix aufgeklärt ist .
Das kann ich jetzt so und so deuten , ist jedem überlassen . Kann ich aber nicht mein Heil in den Medien suchen .
Urotsukidoji schrieb:Was hat das damit zu tun? Gerade weil wir es nicht kann ich Qualität und Objektivität erwarten.
Es kommt ja immer drauf an .
Richtige Qualität ist ja gar nicht möglich weil wir ein von Rebellen kontrolliertes Gebiet haben was unkontrollierbar ist und sich kaum jemand reintraut . Ich habe hier keine Objektivität , nur russische und neurussische Medien .
Die haben es ja geschafft den Rebellen als den guten hinzustellen . Wenn die nen Wohnhaus zerbomben wo davor nen Panzer stand ist das ne Super Sache , richtig toll .erwischen sie nur ein Wohnhaus war dasn ukrainischer false flag .
Die Berichterstattung der Rebellen verzerrt viel, und das schon viel zu lang . Man hat es auf gut deutsch schon gefressen und glaubt dran das die Rebellen toll sind
Urotsukidoji schrieb:Ja, für mich ist die Sache dort klar.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:14
Einige haben sich hier Putin zum Teufel aufgeblasen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:19
@Chavez
Ich brauch nix aufblasen. Putin erledigt das schon. Es tut mir leid. Ich hätts mir wirklich anders gewünscht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:27
Chavez schrieb:Motorola und Givi stehen auf der liste :D
Joo , richtig " funny " Eigtl .
Zeigt aber das man genau weiß mit wem man es Zutun hat . 2 Terroristen die verantwortlich sind fürs töten von Hunderten von Leuten , ob direkt oder indirekt .
Wird ja dann für givi Nixmehr mit einem Heimspiel von Real in Madrid . Auf Bayern muss er morgen schon verzichten ....


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:28
jedimindtricks schrieb:Man hat es auf gut deutsch schon gefressen und glaubt dran das die Rebellen toll sind
Das hab ich z.B. nicht. Aus einem einfachen Grund.
Die Vorgeschichte und die Randbedingungen des Landes -die letztlich nur in einer Katastrophe münden konnten- lassen den Gedanken, dass da irgendwer besser als ein Anderer sein könnte gar nicht zu.
In meinem Dafürhalten ist das ein Krieg von Politgangstern, die es aufgrund der geostrategischen Lage des Landes auch noch schafften die großen Mitspieler für sich zu interessieren.

Dass da einer besonders redlich ist, kann man getrost abhacken. Erst recht wenn er auch noch den Rückhalt der Bevölkerung über National-völkisches-Gedankengut generieren will, statt dort anzufangen wo er wirklich fehlt. Nämlich am Elemtarsten einen Staates. Grundversorgung und Rechtssicherheit für alle.

Es gibt dort keine Guten in den "Regierungen". Trotzdem nerven mich die Kiewer mehr, weil sie auch noch so tun, als wären sie was besseres, in dem sie allen vorgaukeln die großen Reformer und Demokraten zu sein. Alles Käse, und nur weiteres Mittel zum Zweck.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:29
@Taln.Reich
Wenn in meinem Müsli das ich gekauft habe nur Chemikalien drin sind anstatt das Bildchen mit den Erdbeeren auf der Verpakung, was meinst Du, kauf ich mir das Müsli nochmals, beschwere ich mich beim Hersteller oder wechsle ich einfach den Hersreller - Kurz gesagt; ich bin doch nicht die Kontrollstelle für die Qualität von Zwangagebühren finanzierten Staatsmedien. Die sollen ihren Job richtig machen wie jede Krankenschwester die Medikamente rausgibt - wo kämen wir hin wenn jeder so liederlich arbeiten dürfte?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 15:32
wichtelprinz schrieb:Wenn in meinem Müsli das ich gekauft habe nur Chemikalien drin sind anstatt das Bildchen mit den Erdbeeren auf der Verpakung, was meinst Du, kauf ich mir das Müsli nochmals, beschwere ich mich beim Hersteller oder wechsle ich einfach den Hersreller - Kurz gesagt; ich bin doch nicht die Kontrollstelle für die Qualität von Zwangagebühren finanzierten Staatsmedien. Die sollen ihren Job richtig machen wie jede Krankenschwester die Medikamente rausgibt - wo kämen wir hin wenn jeder so liederlich arbeiten dürfte?
eben. so eine Rüge vom Presserat ist ein erheblicher Dämpfer für die Einschaltquoten. Und für die Presse sind die Einschaltquoten praktisch Gott.


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden