weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 18:56
@unreal-live
mach ich soweit ,deswegen bin ich ja an diesem punkt .
ich behaupt auch die "offensive " von asov bis nach shyrokyne war nicht grossartig abgesprochen mit poro .
war ja auch tchurtschinov ( wie immer man den schreibt ) dabei .
kann ich halt nicht belegen . aber im moment ist poro einfach unter druck von den rechten


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 18:57
@Taln.Reich
Die Neurussen wollen vielleicht gar nicht ihren eigen Staat aufmachen sie wollen nur nicht unter den jetzigen Bedingungen der neuen Machthaber in Kiew leben. Bringt die Frau aber sehr gut zum Ausdruck.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 18:59
jedimindtricks schrieb:aber im moment ist poro einfach unter druck von den rechten
Das denke ich auch.

Er täte auch besser dran sich erstmal von der Plage zu befreien, zumindest die Anführer einsperren und die Organisationen zerschlagen- dann kommt der Osten in einpaar Jahren wieder von selbst zurück, denke ich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:00
@dunkelbunt
Jarosch ist aber nur eine Puppe von Kolomoisky also musst du diesen weg sperren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:00
@dunkelbunt
dunkelbunt schrieb:Er täte auch besser dran sich erstmal von der Plage zu befreien,
Er soll einfach mit abhauen, rette sich wer kann.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:01
dunkelbunt schrieb:dann kommt der Osten in einpaar Jahren wieder von selbst zurück, denke ich.
vor- oder nachdem der Osten Kiew eingenommen hat?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:02
@Taln.Reich
bitte erst danach


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:02
Chavez schrieb:Jarosch ist aber nur eine Puppe von Kolomoisky also musst du diesen weg sperren.
Die Mafia wird er so schnell nicht los, schätze ich.
Rechtversteher schrieb:Er soll einfach mit abhauen, rette sich wer kann.
Bevor die Russen richtig sauer werden, meinst du? ;)
Taln.Reich schrieb:vor- oder nachdem der Osten Kiew eingenommen hat?
danach, wenn du schon so fragst.. ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:05
@dunkelbunt
@barew
dunkelbunt schrieb:danach, wenn du schon so fragst.. ;)
Dann sind die Fronten hier ja mal wenigstens geklärt...wenn es schon Probleme gibt die in der Ukraine zu klären...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:05
barew schrieb:bitte erst danach
dunkelbunt schrieb:danach, wenn du schon so fragst..
ah ha, dann sagt ihr also, dass sich Poroschenko die rechten Batillione abschaffen soll, damit die Neurussen freie Bahn bis nach Kiew haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:06
@Taln.Reich
bis nach lviv...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:06
die Meldungen über poros Familie sind alle weg, also war es eine Ente


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:06
@dunkelbunt
Wenn Poro weg ist, hat auch Europa ein Problem, dann wird niemand mehr leugnen können, wem man in Kiew unterstützt. Ich glaube Russland hat mit ihm kein Problem.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:08
@Taln.Reich
@canales
Hey, ihr wollt als logische Folge der letzten Beiträge lieber, dass sich die Rechten in Kiew immer weiter breit machen, und sogar den Präsi terrorisieren können, das ist bestimmt nicht hilfreicher für die Ukraine.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:09
Putin wird ganz bestimmt nicht zulassen das es gemäss Minsk2 zu freien wahlen da kommt .der hat totale paranoia davon das freiheits gedanken auch auf Russland überspringen und er so endet wie andere Diktatoren..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:09
ach ja, und ein paar von den nettigkeiten der Neurussen:
Another report by Human Rights Watch said that the insurgents had been "running amok...taking, beating and torturing hostages, as well as wantonly threatening and beating people who are pro-Kiev".[67] It also said that the insurgents had destroyed medical equipment, threatened medical staff, and occupied hospitals. A member of Human Rights Watch witnessed the exhumation of a "mass grave" in Sloviansk that was uncovered after insurgents retreated from the city.[67]
On the following day, the insurgents tied a woman accused of being a spy to a lamppost. They wrapped her in a Ukrainian flag, and had passers-by spit, slap, and throw tomatoes at her.[57]
At a press conference in Kiev on 15 December, UN Assistant Secretary-General for human rights Ivan Šimonović stated that the majority of human rights violations committed during the conflict were carried out by the separatists
Wikipedia: Humanitarian_situation_during_the_war_in_Donbass#War_crimes


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:09
@dunkelbunt
Nö, ich will dass man das Volk per Abstimmung entscheiden lässt und nicht durch Waffen...


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:09
@Rechtversteher
Da hast du Recht. Ohne ihn hat das Land außenpolitisch schlechte Karten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:11
barew schrieb:bis nach lviv...
ob die Ukrainer wollen oder nicht? Poltik sollte nicht mit Waffengewalt entschieden werden.
Hey, ihr wollt als logische Folge der letzten Beiträge lieber, dass sich sich die Rechten in Kiew immer weiter breit machen, und sogar den Präsi terrorisieren können, das ist bestimmt nicht hilfreicher für die Ukraine.
ne, die Neurussen sollen die Ukrainer soweit in Ruhe lassen, dass diese die rechten Batillione wegmachen können, ohne befürchten zu müssen, dann von den Neurussen überrannt zu werden.


melden
Anzeige
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.02.2015 um 19:11
smokingun schrieb:Putin wird ganz bestimmt nicht zulassen das es gemäss Minsk2 zu freien wahlen da kommt .der hat totale paranoia davon das freiheits gedanken auch auf Russland überspringen und er so endet wie andere Diktatoren..
Glaub ich nicht. Die Lieben ihren Putin, und würden eh keinen anderen wählen. Wen auch?`
@Chavez kann dir sicher einpaar frische Umfragewerte verlinken.


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Überflüssigen204 Beiträge
Anzeigen ausblenden