weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:48
ikomiko schrieb:Ein politisches Motiv für eine False Flag Operation hätten wir dann auch offiziell.
schwachsinn




...........................................


es wird jetzt ja versucht von den Buk Raketen abzulenken
was auffällt - die MH17 ist mitten im Separatistengebiet abgestürzt, die Reichweite der Buks ist aber max. 30 km, so dass wenn es eine BuK war, waren es sehr wahrscheinlich die Separatisten

mh17locator1907WEB


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:49
7000 Meter ist in allen fachbezogenen Quellen als Dienstgipfelhöhe zu finden.
Negativ.
http://www.flugzeuginfo.net/acdata_php/acdata_su25_dt.php
http://www.fliegerweb.com/militaer/flugzeuge/lexikon.php?show=lexikon-50

Wegen vermtl. 3 Klicks Abstand würde ich jedenfalls keinen Wind machen.
Was hatte das Kampfflugzeug dort zu suchen, kam die Rakete daher oder vom Boden?
t
Das Passt eher auf die Variante die unter Su 39 läuft. Also der neuen Russischen

Dort sind nämlich die neuen Triebwerke erwähnt

Tumanski / Tumansky R-195Sn

Die Vorgänger hatte Tumanski R-95Sh-Strahltriebwerke

Liegt darin das die Bezeichnung ziemlich gleich blieb.

http://www.airforce-technology.com/projects/su25/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:50
@Vltor
@Fedaykin
Nun wissen wir jedenfalls, daß die Ukrainer - entgegen ihrer Verlautbarungen - ganz offensichtlich doch Bodenkampfflugzeuge einsetzen. Immerhin etwas, auch wenn das nie jemand ernsthaft bezweifelt hat. Es wurde jedenfalls vehement bestritten.
Aus der Rubrik "Propaganda mit Propagandablättern ownen":
Es gab keine ukrainischen Kampfflieger in der Luft zum Zeitpunkt der Tragödie.
http://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-aussenminister-verspricht-wir-werden-die-verantwortlichen-vor-gericht-stelle...


melden
melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:52
@Fedaykin

Wenn es eine russische Maschine gewesen sein soll, dann hätte die USA doch handfeste Beweise, die sie vorlegen kann. Von deren Seite kommen aber auch nur Mutmaßungen a la "Wir können nicht auschließen, dass".


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:52
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Die Frage ist würden die USA sich auf Gut Glück so aus dem Fenster Lehnen. Und würden die anderen Nationen das so einfach mitmachen? Vor allem sollten die USA doch Wissen das die Russen dort ebenfalls Eloka und Satt Aufklärung betreiben.
Eben, genau das sind ja die Gründe wo ich sage, passt nicht, beide wissen um die Aufklärungsmöglichkeiten der anderen Seite und um die große Gefahr so einer Manipulation überführt zu werden. Weder Putin noch Obama können sich das erlauben und riskieren, jetzt direkt der Lüge überführt zu werden.

Der Logik nach müssen beide somit die Wahrheit sagen, oder so gute Fälschungen haben, dass sie es riskieren. Es ist ja nun nicht so, dass die USA nicht auch schon mal gelogen haben oder auch mal was manipuliert. Eben auch deswegen geht es nun ganz entscheidend um die Glaubwürdigkeit, hier kann es sich keiner erlauben diese zu verspielen.
Fedaykin schrieb:Wobei ich mich frage ob die Russen damit nicht schon eher gekommen wären? Also zumindest den Verdacht geäußert hätten? Selbst wenn haben wir damit nur einen weitere Option.
Eben, mal sehen was kommt, fehlen nur noch Ufo's und E.T. ...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:54
Fedaykin schrieb:Die Frage ist würden die USA sich auf Gut Glück so aus dem Fenster Lehnen. Und würden die anderen Nationen das so einfach mitmachen?
wäre nicht das erste mal...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:55
Das Problem ist, wenn sich 2 Atommächte streiten, dass sich 2 Atommächte streiten. Ich kann mir vorstellen, wenn Russland belastenderes Material hat, es das auch nicht unbedingt öffentlich macht. Immerhin steht derr Weltfrieden auf dem Spiel.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:55
@25h.nox Ist der Ruf ruiniert, lebt.......


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:55
emodul schrieb:Und genau aus diesem Grund hätte ich eben gerne mal den Funkverkehr zwischen der ukrainischen Flugüberwachung und der Boeing gehört.
Das müssten die andern Fluglininen auch wissen, also bei Eskorte


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:55
Ich habs. Ich habs! Sowas von klar. Endlich auch durch Quellen belegt. Unglaublich! ;)

http://www.taz.de/Kolumne-Besser/!142800/


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:57
25h.nox schrieb:wäre nicht das erste mal...
Es werden sogar Präsidentenmaschinen zur Landung gezwungen auf Grund eines Gerüchtes (Snowden on board).


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:57
nocheinPoet schrieb:Eben, genau das sind ja die Gründe wo ich sage, passt nicht, beide wissen um die Aufklärungsmöglichkeiten der anderen Seite und um die große Gefahr so einer Manipulation überführt zu werden. Weder Putin noch Obama können sich das erlauben und riskieren, jetzt direkt der Lüge überführt zu werden.
Und genau deshalb haben die Amis ja auch nur recht allgemeine Aussagen gemacht und keinerlei Belege präsentiert, die ihre Aussagen irgendwie untermauert hätten. Entweder haben sie keine Belege oder aber die Belege sagen nicht das aus, was sie aussagen sollten ...

Die Russen haben nun Belege gebracht und ich bin mir sicher, dass die Amis die Aussagekraft dieser Belege gründlich in Zweifel ziehen werden.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:58
Ein Hirngespinst, paßt aber zur üblichen Berichtertattung. Der nette Poroonkel in Kiew eskortiert jeden Zivilflug über die Ostuktraine, selten so gelacht.
t
Nein, lies den Artikel mal durch. Das würde sinn Machen. Und oh wunder, wurde sowas ähnliche nicht schonmal getwittert? Gut das sind keine Belege aber dann hätte man eventuell Übereinstimmungen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:58
emodul schrieb: Entweder haben sie keine Belege oder aber die Belege sagen nicht das aus, was sie aussagen sollten ...
oder sie sind ganz einfach erfunden, wie die massenvernichtungswaffen im irak...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:58
Fedaykin schrieb:Das müssten die andern Fluglininen auch wissen, also bei Eskorte
Es wäre aber einfacher, die Funkgespräche einfach zu veröffentlichen, in diesem Punkt stimmst du mir doch sicher zu?

Emodul


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 19:59
@whatsgoinon
6. Homolobby: Sechs Passagiere von MH17 wollten zu einer Aids-Konferenz. Nun ist Aids eine schlimme Krankheit. Aber sie betrifft nur eine Minderheit. Die wird nun den Vorfall dazu nutzen, dass noch mehr Geld in die Aids-Forschung fließt. Zur Erforschung von tödlichen Krankheiten der Mehrheit (Krebs!) hingegen ist kein Geld da.
ich bin dann hierfür. Ist auch immer das stärkste Argument, warum die Russen so böse Unterdrücker sind. Staatlich verordnete Homophobie zieht hier wohl am Medienwirksamsten ;)


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 20:00
@Fedaykin

Da steht aber auch, noch ein Kapitel für sich, wenn man denn etwas darauf gibt.
“But when the Su-25M1 was shot down by the Russia Air Force 6969th AB’s MiG-29 on Jul. 16, the situation and condition became more critical than previous days and more Su-27 sorties were conducted to confront Russian MiG-29s. I believe those two Su-27s were not in sky just for standard practice in that day [Jul. 17], I believe they were involved in HAVCAP (High Asset Value Combat Air Patrol) mission sortie in that day.”
http://theaviationist.com/2014/07/21/su-27s-escorted-mh17/


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 20:00
das angeblich geleakte telefonat zwischen den seperatisten stellt sich als eigentor hinaus. das wurde nämlich schon tage vor dem abschuss veröffentlicht aus kiewer kreisen , wurde dann verzweifelt versucht zu löschen ,aber das netz vergisst ja bekanntlich nichts ;)



melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.07.2014 um 20:01
25h.nox schrieb:oder sie sind ganz einfach erfunden, wie die massenvernichtungswaffen im irak...
Ne, sie haben ja keine präsentiert. Sie wussten, dass die Russen da viel näher dran sind und vermutlich zumindest Radaraufzeichnungen von den Vorgängen haben.

Emodul


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden