weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 07:53
shionoro schrieb:Du widersprichst dir dabei auch: Einerseits haben die bösen oligarchen alles unter kontrolle, aber andererseits sollen angeblich parlamentsmitglieder, die ja unter deren kontrolle stehen und formal die macht hätten die regierung ohnehin abzusetzen, würden sie die macht nur wahrnehmen, irgendwelche psychopathen die hinrichtungen durchführen und frauen aus dem öffentlichen raum verbannen wollen um hilfe bitten bei der absetzung die sie ohnehin selbst durchführen könnten?
Ich widerspreche mir da überhaupt nicht. Ich sagte, die Parlamentarier haben nichts zu melden, weil sie ohnehin von wo anders eingesetzt bzw. gekauft werden. Von einer Absetzung der Regierung hab ich so nicht gesprochen, sondern du.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 07:54
@ThunderBird1

Ich reagiere doch nicht krass, wenn ich sage, dass dieses video sehr unglaubwürdig ist und man dem wohl besser nicht glauben sollte.

Ich find es halt nicht toll, wenn propaganda die so offensichtlich ist noch verbreitet und von manchen geglaubt wird

@dunkelbunt

Nein, du sollst mir keine nicht aussagekräftigen quellen linken.

Um eine absetzung der regierung ging es, dass angeblich parlamenarier eine absetzung der regierung bei den seperatisten erbetteln würden.
Wie warscheinlich ist das, wenn die angeblich nur marionetten sind, von einem 'regime' welches offen gegen die separatisten kämpft?
Wie sehr würde eine solche marionette wollen, dass das regime gestürzt wird, dem sie selbst angehört?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 07:54
@LaDerobee
Die Russen waren aber gezwungen aus der Rhetorik der Überführung der Lüge heraus einen Ort zu nennen.
Sie haben den falschen genannt, das war keine Lüge, das war Irrtum ohne echte Alternative. Die wussten sicher das das nicht passt, konnten aber nichts finden was noch besser war.
Nein, sie hätten auch sagen können, sie wissen es nicht. oder? Eben.

Wenn sie es nicht sicher wussten, dennoch einen Ort nennen und sagen, der ist es, dann haben sie gelogen oder? Eben. Aber so wie Putin lügt ist das wohl da normal.
Und wenn das Photo der Paris Match das eh nichts brauchbares zeigt schon so gar nichts sagt dann ist die ganze bellingcat Story die auf dieses Photo aufbaut eine einzige Farce. Denn auf dem Foto wird die BUK 3x2 identifiziert. Das kann genauso gut auch ein Zirkustransporter mit einem Elefanten drauf sein der ein Wochenende lang mit Photoshop neudimensioniert wurde. Das Foto ist völlig unbekannter Herkunft, das musste auch Paris Match zugeben, die gelogen haben sie hätten es selber in Shnizhne aufgenommen. Auf dem Foto ist nichts zu erkennen, das kann man aus einem Beliebigen anderen BUK Foto in das Paris Match Foto eingerendert haben und dann nochmal abfotografiert und dann Paris Match zum Kauf angeboten haben.
Quatsch, Du erkennst da nichts, nicht "man" erkennt da nichts. Mehr als ein paar Zweifel kannst Du nicht sähen, widerlegt hast Du damit gar nichts.
Das ganze bellingcat.com .pdf ist ein einziger Murks, weil sich die gesamte Logikkette auf dieses Foto stützt.
Kausalketten und nein das ist kein Murks, nur weil Du das behauptest, Deine Nummer mit dem Foto ist auch recht schwach.
LaDerobee schrieb:Und ähnliches kann ich bei allen bellingcat Artikeln die ich gelesen habe nachweisen.
Da bin ich aber gespannt, bei allen Artikeln? Lächerlich, aber fang mal mit den Bilder mit den Hunden und dem Panzern an.
Ebenso da wo man nur kurz drüber geflogen ist fallen gleich wieder unlogische Zusammenhänge auf die dort gemacht werden und gar keine Zusammenhänge sind. Die Arbeitsweise zieht sich bei bellingcat auffällig durch alle Berichte, selbst damals schon als Higgins zu Syrien berichtete. Alles war nur gegen Assad (damals war die ISIS noch unser guter NATO-Freund).
Auch hier nur wieder viel warme Luft von Dir, scheinst Dich ja echt für einen Helden der Recherche zu halten. Nach Deinen abstrusen Aussagen zum Widerlegen der Seite, dadurch das Du da nichts anderes über Tote findest, bist Du da wenig glaubhaft. Da haben sich schon ganz andere dran versucht.


Du wir kommen da nicht weiter, hab wenig Lust mit Dir da eine extra Runde zu drehen, Du kannst die Kausalkette da nicht durchbrechen. Und es ging eh nicht um die BUK, ich hatte ja die Sache mit dem Panzer und der Beteiligung Russland verlinkt und Du meintest, es wäre eine Propagandaseite, da müsste man gar nicht drauf eingehen. Widerlegen konntet Du es nicht, beweisen das es Propaganda ist auch nicht, nun reitest Du auf dem Bilder herum. Wenn ich mal Langeweile habe, kann ich Dir das mit der BUK noch mal erklären, wobei es eh ni


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 07:56
@shionoro

Du hältst es für Propaganda. Also lass es einfach mal so stehen und verdreh nicht alles oder drück Dich dementsprechend aus, dann muss man auch nicht immer was hinzufügen.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 07:57
shionoro schrieb:Wie warscheinlich ist das, wenn die angeblich nur marionetten sind, von einem 'regime' welches offen gegen die separatisten kämpft?
Wie sehr würde eine solche marionette wollen, dass das regime gestürzt wird, dem sie selbst angehört?
Das weiß man eben nicht. Sagte ich doch schon. Es ist alles und nichts möglich, weil dort keine demokratische Richtungen oder sonst irgendeine gesellschaftliche Gangart erkennbar ist, sondern alles mit den Entscheidungen der Wirtschaftselite steht und fällt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 07:59
@ThunderBird1

Ich verdrehe gar nix, ja, es IST propaganda.
Es ist absolut offensichtliche propaganda, es ist genauso propaganda wie es nur propaganda sein kann weil es komplett gegen den gesunden menschenverstand geht was der mann sagt, es im kontext unrealistisch ist und überhaupt, selbst wenn es wahr wäre, nicht so offen gesagt werden würde wenn es sich um 'geheimgespräche' handelt.
Und ich werde das auch weiterhin an und aufgreifen wenn hier so offensichtlich propaganda videos reingestellt werden.

Leider fallen ja mehr als genug leute auf sowas rein.

@dunkelbunt

Nein.
Wenn man nach einem konkreten grund fragt, weil kein auch nur halbwegs plausibler grund, aber viele dagegen existieren, und darauf Ä'man weiß es nicht' kommt, heißt das 'es ist zu einer sehr sehr großen warscheinlichkeit nicht wahr'.

Als gäbe es ein land von dem nicht, teilweise zurecht, andauernd behaupet wird dass irgendeine elite es lenkit.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 08:05
shionoro schrieb:Nein.
Wenn man nach einem konkreten grund fragt, weil kein auch nur halbwegs plausibler grund, aber viele dagegen existieren, und darauf Ä'man weiß es nicht' kommt, heißt das 'es ist zu einer sehr sehr großen warscheinlichkeit nicht wahr'.

Als gäbe es ein land von dem nicht, teilweise zurecht, andauernd behaupet wird dass irgendeine elite es lenkit.
Show für die Masse wäre ein plausibler Grund. Wie schon in den "Revolutionen" davor, wo man Staatsleuten einfach die Schuld für alles gab, und sie gegen andere Austauschte. Somit sind die angeblich demokratischen Machtverhältnisse die dagegen spächen zu vernachlässigen, und es ist als tatsächliche Möglichkeit offen, dass wieder eine neue Regierung zu Showzwecken eingesetzt würde.

Kann man eben nicht ausschließen, darum geht es. Auch wenn in dem Vid von sonst was gesprochen wird, das ich übringes nicht mal angesehen hatte, weil es belanglos ist, so ist die Möglichkeit eines weiteren Wechsels bei der angespannten Lage des Landes nicht wirklich ausgeschlossen. Schon gar nicht wegen der Parlamentarier in der Rada.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 08:08
@dunkelbunt

Show für die Masse wofür genau wenn bereits jetzt die masse total verunsichert ist und stillhält und man eine reagierung hat die jegliche gesetze ohne widerstand durchdrücken kann?

Das macht alles nicht das kleinste bisschen sinn.

Ein amchtwechsel in Kiew durch sturz ist komplett ausgeschlossen.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 08:11
@shionoro
Um sie zu manipulieren, und in dem Fall etwas zu beruhigen. Die extremen Nationalisten haben schon lange unter anderem auch deshalb zu den Waffen gegriffen, und eine Neuordnung der Verhältnisse ist angesagt. Das macht sogar sehr viel Sinn, denn ohne die Ordnung können die Bosse auch kein Geld verdienen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 08:15
@dunkelbunt

Nein, das amcht keinen sinn eine handlungsfähige regierung die einem angeblich hörig ist stürzen zu wollen über rebellengruppen die einem alles andere als hörig sind, wenn man ANGEBLICH weil ja die bösen oligarchen alles kontrollieren vorher erst dafür gesorgt hat, dass die janukowitsch regierung gestürzt wird, die einem ja ebenfalls absolut hörig war....hmmm.....


melden
Anzeige
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 08:17
@shionoro
Warten wir es einfach ab. Die Erklärung steht jedenfalls auf soliden Rückschlüssen.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
16 Jahr - Terrorista?176 Beiträge
Anzeigen ausblenden