weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 09:01
@ThunderBird1
oder wer sollte jetzt von solch einer "Propaganda" schaden erleiden?
wenn Propaganda keinen Schaden verursacht , warum werden dann alle Putin- , Sepas-kritischen Berichte erst als Prpaganda bezeichnet und anschliessend so wütend attackiert ?


melden
Anzeige
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 09:03
@querdenkerSZ

Es geht darum, dass eine Seite dies und das für Propaganda hält oder eben nicht. Also wem soll man da jetzt das Recht geben?

Propaganda IST schädlich, natürlich.

@shionoro

Diskussion beendet. Ganz einfach.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 09:08
@ThunderBird1
gut dann haben wir das geklärt.

@shionoro
Es gibt sicherlich viele medien die in einigen punkten parteiisch sind, aber diese 'lügenpresse' und 'systemmedien' denken ist in Deutschland wirklich unangebracht, weil es fernab der realität ist.
da muss ich dir recht geben !
Besonders aberwitzig wird es dann wenn Vertreter der "Lügenpresse-Legende " dann Artikel verlinken die die Ukraine , die USA oder die Bundespolitik kritisieren .

Übrigens habt ihre den schon gelesen

http://www.n-tv.de/politik/Mehr-als-100-Deutsche-kaempfen-in-Ostukraine-article14701281.html

angeblich sollen mehr als hundert Deutsche auf Seiten der Sepas kämpfen ....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 09:11
@querdenkerSZ

Möglich isses, gibt leider viele leicht zu beeinflussende junge leute, wobei ich auch ntv nicht für eine wirklich zuverlässige quelle halte.

Aber ja, die, die am lautesten systemmedien und lügenpresse schreien sind dann die, die als erste russia today oder irgendwelche obskuren blogs als quellen nehmen, als wäre das dann plötzlich die seriösität schlechthin


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 09:14
@shionoro
da muss ich dir wieder Recht geben , wie sollte RT ,die bekanntlich vom Russischen Staat , als Mittel der Gegenpropaganda gegründet , auch neutral berichten können .

Gleichzeitig werden Westmedien die in privater Hand sind als Lügenpresse diffamiert .


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 09:18
@shionoro
Aber ich hab ja gar keine seite außer die der wahrheit
Sicher, sicher. :troll:
querdenkerSZ schrieb:da muss ich dir wieder Recht geben , wie sollte RT ,die bekanntlich vom Russischen Staat , als Mittel der Gegenpropaganda gegründet , auch neutral berichten können .
Naja, evtl. auch als Verteidigung.

Auf jeden Fall werd ich Unseren Medien kein Heiligenschein aufsetzen, die sind doch noch mehr gesteuert und kennen sich da wohl noch etwas besser aus, wenn Du mich fragst. "Profis" halt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 09:21
@ThunderBird1
ThunderBird1 schrieb:Auf jeden Fall werd ich Unseren Medien kein Heiligenschein aufsetzen, die sind doch noch mehr gesteuert und kennen sich da wohl noch etwas besser aus, wenn Du mich fragst. "Profis" halt.
und darum pissen sie regelmässig der Bundesregierung ans Bein ?
Oder den Amis ?


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 09:26
@querdenkerSZ

Die gehen doch nicht richtig an die Materie und im Fall Syrien ging doch mal gar nicht.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 09:28
@querdenkerSZ

Das gehört doch dazu... genau für Argumentationen, wie du Sie gerade versuchst...

Bei sinnfreien Themen und Skandalen wird viel heiße Luft um nix produziert während bei echten Themen, bis auf wenige Ausreißer, einstimmig agitiert werden kann und man dennoch "aber wir kritisieren doch auch!" behaupten kann...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 09:34
@def
kannst du diese Behauptung beweisen ...oder auch nur belegen dass es bei den staatlichen russischen Medien auch nur ansatzweise Selbstkritik gibt ?


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 09:40
@querdenkerSZ

Denke mal, da gibt es eigentlich nicht viel Erklärungsbedarf.

Unsere Medien tun so als seien sie selbstkritisch, sind sich aber eigentlich nicht zu schade voreilig zu "vermuten/beschuldigen". Alibiverhalten nenn ich das.

Vieles was man sich näher betrachtet stellt sich doch irgendwann als Verarsche dar.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 09:41
mrfeelgood schrieb:Der T-90 ist Turmbedingt höher..

Soweit ich weiss nicht, aber hier hat ja jemand behauptet man kann einen T64 von einem T90 nicht unterscheiden...
Wird jetzt behauptet dort sind T-90 Panzer?


melden
181 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden