weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.832 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 10:15
@sarasvati23

Seltsam:
Aus übereinstimmenden Quellen verlautete derweil, dass die Vertreter Russlands und Brasiliens beim IWF sich weigerten, für die Hilfen für die Ukraine zu votieren.
http://www.n-tv.de/wirtschaft/IWF-fehlt-einheitliche-Linie-im-Fall-Ukraine-article14697156.html


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 10:17
@nocheinPoet
das ist doch die "Lügenpresse"..............:-)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 10:17
@nocheinPoet
widerspricht den chinesischen und auch russischen Medien (bei Itar Tass wurde auch darüber berichtet), kannst das ja mit der Originalquelle vom IWF unternauern, von dem NTV dort schreibt.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 10:19
@sarasvati23
@querdenkerSZ
@nocheinPoet
Jetzt würde mich natürlich auch noch interessieren, inwiefern die ukr.Presse darüber berichtet hatte, und wie. ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 10:23
@sarasvati23
sarasvati23 schrieb:Widerspricht den chinesischen und auch russischen Medien ...
Das die russischen Medien was anderes berichten als die westlichen Medien ist nun nichts neues, die Frage ist, was genau stimmt nun? Eventuell sind die Russen einfach über den IWF schon beteiligt und zahlen auch wenn sie nicht wollen mit, da es aus einer gemeinsamen Kasse geht. Auch könnte Russland so Geld wiederbekommen, bekommt ja eh noch einiges von der Ukraine.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 10:24
@dunkelbunt
das kann ich dir nicht sagen .
Ich lese , im Gegensatz zu den Vetretern der "Lügenpresse-Behauptung " ,nichts was ich als Propaganda sehe .
Darum bin ich auch immer wieder erstaunt wie viele Vetreter der selbigen regelmässig in den Komentaren der angeblichen Lügenpresse auftauchen....


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 10:27
@querdenkerSZ
Diesen Begriff wirst du bei mir nicht finden. Ich weiß, dass er von Goebbels ist, und soviel Feingefühl sollte man schon haben, sich hier nicht des Vokabulars der Nazis zu bedienen. Auch die Heimholung der Krim z.B. ist ein übler Schnitzter unsererseits -und zeugt nicht gerade vom guten Willen der Medien, die das so verbreiten- aber darauf wird wohl auch nur ein Sachkundiger kommen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 10:29
@dunkelbunt
das weiss ich auch , allerdings erst seit wenigen Wochen . Eigendlich dachte ich der käme eher aus der Ecke von " Suddel Ede"..........
Nobody is perfect ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 10:29
@dunkelbunt
Also ein bisschen recherchiert, Enthaltungen sind da nicht ungewöhnlich, ggabs bei Griechenland Paketen auch, die USA besitzt beim IWF als einziges Land Vetorecht, zudem sperrt sie sich gegen Reformen.
IWF-Mitglieder verlieren die Geduld mit Amerika

Der Internationale Währungsfonds hat schon vor vier Jahren eine der wichtigsten Reformen seiner Geschichte beschlossen: Schwellenländer sollen mehr mitreden dürfen. Nun sperrt sich Amerika - und zieht den Zorn aller anderen auf sich.
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/waehrungsfonds-tagung-iwf-mitglieder-verlieren-die-geduld-mit-a...

@nocheinPoet
Russland hat sich enthalten, bezahlt aber trotzdem. Sicherlich ein politisches Statement, wofür genau wird das Geld ausgegeben? Das ist nicht transparent.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 10:34
@dunkelbunt
Ahso, ich lese ukrainische Medien eher selten, nur wenn ich was aus anderen Medien, z.B. russischen gegenprüfe. Das mach ich aber mittlerweile nur inflationär, weil das in der Regel stimmt, was russische Medien über ukrainische Medien berichten. Mit russischen Medien meine ich interfax, itar tass, nicht RT oder Sputnik.


melden
melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 10:45
Russland schickt einen weiteren zusätzlichen Hilfskonvoi in die Ukraine. Der wievielte ist das seit Oktober? Der 19. ? Nebst Lebensmittel und Baumaterialien nun auch Saatgut. Gute Sache.
MOSCOW, March 15 /TASS/. An extra aid convoy of the Russian Emergencies Ministry has left for Donbas carrying materials for the spring sowing season in the Donetsk and Lugansk People’s Republics, Oleg Voronov, the deputy head of the National Crisis Management Center of the Russian Emergencies Ministry, told TASS.

"An unscheduled relief convoy left the Donskoy rescue center at 04:00 Moscow time. More than 80 vehicles will deliver more than 700 tonnes of relief cargoes to the Donetsk and Lugansk regions. They include mineral fertilizers and seeds for the spring field works as well as building materials for repairing the damaged buildings," Voronov said.
http://tass.ru/en/russia/782817


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 10:59
Dienstag beginnt das Training der Nationalgarde. (Nationalgarde? die, die überwiegend aus Maidankämpfern rekrutiert wurde und in der einige "Freiwilligenbatallione" eingebunden sind? Interessant. Lässt tief auf die Motivation der USA blicken)
"Die USA und die Ukraine haben auf dem Plan die Durchführung von gemeinsamen Dauermilitärübungen der regulären Truppen der Streitkräfte der USA und der Kämpfer der Nationalgarde der Ukraine in Jaworiw (Lwiw). Das erklärte auf einem Briefing am Freitag der ukrainische Innenminister Arsen Awakow, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.
„Die Regierung der Vereinigten Staaten hat zugestimmt, und wir werden schon in der nächsten Woche mit den Dauerübungen der regulären Truppen der Streitkräfte der Vereinigten Staaten zusammen mit unseren Gardisten beginnen, die in der Stadt Jaworiw des Gebiets von Lwiw stattfinden werden“, sagte Awakow. Er präzisierte jedoch, dass man für die Durchführung von solchen Übungen in der Ukraine noch eine Verabschiedung der entsprechenden Erlaubnis von der Werchowna Rada brauche. Ihm zufolge soll diese Frage im Parlament am Dienstag, 17. März, behandelt werden.
http://www.ukrinform.ua/deu/news/die_ukraine_plant_mit_dauerbungen_mit_regulren_us_truppen_zu_beginnen_15285

Entnommen aus dem empfehlenswerten Nachrichtenmosaik des Freitags.
https://www.freitag.de/autoren/hans-springstein/nachrichtenmosaik-ukraine-folge-169


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 11:24
Ein US-Militäranalyst namens Robert Scales fordert beim US-Sender Fox News in der Ostukraine "Russen zu töten, soviele Russen wie möglich".
"The only way the United States can have any effect in this region and turn the tide is start killing Russians. Killing Russians by… Killing so many Russians that even Putin’s media can’t hide the fact that Russians are returning to their motherland in body bags. But given the amount of support we’ve given to the Ukrainians and given the ability of Ukrainians themselves to counterattack against 12,000 Russians camped in their country – sadly, that’s not likely to happen."
ab 3:35


melden
LaDerobee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 11:51
sarasvati23 schrieb:Ein US-Militäranalyst namens Robert Scales fordert beim US-Sender Fox News in der Ostukraine "Russen zu töten, soviele Russen wie möglich".
Ja die Amis, da gibts immer ein paar unverbesserliche Menschenhasser.
Früher hiess es alle Indianer, dann alle Schwarzen, dann alle Kommunisten, Alle Vietcong, Alle Iraner und Iraker danach dann sowieso so alle Moslems, illegalen Einwanderer und heutzutage sind es wieder alle Russen (dabei sind die garkeine Kommunisten mehr)
Vielleicht nehmen die Russen von Amerikas Vorzeigeunternehmen "google" das ja ernst und ziehen aus Furcht vor Leuten wie Scales zurück nach Russland mitsamt "google".
Dann kriegt der bestimmt von seinen Kumpels Redeverbot für immer =)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 12:36
sarasvati23 schrieb:Nebst Lebensmittel und Baumaterialien nun auch Saatgut. Gute Sache.
das meiste wird wohl eher wieder waffen nachschub und Benzin für die sepas sein

http://uatoday.tv/politics/russia-plans-another-illegal-aid-convoy-into-occupied-east-ukraine-415338.html
sarasvati23 schrieb:Fox News in der Ostukraine "Russen zu töten, soviele Russen wie möglich".
Es gibt einige die diese makabre strategie durchdenken das wenn man einen grösseren schlag gegen die sepas durchführt putin nicht mehr die vielen russischen leichen verstecken kann und das volk sich gegen ihn wendet.. naja fox news ist aber eh ein republikanischer aggressiver sender und zum glück nicht repräsentativ ..

witzig das man immer hier was aus den USA sucht im russischen TV wurde sogar eine Invasion bis nach Berlin durchgespielt ^^

15e55Vn




melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 12:45
@smokingun

das ist Satire. Wollen wir jetzt Satire als ernsthafte Beiträge diskutieren oder wie?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.03.2015 um 12:47
@smokingun
smokingun schrieb:das meiste wird wohl eher wieder
Beleg das mal bei einem der russischen Hilfskonvois, bei nur einem (!), die von Emercom oder vom russischen roten Kreuz geliefert wurden. Ein Link zu UA Today, der ja bekannterweise ein konkurrierender Propagandakanal zu Russia Today ist, reicht da nicht.
Lass dir ruhig Zeit, es sind an die 20 Konvois. Diese Behauptung stellen ja hier nicht mal die anderen Putingegner oder wie man sie auch immer bezeichnen will, auf.
smokingun schrieb:ist aber eh ein republikanischer aggressiver sender und zum glück nicht repräsentativ
Mit durchschnittlich 1,2 Mio. Zuschauern pro Tag ist er zurzeit der meistgesehene Nachrichtensender in den USA.
CNN ist nur noch die Nr. 2.
Wikipedia: Fox_News_Channel

Gehts eigentlich noch propagandistischer als in deinem Post?


melden
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden