weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.896 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:29
Phantomeloi schrieb:Und sich dann wegen einem Stückchen Land aufregen, dessen "Verlust" man nicht mal "merkt".
Ja, ist auch überhaupt kein Verlust für die Mehrheit der dort Lebenden. Ist vllt ein Verlust für eine Minderheit der Machthaber, aber die werden das schon ausgleichen können.


melden
Anzeige
pamir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:30
@jedimindtricks

Auf der krim! man bist du schlecht informiert dafür dass du so im Thema bist...

Was sagst du denn dann wenn ich es dir verlinke und sich rausstellt dass eine gewaltige Mehrheit glücklich über den Anschluss ist?^^


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:30
@jedimindtricks
Verstecken hinter nicht-nachvollziehbaren Umfragen gilt nicht.

Wenn die Krim von Unfrieden "geplagt" wäre, dann würde das sofort im Börsenticker erscheinen!
So ist die Krim wohl eher mit Frieden gesegnet. Das zeigt uns hier keiner.


melden
pamir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:30
Wirst du dann behaupten das GfK ist von Russland unterwandert? :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:31
@dunkelbunt
Achja , der "blöde " Ukrainer wurd aus seinen Land vertrieben , seinem Grundstück . Was zählt das schon , da ist der Panzer drüber gerollt . Geschieht ihm recht
. Also was du hier ablässt lässt dich absolut klar verorten


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:31
@pamir
Es ging um den donbass


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:32
jedimindtricks schrieb:Achja , der "blöde " Ukrainer wurd aus seinen Land vertrieben , seinem Grundstück . Was zählt das schon , da ist der Panzer drüber gerollt . Geschieht ihm recht
. Also was du hier ablässt lässt dich absolut klar verorten
Ach ja, zeig mal wo man den Ukrainer auf der Krim von seinem Grund vertreibt.

Russland achtet meines Wissens sogar mehr auf seine Minderheitenrechte als die Ukraine.


melden
pamir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:33
@jedimindtricks

Wie billig :D Es ging um die Krim, lies doch worum es geht bevor du was einwirfst


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:33
@dunkelbunt
Ich rede vom donbass die ganze zeit .
Auf der Krim sind genug Ukrainer im Wald verschwunden , ist grad nicht der rede Wert weil eh schon russisch


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:34
@jedimindtricks
Denk´ doch mal praktisch:

Wenn Bayern sich von Österreich "unter die Fittiche" nehmen lassen würde - was wäre daran so schlimm, wenn im restlichen Deutschland ein unzumutbarer Sozial- und Wirtschafts-, bzw. Kriegszustand herrschen würde? Würdest du dann nicht auch bevorzugen im friedlichen Österreich unterzukommen, um weiterhin unbeschwert deinen Alltag leben zu können?


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:34
@jedimindtricks
Vllt sollte man da den Militäreinsatz stoppen, dann kann sich das auch wieder so ordnen, wie auf der Krim.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:35
@pamir
Ging um die Verschiebung der grenzen , da gehört der donbass dazu . Weil ob Putin will oder nicht , der Haufen da sin seine Schäfchen


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:36
jedimindtricks schrieb:Weil ob Putin will oder nicht , der Haufen da sin seine Schäfchen
Ob Poro oder Jaze will, oder nicht, es sind freie Menschen, die selbst am besten wissen, wer sie verwalten soll, oder wer lieber nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:37
@Phantomeloi
Ich muss darüber nicht nachdenken . Die Zeiten des irgebdwo Einlaufens sind vorbei . Das dich das tangiert ist dein Bier , ich Spiel solche Szenarios nicht durch


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:38
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:Es ging um den donbass
Der Donbass ist ein "altes Modell" der menschenverachtendsten Menschenvertreibung. Es geht (wem auch immer - auf welcher Seite auch immer) nur um die Vertreibung der dort ansässigen Menschen. Die Menschen sind dort eher "fehl am Platz", wenn nicht gar überflüssig bis lästig.

Welcher Vollidiot hat sich dieser "alten Taktik" denn da angenommen? Kann man überall sehen, wie´s lief:
Vietnam, Afrika, Südamerika, 2. WK - Frankreich (Ermordung von Zivilisten durch die SS), USA-Indianervertreibung, etc.


melden
pamir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:38
@jedimindtricks
so einfach mal die Landkarte korregieren ist nicht akzeptabel.

Natürlich ist es akzeptabel. Zumal es immer noch am meisten die Menschen tangiert, die dort damit leben, und offenbar soweit zufriedener sind, als die denen man diese neue Grenzziehung verwehrt. Ein Staat ist für die Menschen da, nicht die Menschen für den Staat. Das sollte man nicht verwechseln. Das tun die "Patrioten" aber zu gerne, und setzen damit die falschen Prioritäten in die Welt, wodurch eben dann so ein unnötiges Leid generiert wird. Immer wieder..
Du dazu:
jedimindtricks schrieb:Wie oft soll man dir noch das Gegenteil belegen ?
Also red dich nicht so billig raus. Aber dann beleg doch mal das Gegenteil was den donbass angeht. dazu finde ich nix


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:38
@dunkelbunt
Stimmt . Freie russische Menschen die Russland , eh Neurussland , etablieren wollen.
Ist geil wenn der Russe aus Sibirien kommt um in donetsk den glatten zu machen was geht und was nicht


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:39
jedimindtricks schrieb:Auf der Krim sind genug Ukrainer im Wald verschwunden , ist grad nicht der rede Wert weil eh schon russisch
Soso, waren vermutlich alles Terroristen, wie man es ja in der Ukraine zu nennen pflegt, und damit legitimiert alles umzunieten, was gegen die Regierung ist, nicht wahr..


melden
Phantomeloi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:39
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:Ich muss darüber nicht nachdenken . Die Zeiten des irgebdwo Einlaufens sind vorbei . Das dich das tangiert ist dein Bier , ich Spiel solche Szenarios nicht durch
Das wäre jedoch von Vorteil, wenn man sich über die Zukunft Europas und der Welt ernsthaft Gedanken macht, bzw. wenn man "mitreden" will.


melden
Anzeige
pamir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.04.2015 um 12:40
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb: Die Zeiten des irgebdwo Einlaufens sind vorbei
Hab ich was verpasst? seit wann denn das ? :D


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden