weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 16:43
@unreal-live
Was du labberst.
Ich will diskutieren , keine Aufmerksamkeit .


Natürlich beschränk ich lokal hier in dem thread, wenn du die große Geopolitik anschneiden willst müssen wir woanders hin.
Ich weiß sehr wohl was du meinst , keine Sorge .


melden
Anzeige
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 16:43
Ukrop schrieb:Bodentruppen? Ne.
Nein das glaube ich auch nicht, ich frage mich nur des öfteren was wirklich hinter den Kulissen abläuft. Die Amerikaner könnten durchaus Belege bringen, wenn sie denn wollten, also was hindert sie daran? Da könnte man endlos Spekulieren...deshalb lasse ich das hier.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 16:53
kann man ja machen, wenn man will...war aber klar, dass NATO auch nen neuen Panzer haben wollen wird..spätestens , wenn der Armata in den Export geht..is ja nix Verkehrtes auch was Gscheites zu haben...so für alle Fälle
Wieso warten wegen Export wozu? Wirtschaftlich unrelevant für eine Volkswirtschaft die Läuft ; aber keine bange man ist dabei ;)
Pläne für "Leopard-Nachfolger"Bundeswehr bekommt neue Panzer

Verteidigungsministerin von der Leyen rüstet bei der Bundeswehr nach: Es fehlen Hubschrauber, bei vielen Helmen gibt es Mängel und das Standard-Gewehr G36 soll ausgemustert werden. Als nächstes braucht die Bundeswehr auch noch neue Panzer.
Quelle

http://www.n-tv.de/politik/Bundeswehr-bekommt-neue-Panzer-article15152121.html


Obwohl mir persönlich der BMW M6 besser gefällt ^^


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 16:55
@unreal-live
Alle Optionen offen halten .
Via yandex & GE gibt's schon genug Belege für jedermann zum einsehen


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 16:57
@jedimindtricks

Welche Option würden sie sich denn verspielen, wenn sie Behauptungen mit echten Beweisen hinterlegen würden. Das musst du mir mal genauer erklären.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 17:01
@jedimindtricks
@Hape1238


Alles gut es hagelt mal wieder Warnungen aus Moskau ....
Moskau warnt EU: Ost-Länder nicht vor "falsche Wahl" stellen ussland hat die Europäische Union davor gewarnt, die Mitglieder der EU-Partnerschaft beim Gipfel in Riga vor eine Wahl "Brüssel oder Moskau" zu stellen.

Moskau warnt EU: Ost-Länder nicht vor "falsche Wahl" stellen | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/politik/moskau-warnt-eu-ost-laender-nicht-vor-falsche-wahl-stellen-id10699027.html#plx1302512775
quelle

http://www.derwesten.de/politik/moskau-warnt-eu-ost-laender-nicht-vor-falsche-wahl-stellen-id10699027.html


Ich bin immer mehr verwundert über diese fürsorglichkeit von Russland . immer diese Warnungen....


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 17:10
@unreal-live
Die Option Bündniss Russland - USA zum Bleistift .
Das satbild wäre genausowenig ein Beweis , die Leier ist doch bekannt


melden
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 17:11
@albatroxa
eine Warnung ist keine Drohung.

Russland warnt deshalb weil diese Länder genau wie die Ukraine bei dieser Frage in den Köpfen gespalten sind was unweigerlich zu inneren Konflikten führen wird welche sowohl der EU als auch Russland schaden würden.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 17:18
@Ukrop

Und was gibt es da zu warnen seitens Russland? So wie ich das mitbekommen habe gab es seitens EU kein entweder oder sondern mehr eine Absage und das hat Rußland nicht zu Interessieren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 17:20
@albatroxa
Ich weiß von keiner Wahl. Diese Länder sind freiwillig in Riga, oder wurde Jemand gezwungen ???

Ich hab noch was für die Putinfans:
"Aufruf" ehemaliger NVA-Generäle
"Die von den USA und ihren Verbündeten betriebene Neuordnung der Welt", schreiben die Verfasser, "hat in den letzten Jahren zu Kriegen in Jugoslawien und Afghanistan, im Irak, Jemen und Sudan, in Libyen und Somalia geführt." Absender des Schreibens: frühere Spitzenoffiziere der Nationalen Volksarmee - jener Streitmacht, die mit der DDR vor 25 Jahren unterging.
Den auch im Netz verbreiteten Brief erhalten dieser Tage etliche Bundestagsabgeordnete. Er thematisiert angeblich die Krise in der Ukraine, vor allem geht es darin aber um "die jüngsten Kriege der USA und der Nato", "die in den Medien geschürte Kriegshysterie und Russenphobie", "die forcierte Militarisierung Osteuropas".
Der antifaschistische Wortschwall zeigt vor allem eins: Die Verfasser, versammelt in der "Initiativgemeinschaft zum Schutz der sozialen Rechte ehemaliger Angehöriger bewaffneter Organe und der Zollverwaltung der DDR", sind böse auf die Besserwessis in Washington, Brüssel und Berlin.
Warum die Welt auf solch traditionsbeseelte Verteidiger des Arbeiter- und Mauernstaats hören sollte? Weil NVA-Generäle und DDR-Grenzer ihr "Können für die Erhaltung des Friedens und den Schutz unseres sozialistischen Staates DDR eingesetzt" haben, wie sie in dem Brief tönen. Kritik am russischen Brudervolk ist demnach per se undankbar, denn: "Es sei daran erinnert, dass die Sowjetarmee im II. Weltkrieg die Hauptlast bei der Niederschlagung des Faschismus getragen hat."
Dass diese Aussage stimmt, ändert nichts am seltsamen Beigeschmack des angeblichen Friedensappells der einst SED-treuen Militärs. Man könnte im Ukraine-Konflikt für eine Deeskalation auf beiden Seiten werben, für eine Achtung des vereinbarten Waffenstillstands, für den Respekt vor der territorialen Unversehrtheit von Staaten. Man könnte, doch die NVA-Veteranen können das offenbar nicht.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ukraine-krise-ex-soldaten-der-nva-wettern-gegen-eu-und-nato-a-1034991.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 17:23
@albatroxa
So wie ich das mitbekommen habe seitens EU gab es kein entweder oder sondern mehr eine e absage und das hat Rußland nicht zu Interessieren.
ich hab sowas mitbekommen...
Das Verhalten der Europäischen Union wurde international von Politikern kritisiert. Das Freihandelsabkommen der EU (DCFTA) schließe intensive wirtschaftliche Beziehungen der Ukraine zu ihren bedeutendsten Wirtschaftspartnern in der von Russland geführten Zollunion weitgehend aus. Damit habe man der Ukraine nur ein „Entweder-oder“ angeboten, also die Ukraine nicht als Brücke zwischen der EU und Russland verstanden. Auf diese Weise habe man die derzeitige politische Krise in der Ukraine mitverursacht.
Wikipedia: Assoziierungsabkommen_zwischen_der_Europäischen_Union_und_der_Ukraine


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 17:25
@Hape1238
Hape1238 schrieb:Ich weiß von keiner Wahl. Diese Länder sind freiwillig in Riga, oder wurde Jemand gezwungen ???
Yep aber scheinbar sehen das manche Leute anders ...


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 17:27
@wichtelprinz


Habe keine Lust da mit Dir zu reden und weißt Du warum? Wel Du scheinbar nicht mal meinen Link gelesen hast!!

Daher einige ich mich gerne Du igno mich ich igno Dich Tobre? Danke ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 17:30
Ukrop schrieb:Russland warnt deshalb weil diese Länder genau wie die Ukraine bei dieser Frage in den Köpfen gespalten sind
tza , woran liegts ?
die spaltung in den köpfen kommt daher weil sich da ein teil russisches staatsfernsehen reinzieht everyday .
schön was vom bösen westen erzählt bekommt und wie schlimm alles ist .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 17:32
@albatroxa
Schon gut, wenigstens machen sich einige relevante Personen Gedanken zu den Warnungen die von Russland (nicht erst seit einem Jahr) kommen.
Falls man denkt so ein grosses und stolzes Land einfach links liegen zu lassen und zu meinen "das sie nur das zu interessieren habe was man ihnen zugesteht" würd ich mir mal schon ein paar vorbehaltene Entschlüsse fassen :D ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 17:41
@EvilParasit
EvilParasit schrieb:Erdogan die Krim?
Türkisches Militär ist nich ohne..aber obs für die RF reicht ? bezweifel ich


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 18:40
albatroxa schrieb:Wieso warten wegen Export wozu? Wirtschaftlich unrelevant für eine Volkswirtschaft die Läuft
wieder mal nix verstanden..wenn der Armata exportiert wird na was heisst das ? Richtig andere Länder haben dann das Teil...und bei den ganzen Konflikten, bei denen NATO involviert war und in Zukunft sein wird...sollte man was adäquates haben


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 18:46
catman schrieb:wenn der Armata exportiert wird na was heisst das ? Richtig andere Länder haben dann das Teil...und bei den ganzen Konflikten, bei denen NATO involviert war und in Zukunft sein wird...sollte man was adäquates haben
Hat der Westen doch. Der Panzer ist zwar schon eine Steigerung zu den anderen russischen Modellen die so in der Welt rumgurken, aber nicht wirklich eine Bedrohung. Außerdem, bis dieser Panzer exportiert wird, .. da hat der Westen schon längst andere Sachen.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 18:49
@catman

Wie dem auch sei wie in den Artikel steht kommt etwas neues.. alles andere hat eben @Foss gesagt...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

22.05.2015 um 18:53
catman schrieb:wenn der Armata exportiert wird na was heisst das ?
#



na im bezug zur ukraine dürfen die pro russischen rebellen sicher auf ein mengenrabatt hoffen . aber bis der armata voll funktionsfähig ist für die sportschuhukrainer muss erstma das problem mit der parkbremse gelöst werden .


melden
138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden