weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.832 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 11:58
@canales
EvilParasit schrieb:Und dann ?
Gibt es in der Resukraine neue Wahlen, im Donbass werden sie verhindert
Ich denke nicht. Nicht wenn die politische Führung des Donbasses anerkannt und ein Mitspracherecht bekommt.

Die sind nicht pro-Russisch, die sind anti-Kiew.


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 11:58
@unreal-live
@def
Was für eine Heuchelei, wenn mir beim Mittagessen nicht schlecht dabei werden würde wärs fast noch lustig bis bemitleidenswert :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 11:59
@wichtelprinz

Na bist Du wieder tief sachlich im Thema und nicht dabei gegen Personen zu schießen? Verständlich bei den guten Argumenten die Du so immer hast. ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:01
@Ukrop
Zunächstmal müsstest Du erklären was der Donbas umfasst...dann wurde der besetzte Teil ja schon angeboten, Russland will ihn nicht und den Warlords im Donbas scheint er ja noch zu klein zu sein, ich bzweifel im Übrigen, dass eine Mehrheit in den restlichen Gebieten des Donbas gerne unter den Warlords leben will...


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:02
@nocheinPoet
Ich geb nur meine Meinung zu den "Argumenten" hier wieder und die scheint mir schrecklich geheuchelt - aber passt schon zum ganzen westlichen Geheuchel. wenigstens mal etwas wo man sich treu bleibt ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:05
@Ukrop

Das aktuelle Parlament und der aktuelle Präsident wurden gewählt, nachderm die Separatisten zu den Waffen gegriffen haben. Und Regierungsgebäude gestürmt haben.
Dem Volk des Donbass wurde gar das mitwählen verboten. Von den Separatisten.

Was sollten Neuwahlen nun bringen ?
Wie schon gesagt , eine neue Nazi Ami Faschistenjunta für Russlands Medienwelt.

@wichtelprinz
Dein Verwenden des Wortes "Heuchelei" soll wohl von deiner eigenen ablenken ?
Na dan Mahlzeit, und lass es dir schmecken :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:09
canales schrieb:Du reagierst wie immer sehr stark auf Vergleiche mit Russland...deshalb ist mein Vergleich ja auch so gewählt...
Auf Lügen und Doppelmoral reagiere ich allergisch das stimmt...wenn du nicht gedenkst beides abzulegen wirst du mit meinen Reaktionen leben müssen


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:15
@EvilParasit
:D ja klar, ich bin derjenige welcher die Schuld des Konflikts nur auf einer Seite sieht und alle Tatsachen ausblendet wie dieser Konflikt von lange her "heraufbeschwohren" wurde. :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:16
@catman

Die Frage ist, inwiefern man moralisch handelt und denkt, wenn man der einen Seite Doppelmoral vorwirft. Und bei der anderen Seite die Doppelmoral ignoriert wird.

Damit bist nicht umbedingt du gemeint, aber auch deine allergischen Reaktionen scheinen nicht immer , und nicht bei jedem aufzutreten.

Da scheint es doch mehr zu benötigen, als reine Doppelmoral.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:18
@wichtelprinz

Sorry, redest du von dir ?

Wann waren denn für dich das letzte mal beide Seiten Schuld bei diesem Konflikt ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:19
EvilParasit schrieb:Damit bist nicht umbedingt du gemeint, aber auch deine allergischen Reaktionen scheinen nicht immer , und nicht bei jedem aufzutreten.
oft ist es schon so, dass unsinnige Postings bereits von anderen zerlegt wurden , da kann ich mir die Arbeit ja sparen...und im RF Thread findest du auch meinerseits mehr als genug kritisches zu Russland, Putin & Co. also den Vorwurf lass ich net auf mir sitzen...


melden
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:21
Fedaykin schrieb:Naiv deinerseits. Denn sie haben ja damals selber die Neuwahlen Boykottiert.
Man wollte sie ja auch nicht beteiligen. Man hat sie gar nicht anerkannt.

Die Voraussetzung dafür dass die Führung in Donezk die Führung in Kiew akzeptiert ist dass die Führung in Kiew die Führung in Donezk akzeptiert.

Kiew muss einsehen, dass Zacharchenko und Plotnitky die legitimen politischen Vertreter von Donezk und Lugansk sind und dass sie bei der Regierungsbildung eine Mitsprache haben müssen.

Kiew muss einsehen, dass Donezk und Lugansk eigene politische Ambitionen haben und diese berücksichtigt werden müssen.

Wenn Kiew aufhört gegen Terroristen und russische Agenten zu kämpfen und anfängt einen Dialog mit dem Donbass und seinen Vertretern zu suchen, dann sehe ich eine Chance die Ukraine zu erhalten.

Solange aber Kiew die Politiker des Donbasses außerhalb des Gesetzes stellt, wird die Ukraine auf eine Zerreissprobe gestellt, bis sie endgültig zerreißt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:22
Ukrop schrieb:Kiew muss einsehen, dass Zacharchenko und Plotnitky die legitimen politischen Vertreter von Donezk und Lugansk sind und dass sie bei der Regierungsbildung eine Mitsprache haben müssen.
naja legitim würd ich etz nich sagen...sehr dubios die "Machtergreifung"


melden
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:23
@catman
Mindestens genauso legitim wie die Machtergreifung in Kiew


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:26
Ukrop schrieb:Mindestens genauso legitim wie die Machtergreifung in Kiew
is eigentlich auch egal im Bezug zum Konflikt muss man halt mit dem arbeiten, was zur Verfügung steht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:28
Ukrop schrieb:Mindestens genauso legitim wie die Machtergreifung in Kiew
Im Gegensatz zu den Führern im Donbass, wurde Poroschenko gewählt. Von daher ist er im Vergleich eindeutig als legitimer Vertreter der Ukraine zu bezeichnen, während auf der Gegenseite irgendwelche "Warlords" ihr Unwesen treiben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:31
@Larry08

Wenn mich nicht alles täuscht sind im Herbst Regionalwahlen, mal sehen was da so alles rauskommt..Jatzes Partei is ja abgekackt..bin gespannt ob Swoboda und co die Wahlerfolge der Vergangenheit fortsetzen kann.


melden
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:34
@canales
canales schrieb:Zunächstmal müsstest Du erklären was der Donbas umfasst...dann wurde der besetzte Teil ja schon angeboten, Russland will ihn nicht und den Warlords im Donbas scheint er ja noch zu klein zu sein
Ist doch völlig egal wie deren Ansprüche aussehen. Die haben sich zu Minsk2 verpflichtet.
Eigentlich könnte Kiew seine Armee einfach außer Reichweite der Rebellen abziehen. Wenn die Rebellen dann Gelände besetzen ist das ein klarer Verstoß gegen Minsk und man kann weitere Maßnahmen einleiten wie z.b. die UN einschalten.

Der Ball liegt bei Kiew. Die haben damit angefangen. Die müssen es auch beenden. Und letztendlich haben sie sich auch zu Minsk2 verpflichtet.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:35
catman schrieb:...vom Typ Apache zu sprechen. So ein Ding sei gepanzert, erklärt Poroschenko dann, und es fliege so hoch...
Dachte die sollten möglichst nah an den Boden.


melden
Anzeige
Ukrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.05.2015 um 12:35
@Larry08
Larry08 schrieb:Im Gegensatz zu den Führern im Donbass, wurde Poroschenko gewählt.
Zacharchenko und Plotnitsky wurden auch gewählt.


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden