weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.785 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:11
canales schrieb:Ach, 1991 wurde die Ukraine kein eigener Staat?
Das ist das Problem mit Menschen die sich einen auf Experte einbilden und über das Thema keinen Schimmer haben, die UA und RF haben bis Heute keinen Grenzvertrag. Die Grenze wurde nie wirklich gezogen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:12
@Chavez
jetzt packst du aber einen aus . die ukraine war doch in dem sinn kein bundesland der RF bzw udssr !

wo wollten denn die russen hin ? nach konstantinopol , oder ? also damals ...

russland ist ein durchannektiertes land


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:12
@Chavez
Es gibt keine Grenze zwischen der RF und der Ukraine?
Na das erklärt natürlich alles...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:14
canales schrieb:Wer hat ein Abkommen?
Zeig mal...
was glaubst du warum die EU die ganze zeit einen Lauten gemacht hat, als Janukowitsch noch da war und den Vertrag mit der EU unterschreiben wollte und RF darauf sage man wird dann die Verträge kündigen? also bist du gar nicht im Thema


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:14
@Chavez
Du bist doch der Experte...es gab also keine Grenze, gibt es denn einen Staat Ukraine?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:16
@jedimindtricks
russland sollte aber mehr interessiert sein dran das die grenze zur ukraine wasserdicht ist , so gibts frieden .
Also die Grenze so ausbilden wie damals die DDR oder die Grenze Israel/Palästina?
Vergiss es, absoluter Unfug.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:17
@Chavez
Welche Verträge wollte man denn kündigen?
Die über die Nichtkontrolle der Waren?
Axo, die gelten ja immer noch...es gab ja keine neue Regierung...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:18
@Senigma
keine ahnung
in minsk 1 war schon alles klar formuliert . mit minsk 2 umformuliert nach russlands wunsch .
deine beispiele sind käse und nicht relevant .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:20
jedimindtricks schrieb:jetzt packst du aber einen aus . die ukraine war doch in dem sinn kein bundesland der RF bzw udssr !
die Ukraine war eine Republik in der UdSSR, Grenzen an den Republiken gab es nicht, nur auf Papier da hat keiner Kontrollen durchgeführt. Es war alles die UdSSR
jedimindtricks schrieb:wo wollten denn die russen hin ? nach konstantinopol , oder ? also damals ...
wieder Hetze?
jedimindtricks schrieb:russland ist ein durchannektiertes land
was?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:21
Wir haben es ja hier mit richtigen Staatsrechtsexperten zu tun...
Einmal freier Warenverkehr immer freier Warenverkehr...sozusagen Gewohnheitsrecht, das betrifft natürlich auch die Lieferung von Waffen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:21
canales schrieb:Welche Verträge wollte man denn kündigen?
Die über die Nichtkontrolle der Waren?
Axo, die gelten ja immer noch...es gab ja keine neue Regierung...
Verträge sind nicht von der Regierung abhängig sondern ob man sie Kündigt oder nicht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:21
Chavez schrieb:die Ukraine war eine Republik in der UdSSR
ja , da war ja was mit dem bandera , der erst mit den nazis kämpfte und dann dagegen .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:22
@jedimindtricks
kommt von dir Heute was vernünftigen oder nur dieser Schwachsinn?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:23
@Chavez
Chavez schrieb:Verträge sind nicht von der Regierung abhängig sondern ob man sie Kündigt oder nicht
Jetzt wird das verständlich...Poro hat vergessen die Verträge zu kündigen, deshalb sind die Waffenlieferungen an die Sepas rechtmäßig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:23
@Chavez
die " udssr " hat sich die ukraine einverleibt , annektiert .
das passt schon so
kohle , gas ,öl , das geschäft muss laufen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:26
canales schrieb:Jetzt wird das verständlich...Poro hat vergessen die Verträge zu kündigen, deshalb sind die Waffenlieferungen an die Sepas rechtmäßig.
Darüber muß ich erstmal schlafen...evtl. ruf ich Morgen mal Poro an, und frag ihn ob er vielleicht vergessen hat Verträge zu kündigen...n8 zusammen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:28
canales schrieb:Jetzt wird das verständlich...Poro hat vergessen die Verträge zu kündigen, deshalb sind die Waffenlieferungen an die Sepas rechtmäßig.
Wo sind die denn? kannst du sie beweisen? Du hast gefragt warum da keine Grenze zwischen UA und RF seit 1991 existiert, man erklärt dir es und anstatt zu begreifen fehlt dir nur Schwachsinn ein


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 02:49
jedimindtricks schrieb:die " udssr " hat sich die ukraine einverleibt , annektiert .
das passt schon so
kohle , gas ,öl , das geschäft muss laufen
Also die Ukraine war vor der UdSSR ein Teil der vom RUússischen Reichs und dies wurde sie weil sie Schutz vor Polen suchten.
Wikipedia: Vertrag_von_Perejaslaw
Und nach dem 1. Weltkrieg sprichst du da den Brotfrieden an? wo Deutschland die UA Teilweise kontrollierte? Nicht wirklich Selbstständig oder? Und dann gab es da noch den Bürgerkrieg, denn wie ein ukrainisches Sprichwort sagt, wenn sich zwei Ukrainer treffen gibt es drei Hermans.
Wikipedia: Brotfrieden


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 19:03
Kennt ihr noch die Stringer, welche die Seps gefunden haben sollen ?

Die sollen gefälscht sein. Die Fälscher haben sich zu sehr auf BF3 verlassen.

http://derstandard.at/2000019904833/Ostukraine-Separatisten-finden-US-Waffen-aus-Battlefield-3

Na ob Sputnik und Co das richtig stellen...?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2015 um 19:19
@EvilParasit
hat Sputnik darüber berichtet?


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden