weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 17:48
canales schrieb:Das Land war schon vorher kurz vor der Pleite...der Krieg macht es nicht grad leichter.
Bei den Griechen wirst Du ja nach einem Jahr Syriza auch nicht denen die Schuld geben...oder?
ehmm in der Ukraine wurden seit der Unabhängigkeit mit schöner Regelmässigkeit ganz demokratisch Vollidioten gewählt...wobei Vollidiot nicht den IQ meint

Gucks dir doch an...gerade vor Kurzem hast du den Gasdeal moniert...wer war verantwortlich ? Rischtisach die Julia , die zurecht deshalb im Knast landete...des ist so krass, man befreit diejenige, die das Volk beklaute jubelt ihr zu und sagt "Kackrussen"... wtf geht da in den Köpfen vor ?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 17:49
@spielmitmir
Für die desolate Lage der Staatsfinanzen ist schon Griechenland selbst verantwortlich...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 17:50
canales schrieb:Für die desolate Lage der Staatsfinanzen ist schon Griechenland selbst verantwortlich...
jain aber ums mit deinen Worten zu sagen.. "das ist ein anderes Thema" diesmal wirklich. Und ja ich weiss, dass du damit nich angefangen hast


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 17:52
canales schrieb:Für die desolate Lage der Staatsfinanzen ist schon Griechenland selbst verantwortlich...
es war abzusehen da keinerlei Industrie vorhanden war und ist


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 17:52
@catman
Das Geld war eigentlich schon da in der Vergangenheit...es wurde halt nur unter wenigen aufgeteilt...

Angefangen hab ich mit einem Vergleich zur Ukraine...sind ja Beide in etwa derselben Situation, abgesehen vom Krieg.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 17:53
canales schrieb:Angefangen hab ich mit einem Vergleich zur Ukraine...sind ja Beide in etwa derselben Situation, abgesehen vom Krieg.
klar Türkei und Zypernkonflikt und geschichtlich gehts auch noch tiefer... ich hasse es mich zu wiederholen , aber ich sags mit deinen Worten: "ist ein ganz anderes Thema"


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:00
spielmitmir schrieb:es war abzusehen da keinerlei Industrie vorhanden war und ist
braucht man auch nicht wirklich...mit echten Visionären hätte eine Mischung aus Bioanbauland und Bankeninsel gereicht. Wenn man genug Papierkram wälzt, kann man auch eine Entwicklungsstufe überspringen...siehe Estland, hat ausser Brainkapital und einem auch in Notzeiten zufriedenen Volk eigentlich nix.

Ukraine hat Vieles...nur nie ne gscheite Führung gehabt, bei Poro bin ich mir sogar sicher, dass er es anfangs richtig ehrlich meinte...aber wies mit Kollisionen von Träumen und Wirklichkeit so ist: die Euphorie verfliegt schnell, besonders wenn man seine Nachtträume als Versprechen ans Volk äussert


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:02
Da kann ich dir nur Recht geben @catman


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:08
@catman
catman schrieb:Ukraine hat Vieles...nur nie ne gscheite Führung gehabt, bei Poro bin ich mir sogar sicher, dass er es anfangs richtig ehrlich meinte...aber wies mit Kollisionen von Träumen und Wirklichkeit so ist: die Euphorie verfliegt schnell, besonders wenn man seine Nachtträume als Versprechen ans Volk äussert
poroshenko ist in erster linie erstmal kriegspräsident , so wird er auch in die ukrainische geschichte eingehen .
letztes jahr konnte russland noch den hampelmann mit ihm machen , aber wie es so rüberkommt hat er seinen platz gefunden und "das volk " steht auch hinter seiner linie . wie man sich ja denken kann und wie es jetzt auch auch öffentlich formuliert wurde läuft viel hintenrum , die öffentlichkeit bekommt meist nur die fassade gezeigt .
er muss irgendwie die kuh vom eis bekommen ,und da wird auch eines schönen tages die krimfrage wieder auf der agenda stehen . wenn ich mir heute das interview mit dem polnischen präsidenten durchles wird das für russland nix mit der " verjährung " . im grunde könnte sich dadurch gewisser druck aufm kessel aufbauen innerhalb der EU wie man diese frage angeht ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:15
jedimindtricks schrieb:wenn ich mir heute das interview mit dem polnischen präsidenten durchles
ach komm PL und RF...des zieht sich seit Jahrhunderten hin:
Wenn es einen Psychiater für zwischenstaatliche Beziehungskrisen gäbe, hätten Polen und Russland einen Stammplatz auf seiner Couch.
jo das kann man nur so unterschreiben...abwechselnd gewesen...Polen marschieren in Russland ein und umgekehrt..mit Gräueln hat keiner gespart

:troll:
Viele in der polnischen Elite sprechen Russisch, schätzen die russische Kultur, fürchten aber den Moskauer Staat und seinen Imperialismus. Vertreter der russischen Intelligenz bewundern die Kunst und den Freiheitsdrang der Polen – und beklagen ihren Hochmut.

Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion wurde Polen zum engen Verbündeten der USA und zum Unterstützer der antirussischen Revolutionen in der Ukraine und in Georgien. Russland versuchte im Gegenzug, einen Keil zwischen Polen und seine europäischen Partner zu treiben.

Aber das Unglück in Katyn veränderte vieles . Russland reagierte voller Mitgefühl, Wladimir Putin umarmte den polnischen Premier Donald Tusk an der Absturzstelle. Für viele Polen zeigte Putin erstmals ein menschliches Antlitz.
http://www.zeit.de/2011/15/Flugzeugabsturz-Russland


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:18
@catman
was seit jahrhunderten ist juckt nicht ,geht ums jetzt .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:18
jedimindtricks schrieb:was seit jahrhunderten ist juckt nicht ,geht ums jetzt .
jo die jetzige Mentalität den Jahrhunderten geschuldet.. is halt so


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:24
Für Tabellenfetischisten hier eine mit den Pleitebanken der UA...sind inzwischen 6 dazugekommen:
http://bank.gov.ua/control/en/publish/article;jsessionid=83C78A2FB96F4331B6D82722CA98C378?art_id=88230&cat_id=88210


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:24
@catman
naja , die revolutionen waren ja nie antirussisch ,wenn überhaupt gegen das system russlands mit oligarchie ,korruption ,etc . ... von mir aus noch eine ukrainisierung innerhalb der ukraine .
russland kann halt keine diplomatie ,sieht man doch sehr gut . alles auf mentalität abzuwälzen ist falsch , irgendwo muss man auch mal mit der zeit gehen .
russland sieht sich als global player der sie nicht sind ,alles was sie haben salopp gesagt sind panzerfahrer . sieht man ja auch in der ukraine , die können alle panzer fahren . was noch ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:26
jedimindtricks schrieb:russland kann halt keine diplomatie
aha Assad zerdeppert Chemiewaffen und Iran spielt mit den Amis wieder ist keine Diplomatie ? Ahja aber das ist der falsche Thread dafür


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:31
@catman
die russen haben gleich zuerst mit den iranern gespielt mit den dicken fetten raketen . was meinst warum die so heiss sind drauf das die sanktionen gegen den iran gelockert werden ? ;)

nee ,war schon der richtige thread weil ich nicht glaube das der maidan zb antirussisch war . und russland selber will doch von lissabon bis wladiwostok was aufbauen ,da muss man sich halt auch mal bewegen . innerhalb der EU wären sie halt nur einer von vielen und das scheint im moment ein no go zu sein .
die ukraine kommt ja auch nicht angesteppt und die millionen fliegen grad nur so zu .
man muss den weg einschlagen ,was russland in der ukraine gemacht hat war mit der hilti durchn porzellan laden zu marschieren .
schlechtes timing gewesen . naja , wie es in den wald reinruft ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:31
jedimindtricks schrieb:sieht man ja auch in der ukraine , die können alle panzer fahren . was noch ?
nen Panzer fahren ist garnich kompliziert..die wurden doch extra so konzipiert, dass jeder Säftl des fahren kann... zielen und treffen is ne andere Sache


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:34
@catman
du , die rebellen genauso wie die ukrainer haben momentan die feuerkraft um die fronten zu halten . also die zielen und treffen auch ,keine sorge . und die meisten ukrainer an der front sagen ja auch das sind russen die uns hier einheizen ,hab seltenst was anderes gehört .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:38
jedimindtricks schrieb:und die meisten ukrainer an der front sagen ja auch das sind russen die uns hier einheizen
ehmmm... bei den Bevölkerungsverhältnissen wäre das nicht überraschend...und selbst wenns Chinesen wären, würde man sagen: bo des sind die Russen, um das Angstpotenzial zu erhöhen

ausgerechnet du müsstest doch wissen, wie weit man den Aussagen von Frontkämpfern vor der Kamera trauen kann...insbesondere, wenn derjenige selbst russisch spricht. Und dem fällts garnich auf, dass Sprache nix mit Armeezugehörigkeit zu tun hat...damit dus nicht mißverstehst, ich zweifle nicht am russischen Engagement, ich find nur die Beweise zum totlachen

edit: asow kann sich ja nicht die Blöße geben, von einheimischen Bauern oder Kohlearbeitern in den Arsch getreten zu kriegen...zur Ehrenrettung erzählt man halt was Heftiges...Präsidentenleibgarde von Putin hätt noch als Teilnehmer an den Kämpfen gefehlt

noch ein edit: "die meisten ukrainer" wieviele sinds denn ? 100 von wievielen Tausend ?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.08.2015 um 18:48
jedimindtricks schrieb:du , die rebellen genauso wie die ukrainer haben momentan die feuerkraft um die fronten zu halten . also die zielen und treffen auch ,keine sorge
das ist einfach fürn Popo...

mal ne theoretiche Frage...sagen wir mal Obama oder sonst wer Wichtiges trifft sich heimlich mit Putin und sagt:"du basse moi uff sorg da mal für Ruhe..dann kriegste Bonuspunkte" ob die "Unfallraten" in der Ostukraine drastisch ansteigen ? :troll:


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden