weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 18:42
Fedaykin schrieb:Eben, sehr Branchenspezifisch und gegen Firmen in Staatsbesitz gerichtet.
na klar, verhäng doch Mal Sanktionen gegen Sparkassen und Landesbanken und erzähl mir nochmal, dass es für den Bürger und die Wirtschaft keine Auswirkungen hat


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 18:54
@catman

Hier mal die Finanzsanktionen...wusste gar nicht, dass diese Personen und Einrichtungen so stark vom Westen oder deren Finanzierung abhängen...
V. Finanzsanktionen
Mit der Verordnung (EU) Nr. 269/2014 vom 17. März 2014 und den dazu ergangenen Änderungs- und
Durchführungsverordnungen wurden im Zusammenhang mit der Destabilisierung der Ukrai-
Merkblatt zum Außenwirtschaftsverkehr mit der Russischen Föderation 13
ne, insbesondere der rechtswidrigen Annexion der Krim, Finanzsanktionen gegen bestimmte natürliche
oder juristische Personen, Organisationen oder Einrichtungen verhängt.
Rechtsfolge der Listungen ist u.a. das Verbot, diesen natürlichen oder juristischen Personen, Organisationen
oder Einrichtungen unmittelbar oder mittelbar Gelder oder wirtschaftliche Ressourcen zur
Verfügung zu stellen (Bereitstellungsverbot). Sämtliche Gelder und wirtschaftliche Ressourcen, die
im Eigentum oder Besitz dieser Personen, Organisationen oder Einrichtungen sind oder von diesen
gehalten oder kontrolliert werden, werden eingefroren.
http://www.ausfuhrkontrolle.info/ausfuhrkontrolle/de/arbeitshilfen/merkblaetter/merkblatt_russland.pdf


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 20:11
https://www.hypercomments.com/api/go?url=http%3A%2F%2Fderunbequeme.blogspot.de%2F2015%2F12%2Fmachtmensch-putin-das-zdf-b...

Sind das die Battalione der RF?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 20:24
@nickellodeon

Ist ja ne bemerkenswerte Seite...hab grad mal die Abstimmungsergebnisse angeschaut bezüglich der Frage welcher Staat am ehrlichsten agiert und legitime Motive hat...und welch ein Wunder da liegt Russland mit 89% vorne...

Zur ZDF-Doku kann ich leider nichts sagen, dass allerdings das ZDF Interviewpartner schmieren soll kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 20:29
@canales
Schau dir den Film an. Der ist sehr verstörend, das gebe ich zu. Zumal, wenn es stimmte, die Redaktion des ZDF an dämlichkeit nicht zu überbieten wäre.

Die Aussage des Mitarbeiters, das Wehramt wäre nicht Blackwater ist doch auch krass.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 20:29
@canales
Naja, wieder mal ein Fail der Russen. Man kann nicht von sich auf Andere schließen.
Ansonsten: Eine tolle Seite, muß man sagen. Mir reicht immer schon die Titelzeile.
Der Unbequeme - Russland Fakten jenseits der Mainstream-Propaganda.
Alles klar.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 20:56
@nickellodeon

Was soll an der ZDF-Doku verstörend sein?
Die Aussagen sind doch nichts Anderes, was schon lange vermutet wird und teilweise ja auch belegt sind.


melden
HundertDrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 21:06
Hape1238 schrieb:Naja, wieder mal ein Fail der Russen.
Ja genau die Mainzelmännchen sind Russen, jetzt ist es offiziell oder was?
canales schrieb:Was soll an der ZDF-Doku verstörend sein?
Garnichts natürlich!
Wieso hatte ich vorher schon die Ahnung das dich so etwas nicht sonderlich aufregen kann.
canales schrieb:Die Aussagen sind doch nichts Anderes, was schon lange vermutet wird und teilweise ja auch belegt sind.
Das der zweitgrößte Staatssender der Welt Laienschauspieler engagiert für seine Hasspropaganda?
Das war mir schon lange klar.
Spätestens als der Boris Reitschuster in der ZDF Doku auftauchte, wusste man das jetzt der Satireblock kommt.
Das ist auch die einzige Möglichkeit wie das ZDF aus der Nummer wieder rauskommen kann, das war ein Beitrag für die Anstalt!


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 21:11
@canales
Wenn da einer der Darsteller behauptet, nach Drehbuch und Dramaturgie gecastet zu sein, Frau und Kind verpasst zu bekommen und dafür Geld erhalten zu haben, dann ist das mehr als ein Skandal, weil es unsere Gebühren sind. Das muß, sollte das zutreffen, einige Kündigungen nach sich ziehen.

Im übrigen habe ich die Originalquellen an das zdf geschickt mit der bitte um eine Stellungnahme. Das gleiche auch an meinen hiesigen Bundestagsabgeordneten, da diese ja nicht unerheblich in den Fernsehräten vertreten sind. Ich bin gespannt auf die Erklärung.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 21:12
@HundertDrei

Bist Du Putin's Sprecher oder weshalb musst Du jede Kritik an ihm mit Hasspropaganda gleichsetzen?


melden
HundertDrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 21:12
Nein ich bin GEZ Zahler, aber nicht mehr lange.
Das dich das nicht die Bohne kratzt und du so etwas einfach wortlos hinnimmst und mich dann anpöbelst weil ich es nicht ok finde?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 21:13
@nickellodeon

Und, hat das ZDF schon geantwortet, oder glaubst Du jetzt automatisch jedem, der da was sagt?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 21:14
@HundertDrei

Das dürfte etwas schwierig sein...aber viel Glück bei der Abmeldung.


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 21:15
@canales
Werden wie stehts zwei Wochen benötigen.


melden
HundertDrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 21:16
Bei solchen Schnitzern erwarte ich zumindest eine offizielle Entschuldigung in den Hauptnachrichten.
Und so ganz unrealistisch ist das nicht, weil das ist ins Gesicht der Zuschauer und Gebührenzahler spucken was die Lügenpresse da wieder gemacht hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 21:17
@HundertDrei

Ich würde an Deiner Stelle die Abgabe für ARD/ZDF und Deutschlandradio dem russ. Staatsfunk zugute kommen lassen...von da kommt ja nur die Wahrheit.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 21:18
@HundertDrei
HundertDrei schrieb:Nein ich bin GEZ Zahler, aber nicht mehr lange.
Wieso ? Weil Du nach Russland ziehst ???


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 21:23
@Hape1238

Montags ist anscheinend "Querfronttag"...die Heftigkeit der Angriffe gegen den Beitrag zeigt eigentlich, dass da viel Wahrheit im Beitrag steckt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 21:25
canales schrieb:.die Heftigkeit der Angriffe gegen den Beitrag zeigt eigentlich, dass da viel Wahrheit im Beitrag steckt.
du meinst so wie das Nichtvorhandensein eines Beweises der ultimative Beweis ist ? Na dann ist ja alles klar


melden
Anzeige
HundertDrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.12.2015 um 21:26
canales schrieb:Montags ist anscheinend "Querfronttag"...die Heftigkeit der Angriffe gegen den Beitrag zeigt eigentlich, dass da viel Wahrheit im Beitrag steckt.
ROFL


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden