weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.09.2015 um 10:10
@dunkelbunt
kann man an der timeline ablesen . gubarev hatte man ja auch verhaftet .
schwere kriegswaffen haben russen ins land gebracht . du hättest einfach schreiben können der wollt verwandtschaft verteidigen und du wärst fein raus gewesen .
so bleiben nur die Vt`S von erbeuteten panzern im dreistelligen bereich and so on .


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.09.2015 um 10:12
@Chavez
Chavez schrieb:ist er noch da? hat er noch was zu sagen?
Hast Du wohl übersehen:
Darf ich Ihnen dazu eine Frage stellen!

Von Stammtisch bis in den Gerichtssaal findet eine alte Propaganda-Strategie der Sowjets Anwendung. Mit perfiden Gegenfragen wird von den echten Problemen abgelenkt. ...
http://www.theeuropean.de/heinrich-schmitz/9215-wie-mit-gegenfragen-diskussionen-vermieden-werden

Er war da, und hat eine entscheidende und wichtige Rolle gespielt, versuche nur weiter das zu bagatellisieren. Ist dennoch Fakt, dass die ganze Nummer von Russland ausging und geht. Wird so auch in den Geschichtsbüchern stehen, eventuell nur nicht in denen die Kinder in Russland zum Lesen bekommen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.09.2015 um 10:13
@nocheinPoet
joo ... man hätte hier auch schreiben können ....
Chavez schrieb:gibt es auch nicht, der Typ wurde nicht mal zu einem Interview auf einem der Föderalen Sender eingeladen, der war glaube ich nur bei Internet YT Kanälen da
putin gibt ihm einfach keine plattform das er seine alternativen wahrheiten über die unruhen in der ukraine in die welt posaunt , so bleibt es ein youtubespinner . wohlgemerkt , werden " youtubekanäle " wie zb novorussia tv ins kabelnetz eingespeist im okkupierten donbass .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.09.2015 um 10:19
jedimindtricks schrieb:putin gibt ihm einfach keine plattform das er seine alternativen wahrheiten über die unruhen in der ukraine in die welt posaunt , so bleibt es ein youtubespinner . wohlgemerkt , werden " youtubekanäle " wie zb novorussia tv ins kabelnetz eingespeist im okkupierten donbass .
wofür ist Putin nicht verantwortlich?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.09.2015 um 10:21
@Chavez
ja , sehr humorvoll . in russland wohl aber bitterer ernst ,wa

gut , girkin wird einfach nicht eingeladen weil er unwichtig ist , dafür dann aber experten wie zb ochsenreiter und co ^^
leuchtet ein .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.09.2015 um 10:23
jedimindtricks schrieb:gut , girkin wird einfach nicht eingeladen weil er unwichtig ist , dafür dann aber experten wie zb ochsenreiter und co ^^
leuchtet ein .
RT wird nicht in Russland gesendet wie oft denn noch? Ich würde den Chef von RT Deutsch feuern da er einfach einen schlechten Job macht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.09.2015 um 10:48
@jedimindtricks

Ich sehe in den Vertretern der russischen Außenpolitik auch schon mehr was wie in fanatischen Glaubensanhängern, ob man nun mit denen "diskutiert", oder mit Zeugen Jehovas, oder mit Esoterikern, das Schemata bleibt gleich, es wird geleugnet, verdreht und abgelenkt, dahinter steht kein Rationalismus, darum kommen Fakten und Argumente auch nicht mehr an.

Ist doch schon dämlich nun zu erklären, Girkin spiele keine Rolle mehr, tut Hitler heute auch nicht mehr, als ob das nun alles relativieren würde was damals an Unrecht und Leid in die Welt getragen wurde. Alleine eben solche Fragen dagegenzusetzen anstatt sich den Dingen offen und vor allem mal ehrlich zu stellen. Genauso wird auch auch Borodai reagiert. Die Rolle welche die beiden Russen in der Ukraine gespielt haben wird stur ausgeblendet und geleugnet. Sind ja nur Spinner, wie auch die ganzen anderen Russen die da mitgemischt haben und noch mischen.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.09.2015 um 10:54
nocheinPoet schrieb:Ich sehe in den Vertretern der russischen Außenpolitik auch schon mehr was wie in fanatischen Glaubensanhängern, ob man nun mit denen "diskutiert", oder mit Zeugen Jehovas, oder mit Esoterikern, das Schemata bleibt gleich, es wird geleugnet, verdreht und abgelenkt, dahinter steht kein Rationalismus, darum kommen Fakten und Argumente auch nicht mehr an.
Ich sehe das für die Vertreter/Verteidiger der Kiewer-Innenpolitik.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.09.2015 um 11:17
@nocheinPoet

Ich bestätige von dir nur die Sachen, die auch stimmen. Hoffe, das fällt noch irgendwann auf.^^
Unsinn widerspreche ich nach wie vor.
Und der letze Beitrag bestätigt da gar nichts. Es ist weder eine Ablenkung, noch eine Relativierung, noch sonst was in der Art, es ist eine Vervollständigung der einseitigen Schreibe, die hier schon von Anfang an zu sehr im Raum steht, und viel mehr polemisiert, sowie das Gesamtbild verzerrt, als dass sie für echte Einsichten ins Thema sorgen würde.


melden
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.09.2015 um 11:22
Übrigens, die Töne werden langsam einsichtiger, scheint mir...
Lesen Sie Putins Stellenbeschreibung

Vor der Höhle des russischen Bären ist ein Sicherheitsabstand einzuhalten, sonst greift er an. Dennoch braucht Europa Russland – und die Ukraine eine Finnlandisierung.
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/ukraine-krise-lesen-sie-putins-stellenbeschreibung-13148481.html?printPag...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.09.2015 um 11:38
@dunkelbunt

Der Artikel den Du verlinkt hast ist fast ein Jahr alt.


melden
Anzeige
dunkelbunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.09.2015 um 11:44
nocheinPoet schrieb:Der Artikel den Du verlinkt hast ist fast ein Jahr alt.
Möglich.

Hab ich erst heute dort im Feuilleton gelesen, was auch immer das zu bedeuten hatte, dass es erst heute auftaucht...


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Alternative Anarchie459 Beiträge
Anzeigen ausblenden