weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.789 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere
MilavanF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.09.2015 um 14:38
Tut mir leid Leute wenn ich mir die links durchlese besagen die alle das es bürokratischer Aufwand ist wenn man solche Medikamente haben will - aber man bekommt sie anscheinend, steht sogar in dem focus artikel so drin.
Und 11 suizide in einem Monat in einer stadt in der mehr menschen leben wie in den gesamten niederlanden? ist das wirklich viel und wie sind die zahlen bei krebspatienten hierzulande.
Und als ob es hier keine Riesenaufwand in der bürokratie ist BTM Sachen nach hause mitzubekommen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.09.2015 um 14:46
MilavanF schrieb:Und als ob es hier keine Riesenaufwand in der bürokratie ist BTM Sachen nach hause mitzubekommen
ist es auch nicht... und du sollst sie auch nicht nach Hause bekommen , sondern verabreicht. Für "Geniesser" ist das System sicherlich nicht gedacht...und auch an dich machs im Russland Thred weiter bitte oder mach nen Extrathread. Hier ist es fehl am Platze


melden
Pindos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.09.2015 um 14:48
ich denke eine Nicht Regierungsorganisation würde auch hierzulande hochkant rausfliegen wenn sie auf die Idee käme hierzulande nicht zugelassene Wirkstoffe mit potenter psychoaktiver Wirkung als Vitaminpräparate zu tarnen und auf unsachgemäße Art und Weiße lagern würde an Orten die für Lagerung von Medikamenten überhaupt nicht geeignet sind.


melden
MilavanF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.09.2015 um 14:48
Oder auch nicht falscher threa, ist ja alles durcheinander hier hehe


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.09.2015 um 14:49
@catman

Meinst du die Volksrepublik Lugansk hat die Suchtmittel Gesetze Russlands einfach übernommen ?


Kann man irgendwelche Gesetzesbücher der Volksrepubliken eigentlich einsehen ?
Irgendwo muss ja definiert sein was Recht ist, und was nicht. Auch wenn es nur provisorisch ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.09.2015 um 14:54
EvilParasit schrieb:Meinst du die Volksrepublik Lugansk hat die Suchtmittel Gesetze Russlands einfach übernommen ?
ich glaube es sind zuwenig Ärzte da, um es dem Fighter begreiflich zu machen...erst wenn sein eigenes Bein durch ne Mine zerfetz wurde...obwohl einige dürften bereits so konditioniert auf Megaheld sein, dass sie da auch nix merken...z.B. hab nich genug Feinde abgeknallt, also werd ich heldenhaft den Schmerz ertragen...weisst ja gab schomal in der Gechichte.
EvilParasit schrieb:Kann man irgendwelche Gesetzesbücher der Volksrepubliken eigentlich einsehen ?
Irgendwo muss ja definiert sein was Recht ist, und was nicht. Auch wenn es nur provisorisch ist.
da muss ich rumgraben...aber soweit ich das daMals nachvollziehen konnte, haben die viele Teile der UdSSR Gesetze übernommen und Teile sogar aus der Stalinzeit...nur ganz wenige wurden modern angelegt....welches was im einzelnen ist schwierig...kostet vie Zeit das rauszufinden...is aber machbr


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.09.2015 um 14:58
@catman

Ich werde auch mal herum googeln. Vielleicht lässt sich ja was herausfinden.


Und mich würde es nicht wundern, wenn es Morphium für verletzte Soldaten gibt.
Bei uns ist das ja auch gängig, obwohl Morphium eher seltener verschrieben wird.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.09.2015 um 15:54
Mh, wo sind eigentlich die 16000 Tonnen Hilfslieferungen geblieben? Irgendwie ist das noch nicht ganz schlüssig. Was man aber gerne vergisst, Poro hat die ja sämtliche Hilfslieferungen blockiert. Die selben Leute, die sich jetzt hier aufregen, war das sich egal oder haben sogar Verständnis dafür gehabt.

16.09.2015
MedizinerInnen der IPPNW aus 15 europäischen Ländern haben heute an Präsident Petro Poroschenko, Präsident Wladimir Putin, das Europäische Parlament und die OSZE appelliert, die wirtschaftliche Blockade gegen den Donbass aufzuheben und medizinischen Hilfskräften freien Zugang zu der Bevölkerung in der Region zu gewährleisten. Die ukrainische Regierung hatte die Blockade des Kriegsgebietes Donbass im Juni diesen Jahres noch einmal verschärft: Lebensmittel, Medikamente und medizinische Güter dürfen nur noch unter strengen Auflagen in das von den Separatisten kontrollierte Gebiet geliefert werden.
Die OSZE beklagte bereits in ihrem Bericht vom Mai diesen Jahres, dass viele Menschen in den umkämpften Zonen in Kellern ausharrten ohne Zugang zu Wasser und Nahrung sowie notwendigen Medikamenten. Krankenhäusern, z.B. in Krasnodon, das von den Separatisten kontrolliert wird, fehle es an Sauerstoff, so dass notwendige Operationen von Verletzten nicht durchgeführt werden könnten. Notwendige Medikamente besonders für chronisch kranke Patienten wie Diabetiker oder Tuberkulosekranke seien nicht verfügbar.

http://www.ippnw.de/presse/artikel/de/fuer-ein-ende-der-blockade-des-donba.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.09.2015 um 16:23
@unreal-live
Das hat sich ja nun erledigt, nicht wahr ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.09.2015 um 22:53
Hape1238 schrieb:Das hat sich ja nun erledigt, nicht wahr ?
klar eine neue dämliche Aktion macht 18 monate lange "action" wieder wettt... passt schon


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.09.2015 um 01:30
catman schrieb:so wie ich das Banner verstehe, heisst das, dass das RK etz ordentlich registriert ist und doch im Donbass aktiv sein "darf"...eigentlich ne Frechheit, Leuten, die wirklich nur helfen wollen, Steine in den Weg zu legen. Irgendwas mit Wahlen seh ich da nich...hast dich beim Link vertan ?
klar ,wäre ja auch ein witz wenn man den rebellen irgendwelche unmenschlichkeit vorwerfen könte , ist ja schliesslich eine volksmiliz für " wir sind das volk " . denis pushilin ist vermutlich unter den dort ansässigen "rebellen" der einzige der irgendwie politische kompetenz aufweist ,so hart das auch ist zu verstehen . ist ja nun auch nicht grade beliebt gewesen in den wahlen z.b. 2012
aber er "garantiert" erstmal frieden . jetzt steht ja wahlherbst an dann , wird sicher legendär .


hermius ,kann man sich mal umschauen. lohnt sich
CPoNILQWgAI1VmE


immer " top news " ausm donbass :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.09.2015 um 07:24
@catman
Eine dämliche Aktion ? Wirklich Eine ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.09.2015 um 09:43
@unreal-live

ähm für das leiden der bevölkerung im donbass sind die separatisten verantwortlich die diese gebiete mit gewalt eingenommen haben und sich ein dreck kümmern wie es den menschen geht. Es sind die russischen illegalen Besetzer die nun ALLE helfer rausgeworfen haben und die hilfslieferungen konnten nun gar nicht mehr dahin ausgeliefert werden weil die separatisten dies mit IHREN restriktion verhinderten. die zwischenlager vorort wurden von den separatisten überfallen und die noch vorhanden medikamente wurden geraubt. oder wie die es ausdrücken "beschlagnahmt".(die medi preise im donbass sind ja 60% höher als in der Ukraine dh ist das auch lukrativ.) millionen Menschen sind nun betroffen und das vor dem winter .operationen können nicht durchgeführt werden und die tausenden die von den UNO nahrungshilfen abhängig sind werden nun vermutlich auch verhungern.

hier lies mal was was arzte ohne grenzen da wirklich alles geleistet haben :

https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/nothilfe-luhansk-aerzte-ohne-grenzen-arbeitserlaubnis-verweigert

solche helfer sind nun nicht mehr willkommen :

"Darum sind wir heute hierher gekommen, um diese Menschen mit aller „Ehre“, wie man es nennt, Auf Wiedersehen zu sagen. Sie sollen verstehen, dass solche Menschen hier nichts zu suchen haben.“

hier aus dessen erstunkenen propaganda story :
https://voicedonbass.wordpress.com/

und was sagen die notbedürftigen einwohner dazu?nun die schweigen weil es keine westliche presse mehr da gibt und die russischen medien vorort keine sepa kritischen stimmen aufnehmen und selbst wenn es jemand wagen würde kriegt er dannach ein gewehrkolben in die fresse falls er dazu überhaupt noch kraft findet sich aufzulehnen gegen diese Terroristen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.09.2015 um 10:44
smokingun schrieb:und was sagen die notbedürftigen einwohner dazu?nun die schweigen weil es keine westliche presse mehr da gibt und die russischen medien vorort keine sepa kritischen stimmen aufnehmen und selbst wenn es jemand wagen würde kriegt er dannach ein gewehrkolben in die fresse falls er dazu überhaupt noch kraft findet sich aufzulehnen gegen diese Terroristen
ich verstehe den Sinn der Aktion nicht, wenn sie wenigstens nen CIA Agenten erwischt hätten, der sich da druntergemischt hat, wärs zumindest nachvollziehbar... aber so ganz ohne Anlass ist es doch bekloppt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.09.2015 um 18:32
Also Putin hat ja grad mal paar richtige Bolzen rausgehauen vor der UN bzgl Ukraine .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.09.2015 um 18:39
@jedimindtricks
Magst du sie nennen?

Edit: wahrscheinlich beim Thema Ukraine. Den Rest fand ich ziemlich richtig. Die Übersetzer waren etwas lahm, die Hälfte haben sie ausgelassen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.09.2015 um 18:41
@Sersch
Dachte Hat grad einer auch live geguckt . Naja, Transkript gibt's recht schnell bei kremlin.ru .

Wenn ich ihn richtig verstanden habe wird die Ukraine nen "Super Super Staat" wenn sie Minsk umsetzen .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.09.2015 um 18:42
Ich habs live geguckt. Hab meinen Kommentar zu spät editiert


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.09.2015 um 18:59
http://gadebate.un.org/sites/default/files/gastatements/70/70_RU_EN.pdf


die englisch übersetzung ;)
richtig geil der einstieg ,ist mir gar nicht aufgefallen :D


"kampf gegen nazis ....UN ..... in UNSEREM LAND , KRIM , YALTA :D




" these steps will guarentee that ukraine will develop as a civilized state .."


das war der satz . er möchte also sagen die ukraine(r) ist ein unzivilisierter staat ?! hmmn ...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

28.09.2015 um 19:03
@jedimindtricks
Wird er wohl bewusst so gesagt haben


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden