Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.896 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.10.2015 um 21:51
@Sersch
joo , dachte der film ist mehr fürs breitere russia today publikum , " ukrainian agony " und so .
->


na umso besser dann ...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

12.10.2015 um 22:09
Ich glaub die gibts auch auf Englisch


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 10:10
Na, sickert da schon was durch?
Gegen 13.15 Uhr soll der Bericht vorgelegt werden...
Bei den Ermittlungen zum Absturz von Flug MH17 im Juli 2014 in der Ostukraine hat sich einem Medienbericht zufolge der Verdacht bestätigt, dass die Passagiermaschine von einer russischen Buk-Rakete abgeschossen worden ist.
http://www.focus.de/politik/ausland/niederlaender-berichten-flug-mh17-wurde-von-einer-russischen-buk-rakete-abgeschossen...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 10:19
@canales
Um 10 Uhr werden die Angehörigen der Opfer informiert, um 13 Uhr wird der Bericht dann veröffentlicht. Das MH17 von einer Buk Rakete abgeschossen wurde, ist für Normaldenkende keine Überraschung...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 10:55
@Hape1238

Ich rechne selbst nicht mit großen Neuigkeiten...wird eine Zusammenfassung der bisherigen Untersuchungsergebnisse sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 11:06
canales schrieb: der Verdacht bestätigt, dass die Passagiermaschine von einer russischen Buk-Rakete abgeschossen worden ist.
ach das hat sich doch schon längst bestätigt man hat lediglich gescheut öffentlich sich zu bekennen . die heutigen politiker flüchten vor jedem konflikt als dass sie es angehen.

putin ist verantwortlich für diesen abschuss


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 11:13
Hat er nicht wie seinerzeit Münchhausen auf der Kanonenkugel selbst auf der buk gesessen um sie ihr Ziel finden zu lassen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 11:21
Ich verfolge auf Twitter gerade die Almaz-Antey Pressekonferenz zu MH17. Ziemlich erheiternd :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 11:22
@Purusha
Das kann ich mir sehr gut vorstellen... :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 11:23
@Hape1238

ja, ich denke auch das sich das Bestätigt was ich im Mh17 Thread zusammen mit anderen Gesammelt habe.

Gut einige werden es alles als VT abtun aber dann sollten sie im entdsprechenden Bereich tätig werden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 11:27
@Fedaykin
Ja, das ist in der Tat sehr schlüssig. Was "Amateure" heraus gefunden haben, dürfte für Profis kein Problem sein. Gespannt bin ich auf den vermutlichen Abschußort, ob sich die Vermutung von Bellincat Bewahrheitet.
Natürlich ist der relativ späte Termin politisch bedingt, das steht ausser Frage.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 11:33
Nun einen Schuldigen wird man nicht benennen. Aber wohl die Tatwaffe.

und damit sind die Lügen von RT, Verein der Russishcne Ingeneuere und co wohl raus aus der Nummer.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 11:34
@Hape1238

Da AA so sehr versucht zu beweisen, dass die BUK auf keinen Fall von Shnizne abgefeuert worden sein kann, gehe ich davon aus, dass genau dieser Ort heute von den Holländern genannt wird :)

Dass die PK von AA heute stattfindet, ist übrigens reiner Zufall, sagen sie :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 11:36
@Purusha
Ja natürlich, "Reiner Zufall"! :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 14:57
hmm, doch keine Nennung des Abschussorts im Bericht :( Die Spekulationen über die Täterschaft sind damit noch nicht vom Tisch.

Aber immerhin sind Luft-Luft-Raketen- und Bordkanonen-Szenarien nun endgültig Fantasy. Auch finde ich es richtig, dass sie der Ukraine für die Nichtschliessung des Luftraums eine Teilschuld geben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 15:19
Nein, die Täterschaft kann noch diskutiert werden. Aber die "Tatwaffe" steht fest und damit wird es angesichts des Mülls, der gepostet wurde, doch übersichtlicher.

Der nächste Bericht wird aber erst 2016 fertig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 18:38
@Fedaykin
@Purusha


Was eventuell damit Zutun haben könnte das die Rebellen den Ermittlern "den Zutritt" verwehrt haben . Zuletzt noch wo es noch drum geht Telefondaten zu überprüfen . Die Gespräche der Rebellen bevor klar war das es ein airliner war " wir haben den Vogel runtergeholt " werden jetzt als echt angesehen .


Die Ermittler werden hier ganz konkreten Spuren nachgehen ( wollen ) die sie z.b in Kiew nicht finden .


Unvergessen ja auch noch auf der pk der Russen (21.7.14) die fehlende buk bei donetsk . Russland hat schon sehr viel Variablen gestreut , muss man ihnen lassen .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 18:57
Purusha schrieb:dass die BUK auf keinen Fall von Shnizne abgefeuert worden sein kann
weiss nicht ob das durch die gazetten ist , aber die ermittler waren ja mit der osce in shnizne , dort haben sie aber ca 1,5 km vom vermeintlichen abschussort " geschnüffelt " . fragmentspuren und sowas eingesammmelt etc . gar nicht mal solang her ,danach wurden sie ja verwiesen wegen eben den telefondaten .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 19:04
Wow jetzt wissen wir alle was schon seit Monaten so gut wie sicher war:
Es war eine BUK-Rakete! Wer das aber jetzt abgeschossen hat ist immer noch unklar. Somit war die Wartezeit auf den Bericht nur reine Zeitverschwendung und der Nächste kommt erst 2016......


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.10.2015 um 19:10
@Alduin
keine sensation . russland & die rebellen haben alles dafür getan was möglich war .
die BUK nummer ist ja schon lange durch , ist ja alles auf film mehr oder weniger .


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden