weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.782 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 12:12
nocheinPoet schrieb:Putin dreht doch eh ab, Militärstützpunkt in der Arktis,
Die Basis steht in Franz-Josef-Land und ist russisches Staatsgebiet, wo siehst du das Problem?
0,14 qkm, sind nicht Mal 400*400 m für 150 Mann, das ist schon lächerlich.
Zum Vergleich der US Stützpunkt in Grönland Thule mit 658qkm.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 12:16
@Sersch

Wenn Du da Daten hast, dann gebe doch eine Quelle an. Wie lächerlich die Aktionen infolge so von Putin sind, sieht man an der Krim. Alleine die Nummer in Syrien, da kann man doch nur noch ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 12:20
@nocheinPoet
Russland hat in der Arktis eine riesige Basis errichtet, in der nach Angaben der Regierung 150 Soldaten eineinhalb Jahre lang autonom leben können. Das Verteidigungsministerium gab bekannt, dass der Komplex auf der Insel Alexandraland auf dem Archipel Franz-Josef-Land zu 97 Prozent fertiggestellt sei. Die "Arktisches Kleeblatt" getaufte Militärbasis wurde mit den russischen Farben rot, weiß und blau angemalt und ist 14.000 Quadratmeter groß.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/arktis-russland-stellt-riesige-militaerbasis-fertig-a-1058836.html

Man beachte das "riesige" im Artikel. Ich weiß nicht in welcher Relation für den Spiegel sowas riesig sein kann.

Außerdem hat Russland seinen Anspruch vor der Uno gestellt, genau wie Dänemark, Kanada, USA und Norwegen. Die werden sich das Ding schon irgendwie aufteilen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 15:13
@alexklusiv

2d37462b7c3990025ce489bbe89af3de

Das Assad einen Krieg gegen das eigene Volk führt willst Du wohl nicht bestreiten, hier kannst Du dazu ein paar bedrückende Bilder sehen:
http://www.n-tv.de/mediathek/bilderserien/politik/Das-Drama-von-Aleppo-article16173991.html

Putin unterstützt ihn mit Waffen und nun sogar direkt in dem er eingreift. Hast Du dazu eine Meinung?

a6b2d8bafc0b9a02fa56703455e677a3

imago66135062h

Bilder sprechen doch für sich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 15:37
@nocheinPoet

ich glaube, du hast dich im Thread verlaufen :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 15:38
@catman

Nein habe ich nicht, musst Du eben den Kontext nachlesen. ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 15:44
nocheinPoet schrieb:"Referendum" in Südossetien über den Anschluss an Russland
Ossetien und Angliederung ist aber ein jahrealter Hut, warum man jetzt mal wieder so überrascht tut, als obs gestern erst in die Wege geleitet wurde, erschließt sich mir nicht ganz.

edit:

achso in der Tagesschau wurde noch gesagt...das ist völkerrechtswidrig es muss unter internationaler Aufsicht stattfinden...lol nichtmal der Termin steht fest. Und ich wette, diesmal kommt auch keiner wenn man sie einlädt, nur damit man sagen kann....ba die bösen Russen haben ein völkerrechtswidriges Referendum durchgeführt. Krim 2.0 eben

Und zur Krim noch... Menschenrechtsrat des Kreml ! Hat Wahlfälschung auf der Krim festgestellt und es sogar auf der offiziellen Seite veröffentlicht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 16:11
Sersch schrieb:Man beachte das "riesige" im Artikel. Ich weiß nicht in welcher Relation für den Spiegel sowas riesig sein kann
entweder haben die m mit km vertauscht im Kopf oder haben einfach keine Ahnung wie man eine Fläche bzw Kanten berechnet

ich glaub aber eher 14.000 hat da jemanden geblendet, weil 0,014 km² hört sich verdammt wenig an schreiben wir lieber 14.000m und das Wort riesig dazu...wird schon funzen :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 16:16
@catman
Ja stimmt.. Sind tatsächlich 0,014qkm, da hab ich mich auch vertan


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 16:23
Sersch schrieb:Ja stimmt.. Sind tatsächlich 0,014qkm
macht nix kann passieren

edit: vielleicht haben die Russkis die Basis 2 Kilometer hoch gebaut...dann wär das Prädikat riesig zumindest zutreffend :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 16:45
@catman
@Sersch


Wo steht im Artikel das Wort "Riesig(e) ?

Im Link steht es drinnen, ja.
Aber nicht im Artikel oder in der Überschrift.

Hätte ich als Spon Leser den Artikel gelesen, und ihn nicht unbedingt kopiert und in ein Forum eingefügt, wäre die "Manipulation" wohl in die Hose gegangen ;)

ne im ernst, vielleicht hat sich da ein Fehler eingeschlichen, aber den Link an sich ändert man nicht unbedingt deswegen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 16:52
EvilParasit schrieb:ne im ernst, vielleicht hat sich da ein Fehler eingeschlichen, aber den Link an sich ändert man nicht unbedingt deswegen.
mit Manipulation wars nicht sonderlich ernst gemeint, finds halt lustig

und doch im Artikel stehts auch drin:
Sersch schrieb:Russland hat in der Arktis eine riesige Basis errichtet,
aahh hab nochmal angeklickt, da hat man es wieder rausgenommen... irgendjemandem ists wohl aufgefallen :)

na egal so wichtig ist das auch nicht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 16:55
@catman

Vielleicht hat ja jemand dem Journalisten-Noob erklärt, dass 14000 qm nur rund 120x120 m groß ist, oder man hat sich verlesen und dachte es handelt sich um 14 000 qm, was tatsächlich riesig wäre.
catman schrieb:mit Manipulation wars nicht sonderlich ernst gemeint, finds halt lustig
mir ist es ja eigentlich auch egal :D, ich wollte euch nur bsichen aufn Arm nehmen.
Hab mir schon gedacht, dass man da das Riesig aus dem Artikel genommen hat =)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 17:12
@nocheinPoet

Oh ja, ich suche mir meine Zensuren durchaus nicht selbst aus, obwohl das in einigen Kursen förderlich wäre. Aber, vergessen wir das. Jeder macht sich über jeden einen eigenen Eindruck.

Ich bin über Assad nicht ausreichend informiert, um mir eine Meinung zu erlauben. Ich kenne nur die gegensätzlichen Positionen der USA und Russlands, aber das reicht einfach nicht, denn bei Assads Partei und Politik ist das keine Überraschung. Wenn ich einige unabhängige syrische Quellen gelesen habe, werde ich vielleicht meinen Eindruck dazu äußern.

Aber ich kenne es einfach nicht. Ich bin nie in Syrien gewesen. Aber was ich von Weißrussland erzähle, da habe ich alles selbst gesehen. Sobald man das hat, hat man auch eine Meinung. Assad betreffend bin ich wegen der Chemiewaffen von keiner Seite überzeugt, Russland leugnet es vollständig.

Aber mein Grundeindruck dieser Regierung ist: Assad mag Eigenschaften seines Volkes nicht und will sie mit Terror ändern. Das macht ihn zu einem stalinistischen Herrscher. Und das macht ihn nicht zum optimalen Anführer. Aber wir haben auch gesehen, wie viel Gutes z.B. Stalin gebracht hat. Ich warte gespannt neue Entwicklungen ab. Syrien ist einfach nicht mein Spezialgebiet^^


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 18:00
alexklusiv schrieb:Assad betreffend bin ich wegen der Chemiewaffen von keiner Seite überzeugt, Russland leugnet es vollständig.
was erzählst du für nen Unsinn auf Druck der USA, ma würde ihn militärisch direkt angreifen hat Putin ihn dann überzeugt die Chemiewaffen abzugeben...lol

lebst du hinterm Mond ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 18:27
@catman

Er hat Chemiewaffen gehabt, aber das haben viele. Die Frage ist, ob er sie eingesetzt hat.

Nein, ich bin in dieser Frage einfach nur unparteiisch. Ist es hier Gesetz, auch von allem eine Meinung zu haben, wovon man nichts versteht? Wie ich von Syrien oder ihr vom Leben in Weißrussland?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 18:35
alexklusiv schrieb:Wie ich von Syrien oder ihr vom Leben in Weißrussland?
ganz böser Schnitzer, hier das Wort "ihr" zu benutzen...einige meiner Verwandten leben in Weissrussland, in der Ukraine keine mehr Rest ist in Russland oder Deutschland, in den USA sind glaub noch 2 aber da hamma keinen Kontakt....zumindest von denen ich was weiss und die auch mal besucht habe. Gibt bestimmt mehr Verwandte quer über den Globus verteilt ist aber in dem Fall nich so wichtig.

Deine Pauschalisierungen kannst du also für dich behalten...das hat deine vorgegebene Neutralität soeben torpediert

Und neutral siehst du garnix du entscheidest dich im Fall DNR//LNR ja auch nur den Separatisten zu glauben und den Rest nicht. Du lügst also, wenn du was von Objektivität erzählst... das sagt dir ein Sibirjak !


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 18:56
@catman

Jedes Volk hat Verräter. Wenn mir Jelzin etwas erzählen will, interessiert mich das ja wohl auch nicht. Auch in meiner Heimatstadt wirst du genug Leute finden, die sich haben kaufen lassen. Russen, die ihre Heimat verraten, sind genau die Menschen, vor denen ich den geringsten Respekt überhaupt habe, "Sibirjak". Niemand sucht sich sein Geburtsland aus, also ist es kein Verdienst, Russe oder Sibirjak zu sein. Du hast echt großes Talent, viel zu sprechen, ohne irgendetwas gesagt zu haben. Hatte zwar iwas geschrieben, ehe mein Handy abgestürzt ist, aber wäre es sonderlich relevant gewesen, könnte ich mich wohl noch daran erinnern.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 19:01
@alexklusiv

Man ist ein verräter deiner Meinung nach wenn man nicht mehr in Russland oder Weißrussland lebt? 0.o


melden
Anzeige
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.10.2015 um 19:05
Kontext Junge! Kontext!


melden
171 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden