weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:50
@Urotsukidoji
Urotsukidoji schrieb:Hab ich irgendwo gesagt dass die Krim-Annektion rechtens war?
Gut, also sagst du es war unrecht, die Krim gehört also weiter völkerrechtlich zur Ukraine und wird illegal besetzt?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:51
@emodul

Snischne und Tores liegen nicht wirklich weit auseinander.

Wo vermuteten die USA bzw peilten sie den Abschussort?


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:51
Text@Fedaykin
Du kapierst es nicht hm, obwohl dir @emodul gerade erklärt hat!?
Beitrag von emodul, Seite 394
Fedaykin schrieb:Die Geschwindigkeit fliesst ja im Quadrat ein und man darf da eben nicht den Fehler machen, die Geschwindigkeit der Rakete einzusetzen. Die Splitter werden durch einen Sprengstoff beschleunigt. Die Detonationsgeschwindigkeit von TNT ist schon über 7 km/s, aber ich denke, da könnte auch etwas brisanteres zur Anwendung kommen wie z.B. etwas auf Hexogen-Basis, dann wären wir schon bei 8.5km/s. Die Aussage könnte (je nach Gewicht der Splitter) also schon stimmen.
Das solltest du als Waffengebildeter doch schon wissen... oder?
Denn ganzen anderen Kram von dir an mich, der zwischendurch kam, lass ich mal weg.. is mir zu aufwendig, dir zu erklären was du da alles falsch verstanden hast, weil du wohl nur das liesst was dir dann in den Kram passt...!!
Ausserdem wirst du auch noch beleidigend abwertend.

Ich hab ja versucht mit dir respektvoll zu kommunizieren..aber das macht wohl keinen Sinn...
Wenn du schon nicht weist wie heiss ein Schrapnell wird bei soner BUK Sprengkopf Detonation, und nun auch noch die Aussagen von Fachleuten anzweifelst, lohnt es sich auch nicht, dich wegen Waffentechnik anzusprechen.

Is mir zu billich... deine Art von Unterhaltung.
Danke für das Gespräch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:52
@nocheinPoet
Willst Du oder kannst Du nicht verstehen. Es gibt Regeln nach denen eine Staat funktioniert. Nur weil sie Dir nicht passen werden sie nicht gleich üngültig.

Wenn ich also Deinem Beispiel folgen darf Merkel auch nicht Bundeskanzlerin werden weil die CDU/CSU nur 40% bekommen haben. Also ganz klar 10% unter einer Mehrheitsgrenze.

Was für ein Müll!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:53
@Z.
Z. schrieb:warum der nicht mal ruhig und sachlich...
So sachlich wie deine Beiträge gestern Abend? So sachlich wie das Bild mit dem Ausweis von Dir?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:54
Fedaykin schrieb:Snischne und Tores liegen nicht wirklich weit auseinander.
Das BUK entfernt sich aber nicht nur von Shnizhne sondern auch von Torez, das liegt genau in der anderen Richtung. Es gibt auch ein Foto, welches ein BUK in Torez zeigt, den Ort habe ich vor zig Seiten ja mal gezeigt. Aber das Video, welches hier zur Diskussion steht, das wurde eben in Snizhne gemacht.
Fedaykin schrieb:Wo vermuteten die USA bzw peilten sie den Abschussort?
Der soll in Snizhne erfolgt sein. Aber keine Ahnung wo genau.

Emodul


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:54
Naja das Video und Bild der "BUK in Snidzne" ist dermaßen mies und unscharf, dass gar nicht klar ist ob dort nicht einfach nur ein gepanzertes Kettenfahrzeug rumfährt aber ich werde mal div. Videos durchsuchen. Sicher zu sagen das wäre BUK ist wacklig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:55
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Gut, also sagst du es war unrecht, die Krim gehört also weiter völkerrechtlich zur Ukraine und wird illegal besetzt?
Ich will es mal mit Deiner Logik erklären. Dann siehst Du vielleicht mal dass deine Argumentation keine ist.
Die Mehrheit auf der Krim wollte zu Russland gehören. Von daher ist alles sauber gelaufen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:55
Tenthirim schrieb:Fragt sich wie viele tschtschenische gleichgesinnte Genossen in die Ostukraine miteingeschleust wurden.
einige davon wurden ja erkannt als diejenigen die bereits in Tschetschenien waren..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:56
@Z.
DAS video habe ich gesucht.
@nocheinPoet
Ja klar, astrein war das auch nicht, aber viel verlustfreier und friedlicher für die Bevölkerung der Krim, als durch die ukrainische "Volksarmee" befreit zu werden. Dass es da vorrangig um militärstrategische Überlegungen ging und darum, den Weg für Öl aus dem nahen Osten nach Europa zu blockieren, sollte klar sein.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-krise-400-us-soeldner-von-academi-kaempfen-gegen-separatisten-a-968745.htm...
Spiegelartikel über angebliche Academi-Söldner auf Seiten der UA.
ich will gar nicht wissen, an welche Verschwörungen diese Söldner glauben. Ist aber auch nicht wichtig, letztlich zählt, wer sie bzahlt und ob sie diese Arbeit erledigen.
Weltanschauungen von einzelnen Kämpfern in diesem Konflikt sind nun wirklich das letzte Beweismittel, auf das ich mich konzentrieren würde.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:56
Mal OT:

Wie es von der anderen Seite so schneit, auch mal einen Putinwitz:

Merkel: Du Vladi, in welcher Stadt in Russland findet das erste Spiel der WM 2018 statt?

Putin: Leipzig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:56
clubmaster schrieb:Naja das Video und Bild der "BUK in Snidzne" ist dermaßen mies und unscharf, dass gar nicht klar ist ob dort nicht einfach nur ein gepanzertes Kettenfahrzeug rumfährt aber ich werde mal div. Videos durchsuchen. Sicher zu sagen das wäre BUK ist wacklig.
Ist schon ein BUK. Da bin ich mir relativ sicher. Allerdings ist nicht klar, ob das von den Separatisten oder der UA war. Und ob das Video am 17.07.14 aufgenommen wurde, das ist auch nicht belegt.

Emodul


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:57
Urotsukidoji schrieb:Russland gehören. Von daher ist alles sauber gelaufen
Echt. Gab es unabhängige Umfragen? Oder nur Propaganda? War das nicht auch eine Lüge,wie die von Putin ,es gäbe dort keine russischen Soldaten?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:58
@Urotsukidoji
Urotsukidoji schrieb:Wenn ich also Deinem Beispiel folgen darf Merkel auch nicht Bundeskanzlerin werden weil die CDU/CSU nur 40% bekommen haben. Also ganz klar 10% unter einer Mehrheitsgrenze. Was für ein Müll!
Quatsch, lerne verstehenden Lesen, besser ist das.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:58
@nocheinPoet
Ich denke eher in Berlin :D


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:58
@nocheinPoet
Diskussion: Unruhen in der Ukraine - reloaded

ICH lass mich von dir nicht provozieren! Keine Sorge ich bin gaaaaaaaaaaaaanz ruhig.
Wenn du dich da angesprochen fühlst ist das Deine Sache.

;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:00
@Luminarah
Laut Vertrag mit der Ukraine durfte er dort 35000 Mann stationieren.

Außerdem solltest Du die Postings von mir und @nocheinPoet berücksichtigen.
So reißt Du es aus dem Zusammenhang.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:00
Ich habe vor ein paar Wochen mal ein ganz gutes video gesehen über die Pipelines in der Region und mögliche ZUsmmenhänge.
Warum u. a. die Krim so wichtig ist.
Lief anscheinend mal auf Arte, ich habe es aber auf youtube angesehen.
Das video ist von 2008, wie ich grade sehen konnte.

Was meint ihr?


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:00
Ist man judenfeindlich dann ist man Antisemit.
Ist man dunkelhäutigfeindlich dann ist man Rassist.
Ist man russenfeindlich dann ist man Menschenrechtler.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:02
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Quatsch, lerne verstehenden Lesen, besser ist das.
Du erzählst doch immer dass es nur um die Mehrheit geht. Also.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden