Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.991 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:31
@Moses77
Moses77 schrieb:Es stimmt, die Videos wurden schlecht zusammengeschnitten vom SBU, dem ukrainischen Geheimdienst. Hat Babushka vor ein paar Tagen in voller Länger bewiesen hier im Forum.
Nein, es wurde ein Video verlinkt wo wer was behauptet, die Russen haben das nicht so bestätigt, wenn sollen mal die Russen die Fälschungen belegen und nicht wer auch immer. Und bewiesen wurde nichts,...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:33
@emodul

ich finde das ja gut was du da machst also komm wieder runter.. vill hast du ja recht aber es tut mir leid das ich leider nicht ganz davon überzeugt bin .. so what


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:35
@emodul
emodul schrieb:Schon erstaunlich, dass du einem Schmierblatt blind Glauben schenkst, aber die Tatsachen nicht erkennst, selbst wenn sie offensichtlich sind.
Das das erstaunlich ist ja noch lieb ausgedrückt... bei @smokingun, ich habe bisher bei min 10 Post darauf verzichtet seine erstaunlichen "Ansichten" zu bearbeiten, allzu offensichtlich waren da imo die Fehler! Die man ja jedem zustehen kann... aber ständig und dann in diesen herrischen Untertönen!?

Keine Ahnung.... warum der nicht mal ruhig und sachlich zu versuchen scheint zu diskutieren!?
Schade...
NG

Ps: also gehts doch wie ich grad drüber seh... Beruhigend.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:35
emodul schrieb:Die Geschwindigkeit fliesst ja im Quadrat ein und man darf da eben nicht den Fehler machen, die Geschwindigkeit der Rakete einzusetzen. Die Splitter werden durch einen Sprengstoff beschleunigt. Die Detonationsgeschwindigkeit von TNT ist schon über 7 km/s, aber ich denke, da könnte auch etwas brisanteres zur Anwendung kommen wie z.B. etwas auf Hexogen-Basis, dann wären wir schon bei 8.5km/s. Die Aussage könnte (je nach Gewicht der Splitter) also schon stimmen
Halte ich dennoch für Übertrieben,

Ein KE Geschosse eines Panzer liegt bei 1,2 Km Geschwindigkeit. Unwahrscheinlich das ne SAM Fragment mehr aufbringt.

Denn wir hätten einen Ähnlichen Effekt bei Bodengebunderer Artillerie.

Da die Splitter des Gefechstkopfes nicht gerichet sind sondern einen Trichter Bildn sollen gehen wir mal von unter Heat aus


2.450.000 Joul, 100 Gramm bei unglaublichen 7 Kms

5.780.000 Joule, selbst dann hätten wir noch die Hälfte an Joule. Und das soll bei allen Splittern sein?


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:35
nocheinPoet schrieb:War sie auf der Krim auch nicht. Gleiches Recht für alle. Aber nachdem hier schon erklärt wurde, das Demokratie ja keine demokratischen Wahlen braucht, und kurz danach die Demokratie gleich ganz verteufelt wurde, schon klar woher der Wind hier weht...
Welche Verfassung hatte denn die Krim?
Verfassung hin oder her?
Die Putschisten in Kiew behaupten, die Unabhängigkeit der Krim widerspräche der ukrainischen Verfassung, haben aber wie jeder weiß, gemäß dieser Verfassung selber überhaupt keine Autorisierung. Nach genau dieser Verfassung ist Janukowitsch noch Präsident. Der SPIEGEL schrieb: „Nach der gültigen ukrainischen Verfassung (Artikel 108) kann die Amtsperiode des Präsidenten aber nur aus vier Gründen vorzeitig enden: wegen Rücktritts, aus gesundheitlichen Gründen, im Zuge eines Amtsenthebungsverfahrens oder wenn der Amtsinhaber verstirbt.„ - und Putin habe zwar „juristisch Recht“, aber „Eine andere Frage ist, inwieweit diese Sicht in revolutionären Zeiten politisch maßgeblich ist…“ Tja, was denn nun? Entweder die Verfassung gilt, dann muss Steinmeiers Vereinbarung vom 20. 2. 2014 umgesetzt und Janukowitsch zurückgeholt werden; oder sie gilt nicht, dann tut die Krim was vernünftig und „politisch maßgeblich“ ist, nämlich sich vor den Rechtsradikalen zu schützen. Apropos Verfassung: Die Putschisten in Kiew lösten vorletzte Woche bereits das Verfassungsgericht auf und verfolgen jetzt die Richter. Ein in der Geschichte beispielloser Gewaltakt, den nicht einmal einer der schlimmsten faschistischen Diktatoren, Pinochet, unternahm.
Hinter der Fichte 12.03 2014


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:37
smokingun schrieb:ich finde das ja gut was du da machst also komm wieder runter.. vill hast du ja recht aber es tut mir leid das ich leider nicht ganz davon überzeugt bin .. so what
Wir können das ja auch umkehren, zeige du mir, wo in Torez das Video aufgenommen wurde.

Wenn du mir diesen Ort (in Torez) zeigen kannst, also z.B. auf map.google, dann werde ich mich bei dir in aller Form bei dir entschuldigen und nie mehr in diesem Thread hier posten.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:38
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Die Bilder zeigen sie in ziemlich lockerer Aufstellung, also ohne Erwartung von Gegenfeuer.
Sieht leider so aus, dass Putin doch nicht einlenkt und es richtig eskalieren will, dann wird es auch Ärger in Russland geben, die Sanktionen werden so hart angezogen, dass den Oligarchen da das Liebste knapp wird, Geld. Und dann kann auch Putin nicht mehr so einfach weiter machen.

Ich sage, der Druck von innen wird bald kommen, ich kenne die Russen, die lassen sich nicht ewig von Putin in seinem Wahn und Traum eines neuen großen Reiches unter russischer Führung blenden. Die Russen haben lange unter den Knechtschaften ihrer Obigen gelitten, sie haben für ihre Freiheit und Demokratie gekämpft, sie werden sich das von einem, Kriegstreiber wie Putin nicht kaputt machen lassen, sie werden nicht ewig zusehen, wie Putin das Ansehen und die Ehre des russischen Volks mit seinen Lügen und Propaganda beschmutzt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:39
@Z.

aus der Berechung Mach 3:

1 020.87 m / s

100 Gram, Kinetische Energie


52020 Joule

Ich habe es in einem Applet errechnen lassen. Dein Ergebnis?


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:40
Russland ist ein großes Reich, auch wenn wir im Westen dieses Wort wohl immer noch falsch verstehen und interpretieren könnten und allein damit bereits Putin Unrecht tun könnten.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:43
http://www.bild.de/politik/ausland/flug-mh-17/ein-russisches-lockerbie-36944398.bild.html

Was für ein absurder Schwachsinn. Aber Hauptsache Putin irgendwie wie einen Gaddafi 2.0 aufbauen und damit schon mal einen späteren NATO Angriff begründen.
Wie ich schon schrieb, in dem aufgehetzten Klima momentan könnte Kiew einen Abschuss sogar zugeben und die westl. Presse und Politik würde dies dennoch völlig ignorieren, deren Zielrichtung ist einzig antirussisch, sonst nichts.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:43
@nocheinPoet Sieht leider so aus, dass Putin doch nicht einlenkt und es richtig eskalieren will, dann wird es auch Ärger in Russland geben, die Sanktionen werden so hart angezogen, dass den Oligarchen da das Liebste knapp wird, Geld. Und dann kann auch Putin nicht mehr so einfach weiter machen.

Noch kein echten Beweis aber immer Pamphlet schreiben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:43
@Z.
Z. schrieb:ich habe bisher bei min 10 Post darauf verzichtet seine erstaunlichen "Ansichten" zu bearbeiten, allzu offensichtlich waren da imo die Fehler!
von welchen fehler sprichst du?
Z. schrieb: warum der nicht mal ruhig und sachlich zu versuchen scheint zu diskutieren!?
ich bin ruhig und sachlich du hast doch gerade wieder polemik betrieben und greifst warum auch immer persönlich an..

ist dieses was du vorhin gepostet hast sachlich:
Alle heut morgen gehts aber wieder ganz schön ab die "Swoboda Versteher", wollen wohl ablenken!?
und im nächsten post bringst du dann noch konstruirte russische propoganda youtube filmchen :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:44
@emodul

und? Heißt das es bewegte sich in Separkontrolliertem Gebiet?


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:44
@smokingun
@nocheinPoet
@Fedaykin


Eine Botschaft vom "Bärtigen", der bei der Erstürmung von Parlamentsgebäuden und Behörden in der Ostukraine mitgewirkt hat.
Russischer Staatsbürger
Gibt sich selbst als russischer Kosake aus.
Stammt sus Russland und hält sich in der Ukrine illegal auf.



Ein Rechtsesoteriker und Terrorist.
Er glaubt an eine Jüdisch-Freimaurerirsche Weltverschwörung.
Er betrachtet den Rechten Sektor und Kiew nicht als seine Feinde.
Stattdessen will den "gesamten Westen" bekämpfen sowie die jüdischen Fraumaurer ausrotten.
Auch äußert er seinen Respekt sowie sein Verständnis gegenüber den (ich zitiere) "Zaren Putin" und fordert auch mehr Artillerie und Fernkampfwaffen.

Fragt sich wie viele tschtschenische gleichgesinnte Genossen in die Ostukraine miteingeschleust wurden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:44
@Urotsukidoji
Urotsukidoji schrieb:Wenn 75% der Stimmen zur Abwahl benötigt werden, diese aber nicht erreicht werden. Dann hat sich das Thema an dieser Stelle erledigt.
Da hat sich nichts erledigt, das Volk entscheidet doch oder? Die haben mehrheitlich beschlossen, wir wollen den nicht mehr. Und was soll es, im Osten gab es überhaupt keine Abwahl oder Wahl dieser beiden Verbrecher zu Anführern.

Schwer bewaffnete Milizen standen beim "Referendum" überall herum, Fakt ist, Girkin und Borodai sind Verbrecher, Terroristen im Land der Ukraine, die mit einer Söldnertruppe und Waffen aus Russland das Land destabilisieren.

Da kannst du noch Wochen über die Wahl in Kiew fabulieren, ändert nichts an der Illegalität dessen was da im Osten Phase ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:46
Fedaykin schrieb:Halte ich dennoch für Übertrieben,
Ich weiss nicht, wie schwer so ein Splitterfragment jetzt wirklich ist. Diese Info habe ich leider nicht gefunden. Aber bei einem Frontaltreffer sieht es ja so aus, dass du die Geschwindigkeit der Rakete, die Geschwindigkeit des Flugzeugs und die Geschwindigkeit des Shrapnells addieren kannst (8.3 km/s), dann bist du bei über der Hälfte der kinetischen Energie (ca. 62%), welche ein Eisenbahnwagen mit 40 to Gewicht mit 60 km/h freisetzen kann.

Wir wissen ja nicht, ob der Experte da richtig zitiert wurde oder ob der Experte sich eventuell falsch erinnert hat. Möglicherweise wollte er ja sagen, dass zwei Schrapnells des Sprengkopfes alleine schon mehr Energie als der besagte Eisenbahnwagen freisetzen können (unter "Idealbedingungen" versteht sich).

Emodul


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:47
emodul schrieb:Hier für alle "Ungläubigen" noch ein paar Bilder, die dokumentieren, dass das BUK tatsächlich aus Snizhne rausfährt.
Die beiden Bilder zeigen die gleiche Stelle, das ist wohl wahr.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 11:50
Fedaykin schrieb:und? Heißt das es bewegte sich in Separkontrolliertem Gebiet?
Zumindest an der Peripherie dazu. In der Richtung, in die das BUK fährt, liegt Russland. Allerdings sind vor der russischen Grenze noch Einheiten der UA in Stellung. Zumindest waren sie das noch am 17.07.14.

Man kann es nicht mit Sicherheit sagen, da man ja nicht weiss, wie weit das BUK fuhr, aber es könnte schon auch sein, dass dass BUK zu den Stellungen der UA unterwegs war. Ist aber nur Spekulation, gar keine Frage.

Emodul


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden