weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 19:23
BtkIuweIQAIr27a.jpg large
Kiew ist wieder mal richtig geil, zuerst erzählt er dass ukrainische Truppen Gorlowka erobern, aber als klar wird was sie angerichtet haben behauptet Kiew einfach es waren die Separatisten. Will Kiew überhaupt für irgend etwas die Verantwortung übernehmen?


melden
Anzeige
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 19:23
@Egalite
du meinst das was ich auf Seite 496 auch verlinkt habe? hier (das soll aus Irak sein)
https://www.youtube.com/watch?v=2KYuQtlMVRc

da noch was gefunden, doch Phosphor?!
https://www.youtube.com/watch?v=3-ULAGtv7ow


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 19:40

Also ich lasse mal das hier stehen, Poroschenko sagte es gibt keine Buk M1 Systeme in der Antiterrorzone. Also das ist ein offizielles Video von der ATO vom 16.07.2014 wir schauen mal ab 4:47 und was sehen wir da, nicht nur das BUK M1 Systemen, nein die Einheit Kupol, mit der man Objekte in 10km Höhe vernichten kann, ist auch dabei und online, Poroschenko hat gelogen wie so oft bereits.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 19:50
thx @Chavez Als Ergänzung, "Kupol" ist das verbesserte Suchradar auch bezeichnet als "Snow Drift 9S112 Kupol M2", das in Verbindung mit BUK genutzt werden kann. Wie im Video zu sehen, hier noch einige Bilder von Suchradar die benötigt werden um schwere Ziele zu erfassen/verfolgen http://www.ausairpower.net/APA-Acquisition-GCI.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 19:57
@mayday
Schon krass, was Menschen nicht alles erfinden um sich besser gegenseitig abmurksen zu können... :(


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 19:57
Jo :(


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 19:59
@The_Styx Mir kommt das immer in den Sinn:



melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 20:03
27.07.2014 • Der russische Präsident hilft den Separatisten in der Ukraine mit all seinen Mitteln. Dazu gehören Kämpfer, Panzer, Geld – und Lügen. Doch alle Scheinheiligkeiten haben auch für Russland ihren Preis.


nd verfälschten Abstimmung nach der Krim-Besetzung haben selbst nach russischen Angaben höchstens dreißig Prozent der Wahlberechtigten für den Anschluss an Russland gestimmt.


http://m.faz.net/aktuell/politik/ausland/ukraine-krise-putins-kurze-beine-13065967.html


Lügen haben kurze Beine :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 20:06
@unreal-live
Ja... das beschreibt so ziemlich gut einen Menschen! :D

Hier mein etwas vom Schlachthof im BR:



Max Uthof spricht kurz über die "Qualitätsmedien" und die Einseitigkeit der Berichterstattung für Deutschland. Eigentlich zum totlachen, wenn es nicht bitterer Ernst wäre. :O


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 20:10
Jetzt gehts wohl mit der nächsten Anti-Putinwelle wieder los:

Berechnung des "Economist": Putins Politik kostet Investoren eine Billion Dollar

"Oh Gott, in keinem davon", dürfte eine ziemlich naheliegende Antwort lauten.
Mit einem Blick auf die Börsenstatistik in den jeweiligen Ländern fällt die Antwort differenzierter aus, wie die britische Zeitschrift "Economist" errechnet hat. Russland ist demnach am unbeliebtesten bei Investoren, dicht gefolgt von Iran und Argentinien. Simbabwe (wir erinnern uns: kleptokratisches Regime, frisch überwundene Hyperinflation) erweist sich im Vergleich dazu als Anlegers Liebling.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/economist-eine-billion-dollar-abschlag-auf-russische-aktien-a-983109.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 20:11
Habe was zu den Soldaten die ins Krankenhaus gebracht wurden erfahren:

https://news.pn/ua/public/109807


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 20:13
Hier was zum "Kessel":

https://news.pn/de/incidents/109778


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 20:13
@Luminarah
Dein geposteter FAZ-Artikel strotzt nur so von neutraler Berichterstattung... Wenn man den Text so liest merkt man richtig, dass der Verfasser sehr objektiv schreibt. Pure hetze gegen Russland!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 20:15
Chavez schrieb:Also ich lasse mal das hier stehen, Poroschenko sagte es gibt keine Buk M1 Systeme in der Antiterrorzone. Also das ist ein offizielles Video von der ATO vom 16.07.2014 wir schauen mal ab 4:47 und was sehen wir da, nicht nur das BUK M1 Systemen, nein die Einheit Kupol, mit der man Objekte in 10km Höhe vernichten kann, ist auch dabei und online, Poroschenko hat gelogen wie so oft bereits.
Das Video könnte in Donetsk (Spartak) aufgenommen worden sein sein. Die Ausrüstung in Sachen Radar passt zu den russischen Satellitenbildern.

Emodul


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 20:16
@nocheinPoet ab da kann man aufhören zu lesen:

.Das gefährlichste zu unseren Kämpfern ist ein massiver Beschuss vom Territorium Russlands


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 20:16
@Luminarah
Russlands Waffen im diplomatischen Konflikt um die Ukraine sind: Lügen, falsche Versprechen und gebrochene Vereinbarungen. Sie bilden den Propaganda-Schirm für die schmutzigen Operationen des Putin-Regimes in der östlichen Ukraine. Dort führt Russland mit Kämpfern, Panzern und Geld einen neoimperialen Krieg gegen die pro-europäische Regierung.

Schon diesen ersten Absatz finde ich einfach zu krass. Ich weiß nicht, ob ich überhaupt noch weiterlesen will.
Ersetzt man Russland durch Ukraine oder USA, dann stimmt der Absatz schon eher.
Westliche Medien und Politiker verdrehen die tatsachen um 180 Grad.
Hier mal ein paar Anschuldigungen des auf US-Linie gebrachten Westens.
Russland destabilisert die Ukraine
....in Wirklichkeit hat der Westen den Umsturz organisiert
Russland verstärkt die Aufständischen seit beginn mit Waffen
.....Die Amis geben der Ukraine Militärhilfe und es gibt laut Medienberichten amerikanische Söldnerfirmen im Krieg gegen die Separatisten.
Russland ist an keiner Lösung interessiert.
.....Der Westen sanktoniert ohne ersichtlichen Grund Russland, was auch schon von der UNO bemerkt wurde und vielleicht für europäische Staaten noch Knsequenzen haben wird
Russland liefert keine Beweise
....ich sag dazu lieber nix mehr
Russland "führt dort einen neo-imperialen Krieg(sic!!!) gegen die Ukraine
......In Wahrheit versucht der Westen, die Ukraine mit Gewalt in die NATO und die EU zu drängen

Ich könnte wahrscheinlich noch ewig so weiter machen, aber dazu ist mir echt die Zeit zu schade.
Und dann noch das dreisteste:
Russland (Putin) lügt
...........


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 20:17
@unreal-live
Komisch, dass immer nur die Länder unsympathisch für Investitionen sind, die nicht nach US-Pfeife tanzen... -.- ...Wie sollten sie auch bei so viel Negativpresse von der dann auch nur höchstens 10% der Wahrheit entspricht...?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 20:19
@all
Tut mir leid, dass ich schreie, aber
WO BLEIBEN DIE BEWEISE!!!
Für die Waffenlieferungen an die Separatisten, den Abschuss der Boeing von den Separatisten....


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 20:19
Ich finde den FAZ Artikel sehr gut . Genauso ist es meiner Ansicht nach
Moses77 schrieb:rt ohne ersichtlichen Grund Russland, was auch schon von der UNO bemerkt wurde und vielleicht für europäische Staaten noch Knsequenzen hab
Der Grund liegt auf der Hand. Der einzige ,für den diese Sanktionen Konsequenzen haben ,ist Putin und seine Entourage. Gut so.


melden
Anzeige
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

27.07.2014 um 20:21
Bereits im April, hat Standards&Poors (die usa politisch geprägt handelt) Russland bei der Kreditwürdigkeit auf Ramschniveau "BBB" abgesenkt, eine Stufe vor der Totalpleite. Leider deckt sich das so überhaupt nicht mit den effektiven Zahlen. Russland war 2013 bei der Staatsverschuldung auf Platz 164, Deutschland ist auf Rang 33 Wikipedia: Liste_der_Länder_nach_Staatsschuldenquote


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden