weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:00
@nocheinPoet
Der kam zu spät an.

Erklärt aber nicht, warum die Menschen die weitere Strecke nach Russland der kürzeren Strecke ins befriedete Ukrainische Gebiet vorziehen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:01
@nocheinPoet
Lol Mandela? Ja was Du Dir erlaubst :D
Und es gäbe dazu noch einige Freiheitskämpfer welche nicht gewählt wurden, Kriege führten aber trotzdem auf der seite der Menschen standen.

Sorry Deine Logik ist nur noch eine beleidigung an die Inteligenz das ein Freiheitskämpfer durch wahl legitimiert wird.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:04
@Urotsukidoji
Urotsukidoji schrieb:Erklärt aber nicht, warum die Menschen die weitere Strecke nach Russland der kürzeren Strecke ins befriedete Ukrainische Gebiet vorziehen.
Gibt ein paar Gründe, Russland bietet da echt tolle Unterkünfte, WLAN - wo gibt es das sonst? Und in der Ukraine ist viel kaputt, ist eben netter zurzeit in Russland als in der Ukraine. Und es fliehen auch viele Richtung Kiew.

Was ist nun mit Girkin und Borodai?

Wann gewählt? Wahlzettel, Ergebnis?

Aber die Wahl von Poroschenko als nicht legitim verkaufen wollen, und wie war das mit Doppelmoral?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:05
@wichtelprinz

Girkin und Borodai sind keine Freiheitskämpfer, das sind Terroristen aus Russland, ganz einfach.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:05
nocheinPoet schrieb:Aber die Wahl von Poroschenko als nicht legitim verkaufen wollen, und wie war das mit Doppelmoral?
Bereits die Installation des Kabinett Jazenjuk war nicht legitim.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:09
@nocheinPoet
WLAN also.. damit lockt Russland sie also. Nee ist klar.

Mit Wahlergebnissen wollen wir mal nicht anfangen. Denn dann wäre Janukowytsch no im Amt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:11
Ich verfolge jetzt das Geschehen in der Ukraine schon lange mit, und auch diesen Thread.
Zu sagen ist, dass man sich gerade in so einer Situation als Land immer zuerst um eine diplomatische Lösung zu bemühen hat. Natürlich werden die Amerikaner als auch die EU Russland nicht gleich in die Enge treiben wollen und die Beweise, die sie vielleicht haben zuvor genauestens untersuchen.
Weiters muss man sagen, dass die Rebellen immer mehr wie mehrere seperate Haufen mit eigenen Beweggründen wirken. Bestes Beispüiel dafür ist der Rebellenkommandant, der jetzt über die medien bestätigt, dass die Rebellen sehr wohl ein BUK-System besitzen. Nur schiebt er die Verantwortung auf eine andere Rebellengruppe ab, anscheinend mit dem Ziel diese zu diskreditieren.

Sich hier eine objektive Meinung zu bilden fällt äußerst schwer und ist tückisch, zuviele unterschiedliche Interessen scheinen hier bedient werden zu wollen.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:12
Wie lächerlich ist das bitte, dass die leute aus Bequemlichkeit und wegen Wlan nach Russland migrieren. Man wählt immer das Ziel wo man die geringste Verfolgung erleben wird


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:13
@nocheinPoet
Girkin, Borodai und wie sie alle heißen sind halt russische Söldner, die die Drecksarbeit verrichten, die Russland natürlich offiziell nicht zugeben will.
Das ist die eine Seite des Konflikts.
Hast du dir schon den Werdegang der. Poroschenkos, Jaroschs, Parubiys, Tjagnibok und Jazenjuks angeschaut?
Von zwielichtigen Milliadären bis hin zu lupenreinen Nazis und Banderaanhängern ist alles mit am Start. Jazenjuk wurde sogar offiziell vom US State Department gesponsort.
Beleuchte doch auch mal so penibel und objektiv diese Herrschaften und beantworte mir dann bitte die Frage, ob du von solchen Gestalten regiert werden wolltest.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:17
@unreal-live
@def
@wichtelprinz
@Urotsukidoji

Wie zu erwarten, da kommt nichts.

Noch einmal, es wird behauptet, es gäbe einen Volksaufstand, Borodai und Girkin die beiden zentralen Anführer eine zum Teil bezahlten Söldnertruppe wurden nicht vom Volk gewählt, kommen nicht aus dem Volk, sind Russen, sind Offiziere der russischen Arme, haben nie in der Ostukraine gewohnt, nicht mal geboren sind sie dort.

Das wird aber so gefressen und diese beiden Verbrecher hier noch als Freiheitskämpfer verkauft,...

Fakt ist, beide sind nicht vom Volk gewählt, sind nicht aus dem Volk, sind nicht vom Volk legitimiert und befehligen eine Söldnertruppe. So schaut es eben aus. Unterstürzung erhalten diese Verbrecher über die russische Grenze. So schaut es aus.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:25
@nocheinPoet
Was glaubst du denn von wem das aktuelle Regime unterstützt wird?
Willst du die Ukraine dann demnächst in der EU und in der NATO haben wie gestern bei Anne Will vom Botschafter angeregt(80% + der Bevölkerung seien dafür) und dafür auf ewig Stress mit Russland und als deutscher Steuerzahler diese Oligarchen und Korruption da alimentieren?
Griechenland ist lächerlich klein im Vergleich zur Ukraine und fast schon Musterknabe.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:26
@nocheinPoet

Kiew lässt sich bereitwillig von westlichen geheimdiensten "beraten" und diverse pmc sind in ua aktiv. bei denen stehen ehemalige special forces aus der ganzen Welt auf dem gegaltszettel. oligarchen finanzieren private Armeen. das sind alles ebenso Söldner wie girkin und borodai.

so what? doppelstandard?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:26
@nocheinPoet

Stell Dir vor Phillipp Rösler ist auch nicht in Deutschland geboren und ist ist hier Minister geworden.

Haben die Herren nicht eine Wahl zur Unabhängigkeit der Volksrepublik Donezk iniziert?
Wenn Du dieser Wahl die Legitimation absprichst musst DU es konsequenterweise auch den ukrainischen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:29
Schwaches Bild?
Nich Dein Ernst. Und wer liefert noch schwächere Bilder in Form von Ramschcollagen mit Cliparts?
Beide Seiten zeigen nichts Filmreifes. Und Beide Seiten lassen eben Fragen offe. Russlands Radaraufzeichnung muss also Zivil, sein, für Militärische Aufzeichnungen wäre es wie gesagt ein schwaches Bild keine Flieger unter 5 Km zu erfassen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:30
Moses77 schrieb:Hast du dir schon den Werdegang der. Poroschenkos, Jaroschs, Parubiys, Tjagnibok und Jazenjuks angeschaut?
Sind das nicht die, die gerade eine Möglichkeit geschaffen haben eine Partei aufzulösen, weil sie unbequem ist? Ab heute ist diese Oppositionspartei doch Geschichte, oder wie war das?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:31
Wenn du dich allerdings lustig machen willst und davon ausgehst... das ich das einfach mal so annehme...mit den Pässen etc.. hast du wohl..nicht richtig gelesen..
Ich bat um Fotos von Pässen bis dahin ist alles nur ne These.
Finde ich bisschen schade wie du damit umgehst... aber kein Problem ich kann mich gerne revanchieren ;) und dann gibts richtig was zu lachen :D
Also entweder du bleibst cool oder stellst mich eben als Deppen hin ;)
t
Ein Depp ist lediglich wer ernsthaft annimmt eine 23 oder 30 mm Flugzeugkanonen schießt löcher in Reisepässe.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:33
Der Doppelstandard muss automatisch vorhanden sein und ist nicht zu verhindern, wenn man "den Westen" heute verteidigen oder rechtfertigen will.
Traurig genug, dass es dazu gekommen ist die Jahre nach dem Kalten Krieg durch das Verhalten einer bestimmten Nation, die sich wie der Elefant im Porzellanladen aufführt und jeglichen Respekt, auch den seiner Verbündeten in letzter Zeit verspielt hat.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:33
...die Reisepässe waren doch wie neu, oder gibt es jetzt neue Fotos? @Fedaykin


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:36
@unreal-live
unreal-live schrieb:Wie lächerlich ist das bitte, dass die leute aus Bequemlichkeit und wegen Wlan nach Russland migrieren. Man wählt immer das Ziel wo man die geringste Verfolgung erleben wird.
Lächerlich sind wie immer nur deine infantilen Probleme beim Textverständnis, WLAN ist nur ein Zeichen dafür, wie ausgesprochen gut es den Flüchtlingen in Russland geht. Wenn es sogar schon freies schnelle WLAN gibt.

http://www.deutschlandfunk.de/russland-moskau-instrumentalisiert-ukrainische-fluechtlinge.795.de.html?dram:article_id=29...
Moses77 schrieb:Was glaubst du denn von wem das aktuelle Regime unterstützt wird?
Was ich glaube ist eine Sache zwischen Gott und mir und geht dich nichts an. Die Regierung ist von der Weltgemeinschaft als legitim anerkannt, das ist Fakt und das zählt. Damit ist es legitim, sich beim Kampf gegen ausländische Terroristen Hilfe und Unterstützung zu suchen, so schaut es aus.

Moses77 schrieb:Willst du die Ukraine dann demnächst in der EU und in der NATO haben wie gestern bei Anne Will vom Botschafter angeregt (80% + der Bevölkerung seien dafür) und dafür auf ewig Stress mit Russland und als deutscher Steuerzahler diese Oligarchen und Korruption da alimentieren?
Was ich will ist egal und dein Fragen danach irrelevant.

Wenn die Ukraine in die EU und NATO will, und die sie auch wollen, ist das deren Sache alleine, da kann Putin sich die Fußnägel vor Wut bis unter die Achselhöhlen abkauen. Soll die EU nun feige einknicken, aus Angst vor Stress mit Putin?

Aber schön, damit gibst du also zu, dass Putin eine Drohkulisse aufbaut, und man doch besser kuscht, sich duckt und klein macht, damit man keinen Stress mit den großen Putin bekommt.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 09:38
Z. schrieb:is also auch alles von der BUK zerissen worden ;)
Das hier sind ca. 2,5 mm starke Blechlein die zerreist wie Butter...wenn sie während Absturz auseinander fliegen... wäre dort ein zentraler BUK Treffer am Cockpit wär auch von dem Teil nur Blechfetzen übrig..
Nein, die Raketen explodieren vor dem Ziel in einen Fragmenttrichter, der Trifft die Maschine.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden