Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.994 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:11
nocheinPoet schrieb:Und auf Belege für ethnische Säuberungen warten wir auch noch, kommt da noch was?
Aber Belege von Fakebook gehen in Ordnung solange sie Deine Meinung stützen?
Indiskutabel.
Beitrag von kurvenkrieger, Seite 372
nocheinPoet schrieb:Unterstelle nichts, ich habe nicht ein Wort darüber geschrieben, was ich wem zutraue und auch nicht, und danach war auch nicht gefragt, hast du nun Belege oder nicht? Gegenfragen sind keine.
Soso. Wenn ich Dir die Motivation der Rechten Horde illustriere gelangst Du also nich zum Schluß, daß solche Leute derartige Greultaten vollbringen könnten, wie sie die Junta auch schon öffentlich angekündigt hat?
Du bist also auch nich bereit, logische Erwägungen zu akzeptieren.
Indiskutabel.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:12
@emodul

Geht doch, ja ich schlage vor eine Karte unter den Abschusspunkt zu legen. Habe hier aber kein Grafikprogramm, kann ich erst morgen machen und da habe ich auch viel Programm.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:16
nocheinPoet schrieb:Geht doch, ja ich schlage vor eine Karte unter den Abschusspunkt zu legen. Habe hier aber kein Grafikprogramm, kann ich erst morgen machen und da habe ich auch viel Programm.
Ja, zuerst mache ich aber noch die versprochene Zusammenfassung mit den BUK-Sichtungen.

Der Raketenabschuss könnte natürlich auch irgendein altes Video sein, das man da einfach mit einem neuen Titel versehen hat. Dass da zufällig ein Satellit auf die Flarak-Batterie runterschaut und der Film dann zuerst bei YouTube zu sehen ist, macht die ganze Sache halt etwas glaubwürdig. Da lasse ich mal noch etwas Zeit vergehen, ehe ich mir das genauer anschaue.

Emodul


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:16
MEIN Ansatzpunkt wäre es nach den Umlaufbahnen besagter Satelliten zu schauen und ob zu diesen Zeitpunkt wirklich ein Satellit, mit dieser Auflösung, über den vermeintlichen Abschussort schwebte

http://en.allmetsat.com/satellite-meteosat.php


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:16
@Egalite
Egalite schrieb:So, gefilmt von einem UAV in Israel.
Woher weißt Du das? Könnte auch gut sein, gibt leider viele Filme die nicht das zeigen was drauf steht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:16
@emodul
emodul schrieb:Sieht ziemlich interessant aus, muss ich zugeben. Sieht auch so aus, als ob man da leicht rausfindet, wo das ist.
Findet man auch leicht raus wann es aufgenommen wurde?
Könnte doch auch ne schultergestützte Boden-Luft-Rakete sein?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:17
@emodul
emodul schrieb:Dass da zufällig ein Satellit auf die Flarak-Batterie runterschaut und der Film dann zuerst bei YouTube zu sehen ist, macht die ganze Sache halt etwas glaubwürdig. Da lasse ich mal noch etwas Zeit vergehen, ehe ich mir das genauer anschaue.
Hallte es auch für wenig plausibel, so ein Film sollte direkt von den Amis kommen und nicht so im Web auftauchen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:17
kurvenkrieger schrieb:Findet man auch leicht raus wann es aufgenommen wurde?
Könnte doch auch ne schultergestützte Boden-Luft-Rakete sein?
Richtig, das kann alles oder nichts sein.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:19
@unreal-live
unreal-live schrieb:MEIN Ansatzpunkt wäre es nach den Umlaufbahnen besagter Satelliten zu schauen und ob zu diesen Zeitpunkt wirklich ein Satellit, mit dieser Auflösung, über den vermeintlichen Abschussort schwebte.
Lass uns erst mal eine Karte drüber legen, die Straßen sollten da schnell zeigen, ob es da in der Gegend von Donezk ist.


melden
SanSiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:20
Sehr fraglich finde ich ja, wie die aktuelle Auflösung der ukrainischen Rada vor sich gegangen ist.t
Ich würde dem nicht soviel hineininterpretieren, gestern gab es nur den abschliessenden Versuch die Kommunisten zu verbieten, das macht bei einer Neuwahl ja auch Sinn, wenn die nicht zugelassen sind. Entscheidener finde ich das die Amis vorgeführt wurden, beim Versuch den Gasmarkt in der Ukraine zu übernehmen. Da ist Logisch das die proamerikanische Putschisten Poro und Klitschko einen neuen Versuch unternehmen, in dem sie mit neuen Mehrheiten eine neue Abstimmung erreichen wollen.
Im Parlament – der Obersten Rada – war zuvor ein Gesetz gescheitert, das die Beeiligung ausländischer Investoren am maroden Gastransportsystem der Ukraine möglich gemacht hätte.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-07/ukraine-ministerpraesident-jazenjuk-bietet-ruecktritt-an


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:20
@kurvenkrieger
kurvenkrieger schrieb:Könnte doch auch ne schultergestützte Boden-Luft-Rakete sein?
Das sieht für mich eher nicht so aus.

Also das, was da abgefeuert wird, sieht schon nach einem etwas ,,dickeren Kaliber" aus.
Und wenn man genau hinschaut, merkt man, dass auch dieser Feuerstoß ziemlich lange anhält am Abschussort. Zugegeben, ich kenne mich zwar nicht aus mit Raketentechnik und Kriegswaffen, aber so vom Gefühl würde ich daher sagen, dass das schon von einem Fahrzeug aus geschossen wurde, weil ich davon ausgehe, dass eben unter anderem stärker und länger Feuer brennt - das würde ja einem Schulterschützen ordentlich den Hintern versengen :D


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:22
die regierung der ukraine zerfällt grade...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:23
@emodul

Ich habe schon nach anderen Aufnahmen von Infrarotsatelliten gesucht, aber nichts groß gefunden. Da könnte man vergleichen.


@unreal-live

Die Idee zu schauen, welche Satelliten dort waren ist natürlich auch ein guter Ansatz, soll da aber einen gegeben haben, sagen doch die Russen, soweit ich weiß.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:24
@emodul

Wenn wir die Karte haben, haben wir auch die Strecke und können ein wenig auch auf die Geschwindigkeit schließen.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:25
@nocheinPoet einen zur Raketenüberwachung ....keinen Wettersatelliten


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:25
@25h.nox

Ja aber doch absichtlich oder nicht?

Nach dem, was ich gelesen habe, ist das quasi eine geplante Auflösung der Regierungskoalition, weil die aktuelle Rada gar nicht gewählt war.
Daher hat man einvernehmlich die Regierungskoalition aufgelöst, will jetzt 1 Monat warten und, weil sich keine Regierung mehr bilden lässt, dann Parlamentswahlen ansetzen.

So jedenfalls die offizielle Version.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:25
Ich halt das Video für einen guten Witz und Zeitvertreib nachdem ja bekannt ist das die Amis wissen von wo aus in etwa abgeschossen wurde und was. Was das "Problem" sei ist die identifizierung.
Aber da denke ich das dieses Video auch nicht wirklich weiterhilft

@25h.nox
25h.nox schrieb:die regierung der ukraine zerfällt grade...
da macht sich ja die Teilmobilmachung gerad besonders gut :-/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:29
Ich halt das Video für einen guten Witz und Zeitvertreib nachdem ja bekannt ist das die Amis wissen von wo aus in etwa wo abgeschossen wurde und was. Was das "Problem" sei ist die identifizierung.
Aber da denke ich das dieses Video auch nicht wirklich weiterhilft
Dem russischen Titel nach, würde ich jetzt eher mal nachschauen, wo gemäss den Russen die ukrainischen Flarak-Batterien am 17.07.2014 standen. Ich bin sicher, dann findet man den "Abschussort" schnell.

Vermutlich ist das Video tatsächlich nur aus Langeweile entstanden. Entweder es gibt russische oder amerikanische Überwachungsbilder. Dass da jemand seinen kleinen Privatsatelliten im Orbit hat, das ist sicher relativ unwahrscheinlich.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:30
@Kc

nicht ganz Jatze ist zurückgetreten, dann tritt die Regierung automatisch zurück. Und beim Rücktritt hat er dem Parlament vorgeworfen diese hätten das land an den Abgrund gebracht. :D das sagt der Prämierminister. Schau dir Jazes Werdegang an er ist immer abgehauen als es Schwierigkeiten gab.


melden
Anzeige
SanSiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 20:30
SanSiro schrieb:Sehr fraglich finde ich ja, wie die aktuelle Auflösung der ukrainischen Rada vor sich gegangen ist.t
Ich würde da nicht soviel hineininterpretieren, gestern gab es nur den abschliessenden Versuch die Kommunisten zu verbieten, das macht bei einer Neuwahl ja auch Sinn, wenn die nicht zugelassen sind. Entscheiden-er finde ich das die Amis vorgeführt wurden, beim Versuch den Gasmarkt in der Ukraine zu übernehmen. Da ist logisch das die proamerikanischeh Putschisten Poro und Klitschko einen neuen Versuch unternehmen, in dem sie mit neuen Mehrheiten eine neue Abstimmung erreichen wollen.
SanSiro schrieb:Im Parlament – der Obersten Rada – war zuvor ein Gesetz gescheitert, das die Beeiligung ausländischer Investoren am maroden Gastransportsystem der Ukraine möglich gemacht hätte.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-07/ukraine-ministerpraesident-jazenjuk-bietet-ruecktritt-an


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden