weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:19
@The_Styx reicht ja schon, dass sie die Ukraine mit Waffen ausrüsten wollen und was sie sonst noch benötigen....mal extrem kurz zusammengefasst


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:21
@The_Styx
Ich mache mich gleich mal dran zu schaffen. Habe mit google noch keine vollständige Übersetzung gefunden.
Spammt hier nicht alles voll, da brauche ich ja Jahre, um das alles morgen nachzuholen:D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:21
@nocheinPoet

Bist du denn eher für die Theorie, dass Russland direkt da seine Finger beim Abschuss des Flugzeugs im Spiel hatte oder dafür, dass alles ein Unfall war bzw. die Kontrolle über die Separatisten entgleitet?


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:21
Provides major non-NATO ally status for Ukraine, Georgia, and Moldova (during the period in which each of such countries meets specified criteria) for purposes of the transfer or possible transfer of defense articles or defense services.

Directs the President to increase: (1) U.S. Armed Forces interactions with the armed forces of Ukraine, Georgia, Moldova, Azerbaijan, Bosnia and Herzegovina, Kosovo, Macedonia, Montenegro, and Serbia; and (2) U.S and NATO security assistance to such states.
https://beta.congress.gov/bill/113th-congress/senate-bill/2277

Das Ganze ist aber schon vom 01.05.2014, nur der Info halber.

Wenn man den dritten Weltkrieg will, ist dieser Vorschlag dazu sehr geeignet.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:21
@clubmaster zur "Diskussion" stellen ist ja ok, aber ein wenig mehr Sorgfalt wäre schön.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:23
Awarded the Order of Merit of the 3rd degree, the Cavaliers Cross of the Order of Merit of Poland, the Order of Merit of the 2nd degree.
Dieser neue UA Premier hat eine hohe polnische Auszeichnung bekommen das sagt schon einiges aus.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:24
@clubmaster und was soll uns das sagen, ich möchte nur vermeiden, dass wir uns falsch verstehen. ?!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:24
nocheinPoet schrieb:Auch das ist wieder ein Indiz das für einen Abschuss durch die Milizen spricht.
Ohne Belege für die Vermutungen bleibt das nur ne weitere Behauptung. Angesichts ihres Ursprungs inner Nato-Zentrale tippe ich auf reine Propaganda.
Wie damals bei jenen 2 vermeintlich Russischen Panzern, die sich auch als Ukrainische Fahrzeuge entpuppten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:25
@Egalite
Genau, aber ich habe noch nichts hier im Forum die letzten tage davon gehört.
Deswegen war ich auch so scharf drauf zu erfahren, von wo aus die zwei kampfjets abgeschossen wurden und was die Amis dazu sagen, aber das hat sich ja anscheinend so geklärt, dass die Ukraine zurückgerudert ist und die Amerikaner nichts gesagt haben dazu, außer dass die Separatisten notorisch Flugzeuge vom Himmel holen würden und das ein weiteres indiz für den MH-17-Abschuss durch die Separatisten ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:27
@Kc

Du stellst Fragen, mal von unten, ich halte zurzeit sogar noch einen Abschuss durch die UA nicht für ausgeschlossen, dafür ist alles noch viel zu widersprüchlich und alle Lügen wie gedruckt. Auch die Amis haben da nun keine weiße Weste, die haben auch schon gelogen das sich die Balken biegen.

Aber in Anbetracht aller Indizien und wenigen Fakten gehe ich davon mehr aus, dass es die Milizen waren, die von einer Militärmaschine ausgingen. Dann deutet schon einiges darauf hin, dass das Gerät aus Russland kam. Ein erbeutetes Gerät ist wohl wenig wahrscheinlich.

Für recht sicher halte ich den Abschuss und das mit einem BUK-System.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:30
nocheinPoet schrieb:Auch das ist wieder ein Indiz das für einen Abschuss durch die Milizen spricht.
Das ist ein Indiz für Pentagonpropaganda. Man beachte wie sich vor allem Washington jetzt aufspielt, selber nicht betroffen, aber Kiew das Ziehkind. Russland der Feind. Mal ne Frage, wenn Kiew nur Bodenziele im Donbass angreifen kann, mangels fehlender VRD Luftwaffe, dann macht es doch gar keinen Sinn für

a. Kiew die Flieger über 5000 Meter zu verordnen

b, für die Milizen Flugabwehr zu bekommen die bis 10 km hoch reicht. Dort spilet sich zu 90% ziviler Verkehr ab, das war auch am 17.7. nicht anders.


Gestern hat man auch gesehen wie schön Kiew seine Flieger auf Manpadreichweite hält und die Milizen am Boden dadurch Präzisionstreffer kassieren müssen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:30
<object><embed width="640" height="360" align="middle" flashvars="stats=http://www.1tv.ru/addclick/" allowscriptaccess="always" swliveconnect="true" wmode="window" allowfullscreen="true" quality="high" bgcolor="white" name="videoportal" id="videoportal" src="http://www.1tv.ru/newsvideo/263861" type="application/x-shockwave-flash"/></object>

16 OSZE Beobachter kommen jetzt endlich an die russische Grenze. Es wird gesagt die USA, Ukraine und Kanada waren dagegen das die 16 Beobachter an die Russische Grenze kommen. Was denn nun soll die Russische Grenze kontrolliert werden oder nicht?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:31
@nocheinPoet

Das kann man allerdings vermuten. Ist für mich auch die plausibelste Erklärung, dass es ein Fehler/Unfall war seitens der Separatisten.

Zwar sind die Amerikaner ja auch für false-flag bekannt, aber man darf ihnen auch nicht immer alles negative zutrauen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:33
was heißt da nein. Das vermutest du jetzt auch nur wieder
t
Nun, die Russishce Armee wird sie wohl kaum einsetzen, weil nur noch in Reservebeständen


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:33
Kc schrieb:Zwar sind die Amerikaner ja auch für false-flag bekannt, aber man darf ihnen auch nicht immer alles negative zutrauen.
Kiew traue ich alles negative zu. Vielleicht war der Tumult in der Regierung jetzt auch eine Auswirkung des Fluches der bösen Tat, wer weiß.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:34
Exhumation of a mass grave in Sloviansk. Locals said they saw insurgents dumping bodies there in June
BtVFvjSIAAAwWdM.jpg large

https://twitter.com/yuliagorbunova_/status/492376417628594177

Das könnte interessant werden, wen man denn da alles begraben hat. Die das Bild gemacht hat, will sich dazu auch telefonisch mindestens gegenüber dem Sarah Jones Reports äußern.

Mal schauen, ob da etwas Wahres dran ist, ist nunmal sehr aktuell, von daher noch mit äußerster Vorsicht zu genießen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:35
@Kc

Dann ja, ein Unfall, es ist ihm entglitten, es ist ja so, die Amis gehen auch nicht immer den rechten Weg um ihre Interessen durchzusetzen, das Putin da nun zündelt, nun gut ist schon daneben, und auch schon mehr als nur an der Grenze, so mit der Krim, aber das nun das passiert, dass wollte er nun ganz sicher nicht, je nachdem wie sehr er da seine Finger mit drin hat, bereut er es sicher.

Die Milizen haben Slawjansk verloren, sind nach Donezk und Lugansk, haben an Gelände verloren, es gab Luftangriffe, es wurde richtig eng, Girkin hat selber gesagt, wenn Russland nicht schnell hilft, dann ist es in 10 Tagen zu Ende. Ausgebildet wurden wohl schon die Milizen an den Geräten, und dann sind die eben herüber. Ziel war sicher die Gegend da vor weiteren Luftangriffen zu schützen, gab ja genau da wo die BUK gestanden haben soll kurz zuvor einen Luftangriff.

Und dann ging richtig was schief,...

Ist spekulativ, hast aber nach meiner Meinung gefragt.


melden
SanSiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:35
nocheinPoet schrieb:Auch das ist wieder ein Indiz das für einen Abschuss durch die Milizen spricht.
Das ist einfach nur die Erklärung einer Vermutung, wenn es die Seperatisten waren. Indizien sehe ich da gar nicht. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, das es genug Ukrainer gibt die diese Systeme mit geschlossenenden Augen bedienen können. Eine Buk alleine schießt auch noch keine Flugzeuge ab. Mir fehlt die Radarstation der Seperatisten und meiner Erfahrung werden diese Raketen funktechnisch begleitet, wie es ja in dem Artikel auch zum Ausdruck kommt, da man die Rakete sich hätte selbst zerstören können. Auch dürfte es gar kein Problem sein solche Stadionen schnell zu orten, so das sie eigentlich für Artillerie ein gefundenen Ziel wären. Mir fehlt langsam jedes Verständnis das jemand glaubt ,dort würden Bugstationen im Einsatz sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:35
Russland Russland – 100 T-64BW im aktiven Dienst sowie weitere 4.200 T-64A, T-64B und T-64BW in Reserve.
Jo, 100 Stck von vielen Panzern in wie vieln Verbänden.

Außerdem ist das der BW. Auf dem Konvoi scheint es sich aber um die A und B zu Handeln die nur in Reserve sind.

e


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 21:38
SanSiro schrieb: und meiner Erfahrung werden diese Raketen funktechnisch begleitet, wie es ja in dem Artikel auch zum Ausdruck kommt
Das ist richtig, meist ein Jeep und ein Radarwagen oder wie das heißt. In dem einem Bild auf dem Platz an der Hausecke steht übrigens ein Jeep hinter der BUK, sieht man genau bei genauem hinsehen.


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden