weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:05
rockandroll schrieb:wen interessieren die schon wieder. Die sollen sich um ihren eigenen Kram kümmern, und sich nicht überall einmischen, wo sie auch nur ihren eigenen Machtanspruch ausbreiten können. USA go home
Russia go Home.


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:06
@Fedaykin
die Russen kümmern sich wenigstens nur um die Interessen von Russen in der Ukraine, worum kümmern sich die USA dort noch mal? Wüsste nicht, dass da eine Amiminderheit ansässig wäre


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:06
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:oh, ja, ich sehe es schon bei Allmy
Selbsterkenntnis sei der erste Schritt zur besserung hies es. Also vielleicht wieder irgendwann wieder möglich das man sich auf das Menschen Wort verlassen kann ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:08
emodul schrieb:Dann sollte man sich mal noch den Platz in Luhansk anschauen, wo das Video von dem TELAR gemacht wurde. Dort schien jemand genau zu wissen, dass das Fahrzeug dort durchfahren würde und lag mit einer Videokamera in den Büschen bereit. Fairerweise muss man dazu sagen, dass die Separatisten dort tatsächlich ab und zu durchgefahren sind. Es gibt dort in einem der Hochhäuser eine Webcam, die mehrfach dort durchfahrende Schützenpanzer dokumentiert hat. Das besagte Video wurde aber nicht mit dieser Webcam aufgenommen, sondern mit einer Videokamera, die von jemandem aktiv bedient wurde. Bis dato habe ich keine anderen Videos gesehen, welche von diesem Standort gemacht wurden. Jemand war also genau dann mit einer Videokamera dort in "Stellung", als das TELAR mit der einen fehlenden Rakete durchfuhr.
Nun wird es dadurch weniger Wahr? Irgendwas muss der SBU ja auch machen.


Im Überigen gab es die BUk Diskusison und Besitz schon früher, am AN26 Abschuss, Nachzulesen in diesem Thread.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:09
Kurze Frage, habt ihr das auch gelesen, dass dieser Separatistenführer Igor Strelkow, alias Igor Girkin in seinem Blog behauptet, die Leichen wären so seltsam blutleer gewesen und hätten bereits nach Verwesung gerochen, und deshalb wurde das Flugzeug seiner Meinung nach schon mit Toten besetzt?? Komplett schwachsinnig, der Mann wenn er das wirklich behauptet...!!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:09
@rockandroll
Die Amis sind die Weltpolizei für Denokrarie und Menschenrechte uns genau so wie bei der richtigen Polizei machen sie nie Fehler und stehen immer auf der Seite des Rechts. Mannnn.... Hat 50 Jahre Gehirnwäsche immer noch nicht gereicht?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:09
@Totes_Geld

"Iif congress doesn't act, I (we) will"

http://www.newsday.com/news/nation/obama-if-congress-won-t-act-i-will-1.3287261
http://www.recordonline.com/apps/pbcs.dll/article?AID=/20140129/NEWS/140129633
http://www.nbcnews.com/video/meet-the-press/55586744#55586744

Ähnliche Aussagen hat die US Führungsriege schon mehrmals zum besten gegeben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:09
wichtelprinz schrieb:Selbsterkenntnis sei der erste Schritt zur besserung hies es. Also vielleicht wieder irgendwann wieder möglich das man sich auf das Menschen Wort verlassen ka
Sofern man sich hier nicht immer mit nem Kindergarten rumärgern müsste

aber egal, nein, Schriftliche Vertragsform ist nicht umsonst für bestimmten Verträge vorgeschrieben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:10
Kurze Frage, habt ihr das auch gelesen, dass dieser Separatistenführer Igor Strelkow, alias Igor Girkin in seinem Blog behauptet, die Leichen wären so seltsam blutleer gewesen und hätten bereits nach Verwesung gerochen, und deshalb wurde das Flugzeug seiner Meinung nach schon mit Toten besetzt?? Komplett schwachsinnig, der Mann wenn er das wirklich behauptet...!!
t
angeblich ist das nicht sein Account

Aber ja der hat schon einen Knick weg.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:10
gardner schrieb:Kurze Frage, habt ihr das auch gelesen, dass dieser Separatistenführer Igor Strelkow, alias Igor Girkin in seinem Blog behauptet, die Leichen wären so seltsam blutleer gewesen und hätten bereits nach Verwesung gerochen, und deshalb wurde das Flugzeug seiner Meinung nach schon mit Toten besetzt?? Komplett schwachsinnig, der Mann wenn er das wirklich behauptet...!!
Strelkow hat keinen Blog, das führt irgendwer und keiner weis wer.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:12
Egal, wer den Blog führt, selten so einen Schwachsinn gehört, kann mir nicht vorstellen, dass irgendwer ihm so etwas abkauft...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:14
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:aber egal, nein, Schriftliche Vertragsform ist nicht umsonst für bestimmten Verträge vorgeschrieben.
Wiederholst mich nur. Sie ist vorgeschrieben weil einer der Parteien Wortbruch betreiben könnte.
Ausserdem gibst Du hier Standards wieder welche sich die Lügner und Betrüger auf der Welt selbst eingebrockt haben.
Mit vertrauenswürdigkeit hat das im Gefrierpunktbereich zu tun.

Apropos Kindergarten, dort ist auch Gewalt die Lösung bis die Kindergärntnerin dem einen sein Schäufelchen wegnimmt.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:16
Fedaykin schrieb:Dann mach dich mal schlaue was so geplant ist und warum Russland wohl kein Geeintes Europa braucht. Aber gut, ich wende mich jetzt wieder dem eigentlichen Thema zu.
Verschwörungstheorie.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:16
@gardner
Dann schau mal in die Zeitungen. Die haben da oft genug draus zitiert.
Ach, und Frau Harf auch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:17
@wichtelprinz
nix für Ungut aber in der GEschichte der Menschheit war das eigentlich schon immer so.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:19
Fedaykin schrieb:nix für Ungut aber in der GEschichte der Menschheit war das eigentlich schon immer so
das ist, was du glaubst. Abgesehen davon ädern sich auch verschiedene Verhaltensmuster, wenn man sie umkonditioniert. Das zeigt die Geschichte auch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:21
Fedaykin schrieb:Nun wird es dadurch weniger Wahr? Irgendwas muss der SBU ja auch machen.


Im Überigen gab es die BUk Diskusison und Besitz schon früher, am AN26 Abschuss, Nachzulesen in diesem Thread.
Die AN-26 wurde doch schon am 14.07.2014 abgeschossen. Die Fotos und Video des TELAR tauchten aber erst nach dem Abschuss der Boeing auf. Das finde ich schon interessant.

Emodul


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:23
emodul schrieb:Das ist auch ein Punkt, der mich an der "Die Separatisten haben (versehentlich) ein Passagierflugzeug abgeschossen" stark zweifeln lässt.

Die Boeing wurde abgeschossen und ganz kurze Zeit später tauchten überall diese Videos und Fotos auf, welche ganz offensichtlich ein TELAR im Gebiet der Separatisten zeigen. Die Videos und Fotos sind aber sehr wahrscheinlich nicht am gleichen Tag gemacht worden, trotzdem wurden sie kurz nach dem Absturz der Boeing veröffentlicht. Nun kann man natürlich sagen, dass der Abschuss der Boeing so ein grosses Echo erzeugt hat und dass diejenigen, welche das TELAR irgendwann fotografiert oder gefilmt hatten, dieses Material nach dem Abschuss der Boeing möglichst schnell ins Netz stellen wollten.

Aber die Geschwindigkeit mit der dies passierte, lässt mich eben etwas zweifeln, dass das alles Zufälle waren. Ich glaube eher, dass zumindest das Veröffentlichen der Bilder und Videos "orchestriert" wurde.

Und dann kann man sich ja mal fragen, weshalb der Tieflader mit dem TELAR am hellen Tag durch die Gegend fährt. Dass das Fahrzeug auffällt und eventuell fotografiert wird, das müsste den Separatisten doch klar gewesen sein. Trotzdem wird das TELAR überall "präsentiert".

Dann sollte man sich mal noch den Platz in Luhansk anschauen, wo das Video von dem TELAR gemacht wurde. Dort schien jemand genau zu wissen, dass das Fahrzeug dort durchfahren würde und lag mit einer Videokamera in den Büschen bereit. Fairerweise muss man dazu sagen, dass die Separatisten dort tatsächlich ab und zu durchgefahren sind. Es gibt dort in einem der Hochhäuser eine Webcam, die mehrfach dort durchfahrende Schützenpanzer dokumentiert hat. Das besagte Video wurde aber nicht mit dieser Webcam aufgenommen, sondern mit einer Videokamera, die von jemandem aktiv bedient wurde. Bis dato habe ich keine anderen Videos gesehen, welche von diesem Standort gemacht wurden. Jemand war also genau dann mit einer Videokamera dort in "Stellung", als das TELAR mit der einen fehlenden Rakete durchfuhr.
Ganz richtig emodul. Auch hat keiner gefragt warum die Separatisten denn unbedingt auf so hoch fliegende Maschinen zielen sollten, die Dinger wie die SU 25 kriegt man normal im Manpadsbereich zu fassen. Welchen Flugzeugtyp wollten die Milizen denn eigentlich treffen, das sollte der westen mal nachliefern.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:26
Fedaykin schrieb:Im Überigen gab es die BUk Diskusison und Besitz schon früher, am AN26 Abschuss, Nachzulesen in diesem Thread.
Ja und die Bilder auf der von mir verlinkten Seite haben sich als alte von 2011 herausgestellt. Dazu die Aussagen vom Innenministerium, dass die Buks unbrauchbar gemacht wurden reicht, um diese These als widerlegt anzusehen.


melden
Anzeige
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.07.2014 um 12:26
@clubmaster ja das ist die interessante frage, denn passagiermaschinen sind da öfter drüber und sepis haben anscheinend ja nich auf alles geballert was sie sehen


melden
359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden