weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:26
Neue Sanktionen gegen Russland sollen nach dem Willen von Sigmar Gabriel vor allem Kreml-treue Oligarchen treffen. Negative Folgen für die europäische Wirtschaft müsse man in Kauf nehmen, sagte der Vizekanzler dem SPIEGEL.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-krise-steinmeier-gabriel-ueber-sanktionen-gegen-russland-a-983005.html

Das finde ich richtig gut, also sie haben zwar nichts mit der Ukraine Krise zu tun, man kann Ihnen nicht nachweisen, dass das Geld auf deren Konten illegal ist, sie haben keine Gesetze in der EU verbrochen, ihr Verbrechen ist es sie sind in Russland geboren und haben keinen Konflikt in mit der Regierung. Also das die Konten von einer bestimmten Volksgruppe beschlagnahmt werden, das gab es doch schon mal in Europa oder ihre ich mich? Gas da nicht so was schon mal?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:27
Und dazu noch.
nocheinPoet schrieb:Gutes Beispiel sind die Privatarmen, hier die USA ganz vorne, Russland will das nun auch, geht es noch?
Die Russen müssen auch lernen, ich bin auch wenig begeistert davon, wenn westliche Methodik adaptiert wird. Ich hoffe sie lernen es nicht auf die harte Tour. Die Situation gegenwärtig global ist nicht einfach.
nocheinPoet schrieb:Antwortest Du mir dann auch auf meine Frage zum Bürgermeister? Bisher hat nur einer dazu was Vernünftiges gesagt.
Natürlich ist das nicht ok, was da abläuft, ist zweifellos zu verurteilen. Ich habe mich aber noch nicht mit den Hintergründen auseinandergesetzt. Wenn, dann schreib ich mehr dazu.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:28
@nocheinPoet
Naja diese Bürgermeisterfrage ist glaube ich nicht gerade DER Brenn und Angelpunkt.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:30
@nocheinPoet Antwortest Du mir dann auch auf meine Frage zum Bürgermeister?

Formulierst du sie bitte nochmal


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:33
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Dann gefragt, warum sollte ich nun durchdrehen?
Diente dazu dich auf das Video klicken zu lassen und du es dir zumindest bis Minute 3 und etwas anschaust, ich verstehe dich sogar ganz gut.
nocheinPoet schrieb:Aber, und nun kommt es, selbst wenn der "Westen" da Schuld hätte, da eigene Interessen in unrechter Weise vertreten hätte,
Nix hätte, sondern hat und immer noch hat.
nocheinPoet schrieb:die USA nun auch reichlich Mist machen
Wir sind nicht im Kindergarten. Die USA missachtet ständig das Völkerrecht, Kriegsrecht, Vereinbarungen, alles was ihnen nicht passt wird missachtet. Das Verharmlosen mit "Mist gemacht" kannste dir schenken.

Ich gebe dir mal ein drastisches Beispiel, ich baller deine Familie weg, entführe deine Tochter, misshandle und foltere sie, und dann kommst du an und sagst, ach "da hat er aber Mist gemacht".

Die USA haben mit ihrer Überheblichkeit dafür gesorgt, dass es kein Recht mehr auf internationaler Ebene gibt (für sie nicht), nur für andere Schwächere, und jetzt kommt einer an und haut auf den Tisch und zeigt Grenzen auf. Damit kommen die natürlich nicht klar. Und dieser Drecksverein von EU, dieser Haufen von Undemokraten, macht natürlich willfährig mit. Wenn du Verbrecherbanden suchst, du wirst direkt hier vor Ort fündig. Scheiße stinkt und es stinkt hier gewaltig.

Will ich damit sagen Russland sei besser, nein, aber ich will mein Land, bin Patriot und stolz auf mein Land, nicht von irgendwelchen dahergelaufenen Trotteln aka Rompy und deren Konsorten regiert sehen. Die USA hat hier auch nichts zu suchen, die sollten mal ihren eigenen Drecksstall ausmisten.

Mein Land sollte das Interesse seiner Bevölkerung vertreten und das energisch, aber aktuell wird hier entgegen dem Interesse der Bevölkerung gehandelt. Was soll das?

Für mich sind nahezu alle diese EU-Garden Volksverräter an ihrem Volk und sie gehören dementsprechend behandelt.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:38
@Befen

bei Demotix gibt's eine unverpixelte Bilderstrecke von auf Feldern aufgeschlagenen Opfern, incl. eines 8 jährigen Jungen der noch angeschnallt in einem Sitz sitzt, so etwas muß nicht sein. Die Opfer wurden zudem bisher gegen Putin instrumentalisiert, da blieb deine Empörung allerdings aus.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:40
@unreal-live
Geht um den Bürgermeister von Donezk

http://www.n-tv.de/politik/Wenn-noetig-verstecken-wir-uns-im-Keller-article13310291.html
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Axel Schäfer, der in Kontakt zum Generalkonsulat in Donezk steht, sagt, dass schon bis zu 100.000 der eine Million Bürger die Stadt verlassen haben. Zu diesen zählt auch Olexandr Lukjantschenko. Der Bürgermeister wurde vertrieben, weil er die Separatisten nicht unterstützen wollte.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:41
naja dann lebt er ja noch, ich würde mir eher sorgen um die Bewohner machen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:41
Hier im Forum war das das erste Foto eines Opfers mit ner Botschaft, die Propaganda tief unter der Gürtellinie ist, was ich gesehen hab. Aber gut, das bleibt dir überlassen, die Opfer für eine Seite auf diese Art zu instrumentalisieren.

@clubmaster


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:43
sarasvati23 schrieb:dass schon bis zu 100.000 der eine Million Bürger die Stadt verlassen haben.
Für Poet sind es schon 500.000 und natürlich alle geflohen wegen den, lass es lieber G.W.B. sagen.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:46
@Befen

dann gleichen wir es halt wieder aus. Diesmal der Mirror

http://www.mirror.co.uk/news/world-news/malaysia-airlines-crash-relatives-flight-3889073


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:46
@Egalite

Die 500.000 wurden gestern in einem Interview genannt, aus Donzek.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:47
Etwas älter..Dirk Müller 25.04.2014, wem nutzt dieser Konflikt? Meiner Meinung auf den Punkt gebracht, so ist es jetzt gekommen wie Dirk im April sagte. Putin profitiert nicht davon, ist in der Zwickmühle. Ich setz das Video mal in Code Tags, weniger Aufdringlich..sonst heisst es wieder ich Verstosse gegen Forenregel da ich zuwenig zum Inhalt des Videos geschrieben habe xD
https://www.youtube.com/watch?v=krBR2kVGSu0


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:50
@nocheinPoet würdest du nochmal deine Frage formulieren


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:50
nocheinPoet schrieb:Die 500.000 wurden gestern in einem Interview genannt, aus Donzek.
Glaubst du das? Und passt das mit den Flüchtlingszahlen zusammen? Und wenn, warum sind sie wohl geflüchtet, haben sie Slowjansk im Kopf? Hat Kiew dort die Wasserversorgung und Stromversorgung beschossen? Ist diese über Wochen nicht intakt gewesen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:50
@clubmaster


Achso, und jetzt ist die Sache für dich wieder im reinen. Für mich spielts keine Rolle wer das macht, es bleibt widerwärtig, das Mädel ist nicht mal unter der Erde, vielleicht noch gar nicht gefunden aber du findest es ganz toll die Aufnahme aus dem Flugzeug für deine Propaganda zu missbrauchen und glaubst, weil die andere Seite ganz ähnliche Scheiße macht würde mich das beeindrucken. Mir zeigts nur was für ein verblendeter Typ du bist. Schönen Abend noch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:51
Morgen Leute, muss was jetzt anderes tun.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:54
@Chavez

Also die Sanktionen sind absolut haltlos. Alles vorgeschobene Gründe, man will eben kein Russland mit internationalem Einfluß. Und nun noch die Gründung der Weltbank der BRICS, u.a..
Ich glaube, uns stehen spannende Zeiten bevor. Der US Imperialismus wird gebrochen, daran führt kein Weg vorbei. Und kann denen aber eh nicht Schaden, mal auf den Boden der Tatsachen zurückzukehren. Wenn die Menschheit überleben will, müssen alle auf Augenhöhe in unserer globalisierten Welt mitspielen.
Sanktionen führen zu garnichts. Auch nicht bei Nordkorea. Deutschland übrigens hat seinen Außenhandel mit Nordkorea gesteigert. vielleicht nützen ja Wirtschaftbeziehungen viel mehr im Endeffekt als Sanktionen?

Soll heißen, Sanktionen bringen uns nichts. Man sollte diese Praxis nun endlich mal hinter sich lassen.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 22:59
sarasvati23 schrieb:vielleicht nützen ja Wirtschaftbeziehungen viel mehr im Endeffekt als Sanktionen?
Ich denke ja, vielleicht tuts auch den USA gut zu spüren dass sie anders agieren/umgehen müssen um ihre Partner nicht zu vergraulen. Das Freihandelsabkommen Schweiz-China finde ich ein Schritt in die richtige Richtung ;) https://www.pwc.ch/user_content/editor/files/svcs_tls/pwc_freihandelsabkommen_mit_china-fahren_sie-mit_d.pdf


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.07.2014 um 23:07
Befen schrieb:Achso, und jetzt ist die Sache für dich wieder im reinen. Für mich spielts keine Rolle wer das macht, es bleibt widerwärtig, das Mädel ist nicht mal unter der Erde, vielleicht noch gar nicht gefunden aber du findest es ganz toll die Aufnahme aus dem Flugzeug für deine Propaganda zu missbrauchen und glaubst, weil die andere Seite ganz ähnliche Scheiße macht würde mich das beeindrucken. Mir zeigts nur was für ein verblendeter Typ du bist. Schönen Abend noch.
Ach befen, wenn einmal der Bilduntertitel nicht stimmt dann wird auf Pietät gemacht, wenn aber die msm seit dem 17.7. mit den Bildern der Opfer ihr antiputin Mütchen kühlen und groß auf Titelseiten aufmachen hört man nix. Du wärest glaubhafter wenn du dich schon seit dem 17.7. über die msm aufgeregt hättest und ihre Opferinstrummentalisierung ala Mirror und Co.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden