Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:15
@Chavez
wo steht das in deinem Post?

Quelle für den verbotsbeschluss? Meldung?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:15
Fedaykin schrieb:Nun viele Tote kann man nicht geheimhalten. Die Leute sind ja tot, und die Familie und Nachbarn Freund wissen ja das er in der Armee war.
Angeblich wird dann eben von der Armee behauptet, dass derjenige gar nicht in der Armee gewesen wäre. Aber wie gesagt, keine Ahnung, wie glaubwürdig das ist. Die Aussagen über das besagte Vorgehen der UA stammt übrigens von Angehörigen.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:15
@nocheinPoet
Nicht ich sag das, das sagt der BBC.
@Fedaykin
Geh auf den link vom BBC und dann lass es dir von Bing übersetzen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:16
@Fedaykin


http://www.deutschlandradiokultur.de/goskino-direktor-stanislaw-pritula-verteidigt-verbot-von.265.de.html?drn:news_id=38...
Goskino-Direktor Stanislaw Pritula verteidigt Verbot von zwei russischen Filmen in der Ukraine

Entscheidung sei keine Zensur

Der Direktor der Abteilung für staatliche Regulierung und Filmproduktion bei "Goskino", Stanislaw Pritula, sagte im Deutschlandradio Kultur, die beiden Filme entsprächen nicht der ukrainischen Gesetzgebung. Es gebe eine Expertenkommission, in der Regisseure und andere Filmleute vertreten seien. Sie urteilten aufgrund der Gesetzeslage über die Altersbeschränkung, aber auch, ob ein Film wegen Rassismus oder seiner Faschismus- oder Gewaltdarstellung verboten werden sollte. "Das ist keine Zensur", widersprach Pritula der russischen Darstellung. "Wenn das eine Zensur wäre, dann würden wir alle Filme verbieten oder würden Teile dieser Filme wegschneiden". Der Direktor verwies darauf, dass im Fernsehen und im Internet viele Lügen verbreitet würden. "Wir wollen uns schützen vor der Gefahr eines Informationskrieges aus Russland", sagte er. Er hoffe das Verbot in der Ukraine werde nicht so viele russische Filme treffen, sagte Pritula. "Für uns, für die Ukraine ist es wichtig, dass wir russische Filme in den Kinos haben."


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:18
@nocheinPoet

das war eine Antwort auf die Frage was ich denn Erwarte wenn die Trennung durchgeführt wurde


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:20
http://www.ardmediathek.de/tv/Fazit-Deutschlandradio-Kultur/Zensur-oder-Schutz-vor-Propaganda-Ukr/Deutschlandradio-Kultu...



hier mal was zum Verbot auf Deutsch.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:24
@Fedaykin

2 Posts über deinem gäbs das Ganze sogar in Schriftform direkt vom Deutschlandradio.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:26
@nocheinPoet
Auch eine Demokratie ist immer nur eine Wahl von einer Diktatur entfernt.

In einer Demokratie ist die freie Meinung und die Autonomie oberstes Gut. Solange diese nicht gewährleistet sind ist eine Demokratie auch nur Mittel zum Zweck und ihres Namens eigentlich unwürdig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:29
@def
@Fedaykin
Och ist das Süß, wenn etwas in dem Filmen gegen die Ukraine gesagt wird, dann dürfen diese verboten werden. Was erzählt er für einen Scheiß? Es werden keine Filme aus der Ukraine in Russland verboten und auch keine Bücher. Ist doch immer wieder geil, wenn man sein handeln mit Lügen rechtfertigt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:31
Ja wird sich zeigen ob sie das durchziehen im großen Stil

Es gibt ja immer wieder komische Verbotsvorstellungen

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/4324258/russland-will-spitzen-dessous-verbieten.html


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:32
@Chavez

Ich kenne beide Filme nicht. Kann also nicht beurteilen inwieweit da irgendein Ausschlußkriterium zutrifft.

Könnte mir vorstellen das Gewaltdarstellungen als Verbotsgrund genannt werden.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:34
Ich will Eu mal was sagen FUCK THE BASHING!

Was sollen immer diese Doofberichte und Vergleiche. Ich will Euch als intelligente Menschen wahrnehmen!

Das geht aber nicht wenn erzählt wird die Separatisten seien keine Vorzeigedemokraten und die Russen haben komische verbote. Auch Kiew und die EU und die USA haben keine Vorzeigedemokraten und komische Gesetze zu bieten. Was soll also dieser Schwanzvergleich die ganze Zeit? (!)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:40
Fedaykin schrieb:Es gibt ja immer wieder komische Verbotsvorstellungen

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/4324258/russland-will-spitzen-dessous-verbieten.html
Dir ist aber schon klar, dass das eigentlich ein gutes Beispiel für mediales Russlandbashing ist. Spitzen-Dessous will man gar nicht verbieten, man will lediglich den Import von Kleidern mit weniger als 6% Baumwollanteil untersagen. Offenbar wird dieser 6% Baumwollanteil bei Dessous halt häufig unterschritten.

Emodul


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:41
@wichtelprinz Man möchte halt das Weltbild: "Wir sind die Guten, und wenn Andere das machen ist das nicht das Gleiche" verteidigen. Ein Hoch auf die Doppelmoral!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:42
@def
Das kann ich mir auch vorstellen, Doddubny ist ja ein Film über einen Ringer, ist zwar in Russland ab 12. Und die Weiße Garde handelt von dem Bürgerkrieg im Russischen Reich und ist ab 14. Aber eventuell ist natürlich in der UA die Einstufung bei der Altersgrenze eine andere. Das witzige daran ist die Filme und die Bücher, die man verbietet sind alle im Internet, wollen sie das Internet auch Zensieren?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:45
emodul schrieb:Dir ist aber schon klar, dass das eigentlich ein gutes Beispiel für mediales Russlandbashing ist. Spitzen-Dessous will man gar nicht verbieten, man will lediglich den Import von Kleidern mit weniger als 6% Baumwollanteil untersagen. Offenbar wird dieser 6% Baumwollanteil bei Dessous halt häufig unterschritten.
Geht so, im Bericht wird erwähnt das 90% der Unterwäsche betroffen ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:45
@Chavez
ich hoffe nicht. Zumal sind die Bücher denn Verboten?

Vielleicht auch nur ne Frustreaktion


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:46
Hier mal eine aktuelle Karte zusammengestellt:

112045,1406796373,UA - 31.7.2014 - 1000Original anzeigen (12,0 MB)

112045,1406796373,UA - 31.7.2014 - 1000Original anzeigen (12,0 MB)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:46
@def

Und? Moskau prüft dafür die Bürgerqualität von Mc Donalds.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 10:49
nocheinPoet schrieb:Und? Moskau prüft dafür die Bürgerqualität von Mc Donalds.
Wenn die Qualität des Bürgers nicht genügt, dann gibt es auch keinen Burger. An deiner Stelle würde ich die Autokorrektur rausnehmen :)
Fedaykin schrieb:Geht so, im Bericht wird erwähnt das 90% der Unterwäsche betroffen ist.
Es geht aber um den Baumwollanteil und nicht darum, Dessous zu verbieten. Das wird halt in den meisten Berichten darüber nur am Rande erwähnt. Mit den bekannten Auswirkungen.

Emodul


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden