Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 17:52
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Habe ich nie, habe immer gesagt, es gibt im Krieg immer Propaganda von beiden Seiten. Ich bestreite aber, das die MSM alle nur Lügen und Propaganda verbreiten, ist ein Unterschied.
Wie macht man den Leuten klar, dass sie damit aufhören und sich wie sachliche, nüchterne, faire und kritische Informationsquellen verhalten sollen, anstelle uns allen hier und da 'n Bären aufzubinden?

Und wie bekommt man die EU von ihrem idiotischen Sanktionskurs?

Wie bekommt man wieder Frieden in die Ukraine und diese Militärjunta gedrosselt?
-> Damit auch die Separatisten sich dämpfen können und sich alle 'mal etwas beruhigen.
( Die Separatisten werden standhalten, es gibt keine Alternative. Den Regierungsapparat leiten willkürliche, aggressive und undiplomatische Menschen, die das Volk seit Anbeginn (noch vor den Separatisten!) gefährden. )
Wird der Westen für diese perfide geplante Regierungsgeschichte vor Gericht kommen oder bezahlen?

/ Wie's weitergeht, erfahren sie nach der Werbung. :D

Sorry. Angenehmen Tag noch. Ist wirklich schönes Wetter...


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 17:53
Mal zum Thema:

http://militarymaps.info/?lat=48.10&lng=38.50&z=6&t=3

Seit Gestern hat sich viel getan, Donezk scheint abgeschnitten und Lugansk steht kurz davor. Die Absturzstelle wird offenbar umgangen, habe bisher noch nichts Konkretes von der Front und aus den Dörfern und Städten gehört, aber es ist zu befürchten, dass es leider wieder sehr viele unschuldige Opfer gibt. Auf der Karte ist oben links oberhalb der DNR offenbar ein Raketenwerfer im Einsatz der über eine große Strecke schießt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 17:53
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Nein, die Berichterstattung in den Medien war ausgesprochen sachlich, es hieß lange Zeit immer mutmaßlich von den Separatisten abgeschossen.
Da fängt doch aber die Meinungsbildung an. Warum hat man nicht gesagt das die Maschine zwar abgeschossen wurde, man aber noch nicht wisse von wem? Warum schiebt man den SchwarzenPeter, zugegeben sehr elegant, direkt zu den Separatisten. Es steht Aussage gegen Aussage und "Beweis" gegen "Beweis".

Man übernimmt als deutscher Journalist zur Grundlage oftmals Meldungen einer der großen Presseagenturen. Reuters oder die DPA stehen da hierzulande besonders hoch im Kurs. Andere Agenturen, bspw. Itar Tass oder InterFax(?) , haben da eine ganz andere Sicht der Dinge.

Diese Meldungen müssen nicht stimmen und können meist nur schwer verifiziert werden. Journalist und Redakteur nimmt diese MEldung also erstmal und nutzt sie ungefragt für seine Recherche bzw Artikel.

Kleine Anekdote? Gern.

Am 11.9.2001 meldete ein Sprecherin eines US Senders den Einsturz des WTC 7 während dieses im Hintergrund noch Stand, und das auch noch eine Weile tat. Auf verständliche Nachfrage sagte der Sender, man hätte zu diesem Zeitpunkt diese Meldung von der Nachrichtenagentur Reuters übernommen und verwies auf diese.

Reuters hatte bisher wohl nie Stellung dazu bezogen.


Da macht man sich, meiner bescheidenen Meinung nach, als ernstzunehmender Journalist, bereits das erste mal schuldig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 17:54
@Egalite
Zitat von EgaliteEgalite schrieb:D´accord.
war das an mich? Auch Konsens erreicht? Wenn braucht es wohl eben 500 Seiten. ;)


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 17:56
@Interalia
Zitat von InteraliaInteralia schrieb:Wie macht man den Leuten klar, dass sie damit aufhören und sich wie sachliche, nüchterne, faire und kritische Informationsquellen verhalten sollen, anstelle uns allen hier und da 'n Bären aufzubinden?
Keine Ahnung, ich schaffe es hier im Thread nicht mal den Leuten klar zu machen, und ich gebe echt mein Bestes. ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 17:59
@def

11/9 ist nicht Thema und ich habe immer gehört "mutmaßlich durch die Separatisten" abgeschossen, lange davor war es nur ein mutmaßlicher Abschuss, bis dieser soweit belegt war.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 18:02
@nocheinPoet
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:11/9 ist nicht Thema und ich habe immer gehört "mutmaßlich durch die Separatisten" abgeschossen, lange davor war es nur ein mutmaßlicher Abschuss, bis dieser soweit belegt war.
Hattest mich fast soweit das ich wieder drauf eingehe das du auf nichts eingegangen bist... aber da hast du ja eh kein Interesse dran.


Troll is obvious.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 18:05
Jemand aktuelle Informationen zu Girkin und Borodaj? Wird langsam Zeit, dass die sich absetzen, wenn sie nicht gefangen genommen werden wollen, wovon auszugehen ist. wenn die weg sind, bricht das schnell ganz zusammen, wird auch Zeit das da Ruhe rein kommt.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 18:13
1999 im Kosovo Krieg konnte man in der FAZ einen langen Artikel gelesen wie erfolgreich die NATO Luftwaffe die serbischen Stellungen auf einem Berg zusammengeschossen haben, jeder Menge zerstörte Militärtechnik.

Nach dem Waffenstillstand zogen die Serben aber überraschend mit sehr viel Militärtechnik von diesem Berg ab, absolut peinlich oder diletantisch wie Journalisten die 'Erfolgsmeldungen' der NATO als Fakten übernommen hatten. Wenn's von der NATO kommt muss es ja die Wahrheit sein?!

Anderes Beispiel:

US Flieger feuert Rakete auf eine Brücke, alles per Video. Just in diesem Moment fährt ein Zug über die Brücke, Kolleteralschaden.
Die NATO zeigte das Video um zu zeigen dass es so schnell ging dass der Pilot keine Zeit hatte den Zug bzw die Brücke zu schonen.
Später kam heraus dass die NATO das Video mit doppelter Geschwindigekti ablaufen lies, es wäre wohl Zeit gewesen aber der Pilot wollte wohl die Brücke unter allen Umständen zerstören.

Das, und weitere Ungereimtheiten während des Kosovo-Kriegs, haben mich zum Nachdenken gebracht das die NATO anderen Zielen dient als sie und Wählern vorgibt.

Spätestens nach den vorsätzlichen Lügen zu den irakischen Massenvernichtungswaffen habe ich jede Glaubwürdigkeit in die NATO verloren. Die wollen auch nur mein Bestens, mein Geld bzw mein Leben um es als Kanonenfutter verheizen zu können während gewisse Konzerne mächtig Profit aus den Kriegen schlagen. Verteidigung ja, aber keine Kriegstreiberei (wie aktuell in der UA Krise) um öffentliche Gelder in wenige private Taschen zu lenken.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 18:31
UN says has no proof of Russia’s arms supplies to east Ukraine militia
July 31, 14:19 UTC+4

GENEVA, July 31. /ITAR-TASS/. The United Nations has no proofs of Russia’s alleged arms supplies to self-defense militias in the east Ukrainian Donetsk and Luhansk regions, UN High Commissioner for Human Rights Navanethen Pillay said on Thursday.

The UN commissioner said the United Nations had not found any firm evidence of Russia’s arms supplies to the east Ukrainian militias.

http://en.itar-tass.com/world/743054


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 18:34
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:war das an mich? Auch Konsens erreicht? Wenn braucht es wohl eben 500 Seiten. ;)
Nur in Bezug auf die eine Aussage deinerseits.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 18:35
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Jemand aktuelle Informationen zu Girkin und Borodaj?
Beide gesund und munter, der Siegeswille ist ungebrochen!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 18:49
Youtube: Russian Army Participates in Battles Against Ukraine - Proofs
Russian Army Participates in Battles Against Ukraine - Proofs


Recht aktuell, erst 17 Aufrufe, soll Girkin zu hören sein, kann es wer übersetzen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 18:50
Zitat von ruhigbleibenruhigbleiben schrieb:Anderes Beispiel:

US Flieger feuert Rakete auf eine Brücke, alles per Video. Just in diesem Moment fährt ein Zug über die Brücke, Kolleteralschaden.
Man könnte auch eine lange Liste an Beispielen anführen was die Serben unter der Führung von Slobo Milosevic in den 90ern so alles angestellt haben.
Göttlich:D
Der russische Terrorist Strelkov hat doch auf Twitter über den Abschuß gejubelt. Ein kalres Indiz.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 18:50
Weitere interessante Analysen:
Ein- und Austrittslöcher von Geschossen im Cockpit-Bereich
Bitte das Bild genau angucken.



Ein OSZE-Mitarbeiter geht davon aus, dass ein paar Teile des Flugzeugs ein strakes MG-Feuer abbekommen haben. "Sehr komisch", sagte er. ab der sechsten Minute

http://www.cbc.ca/player/News/World/ID/2478615393/ (Archiv-Version vom 04.08.2014)

Es wird eng für Kiew.


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 18:52
UN says has no proof of Russia’s arms supplies to east Ukraine militia
July 31, 14:19 UTC+4

GENEVA, July 31. /ITAR-TASS/. The United Nations has no proofs of Russia’s alleged arms supplies to self-defense militias in the east Ukrainian Donetsk and Luhansk regions, UN High Commissioner for Human Rights Navanethen Pillay said on Thursday.

The UN commissioner said the United Nations had not found any firm evidence of Russia’s arms supplies to the east Ukrainian militias.

http://en.itar-tass.com/world/743054
Das meldet ITAR-TASS aber weltweit exklusiv.
Selbst bei der UN weiß man davon scheinbar noch nichts.
Der letzte Bericht zur Ukraine ist vom 28.07.
http://www.ohchr.org/EN/NewsEvents/Pages/Media.aspx?IsMediaPage=true&LangID=E


1x verlinktmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 18:53
Warum hat das Flugzeug nicht gebrannt?

Hier ist die Antwort:

http://www.neues-deutschland.de/artikel/940136.reibungshitze-haette-alles-entflammt.html

Weil es von keiner Boden-Luft-Rakete getroffen wurde!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 19:05
@jeremybrood
haha, Witzbold^^
@nocheinPoet
Ist das nicht dieses schlecht gefälschte/zusammengeschnittene Video, das hier im Thread vor zwei Wochen nach dem Absturz diskutiert wurde?

Wenn das immer noch alles an "Beweisen" und "Indizien" von euch Prowestlern ist, genau die gleiche entlarvte scheiße wie vor zwei Wochen direkt nach dem Absturz, dann tut es mir Leid, dass ich euch ncht ernst nehmen kann.
@russak
Danke für die Links, die schaue ich mir mal an.
Wenn der UNO-Bericht stimmt, wird es in der Tat etwas peinlich für den Westen, vor allem für die USA, nach den Anschuldigungen die die gegen Russland alles rausgehauen haben.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 19:09
Zitat von russakrussak schrieb:Ein OSZE-Mitarbeiter geht davon aus, dass ein paar Teile des Flugzeugs ein strakes MG-Feuer abbekommen haben. "Sehr komisch", sagte er. ab der sechsten Minute
Der Typ von der OSZE ist ja nun aber nicht unbedingt ein Experte in dieser Hinsicht. Für mich sieht es auf jeden Fall eher nach Splitterwirkung aus.

Emodul


melden