weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:38
Interessant wäre doch zu überlegen, wie es weiter geht, wenn die Separatisten vertrieben sind und der Osten der Ukraine befreit. dann geht es erst richtig los, da kann noch viel schief gehen, das ist damit nicht zu Ende. Das Land hat einen großen Schaden erlitten mitten im Umbruchprozess. Wir eine Aufgabe da allen gerecht zu werden. Auch der Umgang mit den Tätern, wie die entsprechenden Verfahren ablaufen werden, ist noch offen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:38
nocheinPoet schrieb:Ich glaube und vermute, die leicht destruktive Diskussionshaltung einiger Teilnehmer liegt auch mit in dem weniger erfolgreichen Verlauf des Krieges für die Separatisten zusammen. Um die aktuelle Situation an der Front und die Hintergründe des Konflikt geht es diesen darum zurzeit offenbar weniger.
haha, im ernst jetzt?^^
Wer zerstört denn hier jedes mal den ganzen Thread mit unbelegter Ukraine-Propaganda?
Nochmal, welche Experten haben die Echtheit der Aufnahmen bestätigt?
Gib mir mal nen Link oder video oder Namen, einfach irgendwas.

Noch nimmt man die Sanktionen in Polen anscheinend mit Humor.
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eatapples-polen-essen-gegen-putin-13075342.html
Die Polen essen jetzt Äpfel und halten dabei die Kameras drauf, um sich mit den eigenen Äpfelbauern zu solidarisieren, da diese nun nicht mehr nach Russland exportieren können.
der pole jozef czarnocki beisst in einen

nachtrag
@nocheinPoet
Strebt man dann die Eroberung der Krim an?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:39
Hast Du das Gefühl, jemand schürt am östlichen Rand Europas einen Krieg gegen Europa?t
Nein, wo wäre der Sinn dahinter. Wenn man sowas schüren will, sorgt man für gewöhnlich dafür das man das Ergebniss davon schon kennt.

Wenn die NATO noch so wäre wie 1989 und Russland so wie Heute, wäre es eine Option aber immer noch ne relative Unmöglichkeit, einfach weil der Aufbau der NATO Truppen schwerpunktmäßig keine Vorstöße weit ab von der Logistischen Infrastruktur erlaubte.

Und das man jetzt fast nen Halbes Jahre sich Verbal anköttet ohne was zu tun, bislang relativ harmlose Sanktionen führt spricht eher für einen recht Überschaubaren Streitpunkt. Wenn alles vobei ist , kann es gut sein das alle Sanktionen schneller Verschwinden als sie gekommen sind.

Dafür bedarf es nur einer Lösung mit der alle Wichtigen Akteure leben können.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:40
Welche Äpfel die Polen essen, findest Du hier diskussionswürdig? Wie war das mit:
Moses77 schrieb:Wer zerstört denn hier jedes mal den ganzen Thread...
Und Deine Pauschalurteile, ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:40
nocheinPoet schrieb:Auch der Umgang mit den Tätern, wie die entsprechenden Verfahren ablaufen werden, ist noch offen.
Das ost-ukrainische Tätervolk, bla bla ... die jetzt schon den Status Terrorist haben sollen, wenn's nach Kiew geht ... du merkst es wirklich nicht oder?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:41
Pfeifenphysik schrieb:Also bei Anne Will in der Sendung wurde das relativiert. Man meinte wohl dass ganauso schlecht Ausgebildeten ein Fehler hätte unterlaufen sein können im Umgang mit dem Gerät, egal wer's war. Also Kollateralschaden
Ich glaube nicht das man die MLRS/Ari Bilder dort besprochen hat.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:42
Nochmal zu deiner lächerlichen Karte nocheinpoet


An der Südfront haben die Ukries überhaupt keine Städte "befreit", von Saur Mogila bis Tores und Schnizhne sind alle Städte weiter fest in der Hand der SDF. Der Staus von Gorlivka ist unklar, Luhansk weiter in der had der SDF. Es gibt auch keinen Ukiekorridor der die VRD durchtrennt. Werde gleich mal wieder meine schönen Videos zusammenstellen die das stützen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:42
@Pfeifenphysik

ne das nennt man Menschenkenntnis. Es ist aber eben Aufällig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:42
Will mal nicht hoffen, dass Kiew ernsthaft dann auf die Krim zu marschiert. Das wird sicher nicht so klappen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:43
@nocheinPoet
Sollte den Thread etwas auflockern.
Aber jetzt mal her mit den Experten.
Ja das mit der Krim hoffe ich auch, haben wir zumindest mal einen gemeinsamen Standpunkt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:44
Das ost-ukrainische Tätervolk, blah blah ... die jetzt schon den Status Terrorist haben sollen, wenn's nahc Kiew geht ... du merkst es wirklich nicht odert
Ich glaube 98% der Ostukrainer werden davon nicht Betroffen sein. Geht wohl nur um Kombatanten und Führungspersonen, obwohl die kommen ja meist aus Russland.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:44
Fedaykin schrieb:Nein, wo wäre der Sinn dahinter. Wenn man sowas schüren will, sorgt man für gewöhnlich dafür das man das Ergebniss davon schon kennt.
Einfach nur um die EU und die Währungsunion zu schwächen?
Fedaykin schrieb:Und das man jetzt fast nen Halbes Jahre sich Verbal anköttet ohne was zu tun, bislang relativ harmlose Sanktionen führt spricht eher für einen recht Überschaubaren Streitpunkt. Wenn alles vobei ist , kann es gut sein das alle Sanktionen schneller Verschwinden als sie gekommen sind.
Kann es nicht sein, dass die Sanktionen uns mehr schaden werden als allen anderen?
Fedaykin schrieb:Dafür bedarf es nur einer Lösung mit der alle Wichtigen Akteure leben können.
Wer sind denn die wichtigen Akteure? @Fedaykin


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:45
@Pfeifenphysik

Glaube ich nicht, Kiew steht ja sehr unter Druck nun ganz demokratisch zu sein und die Menschenrechte zu achten, die können sich da nicht leisten Mist zu bauen. Was nicht beutet, dass sie es nicht dennoch tun. Es wird sich zeigen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:45
Sorry das ich hier so reinplatze, aber hab grad das hier gelesen (entschuldigt bitte wenn schon jemand was dazu gepostet hat, die SUFU hat mir nix ausgespuckt..):

http://amr.amronline.de/2014/07/31/sommerferien-stau-gefahr-wegen-panzer-kolonnen/

Weiss wer mehr zu dieser Übung Rapid Trident 14? Wenn man den Link Rapid Trident 14 im Text anklickt ist in folgendem Artikel die Rede von 1300 Soldaten aus 16 Nationen... Wenn aber alleine Deutschland schon soviele Panzer schickt, dünkt mich diese Zahl arg untertrieben..

Ich hoffe die Lage ist nicht schon längst viel angespitzter als angenommen..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:46
clubmaster schrieb:An der Südfront haben die Ukries überhaupt keine Städte "befreit", von Saur Mogila bis Tores und Schnizhne sind alle Städte weiter fest in der Hand der SDF. Der Staus von Gorlivka ist unklar, Luhansk weiter in der had der SDF. Es gibt auch keinen Ukiekorridor der die VRD durchtrennt. Werde gleich mal wieder meine schönen Videos zusammenstellen die das stützen
Sagt wer? Und der Korridor schließt sich ja gerade. Auch wenn es teilweise schon als Geschlossen gemeldet wurd.

Und nein deine Videos stütze herlich wenig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:46
@Fedaykin

Wie hoch schätzt Du den Anteil der Kämpfer die aus der Bevölkerung kommen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:48
@Fedaykin

Ok, und wie groß ist nun die Reichweite bzw. Bekämpfungsreichweite des Radarsystems des Startfahrzeuges welches allein agiert im Vergleich/Gegensatz zum Radarfahrzeug/Aufklärungsradar ("höhere Reichweite von 100 Km")?

Entschuldige wenn ich die Angabe irgendwie überlesen habe.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:49
nocheinPoet schrieb:Glaube ich nicht, Kiew steht ja sehr unter Druck nun ganz demokratisch zu sein und die Menschenrechte zu achten, die können sich da nicht leisten Mist zu bauen. Was nicht beutet, dass sie es nicht dennoch tun. Es wird sich zeigen.
Erst Polemik, dann übelster Zynismmus, nimm mal Stellung falls dir der Unterton noch aufallen sollte.

@z Helfe!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:50
@Roesti
Dass keine größere Zeitung davon berichtet, macht mich schon stutzig.
Die Übung wird im Raum Lviv, also Lemberg in der Westurkaine stattfinden. Mitte September.
Hallo? Gehts noch? Das ist in der Ukraine!
http://www.hannover-zeitung.net/aktuell/vermischtes/47222357-partnerschaft-für-den-frieden


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

31.07.2014 um 22:50
@Roesti

http://amr.amronline.de/2014/07/31/sommerferien-stau-gefahr-wegen-panzer-kolonnen/

?

Ist doch wohl ein Schlechter Scherz, oder?


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden