Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:14
Zitat von clubmasterclubmaster schrieb:Dort wo MH 17 Crash steht sind 2 ukrainische Fahnen nördlich und südlich des Sternes eingezeichnet, die dürften dort gar nicht sein, zudem zeigen die gelben Linien ja wohl klar eine Korridor der UA zwischen VRF und Luhansk, das Gebiet ist zusammenhängend und nicht geteilt.
wenn nicht heute, dann Morgen.

btw woran erinnert mich das noch, dieses uminterpretierne der sicheren Niederlage

ach an eine Szene in einen Terrentino Film

Youtube: Hitler   NEIN!
Hitler NEIN!



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:16
des is besser

Youtube: Family Guy - Stewie "Say WHAAAT?" (HD)
Family Guy - Stewie "Say WHAAAT?" (HD)



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:16
noch eine meldung zur russischen TV-medienlandschaft :


"Letzte unabhängige Fernsehshow in Russland abgesetzt - Sendung war offenbar nicht hinreichend regierungstreu.

Kritiker sehen die Berichterstattung über die Ukraine als einseitig und parteiisch. Beobachtern zufolge ist in der derzeitigen, zunehmend nationalistischen und anti-westlichen Stimmung kein Platz mehr für die differenzierte Berichterstattung von Maximowskaja. "Es war die letzte Sendung, die die Leute schauten, um zu erfahren, was in der vergangenen Woche passiert ist, um nicht von Rossija und dem Ersten Kanal vergiftet zu werden"


http://www.welt.de/newsticker/news1/article130816389/Letzte-unabhaengige-Fernsehshow-in-Russland-abgesetzt.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:19
@Totes_Geld

Wie gesagt, ich glaube er hat richtig große Angst:
o3zm8oagOriginal anzeigen (0,6 MB)


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:21
hör doch auf alle bilder 3 mal zu posten..gesichtsausdruck kann man so oder so interpretieren grund auch .. wie oft denn noch wenn sich das als wahr herausstellt wird der typ eh gelyncht..also der verantwortliche nicht das kind selbstverständlich..als video wäre es besser erkennbar welche emotion zu sehen ist als einzelbild


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:21
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Genau darauf basiert die These ja, wir hatten vor 2 Wochen das berühmte Video. Und die Einschläge kommen von der Falschen seite.
Unsinn, gerade dies sieht man in dem Video nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:22
@clubmaster
Zitat von clubmasterclubmaster schrieb:Dort wo MH 17 Crash steht sind 2 ukrainische Fahnen nördlich und südlich des Sternes eingezeichnet, die dürften dort gar nicht sein, zudem zeigen die gelben Linien ja wohl klar eine Korridor der UA zwischen VRF und Luhansk, das Gebiet ist zusammenhängend und nicht geteilt.
Seltsam das die auch auf der Karte der Milizen dort verortet sind. Hast Dir die Karte mal angesehen? Unterhalb der Abssturzstelle wird noch gekämpft und klar versuchen die Milizen den Korridor zu schließen.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:24
@nocheinPoet ohne klare daten kann man nix machn..was ist wenn paar faschos hinter der kamera sind und meinen entweder du sagst das oder ich tret dir die fresse ein...also angst wäre dann auch real..aber vor wem


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:24
@Totes_Geld

Bild wurde vergrößert um es deutlicher zu machen, aber klar, wer will wird da ein Grinsen bis zu den Ohren erkennen.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:24
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Wie gesagt, ich glaube er hat richtig große Angst:
Angst vor deiner geliebten Ukiearmee und ihren Nazimilizen von Azov und rechtem Sektor. Angst vor der Zukunft halt.
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Bild wurde vergrößert um es deutlicher zu machen
Wohl eher um deiner Intention Nachdruck zu verleihen. Solange diese Jugendlichen nicht im Kampf stehen ist das einfach nur ein Bild von Jugendlichen in Uniformen und mit Waffen.


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:26
oh mann du willst mich einfach nicht verstehen...wir haben keine ahnung was es damit auf sich hat und wie es zustandekommt..also nochmal unterstellst du mir sympathien für irgendwen dann...naja was dann eigentlich...wenn ich sag dann red ich mit dir n imma machst es erst recht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:27
Man kann sich jeden Scheiß versuchen schön zu reden, aber kosten will dann doch keiner. Die haben Kinder in Uniformen gesteckt, wie am Ende im Dritten Reich, perverser geht es wohl kaum noch. Wer das hier versucht wie auch immer zu legitimieren sollte sich selber mal genau hinterfragen.

Da gibt es nicht zu diskutieren, das geht gar nicht.

Die Eltern würde ich gerne mal sehen, und ob es da auch blaue Briefe zur Einberufung gab.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:28
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Seltsam das die auch auf der Karte der Milizen dort verortet sind. Hast Dir die Karte mal angesehen? Unterhalb der Abssturzstelle wird noch gekämpft und klar versuchen die Milizen den Korridor zu schließen.
Vorhin hast du noch behauptet es gäbe gar keinen Korridor. Die Karte zeigt ihn, die Realität aber nicht.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:30
@clubmaster
Zitat von clubmasterclubmaster schrieb:Angst vor deiner geliebten Ukiearmee und ihren Nazimilizen von Azov und rechtem Sektor. Angst vor der Zukunft halt.
Es ist nicht meine geliebte Ukiarme, es sind die regulären Streitkräfte der ukrainischen Arme. Deine Sprache markiert Dich schon als Troll. Sachliches ist von Dir nicht zu erwarten.
Zitat von clubmasterclubmaster schrieb:Vorhin hast du noch behauptet es gäbe gar keinen Korridor. Die Karte zeigt ihn, die Realität aber nicht.
Spinnst Du nun ganz? Der Korridor ist deutlich auf den Karten zu erkennen, aber das Du das nicht siehst wundert nicht. Dafür erkennst Du aber in 10 Sekunden, dass auf dem Film nicht zu erkennen ist, das aus der falschen Richtung geschossen wird.

Erwarte nicht, dass ich auf Dein infantiles Getrolle noch groß eingehen werde.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:32
@smokingun
Das Internet gilt mittlerweile als das vergleichsweise freieste Medium in Russland. Allerdings steht es unter staatlicher Überwachung. Der Geheimdienst FSB kann – ohne richterliche Genehmigung – den gesamten Mailverkehr in, von und nach Russland lesen. Er kann außerdem die Internetaktivitäten der User in Echtzeit verfolgen.
jaaa haben die amis ja vorgemacht wies geht
Derzeit gelten die Nowaja Gaseta (unter der Kontrolle des Oligarchen Alexander Lebedew und des ehemaligen sowjetischen Präsidenten Michail Gorbatschow) und die Tageszeitung Wedomosti (im Besitz der finnischen Independent Media Sanoma Magazines, des Wall Street Journal und der Financial Times) als die einzigen unabhängigen Medien.
ohne worte

Tageszeitungen[Bearbeiten]
Die Auflagen sind angegeben in Tausend, nach eigenen Angaben:
Moskowski Komsomolez (2250, Privatbesitz)
Komsomolskaja Prawda (797, Wladimir Potanin)
Trud (613, Promswjasbank)
Rossijskaja gaseta (432, staatlich)
Iswestija (234, Teil der staatlich kontrollierten Gasprom-Media)
Nowaja Gaseta (171, unabhängig)
Kommersant (117, Alischer Usmanow)
Wremja Nowostej (52),
Gaseta (61)
Wedomosti (59)
Nesawissimaja gaseta (42, im Besitz Konstantin Remtschukow)
The Moscow Times (englischsprachig, 35)
Wochenzeitungen, Monatszeitungen und Zeitschriften[Bearbeiten]
Argumenty i Fakty (Promswjasbank)
Nowaja Gaseta
Moskowskije Nowosti
Ogonjok (50)
Kommersant-Wlast (60, Alischer Usmanow)
Itogi (85 Teil der Gasprom-Media)
Expert (85, Oleg Deripaska)
Nowoje Wremja (25)
Dengi (101)
Russki Newsweek (eingestellt am 18. Oktober 2010[32]) (45)
Moskauer Deutsche Zeitung (deutschsprachig)
St. Petersburgische Zeitung (deutschsprachig)
Königsberger Express (deutschsprachig)
Sibirische Zeitung (deutschsprachig)
St. Petersburg Times (englischsprachig, 2 mal wöchentlich)

wenn man will kauft man halt die die nicht nem staatskonzern gehört


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:33
Noch was zu REN TV, Marianna Maximowskaja ist eine Kreml Kritikerin, Russland hat schon immer wenig Kritik geduldet, daher ist die Absetzung der Sendung nicht sehr verwunderlich. Es ist aber eine Entwicklung die ich nicht gut finde in Russland. Wissen sollte man vielleicht auch, dass REN TV bis Ende 2013 zu 30% der RTL Group gehörte, gesendet wird TV-Vollprogramm mit einem hohen Anteil US-amerikanischer Produktionen.

Wie aber hierzulande z.B. Euro (nichtmal EU) Kritiker mundot gemacht werden, ist ein westliches Beispiel einseitiger intoleranter Berichterstattung, also vor unserer Tür liegt ebenfalls Schmutz.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:34
@clubmaster
Zitat von clubmasterclubmaster schrieb:Wohl eher um deiner Intention Nachdruck zu verleihen. Solange diese Jugendlichen nicht im Kampf stehen ist das einfach nur ein Bild von Jugendlichen in Uniformen und mit Waffen.
Käse, meine Aussage zum Bild war eindeutig:
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Kann es nicht verifizieren, einer Meldung nach werden in der DNR nun auch Jugendliche zum Kampf gezwungen: ...
und sicher keine Tatsachenbehauptung, sondern die Wiedergabe einer Meldung mit dem deutlichen Hinweis, dass diese noch nicht verifiziert wurde. Ich habe nie behauptet, dass sie auch am Kämpfen sind, es ist zu hoffen, dass sie nicht zum Einsatz kommen.

Wer ein Volk schützen will, zwingt nicht dessen Kindern in den Tod an der Front.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:38
wieso entbrennt etz eine hitzige diskussion um ein nichtssagendes bild..na gut wär nich das erste mal hier im thread aber kommt schon jungs nit scho wieder


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:39
kennt ihr denn schon? ist auch eine wichtigte Separatisten figur in Donetsk :

alex-in-ukraine-650x432

Mozhaev, a proud Cossack, may be the most important name to know in eastern Ukraine. To Kiev, he is the key to strategic action in the region

http://guardianlv.com/2014/04/ukraine-separatist-names-to-know-alexander-mozhaev-series/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

02.08.2014 um 14:40
umso grösser das Bild @nocheinPoet hier zeigt, desto wahrer wird es, hört doch auf mit dem Mist, das kann pure Propaganda sein.


melden