Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 11:20
sarasvati23 schrieb:Ähm, Lawrow hatte das bereits in Genf gefordert, dass war glaub ich im Mai, wenn ich nicht irre. Von daher ist die Forderung absolut nicht neu. Putin erwähnte es nicht das erste Mal vor ein paar Tagen.
Kannst mir mal ein Beispiel für Putins Heuchelei geben und was hier z.B. Heuchelei sein soll?
Immer von Friedne redne aber den Sepas den Rücken freihalten. Die sind wie die Hamas die hatten ihre Chance beim letzten Waffenstillstand vertan.

Und Mh17 hat sie untragbar für Putin gemacht. Wenn tatsächlich eine UA Maschien den Kram nabgeschossen hätte, dann wüsten die Russen das. Im Gegensatz zum Westen haben die in dem Gebiet vollr Radar und Eloka zugriff.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 11:26
@Fedaykin
Ich gehe davon aus, dass sowohl die USA als auch Russland wissen, wer für den Abschuss des Flugzeugs verantwortlich ist. Zurückgehalten wird diese Information meiner Meinung nach aufgrund der Brisanz des Geschehens. In Polen und Rumänien waren zu dem Zeitpunkt AWACS stationiert und ebenso war ein Aufklärungssatelit der USA zur rechten Zeit am rechten Ort. Dieses wurde von den USA nicht dementiert. Also muss es wohl stimmen.

Und was die AWACs betrifft, du "Experte", ich hab dazu, was Reichweiten betrifft schon ganz andere Comments andern Orts gelesen. Die NATO verfügt mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr wohl über Aufzeichnungen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 11:33
Könnte die Nato zur Aufklärung beitragen?

Mutmaßlich ja. Seit dem Ausbruch der Krise patrouillieren auch Awacs-Radaraufklärer aus Geilenkirchen in der Region. Nato-Kreise bestätigten, dass zum Absturzzeitpunkt zwei Maschinen in der Luft waren. Ihre Daten würden ausgewertet.
http://www.rp-online.de/politik/die-schwierige-suche-nach-den-schuldigen-aid-1.4397222


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 11:38
@Pfeifenphysik
Pfeifenphysik schrieb:S&P senkt Russlands Bonität auf knapp über Ramschniveau
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/russland-rating100.html

Urteil von Standard & Poor's: Russlands Bonität fast auf Ramschniveau
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/russland-s-p-senkt-rating-auf-knapp-ueber-ramsch-a-966086.html

S&P senkt Russlands Kreditwürdigkeit auf eine Stufe über 'Ramsch'
http://www.faz.net/aktuell/finanzen/anleihen-zinsen/s-p-senkt-russlands-kreditwuerdigkeit-auf-eine-stufe-ueber-ramsch-12...

S&P senkt Russlands Bonität fast auf Ramsch-Niveau
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ukraine-krise-belastet-wirtschaft-sp-senkt-russlands-bonitaet-fast-auf-ramsch-nive...
Die US politisch geprägte Standard & Poor's Ratings sind fürs Klo und das ist ein gutes Beispiel wie die Medien alle einander abschreiben! Das haben die bereits am April getan, die Staffmassnahmen gegen Russland waren von der USA bereits früher geplant . Der Finanzhaushalt der Russen ist fast ausgeglichen, eine Verschuldung von nur rund 20% und 10% Innlandschulden sind. Guckt das mal an
Wikipedia: Liste_der_Länder_nach_Staatsschuldenquote
und das https://www.youtube.com/watch?v=krBR2kVGSu0


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 11:40
Wollen Russland und China nicht ne eigene Rating Agentur auf die Beine stellen? Das wär ja mal ne Alternative, wie es auch die gegründete Entwicklungsbank der BRICS Staaten ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 11:51
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Bei Russland auch nicht.

nur was sagt das aus?
Das es nicht so abwegig ist, das bei einer Übung aus versehen ein Flieger runtergeholt wird...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 11:54
@Fedaykin

Hatte es ja schon erwähnt, im Süden an der russischen Grenze hat sich vor 2 Tagen was getan (rechts unten grün), offenbar wurde da ein Grenzübergang großräumig gesichert, auf der russischen Seite scheint eine Einheit stationiert. Nun ist da eben ein "Fluchtkorridor" zum Gebiet der LNR aufgetaucht, wenn da wer was weiß:
83rkxayy
Eventuell ist das ja schon der Beginn eines Abzuges, hoffentlich nicht der eines Einmarschs.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 11:56
@nocheinPoet
Woher kommen diese Daten für diese Militarymaps? Wer macht das und woher haben sie solche informationen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 12:11
@Fedaykin

Liste der unerwünschten Personen:

https://www.wko.at/Content.Node/service/aussenwirtschaft/ru/Sanktionsliste_EU__USA__Russland__Stand_28.07.2014.2014.pdf


@The_Styx

Wenn ich das wüsste, woher die ihre Daten haben, die Karte ist aber immer in der Mitte so zwischen UA und den Milizen. Die Details und die Infomenge kann erhöht werden, man sieht dann recht viel, kann auch die Gruppen anklicken und bekommt dann dazu Infos, wo was wann und überhaupt, da alles aber russisch, sagt es mir nicht viel.

Woher diese Infos kommen ist also ein gute Frage, und wenn es schon solche Karten frei im Web gibt, was haben da die USA oder die NATO für Karten? Ich glaube da geht noch was ganz anderes ab, das ist für die nur noch ein Computerspiel.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 12:16
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Ich glaube da geht noch was ganz anderes ab, das ist für die nur noch ein Computerspiel.
Ein "Computerspiel"?!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 12:16
@nocheinPoet
Ja... diese Karten machen schon einen recht professionellen Eindruck.
nocheinPoet schrieb:Woher diese Infos kommen ist also ein gute Frage, und wenn es schon solche Karten frei im Web gibt, was haben da die USA oder die NATO für Karten? Ich glaube da geht noch was ganz anderes ab, das ist für die nur noch ein Computerspiel.
Wohl das Gleiche nur mit Satelitenbildern in Echtzeit... So sollte GoogleMaps sein. :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 12:23
@The_Styx

Die NATO hat da sicher viel mehr, und kann auch sicher was anklicken und eine Drohne auf den Weg schicken, da mal was knallen lassen und hier was versenken. Ist klar das es so läuft, aber es ist doch nur noch pervers.

Ich habe es erst für einen schlechten Scherz gehalten, Blitze in Echtzeit auf so einer Karte kannte ich, aber Krieg? Nun fehlt nur noch www.peoplelivefurzmap.org und die Sache ist rund.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 12:25
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Wie immer man zu ihm auch steht, aber "aufregender" bedeutet ja nicht "sachlich richtiger" und klemmt es.
Um zu entscheiden ob ein Text sachlich oder nicht ist, besonders wenn es sich wie hier um Analysen handelt--->
http://www.vineyardsaker.de/author/ilja/
...sollte und muss man natürlich die Schlüsse des Textes mit der Realität abgleichen.
Dadurch ergibt sich vollkommen von selbst, das ich die Analysen, derer Schlüsse und zugehörigen Text natürlich nicht direkt nach dem Lesen als Sachlich richtig bezeichnen kann. Dazu muss der Artikel selbst erst analysiert werden.

Meine Einschätzung "aufregend" ist in so fern weniger auf die Sachlichen Inhalte, die noch zur Prüfung anfallen, sondern eher auf den Schreibstil bezogen, der einen begabten Autor vermuten lässt.

Was "klemmt" den deiner Meinung? Das kann ich leider nicht in einen Kontext zur Sache bringen.

-----------------------------------------------------------------------

Ps: Ich würde dich bitten, wenn wir die Sache "Schmelzer" (oben) abgehackt haben, noch die hier angeforderte Stellungnahme nachzureichen. Sodas zumindest ab diesem Post, ein Sachlicher und zudem auch Chronologisch korrekter Diskurs möglich wird.
Beitrag von Z., Seite 651
Die Antwort muss ja dem dort angesprochenen Fall gemäss, nicht besonders umfassend ausfallen.
Schon eine kurze sachbezogene Stellungnahme kann da sehr klärend wirken.
Und ich denke in Anbetracht der Sachlage, das hier von allen Seiten ein fairer und sachgerechter
Dialog anzustreben ist, wäre deine bisher ausgebliebene Stellungnahme dennoch angebracht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 12:26
@Interalia
nocheinPoet schrieb:Ein "Computerspiel"?!
Naja, wenn heute einer aus einer Lockheed AC-130 einen Gegner mit seiner 105-mm-Haubitze auf seinem schwarz/weiß Thermobildschirm zerfetzt, sieht es nicht groß anders aus, als in einem modernen Ballerspiel. Da hat man als Soldat wohl auch weniger Hemmungen auf den Abzug zu drücken.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 12:29
@nocheinPoet
Leider geht es nur noch um maximale Effiziens... Nach Ethik kann man da lange suchen... Aber ist trotzdem faszinieren, was es schon so alles gibt und geben könnte...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 12:29
@The_Styx

Hier die Map der Milizen:
http://cassad.net/?do=warmarker

Ist noch detaillierter, vom Korridor ist da nichts zu sehen, da scheint das Gebiet von UA kontrolliert. Das Lugansk und Donezk nun getrennt sind und auch umzingelt kann man da aber auch der Karte entnehmen.

Nun wird es richtig eng, in Lugansk gibt es nichts mehr zu Essen, alles an Gütern ist weg, auch Wasser gibt es so nicht mehr. Es droht eine humanitäre Katastrophe, da sind ganz viele Zivilisten in der Stadt, UA kann da nicht lange zumachen, oder sie versorgen die Stadt mit Gütern.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 12:33
Zu dem grünen Bereich in der Karte. Dort liegt МАПП Новошахтинск (Nowoschachtinsk). Dort ist ein russischer (!) Grenzposten der am 01.08. lt. russischen Medien beschossen wurde. Die Grenzsoldaten wurden daraufhin evakuiert. Ist übrigens nicht das erste Mal dass dieser Posten unter Beschuss der Nationalgarde geraten ist.
http://www.vz.ru/news/2014/8/1/698388.html

Der andere Checkpoint МАПП ДОЛЖАНСКИЙ (Dolzhanskaya), wurde wohl laut Link von militarymaps von der ukrainischen Armee eingenommen.
http://www.kp.ru/online/news/1779289/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 12:34
@nocheinPoet
Danke für den Link. Ich hoffe das geht da schnell zu Ende. Mir gefällt nicht, das die Welt seit Wochen quasi am Rande eines Weltkrieges ballanciert.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 12:37
@Z.
Um zu entscheiden ob ein Text sachlich oder nicht ist, besonders wenn es sich wie hier um Analysen handelt, sollte und muss man natürlich die Schlüsse des Textes mit der Realität abgleichen.
Dadurch ergibt sich vollkommen von selbst, das ich die Analysen, derer Schlüsse und zugehörigen Text natürlich nicht direkt nach dem Lesen als Sachlich richtig bezeichnen kann. Dazu muss der Artikel selbst erst analysiert werden.

Meine Einschätzung "aufregend" ist in so fern weniger auf die Sachlichen Inhalte, die noch zur Prüfung anfallen, sondern eher auf den Schreibstil bezogen, der einen begabten Autor vermuten lässt.
Dann lese ich Hesse und nicht Schmelzer zum Krieg in der Ukraine, mir geht es um Sachinformationen und nicht um den schönen Schreibstiel des Autors. Wir haben da offenbar unterschiedliche Prioritäten.
Z. schrieb:Was "klemmt" den deiner Meinung? Das kann ich leider nicht in einen Kontext zur Sache bringen.
Es passt nicht was die Abfolge der Ereignisse betrifft, so einfach ist das.
Ps: Ich würde dich bitten, wenn wir die Sache "Schmelzer" (oben) abgehackt haben, noch die hier angeforderte Stellungnahme nachzureichen. Sodas zumindest ab diesem Post, ein Sachlicher und zudem auch Chronologisch korrekter Diskurs möglich wird.
Käse, dazu ist von meiner Seite alles gesagt, ich werde Dir keine Stellungsnahme abgegeben, Du hast keine von mir zu fordern, ganz einfach ist das. Ich werde mich hier nicht mit Dir auf eine Diskussion zu meiner Person und meinen Schreibstiel einlassen, wenn Du da was klären willst, schreib es an die Verwaltung. Es wurde hier und auch Dir ganz deutlich erklärt, was hier nicht gewünscht ist, halte Dich bitte daran und fange nicht immer wieder an hier zu versuchen mich in so eine Diskussion zu zwingen. Hoffe es ist klar und deutlich angekommen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

03.08.2014 um 12:37
Ich will garnicht wissen, wieviele von uns hier in diesem Thread schon auf einigen Verdachstlisten von Geheimdiensten geraten sind. :) Die ganzen Links, die man anklickt ohne zu wissen, was dort verbreitet wird...


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden