weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 18:18
@Lunchbox

PR für die Milizen läuft doch nonstop in den russischen Lügennachrichten.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 18:24
@Fedaykin

Erklärung zur grünen Linie:

http://www.n-tv.de/politik/Ukrainische-Soldaten-fliehen-nach-Russland-article13363511.html


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 18:25
Fedaykin schrieb:mmh ein Scharfschützengwehr am Boden gegen Stehndes Ziel als Vergleich?
Kommt doch nur aufs Trefferbild an. Übrigens ist die Größe des hinterlassenen Loches auch mit von der Entfernung abhängig aus der gefeuert wird.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 18:27
Weniger.

Das Kaliber nimmt ja mit der Distanz nicht ab.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 18:30
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Weniger.

Das Kaliber nimmt ja mit der Distanz nicht ab.
Einschlagsenergie?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 18:34
https://secure.flickr.com/photos/jeroenakkermans/14530825650/

Hier dürfen die "Experten" mal wieder rätseln von dieser Eintritt verursacht wurde.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 18:34
Klar, aber eben nicht so dolle.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 18:36
wichtelprinz schrieb:Einschlagsenergie?
So ist es, vor allem das Schadmuster.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 18:38
Na dann gib mal nen Beispiel wie die Löcher mit unterschiedlicher Distanz kleiner Werden um einen Bedeutsamen Faktor


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 18:47
Hier wird der "Abschuss" auch heiß diskutiert.

MH17 down near Donetsk
( The Professional Pilots Rumour Network )

Die dort diskutieren kennen sich mit den Maschienen besser aus. Ausserdem gibt es dort bessere Fotos.

Ich hoffe, ihr könnt englisch.

http://www.pprune.org/rumours-news/543733-mh17-down-near-donetsk-57.html

LG
Friemel


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 18:51
@friemel

schön, so sehe ich das auch

On Russian aviation forums there are about two dozen professionals. All of them laugh on the fighter and AAM theory.


R-27 (and R-73 just in case) has an expanded rod warhead.

http://www.pprune.org/rumours-news/543733-mh17-down-near-donetsk-56.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 19:10
Fedaykin schrieb:WEil die Russen merkten das ihre Story schwächen hat


Dann ne Su 27 rauszaubern bringt nur Bedingt was.
Also diese Aussage ist jetzt schon etwas lächerlich. Wenn man die Abschusstheorie durch einen ukrainischen Jet von russischer Seite her hätte "pushen" wollen, dann hätte man von Anfang an auch von einer Flanker gesprochen. Du kannst davon ausgehen, dass auch die Russen sehr wohl über die Fähigkeiten ihrer eigenen Flugzeuge informiert sind.

So wie ich das verstanden habe, war der Hinweis auf ein ukrainisches Kampfflugzeug in der Nähe der abgeschossenen Boeing, doch primär dazu da, die Glaubwürdigkeit der ukrainischen Aussagen zu untergraben. Von ukrainischer Seite hiess es ja, dass sie an dem Tag gar keine Kampfflugzeuge in der Luft gehabt hätten.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 19:17
@nocheinPoet
Das Asow-Bataillon ist ein Problem, da wird sich Poroschenko noch was überlegen müssen.

http://www.n-tv.de/politik/Kiews-Problem-in-den-eigenen-Reihen-article13305646.html

Wikipedia: Bataillon_Asow
ähm, das Asov Batallion ist nur eines. Artikel nicht gelesen vom Tagesspiegel?

Es gibt weit aus mehr als bloß 600 Mann Rechte, die dort kämpfen.

Meinst du hier wird nur zur Hetze von Faschos geschrieben? Oder ich habe aus Spaß "Faschistengarde" geschrieben? Das ist alles begründet.

Kommandeur Oleh Lyaschko
Azov Batallion - Nach eigenen Angaben hatte die Einheit im Juni 2014 etwa 600 Angehörige.
Schachtar Batallion - Mitgliederanzahl unbekannt

Finanzier Ihor Kolomoisky, Kommandeur Dimitri Jarosch (Rechter Sektor)
Dnepr1 Batallion - 2,000 battle-ready troops, 20,000 in reserve (late June 2014)

Semen Semenschenko
Donbass Battalion - Nach eigenen Angaben hatte die Einheit im Juni 2014 etwa 800 Angehörige.

Timoschenko unterhält ein eigenes Batallion Vaterland

Serhiy Melnychuk
Aidar Battalion - It has roughly 400 members.

Innenministerium Ukraine
Batallion Donezk-1 - 1200 Mann


Weitere, von denen ich noch gelesen habe: Ukraine, Kherson, Kyiv-1, Lviv, Shtorm. Laut dem Tagesspiegel soll es an die 30 Batallione insgesamt geben.

Hinzu kommt die Nationalgarde, die sich überwiegend aus ehemaligen Maidanaktivisten (auch Rechter Sektor) rekrutiert. Die Nationalgarde wurde im März gegründet, zur Unterstützung der regulären Armee. Die Zahlen zur Truppenstärke sind sehr unterschiedlich, Turtchinow wollte bis Ende März eine 15.000 Mann starke Nationalgarde auf die Beine stellen. Denke mal, es dürften weit weniger sein. Ein paar Tausend wären von denen aber auch schon zuviel. :\

http://www.tagesspiegel.de/politik/irregulaere-kaempfer-in-der-ukraine-zu-den-waffen/10284478.html
Wikipedia: Bataillon_Asow
Wikipedia: Dnipro_Battalion
Wikipedia: Bataillon_Donbass
Wikipedia: Oleh_Ljaschko#cite_note-9
Wikipedia: Ihor_Kolomojskyj
Wikipedia: Aidar_Battalion
http://www.tagesspiegel.de/politik/ukraine-freiwillige-an-die-front/10034058.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 19:23
Wer sich dafür interessiert, woher diese ganzen Rechten kommen könnten, dem ist dieser Panorama Beitrag zu empfehlen.
Hitlers Helfer: wie Nationalisten die Ukraine weiter spalten
http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/panorama/videosextern/hitlers-helfer-wie-nationalisten-die-ukra...

Es gibt hier nichts schönzureden oder zu relativieren, so sieht es aus.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 19:23
@emodul

die story kam vom kreml und diente nur dazu um von der BUK abzulenken.sie wurde bewusst mit spielraum platziert mit dem ziel ein Debatte zu entfachen.

breaking news; Putin zeigt nun sein ganzer Phallus :

"zum ersten Mal in dieser Größenordnung."

http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-startet-grossmanoever-mit-mehr-als-100-flugzeugen-a-984314.html


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 19:25
@sarasvati23


Das Bataillon Donbass ist auch ein reines Nazibataillon



https://news.pn/photo/10088a30042c619fafd7348d9e654694.i521x676x518.jpeg

Hattest es schon mit in deiner Liste. Rechter Sektor kämpft unter eigener Flagge.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 19:26
Also diese Aussage ist jetzt schon etwas lächerlich. Wenn man die Abschusstheorie durch einen ukrainischen Jet von russischer Seite her hätte "pushen" wollen, dann hätte man von Anfang an auch von einer Flanker gesprochen. Du kannst davon ausgehen, dass auch die Russen sehr wohl über die Fähigkeiten ihrer eigenen Flugzeuge informiert sind.
t
Na Eben, also ist die kanonentheorie vom Tisch.
So wie ich das verstanden habe, war der Hinweis auf ein ukrainisches Kampfflugzeug in der Nähe der abgeschossenen Boeing, doch primär dazu da, die Glaubwürdigkeit der ukrainischen Aussagen zu untergraben. Von ukrainischer Seite hiess es ja, dass sie an dem Tag gar keine Kampfflugzeuge in der Luft gehabt hättent
. ja, nur ist die Su25 oder überhaupt eine Ukrainische Maschine noch nicht Bestätigt.

im Verlinkten Forum was @friemel reingesetzt hat, gibt es die These das das 2 Signal Trümmerteile sind.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 19:26
@clubmaster
Hast du dir mal Fotos von den oben genannten Batallionen im allgemeinen angesehen? Da muss man echt wühlen. Welche davon sind NICHT rechts ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 19:29
Fedaykin schrieb:Na Eben, also ist die kanonentheorie vom Tisch.
Warum bist du überzeugt dass überhaupt sich nach 3 Wochen irgendwas rekonstruieren lässt.

Ist ja nicht so dass wie bei 9/11 Bilder mit kerzengeraden Nano-Sprengstoff-Schnitten im 45° Winkel an Stahlpfeilern bei Bergungsarbeitren unmittelbar nach der Sprengung gibt.

Nur Sattelitenbilder die auch Screenshots aus 'nem Computerspiel sein könnten.


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.08.2014 um 19:30
.
sarasvati23 schrieb:Hast du dir mal Fotos von den oben genannten Batallionen im allgemeinen angesehen? Da muss man echt wühlen. Welche davon sind NICHT rechts ?
Von den aufgelisteten keins.



melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Arnie for President64 Beiträge
Anzeigen ausblenden