weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 16:59
def schrieb:Ob der jetzt ne verlässliche Quelle ist?
Bedenkenswerter als alle fachfremden Ferndiagnostiker auf alle Fälle.


melden
Anzeige
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:00
fedaykin,

ich, als laie, schätze dass es für fastalles einen globalen/welthandel gibt wenn der markt da ist (und für eier ist er da), zumindest deuten dass die statistiken hin die von behören geführt werden (siehe link zum pdf)
persönlich kann ich nur bugl einzelhandel, regionalen anbietern und ein paar hobby-erzeugern berichten.
ich habe aber auch eier ohne Schale literweise in gross-gebinden gesehen, für die industrielle produktion.

http://berichte.bmelv-statistik.de/AHT-0013035-0000.pdf


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:00
Fedaykin schrieb:Seine Aussage ist nicht erstnzunehmen, weil es für ihn nur ein Visueller Eindruck ist.
Du warst natürlich vor Ort und hast neben visuellen Eindrücken auch alles mal angefasst...

Lass stecken Fedi... ich glaube lieber Leuten, die vor Ort waren als irgendeinem dahergelaufenen Forenkrieger.

:Y:


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:01
@clubmaster

Da soll ein Bericht zu sein: http://gorlovka.ua/News/Article/7293 Seite öffnet aber nicht bei mir.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:01
def schrieb:ich glaube lieber Leuten, die vor Ort waren
Haisenko war nicht vor Ort. Der war Pilot und schreibt jetzt Bücher über Juden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:01
undWieso soll ich Dich als "Foristen" ernster nehmen als einen OSCE mitarbeiter vor Ort, als einen ehemaligen Piloten als eine ganze Gruppe von ex-Geheimdienstlern, die einen offenen Brief an Obama geschrieben haben, in dem s ie Beweise für die russische Schuld einfordern?
t
Der einzige ist der OSCE Mitarbeiter. Der existiert, der sagte sieh für ihn aus, aber eher keine Ahnung

Ex Geheimdienstler offener Brief? Kenn ich nicht, kann man den Nachlesen, das sie die Bordkanonenhypothese untermauern?
Cejar schrieb:Oder wie erklärst Du das bis heute von keinem Spionagesatelliten irgendwelche Bilder von der ominösen BUK EInheit aufgetaucht ist?
GUte Frage, weil es keine Gibt, weil man sie in der Hinterhand hat? Russlands Radardaten zeigen auch nix was auf Bordkanonenbeschuss hindeutet


du kannst meine Thesen bzw deren Punkte ja gerne Überprüfen.

Fang an die Geschwindigkeiten und Entfernungen so einer Aktion zu untersuchen.

oder fang an mit den Leistungsdaten Russischer 30mm Kanonen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:03
ich, als laie, schätze dass es für fastalles einen globalen/welthandel gibt wenn der markt da ist (und für eier ist er da), zumindest deuten dass die statistiken hin die von behören geführt werden (siehe link zum pdf)t
Globaler Handel ist nicht gleich Globaler Markt

Zeig mir doch den Weltmarktpreis für Eier? und den für Geflügel auch noch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:03
@clubmaster
Infolge eines Volltreffers einer Artillerie schälen den Holztempel von Blagoveshchensk in niedergebranntem Gorlovka.
Gibt nicht viel her, aber angezündet kann nicht sein, gibt Bilder des Geschosses und auch mindestens einen Verletzten, bei dem Blut auf dem Bild.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:04
Narrenschiffer schrieb:Bedenkenswerter als alle fachfremden Ferndiagnostiker auf alle Fälle.
Durchaus.

Dennoch ist er nicht unparteiisch.

Hypothetisch:

Hätten seine Jungs (Kiews Truppen) die Boeing abgeschossen würde er genauso ausschließlich die Seps beschuldigen.

Wenn also ein Kommandeur der Truppen, die mit den Seps verbitterte Gefechte führen etwas sagt, dass diese belastet bedeutet das zunächst erst einmal.... genau, nichts.


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:05
in dem pdf oben lässt siche herleiten dass russland vor 2 Jahren rund 0,6% des eier-mit-schalen welthandels importiert, d.h. die grössten eier-produzenten werden sich freuen in die lücken der eu-usa ins geschäft kommen zu können. weissrussland z.b. expotiert bereits 1,8% des eier-welthandels, d.h. die werden sich freuen und sind praktischerweise in der zollunion mit russland.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:05
Ich weiß nicht ob es schon gepostet wurde, finde dieses Interview interessant
http://www.aargauerzeitung.ch/schweiz/russischer-botschafter-russland-ist-auch-in-der-schweiz-der-suendenbock-128230624


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:06
def schrieb:Da gibt's so nen "lustigen OSCE Typen" der als einer der ersten dort vor Ort war, der berichtet davon, dass es doch stark nach massivem MG Feuer ausschaut...

Den guten Herrn hast du aber schon als nicht ernstzunehmend deklariert... wiederhole dich also nicht unbedingt...
Hier der genaue Wortlaut seines Interviews:
"There have been two or three pieces of fuselage that have been really pockmarked with almost looks like machine gun fire, very, very strong machine gun fire that has left these unique marks that we haven't seen anywhere else. We have been asked, for example, have we seen any examples of missile. Well, no we haven't. That's the answer. And even if it was there, we don't have those trained eyes to pick that up but now there are experts here who would be able to."

Also ein Experte für dich, obwohl er sich selbst nicht für einen hält?


melden
thrustno1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:06
So gibts mitlerweile nach 3 Wochen die US bzw. Ukrainischen Beweise die den Satan Putin des Abschuss überführen ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:07
def schrieb:Du warst natürlich vor Ort und hast neben visuellen Eindrücken auch alles mal angefasst...
Nein, ich zerlege die These ja eben nicht aus der "Sieht aus wie" Methode, sondern damit das die Vorausetzungen nicht erfüllt sind, nebst der Logischen Problematik

und wie gesagt OSCE Mann sagte selbst er keine Ahnung von Waffen.
Lass stecken Fedi... ich glaube lieber Leuten, die vor Ort waren als irgendeinem dahergelaufenen Forenkrieger.
t
Du glaubst eher das was du willst. Bist gerne Eingeladen die Bordkanonenthese schlüssig darzustellen. Sind die Anhänger sich denn jetzt schon Einig welches Flugzeug es war?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:07
Mal eine Frage viele sagen ja hier das der Spiegel, Die Welt etc. alle keine neutrale Quellen darstellen, doch warum ist man so sicher das Russian Today und co. neutraler berichtet.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:09
@Purusha

Er schildert seinen Eindruck am Ort des Geschehens. Damit ist er schon mal meilenweit näher dran als jeder selbsternannte Fachmann hier.

Übrigens was seine eigene Einschätzung betrifft geht es dabei um das Auffinden von Raketenteilen, da er dafür einfach nicht den Blick hat.
Purusha schrieb:We have been asked, for example, have we seen any examples of missile. Well, no we haven't. That's the answer. And even if it was there, we don't have those trained eyes to pick that up but now there are experts here who would be able to."
Lies doch wenigstens was du quotest...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:09
in dem pdf oben lässt siche herleiten dass russland vor 2 Jahren rund 0,6% des eier-mit-schalen welthandels importiert, d.h. die grössten eier-produzenten werden sich freuen in die lücken der eu-usa ins geschäft kommen zu können. weissrussland z.b. expotiert bereits 1,8% des eier-welthandels, d.h. die werden sich freuen und sind praktischerweise in der zollunion mit russland.t
Ich möchte den Weltmarktpreis.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:10
@def

Also ist er ein Experte für Maschinengewehreinschläge, aber nicht für Shrapnel? How comes?
Und wenn er doch Shrapnels nicht erkennen kann, woher weiss er dann, dass die z.T. nicht auch wie Maschinengewehreinschläge aussehen können?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:10
Erinnert euch an Influenzavirus-Erkrankung, also Kalifornien-Grippe, in der Ukraine? Na, es ist ein einfaches Blech. Als Lugansk von den Regierungstruppen befreit wurde, hab ich da im Krankenhaus als Volontär gearbeitet. Wir hatten sogar keine Wasserversorgung, kein Trinkwasser um Wunden zu bearbeiten. Wir haben technisches Industriewasser benutzt. Über medizinische Versorgung wird geschwiegen, hatten wir auch keine. Verwundete blieben ohne Sanität und starben nach einigen Tagen. Starben eigentlich an dem hämorrhagischen Fieber. Danach hat man über Epidemieausbruch geredet. Wir hatten keine Medikamente um die Epidemie einzudämpfen und auch keine Hoffnung auf jegliche Versorgung. Die Schusswunden brachen aus, dazu kamen auch Wunden von der Epidemie, die den ganzen Körper bedeckten... einfach schrecklich. Und wenn die Leute nichts zum Essen hatten, hatten sie Brühe aus Mäusen gefressen. Und als wir das auch verschweigen sollten, waren wir in so einem verkacktem Zustand, dass es nicht zu beschrieben ist. Die Betroffenen sterben in der Ostukraine und man sprach von einer einfachen Grippe. Dramatische Folgen sprechen doch eine andere Sprache!


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

07.08.2014 um 17:10
Flatterwesen schrieb:Mal eine Frage viele sagen ja hier das der Spiegel, Die Welt etc. alle keine neutrale Quellen darstellen, doch warum ist man so sicher das Russian Today und co. neutraler berichtet.
Wer sagt das die neutraler berichten? Die halten sich einfach mit Kampfbegriffen und Hetzerei zurück wohingegen der Spiegel auch schon mal "STOPPT PUTIN" auf dem Cover fordert und Putin in Bilder der Opfer des Beoing Abschusses einrahmt...


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden