weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.718 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 11:56
interrobang schrieb:du meinst so wie die abstimmung auf der krim unter russischer besatzung mit vorgehaltener waffe? :D
Sowas gab es nie. Das ist eine westliche Propagandalüge.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 11:57
@ripeye
ja du weist doch das im zweiten weltkrieg die japaner und die nazis mit der usa verbündet waren... das kann man nachlesen, wirklich...

ironie off...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 11:58
@Andalia
natürlich gab es das nie. kam ja auch nie in den russischen mainstreammedien welche vom staat bestimmz werden... o wait... mein fehler... :D


melden
SanSiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 11:59
interrobang schrieb:
du meinst so wie die abstimmung auf der krim unter russischer besatzung mit vorgehaltener waffe? :D

@Andalia
Sowas gab es nie. Das ist eine westliche Propagandalüge.
Nein, aber um so öfter man es wiederholt umso wahrer wird es!


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 11:59
@interrobang
Nein, gab es nie. Alles Lügen. Oder beweise es einfach.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:01
@Andalia
Kann er nicht....Nebelkerze.Gibt dafür keine Beweise.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:01
@Andalia
du hast google dan benutz es. was euch nicht passt wird eh ignoriert so wie die belege das russische truppen in der ukraine im einsatz sind.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:02
@interrobang
Du behauptest, du belegst...kennste doch.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:02
Zur russischen "Invasion"
(war wohl eher eine nächtliche Invasion von Alkohol")

"auf ukrainischem Boden" ganz wichtig
"Grenzgebiet"
"vorgedrungen, eingedrungen"
=>übereinstimmenden Beobachtungen bei Nacht von Korresopondenten zweier Zeitungen, die wohl gerade an dem Feldweg gewartet haben
"mehrere hundert Meter" ins Landesinnere, wo Russen auf "ukrainischem Boden" leben, sogar

=>siehe auch Beitrag weiter oben

=>Typische Ente
Überlegt sich einer beim Gurdian und ruft einen Kollegen an bei einem anderen Käseblatt, ob er mitmacht


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:03
@def

Offenbar kannst Du es nicht begreifen, selbst wenn das Militär in der Ukraine die Macht an sich gerissen hätte und einen Hund zum Diktator bestimmt, es ist alleine Sache der Ukraine. Es geht Putin einfach einen Dreck an, ob da nun ein Putsch war oder nicht. Wenn es darum geht, dann schauen wir mal nach Russland und fragen ob warum da kein Zar mehr das sagen hat. Wie kommt es?

Warum da nicht mal zurück auf Los?

Was ist damit:

Wikipedia: Putsch_von_1886

Oder damit:

Wikipedia: Ermordung_der_Zarenfamilie

Es ist alleine Sache der Ukraine, wie sie meint eine Regierung neu besetzen zu müssen, es gibt keine Stelle im Völkerrecht die es Russland nun erlaubt da Rambazamba zu machen. Selbst wenn es ein Putsch war (was ich bestreite) und? Die können in der Ukraine jeden Tag 8mal die Regierung putschen, das geht Dich wie Russland einen feuchten Kehricht an.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:05
@ripeye
Wie man schon so oft gesehen hat können die Amerikaner immer Gründe finden um sich zu "verteidigen" siehe Irak...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:06
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Es geht Putin einfach einen Dreck an, ob da nun ein Putsch war oder nicht.
Gute Einstellung, wenn es denn für alle Seiten gilt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:06
@skep
http://mobil.news.at/a/krim-besetzung-ukraine-furcht-krieg
für den verlauf einfach bei wiki krimkrise eingeben.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:07
@xize
machen die russen doch auch. wo ist da jetzt der unterschied???


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:07
@xize
Naja, Afghanistan war ja auch irgendwie ein Verteidigungskrieg, offiziell.


melden
SanSiro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:07
@saba_key
Ist das jetzt ernsthaft anzunehmen, oder irgend eine Abmilderung der Tatasachen.

Wenn Dein Fall stimmt ist es sicher so, das Journalisten liefern sollen, in dieser Phase des Krieges is es auch egal was geliefert wird, Die MSM brauchen Nahrung um Ihre Propagenda aufrecht zu erhalten. Wurde ja heute früh schon als wahr präsentiert.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:08
@skep
welchen grund gab russland den an als es sich gegen afghanistan "verteidigte"?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:09
@interrobang
Propaganda, nicht mehr.
Wo steht da was von vorgehaltener Waffe bei den Wahlen oder hab ich das überlesen?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:11
nocheinPoet schrieb:Offenbar kannst Du es nicht begreifen, selbst wenn das Militär in der Ukraine die Macht an sich gerissen hätte und einen Hund zum Diktator bestimmt, es ist alleine Sache der Ukraine. Es geht Putin einfach einen Dreck an, ob da nun ein Putsch war oder nicht.
Interessant! Gelingt dir die Leugnung des Putsches nicht mehr oder warum änderst du die Strategie?

Es geht auch den Westen einen Dreck an was die Ukraine will und was nicht. Allerdings ist dir das bei der EU und der dazugehörigen Assoziierung scheinbar egal. Die souveräne Regierung legt die Assoziierung aufgrund der Erpressungen um frau T aufs Eis?

SKANDAL! Da hört die Selbstbestimmung auf!
nocheinPoet schrieb:das geht Dich wie Russland einen feuchten Kehricht an.
Ebenso dich, die USA, die EU, die NATO, den IWF... etc. pp.

Doppelstandard mein Bester, Doppelstandard.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 12:12
@skep
quod erat demonstrandum

die besatzung der insel, und aufforderung gegenüber der regulären armee geschah natürlich mit weisser fahne.


melden
368 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden