weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.832 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:08
@Fedaykin
Mich würde die größe der US. Armee vor 1991 und heute interessieren, Link bzw. Statistik parat?

Es wurde anders verteilt, aber der Etat ist gleich geblieben bzw. ist sogar gestiegen. Um dies zu rechtfertigen hat man sich damals einen "islamistischen Feind" aufgebaut. Dieser taugt nun nichts und Russland nimmt wieder diese Position ein.
Seit 1990 hat man die weltweite "Us. amer. Militärpräsenz " auf zahlreiche Länder ausgedehnt.
Das alles Kostet.


melden
Anzeige
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:12
@ikomiko Jedenfalls sieht es anders aus als @Fedaykin uns es weismachen möchte.


Bildschirmfoto 2014-08-15 um 17.12.01


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:12
@unreal-live
Ja, da hast du sicherlich recht!

Und wie schauts aus wenn die westlichen Länder ein Raketenschild entwickeln das russische Atombomben unfähig macht?

Und dir ist klar, daß sich der Westen aus Industrienationen besteht? Wenn man 20.000 Panzer bauen will, dann baut man sie innerhalb von Monaten. Die Ressourcen sind da.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:15
Ukrainische Truppen haben nach Militärangaben eine russische Fahrzeugkolonne auf ukrainischem Boden angegriffen. Teile des Konvois seien zerstört worden, sagte ein Armeesprecher der Nachrichtenagentur Reuters.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukrainische-truppen-greifen-russischen-konvoi-an-a-986396.html

Eilmeldung gerade.

Was machen russische Fahrzeuge in der Ukraine?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:19
ich frage mich was mit den Sateliten der Amis los ist.


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:20
Nerok schrieb:Eilmeldung gerade.

Was machen russische Fahrzeuge in der Ukraine?
...falls das stimmt.

Sie helfen dabei Novorossia gegen den ukrainischen Invasor zu schützen. Finde ich gut. Es kann nicht sein, dass nur weil sich jemand abspalten will, mit Panzern und Kanonen auf den Geschossen werden darf. Dann sollte man sich erst recht abspalten, denn mit solchen Extremisten ist doch nun wirklich kein gemeinsamer Staat zu machen.


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:22
@unreal-live

1991: 710,821 510,432 570,262 194,040 1,985,555

http://www.infoplease.com/ipa/A0004598.html

Die USA hatten damals schon mehr Soldaten im Dienst.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:23
@Andalia
Andalia schrieb:Was Fakt ist, steht ein paar Seiten davor.
Richtig, da habe ich aus Wikipedia die Liste der anerkannten und nicht anerkannten Staaten verlinkt, Fakt ist, Ukraine ist als souveräner Staat anerkannt, die Krim nicht. Das ist die Basis und dicht das was Du glaubst, meinst, behautest oder faselst.


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:24
@nocheinPoet
Du weißt gar nicht worum es ging zwischen mir und Fedaykin.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:25
http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukrainische-truppen-greifen-russischen-konvoi-an-a-986396.html



Konflikt um Grenzverletzung: Ukrainische Truppen greifen russischen Konvoi an

Na ob das stimmt?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:26
SeriousMass schrieb:Na ob das stimmt?
würde sich zumindest mit den beobachtungen der britischen reporter heute nacht decken...
aber mal abwarten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:26
Es sind 23 nich registrierte panzerfahrzeuge beschossen worden, die hatten mit dem eigentlichen Konvoi wohl nix zu tun. Der Konvoi steht immer noch an der Grenze


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:28
phenix schrieb:Es sind 23 nich registrierte panzerfahrzeuge beschossen worden, die hatten mit dem eigentlichen Konvoi wohl nix zu tun. Der Konvoi steht immer noch an der Grenze
das sollte noch erwähnt werden.
mit dem hilfskonvoi hat das nichts zu tun.


aber wenn mir jetzt irgendwer verkaufen will das die seperatisten aufeinmal 23 panzerfahrzeuge aus dem ärmel schütteln können..ne lasst mal stecken.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:29
Nein, die Russen haben dort genau die gleichen Interessen und die genau die gleichen Rechte, wie die Nato, falls sie sich dort hin ausdehnen wollte/n. Dass sie es anstrebt, ist nicht unwahrscheinlich.
t
Es obliegt der Ukraine ob sie einem Bündniss mit der NATO oder einer Russischen Initiative Beitreten will.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:30
@Fedaykin
Du meinst wohl den Wirtschaftsfaschisten untersteht es.


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:30
@Fedaykin
Selbstverständlich obliegt es der Ukraine. Aber es ging dir darum, dass es aus Angst geschieht, und ich habe dir aufgezeigt, dass es nicht die "russische Paranoia" sein muss, sondern es auch viele anderen Faktoren gibt, die zu berücksichtigen wären.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:31
Ich würde ja vermuten dass es nie diese besagten 23 fahrteuge gab und man aus Propagandazwecken behaupte sie vernichtet zu haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:33
Die ukranische Armee hat nach eigenen Angaben die russischen Militärfahrzeuge angegriffen, die in den Osten der Ukraine vorgedrungen waren.
Nato-Generalsekretär Rasmussen hatte zuvor einen "Einfall" der russischen Armee in der Ostukraine bestätigt.
Zuvor hatten mehrere Medien unter Berufung auf Journalisten vor Ort berichtet, russische Militärfahrzeuge hätten in der Nacht zum Freitag die Grenze überquert.
http://www.sueddeutsche.de/politik/ukraine-konflikt-ukraine-will-russische-militaerfahrzeuge-angegriffen-haben-1.2090207

Die Fahrzeuge gab es schon seit gestern Abend. Da war aber viel wirres gerede dabei, von wegen Panzer und so weiter....


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:33
wichtelprinz schrieb:Wirtschaftsfaschisten
Eine sehr eindringliche Wortschöpfung. Passt wohl auf einen jeden extremen Erzkapitalisten, was? ;)


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

15.08.2014 um 17:37
@unreal-live

inwiefern? Wenn du die Nationalgarde mitnimmst, dann musst du das 1990 ebenso machen.


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden