weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:02
es heißt ja von machen die amerikaner haben die indianer auf den gewissen. was dabei vergessen wird das die eingewanderten europäer sind. mal nachprüfen wer dort alles verwande hat. ich ja


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:06
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:So und jetzt gehe ich mit meinem Hund raus, für dessen Wohlergehen ich auch bedenkenlos Millionen von Euch Vollpfosten opfern würde, wenn ich denn könnte. :D
Ein Tierliebhaber,das macht doch richtig sympatisch.

Auf den Exkurs in Sarkasmus freu ich mich besonders, viel mehr als auf die Hoffnung der Ami rettet meinen Arsch ;)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:12
albatroxa schrieb:glaubst du das so ein jemand in deutschland momentan erfolg hätte . ich nicht
Momentan nicht. Wir haben hier in Deutschland keinen Politiker derzeit der die Massen fesseln könnte.
Deutschland ist mangels Alternativen glücklich mit unserer "Mutti der Nation". Mögliche Konkurrenten aus den eigenen Reihen haben sich ja selbst ins Aus geschossen. Gabriel wird auch noch über irgendwas fallen, alles eine Frage der Zeit. Zur Not schaut die NSA mal in der Gabriel-Akte nach was sich da verwerten liesse im Ernstfall, ausser die NSA hat keinen Bock mehr auf Merkel. Aber so wie es aussieht besteht dafür ja kein Anlass, Merkel putzt den NSA-Skandal hier ja schon so gut runter wie sie kann. Der Einfluss und die Macht Washingtons muss einfach grenzenlos sein auf all unsere Politiker in Europa. Warum da so ist kann man nur erahnen.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:19
@DearMRHazzard
mich wundert das dies so überraschend sein soll mit der NSA. oder glaubst du das der BND taube Ohren hat .. der hat genauso Leichen im Keller daher .

Das Sprichwort Vertrauen ist gut Kontrolle ist besser hat nun mal einen Sinn.
DearMRHazzard schrieb:Momentan nicht. Wir haben hier in Deutschland keinen Politiker derzeit der die Massen fesseln könnte.
haben schon aber wird nicht benötigt da der Alltag da ist. zu 90% funktioniert alles und daher kein Gehör was auch gut ist. Ein Herr Gysi verspricht die Welt . jeder normale Mensch weiß das das nur Schall und Rauch ist. Wir haben die Praxis in Frankreich. Da stecken Gysis Idole umgesetzt und gebracht hat es nichts wie man sieht.
Der Kunde bezahlt den Lohn nicht die Politik


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:20
@wichtelprinz
;) :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:24
Heute habe ich eine ganz besondere Propaganda made in CNN erlebt bzgl. dem Ukraine-Konflikt. CNN hat es geschafft heute den GESAMTEN Tag über nicht ein einziges Wort über die Ukraine zu verlieren dabei sollen doch russische Militärfahrzeuge in die Ukraine eingerückt sein.

Stattdessen beschäftigt sich ganz Amerika mit der Tötung eines 18-Jährigen durch die hiesige Polizei.

Ablenkung.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:25
aber das ist alles eine ohne ende gespräch. nach den wk2 gab es 2 seiten west ost. und das ergebniss ist ja nach zuforschen. die ex su hatte jetzt nochmal 20 jahre um zu bauen . jetzt ist ru am zug zu beweisen das der wille da ist und das geht nicht mit gewalt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:34
Wann haben eigentlich die Amerikaner zuletzt mal etwas Gutes gemacht in der Aussenpolitik ohne am Ende verbrannte Erde zu hinterlassen ? Fällt da jemandem ein Beispiel ein ?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:37
https://twitter.com/ValLisitsa/status/500357613620842496/photo/1

Bild des Tages für mich. Eine Entenmeldung hat starke Geldbewegungen ausgelöst. Vor 100 Jahren waren die Medien zwar viel langsamer, dafür um so seriöser.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:38
@DearMRHazzard
gegenfrage was haben die andern schon gutes getan? oder was ist die alternative. merke: es wird immer einen aufpasser geben. China? Russland ?Indien?
Es gibt keinen Zahmen Löwen sondern nur einen friedlichen satten


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:43
@DearMRHazzard

Cuba Krise wurde einigermaßen gut gelöst, rein isoliert betrachtet

@albatroxa
albatroxa schrieb:es wird immer einen aufpasser geben
da hätten wir die UN mal angedacht. Könnte auch klappen wenn Sie reformiert wird und nicht missbraucht/unterminiert wird.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:45
@mainstream0815
das ja auf jeden Fall. der Angeklate selbst hat seinen platz meist auch dort. sozusagen der angeklagte sitzt mit auf den Richterplatz. wer verurteilt sich schon selbst. es gehört da ein gewähltes Tribunal bei Konflikten gewählt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:47
gegenfrage was haben die andere schon gutes getan?
Welche anderen ? Mir ist nicht bekannt das sich Russland, China oder sonstwer in die Angelegenheiten eines südamerikanischen Staates einmischen würden und dort mit Flugzeugträgern auf und ab patrouillieren. Ich kenne auch keine andere Nation auf dieser Welt die global umfassende Regionalkommando-Center besitzt wie die USA mit Centcom, Eucom, Paccom, Northcom, Southcom und Africom.
mainstream0815 schrieb:Cuba Krise wurde einigermaßen gut gelöst, rein isoliert betrachtet
Ich hätte dazu schreiben sollen innerhalb der letzten 45 Jahre ;-).


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:48
@albatroxa

wäre ein Armutszeugnis - bzw. ist es akt. ja auch - wenn so etwas nicht gelöst werden könnte

@DearMRHazzard

o.k. mit dieser Einschränkung muss ich dann passen, wenn ich die Erwartungshaltung halbwegs im Rahmen belasse


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:51
@DearMRHazzard

Russland hat sich aber eingemischt indem wes andere Staaten einfach mal einkassiert hat . bitte das nicht verharmlosen.

Russland hat auch in Afghanistan sich eingemischt .

also wie gesagt wenn die USA nicht an der spitze steht wird es ein anderer . Im Warschauer war es Russland. Da wurden ganze Grenzen verschoben mit der eisernen Hand

westeuropa wurde animiert wieder aufzubauen wärend osteuropa zugemauert wurde


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:54
@mainstream0815
ja der mensch muss noch lernen. wer sagte mal: demokratie ist bei weiten nicht das beste aber im moment das beste was wir haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:55
albatroxa schrieb: merke: es wird immer einen aufpasser geben. China? Russland ?Indien?
Also wenn Du das so siehst dann würde ich gern mal Indien ausprobieren als "Weltpolizisten".
albatroxa schrieb:Russland hat sich aber eingemischt indem wes andere Staaten einfach mal einkassiert hat . bitte das nicht verharmlosen.
Wen hat denn Russland so alles so zuletzt kassiert ?
albatroxa schrieb:Russland hat auch in Afghanistan sich eingemischt .
Sicher, jeder der sich für eine militärische Grossmacht hielt oder war hat irgendwo schon einmal Mist gebaut.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:55
@albatroxa

mit dem feinen Unterschied, dass Russland eh schon nicht zu unserer "Wertegemeinschaft" zählt.

Anprangern dann erstrangig mal bei unseren Gemeinschaftsmitgliedern, wenn die zuwider handeln.

Dann kann man auch im nächsten Schritt glaubwürdig andere anprangern und auch demenstprechende positive Effekte erzielen, die auch der breiten Masse zu Gute gereicht sind.

Bei dem ganzen Zündeln und bekriegen, hat derjenige der meist den Kopf hinhalten muss am allerwenigsten


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:57
@albatroxa

Churchill, wenn auch etwas anders ausformuliert


melden
Anzeige
Babushka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.08.2014 um 01:57
was war das heute für ein Theater in den Medien von einem Militärkonvoi aus Russland der in der Ukraine angeblich teilweise zerstört worden sei? Absurder gehts noch?


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unsere Zukunft?175 Beiträge
Anzeigen ausblenden