Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Russland das Buhland... aber warum?

47.598 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Russland, EU, Kalter Krieg, Sowjetunion, Supermacht, Handelskrieg

Russland das Buhland... aber warum?

02.07.2020 um 00:35
frivol
schrieb:
Auch China liefert viele Produkte und die Chinesen kaufen aber auch nicht genug bei uns? Gehen wir daran Pleite - Nein, weil die Amerikaner kaufen dafür viel bei uns und wir nicht so viel bei den Amis. usw..
Richtig. Die Gesamtbilanz fällt dennoch sehr positiv aus. Ändert aber nichts daran, dass Staaten wie Russland und China negativ dazu beitragen, auch wenn dies nicht sonderlich ins Gewicht fällt. Wo das langfristig hinführen kann, wenn man nicht rechtzeitig gegensteuert, kannst du an der Außenhandelsbilanz der USA erkennen.
frivol
schrieb:
liegt vielleicht auch daran, das unsere Autos für viele Russen zu teuer sind.
Deswegen wäre es auch aus deutscher Perspektive wünschenswert, wenn das Putin-Regime seine Ölmilliarden endlich mal in die eigene Bevölkerung und vor allem nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung investieren würde, wo auch Wirtschaftszweige außerhalb des Energiesektors erblühen.
Siehe Beitrag:
Diskussion: Wer steckt hinter dem Mordanschlag an Sergej Skripal? (Beitrag von Ravegard)

Nach einem ähnlichen Modell wie sie beispielsweise Polen durchlaufen hat.
frivol
schrieb:
Den überlebenswichtigen Handelspartner Russland zu verprellen, sodass wir kein Gas und Öl mehr durch die Pipelines bekommen scheint mir aber auch keine gute Idee.
Ein Öl- und Gasembargo stand hier auch nie zur Debatte. Und Russland würde dieses niemals selbst verhängen, da man damit den größten und rentabelsten Markt für immer verlieren würde und deren gesamte Energieinfrastruktur weitestgehend noch auf diesen Markt ausgelegt ist. Von internationalen Strafzahlungen aufgrund Vertragsverletzungen mal abgesehen.

Unter solchen Umständen würde Russland keine 6 Monate durchhalten, da über die Hälfte des Staatshaushalts aus dem Energiesektor stammen. Für Europa gibt es vor allem beim Öl Alternativen. Das Öl aus dem arabischen Raum ist „leichter“ als das russische und auch günstiger. Die Förderkapazitäten können die Golfstaaten auch schnell und flexibel ausweiten (4-6 Millionen Barrel am Tag Marktdefizit ist da nicht viel). Länder wie vor allem Mexiko und USA würden für den Fall der Fälle die restliche Marktlücke schließen.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

02.07.2020 um 05:20
@phil77

pille, pille! Schon wieder dasselbe Gebaren. Da stellt dir doch jemand ne Frage und was antwortest du darauf?
SomertonMan
schrieb:
Na dann erzähl mal, was der Putin so Gutes tut!
phil77
schrieb:
Meiner Meinung einiges!
Vielleicht könntest du mal mit Inhalten glänzen. Ich sehe nur billige Plattitüden. Mach mal, wie könnte denn oder wie soll so eine Annäherung an Russland aussehen? Und soll man Russland sein Gebaren einfach so durchgehen lassen? Zeige uns deine politische Weitsicht.
phil77
schrieb:
84

und auch der Rest ist entsprechendes Niveau!
Und wenn ein Mitforist in der Hitze des Gefechts eine Jahreszahl falsch schreibt, unterlass doch dieses unnötige Lehrmeistertum. Jeder wusste, was gemeint ist. Habe ich dir damals vorgehalten, dass du bei deiner Biden Breitseite "don't" ohne Apostroph geschrieben hast? Also...

Diskussion: Donald Trump: 45. Präsident der USA (Beitrag von phil77)


melden

Russland das Buhland... aber warum?

02.07.2020 um 12:39
Aus gegebenem Anlass nochmal die Erinnerung an unsere Forenregeln:

Tatsachenbehauptungen sind auf Nachfrage entsprechend zu belegen und auch die userbezogenen Unterstellungen sind hier ab sofort wieder zu unterlassen, andernfalls geht's beim nächsten Mal in den unfreiwilligen Allmyurlaub.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

28.07.2020 um 16:30
parabol
schrieb am 09.12.2019:
Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA schließt Russland für vier Jahre von sportlichen Großereignissen wie Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften aus

https://web.de/magazine/sport/olympia/wada-jahre-sperre-russland-34252598
Naja wenn es um Doping geht, spielt die Doppelmoral eine wichtige Rolle bei der westlichen Wertegemeinschaft.
Wenn Norwegen bei den Olympischen Speilen beim Doping dominiert, dann ist es nicht so schlimm. Nur wenn bei Russland irgendetwas verdächtiges unbewiesenes auffällt, dann gehen sofort die Diskussionen über die Ausschließung Russlands aus allen Sport-Turnieren udn Weltmeisterschaften los.
Diskussion: Doping - na und? (Beitrag von Sokrates86)


melden

Russland das Buhland... aber warum?

28.07.2020 um 18:06
Sokrates86
schrieb:
Naja wenn es um Doping geht, spielt die Doppelmoral eine wichtige Rolle bei der westlichen Wertegemeinschaft.
Wenn Norwegen bei den Olympischen Speilen beim Doping dominiert, dann ist es nicht so schlimm. Nur wenn bei Russland irgendetwas verdächtiges unbewiesenes auffällt, dann gehen sofort die Diskussionen über die Ausschließung Russlands aus allen Sport-Turnieren udn Weltmeisterschaften los.
Es ist schon ein Unterschied, ob ein Sportler still in seinem Kämmerlein was einpfeifft oder ob es von ganz oben angeordnet wird. Und bei den Russen ist es bewiesen, dass der Kreml himself Sportbeschiss angeordnet hat!


melden

Russland das Buhland... aber warum?

28.07.2020 um 19:55
Ferner ist fraglich ob dann norwegische Hacker die WADA gehackt haben / hacken wollten. Das kommt auch noch hinzu, was Russland angeht.

Quelle/n: bei der Suchmaschine des Vertrauens "WADA hack" eingeben.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

30.07.2020 um 22:29
RT berichtet mehr über andere Länder als über Russland. Und die Kommentare der Seite auf Facebook spiegeln das Klientel perfekt wider. Ein Haufen pro Russland Bots und Leute die in einer Filterblase leben und denken, dass sie aufgeklärt sind, in Wahrheit jedoch genauso blind folgen. Selbstreflektion ist im Prinzip nicht vorhanden und die ganz wenigen, die dort einen vernünftigen und sachlichen Kommentar abliefern, werden denunziert und als verrückt abgestempelt.

Einfach nur abartig.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt