Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Russland das Buhland... aber warum?

49.917 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Russland, EU ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 01:10
@scarcrow
Russland hat eine andere geographische Lage als Europa und eine gemeinsame Grenze mit den Chinesen. Die Russen lassen sich auch nicht so einfach wegsperren, wie die Deutschen. Ihr meint immer, da ist dann Schicht im Schacht, wenn einer was sagt. Wenn alles so restriktiv wäre, wie im Deutschen Staatsfernsehen gezeigt, wäre es schlimm, so ist es aber gewiss nicht. Man muss aber aufpassen mit wem man sich anlegt. Eine Autopsie bei Corona ist fast unmöglich, da das Personal hierfür nicht ausreichend wäre.


2x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 06:20
Zitat von miajinnmiajinn schrieb:Der/Die springt ebenso von Thema zu Thema , nun ist mal wieder Deutschland bashen dran!
Von Anfang an ein Abklatsch von sputnik & rt , kennen se aber alle nicht 😅 schon witzig. Man könnt meinen in Russland läuft Honig die Bäume runter.
Zitat von WaldWald schrieb:Öl, Gas, Holz oder Kohle? Es tut mir Ieid, dass Russland mit die größten Gas Reserven weltweit hat, aber damit musst Du Dich abfinden. Eine gewisse gegenseitige Abhängigkeit müssen wir akzeptieren.
Ich hab mich schon mit so vielem abgefunden, das man mir nun auch noch die Pistole auf die brust setzt " was heizt du " ist new level .
Nein, ich muss gar nix Meister ausser sterben. Das hast du noch nicht ganz so akzeptiert und verstanden.


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 08:00
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Von Anfang an ein Abklatsch von sputnik & rt , kennen se aber alle nicht 😅 schon witzig. Man könnt meinen in Russland läuft Honig die Bäume runter.
😂😂😂 Traumhaft *huste*


melden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 08:50
@Jedimindtricks
Was ich krass finde, ist wenn einer wie du überhaupt nicht heizt, davor habe ich höchsten Respekt. Der sagt, ich lasse mich nicht erpressen, von euch Kosaken und das Ding auf 0 dreht. Davon gibt es leider zu wenige, wenn man den aktuellen Gaspreis beobachtet. Du warst einer der wenigen, die heimlich Gazprom Aktien gekauft hat, weil du schlau bist.


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 08:52
Zitat von WaldWald schrieb:Die Russen lassen sich auch nicht so einfach wegsperren, wie die Deutschen.
der war gut.


so, hier mal die Chronologie deiner Argumentationskette:

Also erst waren die Zahlen minimal nicht passend.
Zitat von WaldWald schrieb:Du hast die Bevölkerungszahlen bei Deutschland zu hoch und Russland zu niedrig angesetzt. Das Gleiche hast Du nur andersrum bei den Todesfallzahlen getan. 😁Jetzt kannst Du mal die Quote ausrechnen,
auf die korrigierten Zahlen gehst du nicht ein, obwohl du ja angeblich weißt das da Russland dann deutlich besser da steht.
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:Wenn du andere Informationen hast bitte ich um Quellen.
Wie sieht den dann die quote aus?
Ungefähr 1.450 Tote je million in Russland ist zu 1.100 je million.
auf die schlechtere Quote gehst du natürlich nicht ein sondern:
Zitat von RavegardRavegard schrieb:Die tatsächliche Zahl der Todesfälle ist in Russland also deutlich höher.
die Statistik in Russland ist viel ehrlicher.
Zitat von WaldWald schrieb:Die Statistik, wie sie in Russland geführt wird, ist natürlich sinnvoller, als die verfälscht geführte in Europa.
Dann vermittelst du das Gefühl das in Russland Autopsien durchgeführt würden, weil die Statistik ja ehrlicher sei...
Zitat von WaldWald schrieb:Um ganz sicher zu gehen, müsste eine Autopsie durchgeführt werden.
dann zweifelst du die Zahlen an...
Zitat von WaldWald schrieb:Du hast die Zahlen also von Johns Hopkins?
dann gehst du natürlich nicht drauf ein das die Zahlen aus Russland stammen.
Zitat von RavegardRavegard schrieb:Die Quelle ist dabei stets die gleiche: die staatliche Statistikbehörde in Russland.
https://xn--80aesfpebagmfblc0a.xn--p1ai/
stattdessen prangerst du an das in Deutschland (... und der Rest der Welt) nicht so stimmig sind....
Zitat von WaldWald schrieb:Deswegen sollte Deutschland dafür Sorge tragen, dass sie eine saubere Statistik führen und nicht mit und an Corona verstorbene Personen unterscheiden. Das ist eine Mogelpackung, wenn keine Autopsie durchgeführt wurde, daher rennen bei Euch die ganzen Querdenker demonstrierend durch die Städte, weil sie sich verarscht fühlen. Und wenn einer was dagegen sagt, dann ist er Verschwörungstheoretiker. Da finde ich den Umgang mit Corona in Russland ehrlicher,
dann wiederum gibst du zu was alle wissen: Es wird nicht bei jedem Todesfall eine Autopsie durchgeführt...
Zitat von WaldWald schrieb:Eine Autopsie bei Corona ist fast unmöglich, da das Personal hierfür nicht ausreichend wäre.
also ergeben sich, neben deiner lächerlichen Argumentationskette, folgendes:

- die Zahlen sind aus Russland, nicht vom bösen Westen
- damit ist die Quote für Deutlich höher, statt das du darauf eingehst oder zumindest mal anerkennst das Russland in den nächsten Wochen u.U. ein riesiges Coronaproblem haben könnte, schimpfst du lieber auf die andere Zählweise. Und wieder Opfermässig: alle machen es falsch - nur Russland richtig.
- du prangerst die John Hopkins an - ohne auch nur eine Ahnung zu haben wo die Zahlen herkommen
- die Statistik kann stimmen - muss sie aber nicht - der Grund warum, wie du dich störst, auch gemischte Todesarten erfasst werden ist recht einfach:
Die häufigsten Todesursachen bei Covid-19 sind Atemstillstand, akutes Lungenversagen und – infolge davon – Herzstillstand. 6,1 Prozent der Covid-19-Patienten erkranken so schwer, dass es zum Lungenversagen, septischen Schock oder Multiorganversagen kommt. Manche von ihnen sterben daran. Häufig führen dann mehrere Komplikationen gleichzeitig zum Tod.
Um bei deinem Herzinfarkt zu bleiben, ohne Autopsie ist das nicht nachzuvollziehen. Allerdings wenn es nach dir geht, müsste man die 6 Prozent an Herztoten abziehen - weil sie wahrscheinlich nur an den Folgen sterben. Demnach gibt es in Russland aber auch bestimmt keine Unfall- oder Schuß-tote - die sind richtigerweise eher an Blutverlust, Traumas und Quetschungen gestorben....

Quelle: https://www.onmeda.de/coronaviren/covid-19-todesursache.html

also zusammengefasst: eine Waldische Argumentation, ohne Linie, Inhalt, Fakten oder sonstiges... im Prinzip verlorene Zeit. ausser das manche sie vielleicht bezahlt bekommen...


melden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 09:00
Zitat von WaldWald schrieb:Was ich krass finde, ist wenn einer wie du überhaupt nicht heizt, davor habe ich höchsten Respekt.
Hab ich nirgendwo geschrieben, gehört aber ab nun offensichtlich zu deiner Traumwelt dazu .
Zitat von WaldWald schrieb:Du warst einer der wenigen, die heimlich Gazprom Aktien gekauft hat, weil du schlau bist.
Auch hier mal schnell Fakten gebastelt 🤣🤣

Ist das eigtl noch lustig oder schon dämlich.
Aber immerhin ein wunder Punkt.... ich hab keine Abhängigkeiten- aber die ganzen geschmierten Politiker schon... als Häuptling Gerhard Schröder


Ich habe weder Verträge mit den russen , saudis oder sonstwem unterschrieben. Mach dir mal darüber Gedanken....


melden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 09:00
@scarcrow

Warum tust du dir die Diskussion mit dem @Wald an? Das bringt hier alles absolut gar nichts, da kann man argumentieren wie man will, Gegenargumente sind bei keinem einzigen Post gekommen und das Wort "Quelle" existiert in Wald's Wortschatz nicht, egal ob Wald nun er/sie/es oder Salatgurke ist.

Wird Zeit dass der Troll mal endgültig fliegt, bevor die ganzen Meldungen, die immerhin hin und wieder hier reinflattern, komplett untergehen in dieser Nonsens-"DiskussioN".


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 09:01
@scarcrow
Du hast nicht verstanden, dass ich die Zahlen nicht angezweifelt habe. Warum auch, bei ca. 1,75 mal mehr Bevölkerung, sind die Todesfallzahlen minimal schlechter als in Deutschland, weil wir Grenzgänger nach China etc., noch garnicht berücksichtigt haben. Wenn jemanden einen Unfall gebaut hat und mit Corona infiziert war und auf Grund dessen, eine Hirnblutung hat, wäre er mit Corona und nicht an Corona verstorben. In Russland gibt es kein mit, sondern nur an, was dann letztendlich auf dem Totenschein steht, dürfte sich mit Deutschland decken. Wenn man einen Russen fragt, an was ist er (der Verwandte) gestorben, wissen wir nicht, aber er hat mit Corona das Zeitliche gesegnet, dann würde sie vermutlich misstrauisch werden. Ich frage mich, warum die Schundzshkrn der Chinesen veröffentlicht werden, von einer ,,renommierten" Quelle. Die werden zensiert...


2x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 09:13
@eb0la
Sehe ich genauso wie du!

Warum arbeitet man sich an dem Troll ab?

Wenn ihm, wie im vorletzten Posting von @scarcrow die logischen Fehler in seiner Argumentation vordekliniert werden, geht er inhaltlich nicht einmal darauf ein, sondern vergrößert sogar nochmal die Tiefe seiner Absurditäten, in dem er - in völliger Ignoranz gegenüber seinem Diskussionspartner - noch einen draufsetzt.

Ignoriert doch einfach diesen listigen Aufmischer und lasst uns stattdessen diesen Komplex sachlich diskutieren.


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 09:19
Zitat von TrailblazerTrailblazer schrieb:Warum arbeitet man sich an dem Troll ab?
Keine Ahnung. Er/sie/es war schon oft genug temporär gesperrt, weil dessen Diskussionsstil (sofern man das so nennen mag) nicht regelkonform ist. Daran hat sich nichts geändert und daran wird sich auch nichts ändern.
Aber das Bullshitbingo von Wald triggert halt zu sehr, weil man den Schwachsinn so nicht stehen lassen will.
Schade ist nur, dass dadurch wichtige Themen, die ja hin und wieder gepostet werden zu dem Thread, einfach untergehen, weil der Troll direkt darauf anspringt. Das ist feinste Trolltaktik.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 09:20
Ich finde es gut, dass die sich an dem Troll abarbeiten und seinen Schwachsinn widerlegen.
Danke dafür.


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 09:27
@Jedimindtricks
Nein, wunde Punkte habe ich keine, ich erkenne sie aber recht schnell bei anderen. Vieles was du denkst, faktenbasiert zu sein, ist es nicht. Sieh mich einfach als moralische Instanz. VG Waldi(ne)


2x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 09:29
Zitat von WaldWald schrieb:Du hast nicht verstanden, dass ich die Zahlen nicht angezweifelt habe
hast du, für alle ersichtlich.
Zitat von WaldWald schrieb:sind die Todesfallzahlen minimal schlechter als in Deutschland
eben nicht minimal sondern bewegen sich auf eine Katastrophe zu wie du es z.B. in USA und Brasilien selbst empfindest.
Zitat von WaldWald schrieb:Was in den USA und Brasilien ablief, war eine Katastrophe, vielleicht liegt das an den schlechten Gesundheitssystemen in den jeweiligen Ländern.
Die USA hat eine Quote von 2.100 Tote je 1 Million. Russland derzeit 1.450 - zu Deutschland 1.100
allerdings wie du darlegst - sind die Zahlen weder aus Deutschland noch aus den USA richtig - den nach der Russischen Zählweise würde der Faktor 2.1 und 1.1 jeweils sinken - und damit bewegt sich Russland, nach dem die Welt langsam aber sicher deutlich besser dasteht - übelst schlecht da, auf einem Niveau der USA mit dem schlechten Gesundheitssystem.

Und wenn das so weiter geht wie August u. September in den USA wird Russland von der Quote nochmal in seiner unrühmlichen Platzierung steigen. und das selbst durch die vielleicht korrektere Zählweise.

Aber das Eigentor das du schießt erkennst du nicht - selbst wenn es dir auf den Kopf fällt. Entkräften kannst du dies weder mit Fakten, Belegen noch mit einer Rechnung. Aber das hast du dir von der Russischen Staatsführung oder von Donald Trump abgeschaut. Wiederholen Wiederholen Wiederholen - und dann wird eine Wahrheit daraus.

@dragomir
@eb0la
@Trailblazer
ach ihr habt ja Recht, aber ein wenig Spaß muss sein. Welch Qualität, ausser Propaganda seine Posts haben - ist für alle ersichtlich - ob aus dem arroganten Westen oder dem super Osten - wenn man auch nur liest, versteht und ein klein miniwenig nachdenkt - weiß man wer da drüben sitzt und schreibt.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 09:30
Zitat von WaldWald schrieb:Sieh mich einfach als moralische Instanz. VG Waldi(ne)
jetzt muss ich lachen :D


melden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 09:39
@scarcrow
Ist anhand der Bevölkerungazahlen widerlegt. Das Thema können wir also wieder adacta legen, da brauchst du dich auch nicht versuchen im Kreis zu drehen. Du gehst auf meine Fragen nicht ein und wechselst schnell das Thema, wenn es brisant wird. Das zieht sich durch die gesamte Diskussion. Du musst dir meine Beiträge genauer durchlesen.


2x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 09:53
Zitat von WaldWald schrieb:Du musst dir meine Beiträge genauer durchlesen.
Bei Zwei- bis Dreizeiler muss man nicht viel lesen, vor allem wenn immer derselbe Quatsch in Worte gefasst wurde.
Zitat von WaldWald schrieb:Du gehst auf meine Fragen nicht ein und wechselst schnell das Thema,
Btw. nicht von dir auf andere schließen. ;)


melden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 09:54
Zitat von WaldWald schrieb:Die Russen lassen sich auch nicht so einfach wegsperren, wie die Deutschen.
gab es also in Russland keine Ausgangssperren?
Zitat von WaldWald schrieb:Ist anhand der Bevölkerungazahlen widerlegt.
ähm nein, Todeszahl je 1 Mio Einwohner - das nennt man Mathematik, und unterliegt gewissen regeln - aber kannst du uns das mal vorrechnen und uns mit deiner Intelligenz bereichern?
Das ist gerad zu lächerlich was du da gerade absonderst.
und deshalb können wir es nicht
Zitat von WaldWald schrieb:Das Thema können wir also wieder adacta legen
adacta legen.
Zitat von WaldWald schrieb:Du gehst auf meine Fragen nicht ein und wechselst schnell das Thema, wenn es brisant wird.
Auf welche Fragen den? ich bleibe seit gestern bei Corona, wärend du Energie, Gas und China mitreinbringst...?
Es ist wohl eher so, das du null Belege bringst und auf Fragen nicht antwortest. das ist nur all zu offensichtlich.

aber seis drum: ich schau mal schnell nach deinen Fragenzeichen:
Zitat von WaldWald schrieb:Ich frage mich, warum die Schundzshkrn der Chinesen veröffentlicht werden, von einer ,,renommierten" Quelle. Die werden zensiert...
Welche Quelle, welche Schundzshkrn? kein Fragezeichen, nur rethorisch?
Zitat von WaldWald schrieb:Du hast die Zahlen also von Johns Hopkins? Können die nicht mal dafür sorgen, dass China seine Statistik korrigiert?
wurde beantwortet.
Zitat von WaldWald schrieb:Rechte, oder würdest Du Herrn Maaßen als eher konservativ bezeichnen?
wurde beantwortet
Zitat von WaldWald schrieb:Oder zweifelst Du das an?
wurde beantwortet
Zitat von WaldWald schrieb:Welches alte Russland meinst Du?
wurde beantwortet, war aber nicht an mich.

bin jetzt 5 Seiten zurückgegangen und muss sagen Fragen stellst du nicht viele. Im Gegenteil, auf Fakten gehst du nicht ein. Die Zahl ist von JH? ja aber wird geliefert von der Russischen Statistikbehörde... nichts mehr. Rechnerisch liegt Russland schlecht im Corona-umgang, deine Theorie ist wiederlegt anhand der Bevölkerungszahl... Russland hat alleine das dritte Reich befreit - Millionen Tonnen an Rüstungsgütern, Essen und Ausrüstung aus den USA geliefert - kein Kommentar.
Ansonsten stellst du immer wieder falsche Thesen vor. Wäre ich Admin und dein Verhalten lesen - würde ich dich "mal wieder" sperren. allerdings ist zweifelhaft ob bei dir ein Lernverhalten in einer gesunden Diskussion einsetzt, ich denke eher nicht.

nochmal zu deinen Fragen:
gerne kannst du mir den Beitrag verlinken den ich noch nicht beantwortet habe für dich:
https://www.allmystery.de/ng/mposts?user=220893&query=%3F


melden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 09:58
@eb0la
Bist das eigentlich tatsächlich du? Oder irgendein Avatar? Ich will hier nicht persönlich werden, sieht aber fantastisch aus. Einige Fragen wurden mir trotzdem nicht beantwortet und so böse bin ich dann auch wieder nicht. Wir haben unterschiedliche Meinungen, aber Russland mögen wir alle irgendwie, sonst würden wir nicht miteinander diskutieren.


4x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 10:02
@Wald

Ich denke, es spielt hier keine Rolle, wer oder was ich bin.
Zitat von WaldWald schrieb:aber Russland mögen wir alle irgendwie, sonst würden wir nicht miteinander diskutieren.
Ich denke nicht, dass hier irgendjemand irgendwas gegen das russische Volk hat. Hier geht es hauptsächlich um das Regime, das im Kreml hockt und nachweislich destruktiv agiert.

------------

Hier noch ein kurzer Input, auch in den Gefängnissen gelten selbstverständlich Menschenrechte, wie für jeden anderen, der kritisch gegenüber Putin ist:

https://www.n-tv.de/politik/Russland-ermittelt-wegen-Folter-Video-article22848489.html
Aufnahmen zeigen brutale Vergewaltigungsszenen in einem russischen Gefängnis. Ein Aktivist will sie von einem Ex-Häftling aus Belarus erhalten haben. Er habe noch Hunderte weitere Videos zugespielt bekommen, sagt er - und beschuldigt russische Behörden, Folter zu vertuschen.
Quelle: s. o.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

06.10.2021 um 10:04
Zitat von WaldWald schrieb:Wir haben unterschiedliche Meinungen, aber Russland mögen wir alle irgendwie, sonst würden wir nicht miteinander diskutieren.
Ich glaube niemand hasst Russland?! Wie kann man mehr als 140Millionen hassen... dennoch kann man aber die Regierung kritisieren, und das ist hier seit ca. 2.500 Seiten der Fall, auch wenn immer mal wieder jemand wie du um die Ecke geht und irgendwas labberst von Russlandhass und sowas. Nö, nicht jede Kritik an Personen aufs ganze Land runterbrechen - und wenn man Putins Kabitnet, die Wahl oder sonst was kritisiert ist es damit nicht abgegolten das es in St. Peterburg ein super Restaurant gibt, in der Roten Armee bequeme Unterwäsche ausgegeben wird oder in Sibirien wunderschöne Naturflecken gibt. Oder wenn man über Corona spricht - ist die Gazpromaktie erstmal völlig schnuppe.


melden