Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

10.06.2015 um 21:44
@Z.

Deine "Analyse" ist für die Tonne, da du das Verhalten des Zünders nicht berücksichtigst!

paco


melden
Anzeige

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

10.06.2015 um 21:45
@emodul
Hi emodul.....

Wie ab hier Minute 4:28 in der Simu zu sehen (von Taren) siehtman wie sich eine mögliche Flugbahn kurz vor ziel entwickeln kann... Die jeweilige Rakete dreht nochmal um einen optimalen Winkel zum Ziel einzunehmen.
Hier kommt die Rakete von vorne und dreht zum Ziel und geht vor Kontakt hoch....
Ähnlich kann man es sich bein einem Szenario im 90 Gradwinkel Anflug zum Ziel vorstellen... bevor die Rakete ungünstig hochgeht dreht sie dem Ziel kurz vorher die Seite zu....(Neben dem Ziel..also bevor sie die Flugbahn kreuzt).
NG

Youtube: S-125-2D (Modernised SA-3) SAM System


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

10.06.2015 um 21:47
@paco_
paco_ schrieb:Deine "Analyse" ist für die Tonne, da du das Verhalten des Zünders nicht berücksichtigst!
Deine diese Aussage ist für die Tonne, da du diese nicht begründest.
Bezieh dich auf meine Aussagen und Zeiten..dann sehen wir vlt.. weiter.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.06.2015 um 00:46
Z. schrieb:Und was sagt uns das ... wird hier geschlampt oder nur gefakt..?
Kenne die Bilder. Warum sollte man das Cockpit Stück zertrennen?
Fahrradlieferung evtl.
Dein Problem ist dass du schlecht informiert bist: diese Bilder waren nicht zur Veröffentlichung gedacht und bilden auch nicht die Rekonstruktion ab. Sie waren nur für die Angehörigen gedacht. Und warum soll es ein Fake sein? Kannst du dich da spezifischer ausdrücken!?


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.06.2015 um 06:27
Das Cockpit wurde einst von den Rebellen mittels Winkelschneider zerschnitten, habe das Bild noch im Kopf. Mann wollte die Leichen bergen. Also nix mit Holland...


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.06.2015 um 07:59
Z. schrieb:Deine diese Aussage ist für die Tonne, da du diese nicht begründest.
Bezieh dich auf meine Aussagen und Zeiten..dann sehen wir vlt.. weiter.
Schau mal, das hier war die Aussage:
paco_ schrieb:Deine "Analyse" ist für die Tonne
Das hier war die Begründung für diese Aussage:
paco_ schrieb:da du das Verhalten des Zünders nicht berücksichtigst!
Wo dein Fehler bezüglich des Verhaltens des Zünders liegt, kannst du den Vorpostings entnbehmen.
Deine Rechnerei in dem Bild aus der Präsentation enthält keine Aussagen, auf die man sich in diesem Zusammenhang beziehen kann.
Z. schrieb:Wie ab hier Minute 4:28 in der Simu zu sehen (von Taren) siehtman wie sich eine mögliche Flugbahn kurz vor ziel entwickeln kann... Die jeweilige Rakete dreht nochmal um einen optimalen Winkel zum Ziel einzunehmen.
Hier kommt die Rakete von vorne und dreht zum Ziel und geht vor Kontakt hoch....
Ähnlich kann man es sich bein einem Szenario im 90 Gradwinkel Anflug zum Ziel vorstellen... bevor die Rakete ungünstig hochgeht dreht sie dem Ziel kurz vorher die Seite zu....(Neben dem Ziel..also bevor sie die Flugbahn kreuzt).
Dieses Verhalten zeigt diese Rakete nur beim Angriff auf sehr kleine Ziele, eben Cruise Missiles, da in diesem Fall eine Zündung neben dem Ziel zum Verfehlen desselben führen würde.

paco


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.06.2015 um 08:09
Ok, um die Diskussionen zur Funktion des Zünders und des Sprengkopfes etwas zu versachlichen, lassen wir doch mal wieder das Lehrbuch sprechen. Hier also die entsprechenden Kapitel:
S1
S2
S3
S4
S5
S6
S7
S8
S9
S10
S11
S12
S13

paco


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.06.2015 um 09:22
@paco_
Moin...

Du scheinst nicht verstanden zu haben das die errechneten MilliseKunden und Abstände alleine aus der Technischen Zeichnung des Antey Herstellers resultieren!

Die in der Analyse enthaltenen Werte, wie die Verzögerungszeiten, beziehen sich auf alle der Zeichnung entnehmbaren Werte. Somit sind in den 5-7.7 msec auch die Reaktionszeit des Zünders enthalten, der Teil der Komponenten ist.

Danke für die Anleitung.
paco_ schrieb:Dieses Verhalten zeigt diese Rakete nur beim Angriff auf sehr kleine Ziele, eben Cruise Missiles, da in diesem Fall eine Zündung neben dem Ziel zum Verfehlen desselben führen würde.
Eine BUK, siehe Peters Leitverfahren, kann Ihren Kurs zum Schluss auch an das Ziel anpassen... Das Video war ein Beispiel....


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.06.2015 um 09:25
@Hape1238
Hape1238 schrieb:Das Cockpit wurde einst von den Rebellen mittels Winkelschneider zerschnitten, habe das Bild noch im Kopf. Mann wollte die Leichen bergen. Also nix mit Holland...
Ach was... und was wird hier vollständig auf den Laster geladen??
t52f60e 36 mh17

Bitte um Angaben die deine Behauptung stützen.


melden
nickellodeon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.06.2015 um 09:31
Die bösen Seperatisten sind ja lt. deutscher Medien auch Verachtenswürdig mit den Opfern umgegangen. Wohingegen die OSZE die professionelle arbeit als vorbildlich gelobt hat.


melden
Fedaykin
Diskussionsleiter
Profil von Fedaykin
anwesend
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.06.2015 um 09:42
@paco_

super, solche Daten brauchen wir her


Ich würde vor dem Fertigen Ergebnis nicht unbedingt an der Rekonstruktion lästern.

Ist ja nicht so als hätten User hier schon mal an sowas teilgenommen.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.06.2015 um 10:04
Z. schrieb:Du scheinst nicht verstanden zu haben das die errechneten MilliseKunden und Abstände alleine aus der Technischen Zeichnung des Antey Herstellers resultieren!
In der Zeichnung sind nur zwei Dinge enthalten: Eine Scale für 10m und eine Strecke, die 3-5m darstellen soll.
Die Scale und die Streckenangabe passen nicht zusammen.
Wie du aus diesen zwei "pi*Daumen-Werten" auf deine Zahlen kommst (mit Angaben bis in den Zentimeterbereich!), erschliesst sich wohl nicht nur mir nicht.
Lege doch mal deine "Rechenwege" offen...
Z. schrieb:Eine BUK, siehe Peters Leitverfahren, kann Ihren Kurs zum Schluss auch an das Ziel anpassen... Das Video war ein Beispiel....
Sie "kann" nicht, sie "tut" es! ;)
Es geht aber vor allem darum, dass die Detonation eben nicht "vor" dem Ziel erfolgt, sondern in Abhängigkeit von Anäherungsgeschwindigkeit und Fluglagewinkel so gesteuert wird, dass der resultierende Vektor der Splitter möglichst genau auf das Ziel zeigt - bei einerAnnäherungsgeschwindigkeit von 1500m/s ist das an einem anderen Punkt der Fall, als bei einer Annäherungsgeschwindigkeit von 1000m/s oder 2000m/s - desgleichen bei unterschiedlichen maximalen Annäherungen der Rakete an das Ziel.

paco


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.06.2015 um 11:01
@paco_
Danke für den Auszug aus der Fachliteratur. Mit der 3.Methode auf der letzten Seite könnte ich mir einen Reim auf die technische Zeichnung von Antey (die mit dem verkorksten Maßtab) machen.

Dort wo der kleine schwarze Pfeil eingezeichnet ist, könnte eine bestimmte Bedingung in der Dopplerverschiebung erreicht sein, die den Zünder nach 3-5 Metern triggert. Diese Bedingung könnte zum Beispiel sein, dass die Dopplerverschiebung ihr Maximum überschritten hat und kleiner wird. In der 3.Methode ist zwar beschrieben, dass die Dopplerverschiebung Null werden soll, hier stimme ich allerdings auch CaBoMeDo zu, dass die exakte Funktionsweise der Zündlogik wahrscheinlich nirgends öffentlich zu finden ist.

Es gibt bestimmt ein Katz- und Mausspiel zwischen "Flugzeughersteller" und "Raketenhersteller" aus Störmaßnahmen, Gegenstörmassnahmen, Gegengegenstörmaßnahmen etc., sodass wahrscheinlich nur sehr wenige Leute die exakten Algorithmen kennen.

@Z.
Zu dem anscheinend zersägten Cockpit: Dieses Bild zeigt das vorderer Druckschott von vorne. Man sieht sogar noch die Scheibenwischerstummel. t24fee4 640x426
Sieht also wirklich so aus, als wenn man die Teile getrennt hat. u.U. mag es auch sinnvoller sein, die Teile definiert und dokumentiert zu trennen, als sie mit Gewalt zurechtzubiegen, damit sie für die 3D Rekonstruktion taugen.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.06.2015 um 11:13
OleOle schrieb:Danke für den Auszug aus der Fachliteratur. Mit der 3.Methode auf der letzten Seite könnte ich mir einen Reim auf die technische Zeichnung von Antey (die mit dem verkorksten Maßtab) machen.
Meines Wissens arbeitet der Zünder der BUK nach der 1.Methode, also einem variablem Antennenrichtwinkel zur Raketenlängsachse. Inwieweit eine Kombination mit der 3.Methode angewendet wird, speziell bei den Raketenversionen mit eigenem Radar, entzieht sich meiner Kenntnis.
OleOle schrieb:Es gibt bestimmt ein Katz- und Mausspiel zwischen "Flugzeughersteller" und "Raketenhersteller" aus Störmaßnahmen, Gegenstörmassnahmen, Gegengegenstörmaßnahmen etc., sodass wahrscheinlich nur sehr wenige Leute die exakten Algorithmen kennen.
Definitiv ist das so - wobei die BUK angeblich so störfest ist, dass nicht einmal die Russen selbst sie effektiv stören können. Am effektivsten ist wohl noch die Störung des Lenkkanals...

paco


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.06.2015 um 15:06
danke für die erklärungen/daten für den annäherungszünder.

mir scheint es auch so, dass die detonation etwas zu spät stattfand, allerdings der vorgeschlagene flugvektor der buk (AA-PK) sei übereinstimmend mit dem zerstörungspfad auf den bekannten flugzeugteilen.

u.U. könnte man auch die vorwärtsbewegung der schrapnelle in den cockpitteilen abschätzen, was den vorgeschlagenen flugvektor der buk mehr bestätigt.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.06.2015 um 01:19
@paco_
paco_ schrieb:Eine Scale für 10m und eine Strecke, die 3-5m darstellen soll.
Die Scale und die Streckenangabe passen nicht zusammen.
Ach was ... hahaha, das hab ich ja garnicht gesehen ;)

Und auch noch ein Skale vorhanden...tttt, wer hätte da gedacht wie man da auf die dargestellten Abstände kommt.
Ich arbeite im Bereich Architektur... Herr Flieger. Oder soll ich lieber Überflieger sagen..
Du gehst mir auf die Nerven und das schon seit geraumer Zeit, mit deinem Blödfug und deinen Verdrehungen.

... Für sowas hab ich 0 Zeit.

Du hast nen Maßstab, messe es selbst aus.
Tip hol dir ein hochauflösende G-Programm.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.06.2015 um 01:20
@OleOle
Moin....
OleOle schrieb:Zu dem anscheinend zersägten Cockpit: Dieses Bild zeigt das vorderer Druckschott von vorne. Man sieht sogar noch die Scheibenwischerstummel
Kenn ich...fragt sich wer das warum zerschnitten hatt. So verbeult war die Front nun doch nicht.
LG


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.06.2015 um 09:19
@Z.

Ah, sind wir wieder mal mit dem Latein am Ende? :D
Z. schrieb:Und auch noch ein Skale vorhanden...tttt, wer hätte da gedacht wie man da auf die dargestellten Abstände kommt.
Nachdem die Skale nicht zu den angegebenen Abständen passt, kann man eben auf Grund dieser Abstände keine Aussagen über Abstände und Zeiten treffen, schon gar nicht im Zentimeterbereich, so etwas ist Kaffeesatzleserei. Das ist eine Skizze, keine maßstäbliche technische Zeichnung, Herr "Architekt".
Woher nimmst du eigentlich die Geschwindigkeit der Rakete? Aus Wiki, stimmts? Wer sagt dir, dass die Rakete im Moment des Auftreffens diese Geschwindigkeit hat? Genau genommen gibt es diese nur im Moment des Brennschlusses.
Aber wir wissen ja: Im Kolportieren igendwelcher Fantasiezahlen bist du der Großmeister, wenn es an's Hinterfragen und Erläutern derselben geht, eher weniger. :D
Z. schrieb:Ich arbeite im Bereich Architektur... Herr Flieger. Oder soll ich lieber Überflieger sagen..
Dann kümmere dich bitte weiter um das Verunstalten von Städten, kannst du wahrscheinlich besser.
Z. schrieb:Du gehst mir auf die Nerven und das schon seit geraumer Zeit, mit deinem Blödfug und deinen Verdrehungen.
... Für sowas hab ich 0 Zeit.
Prima, Ziel erreicht! ;)
Jetzt musst du nur noch konsequent sein, und dich mit deinem Unfug vom Acker machen.
Am Anfang dachte ich ja, du könntest ein halbwegs kompetenter Gesprächspartner sein - was solls, Irren ist menschlich.
Z. schrieb:Du hast nen Maßstab, messe es selbst aus.
Tip hol dir ein hochauflösende G-Programm.
Nein danke, Pixelzählereien auf Basis von Skizzen überlasse ich den Glaskugelbesitzern... :D

paco


melden
Fedaykin
Diskussionsleiter
Profil von Fedaykin
anwesend
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.06.2015 um 10:22
@paco_

naja wenn er Bauingeneur wäre, müsste er es rechen können :)

Ich denke aber der Tonfall ist hier unangebracht.

Man kann alles Sachlich darlegen und das hat Z auf den ersten Seiten auch ganz gut geschafft und dann gab es einen Cut.


melden
Anzeige

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.06.2015 um 12:53
@paco_
Moin Moin...

Ich übe doch selbst Kritik an den Daten und Vorgehensweisen von Antey.
Die von mir unternommene Anaylse kann nicht besser sein als die Qualität der Daten die vorliegen.... Das sollte Dir von vornherein klar sein...

Das ganze war lediglich eine Betrachtung zur Zeichnung von Antey!
Du jedoch machst den ganzen Mist draus und willst mich festnageln...
Das ist doch lächerlich.

Kommunikation? Mit dir? Weil du mal ne alte Schrottmühle aus DDR Zeiten geflogen bist?
Komm lassen wirs gut sein :D

Ich denke die BUK explodiert bevor diese das Ziel erreicht. Thats it.


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mindestrente7 Beiträge