Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:00
@CaBoMeDo
Na, wenn Du das garantierst...
Es gibt m.E. nur eine Möglichkeit, dass so ein Teil auf den Trümmern liegt...wenn der Rumpf noch intakt war beim Absturz...
Aber, da Du das Bild ja gepostet hast, weißt Du ja bestimmt auch was für ein Teil dies ist?


melden
Anzeige
CaBoMeDo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:08
Ja das ist das Cockpitteil. Da wo die Munition draufliegt ist direkt unterhalb des Bodens an der Aussenwand der linken Pantry/Toiletten.
Ein paar Meter weiter ist das Flugzeug auf dem Oberdeck aufgeplatzt, sieht man rechts an dem Teil wie das nach aussen weggedrückt ist und fast der gesamte Türrahmen + Tür weggerissen wurden (eine äusserst stabile Struktur am Rumpf)
Man sieht auch wie der ganze Boden dort in dem Bereich komplett rausgerissen ist.
Das teil findet sich auch in den Bildern aus Gilze Rijen.
245941 original
Hier von aussen und der losgesprengte Teil oberhalb des Bodens wieder hochgeklappt.


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:16
johannes100 schrieb:Dass ukrainische Kampfflugzeuge am 17.7.2014 in der Luft waren, sollte (auch von Dir) nicht mehr bestritten werden.
Vgl. die beiden links die ich gab.



johannes100 schrieb:
Wenn 100%ig klar ist, dass es eine BUK war, ist diese Lüge doch unnötig. Wäre nett da käme noch was von Dir.
Du kannst nur spammen

1. In den Links gibt es keine Belege, dass ukr. Kampfflugzeuge in der Luft waren

2. Die ukr. Regierung kann schon allein deshalb nicht lügen weil sie sich überhaupt nicht zu dem Thema geäußert hat, dass am 17. in der ART-Zone ukrainische Kampfflugzeuge in der Luft waren
(zumindest steht nichts davon in deinen Links)


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:16
@CaBoMeDo
Ja und was für ein Teil ist es denn nun?
Ich mein Du hast es doch aus einem bestimmten Grund gepostet...


melden
CaBoMeDo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:18
Welches Teil meinst du denn?
ammot


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:25
@CaBoMeDo
Ja, das Quaderteil...wo soll denn die Spitze des Teils sein, und soll das eine Patrone aus einer Bordkanone sein?
Ach und ich dachte es sei eine israelische Luft-Luft-Rakete gewesen...geht man jetzt wieder zurück auf den Beschuss mit Bordkanonen?


melden
CaBoMeDo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:31
Ich tippe mal auf die Standardmunition der GSH Kanonen die auch in einer SU-25 und anderen Modellen verbaut ist.
Links oben und in der Mitte ist dasselbe Teil (auch das auf dem Foto direkt nach dem Absturz)- in der Werbung ganz links ein HE-Frag Explosivgeschoss.
Die Bilder links unten, rechts unten und rechts oben sind wohl eher die ME Varianten, also mit Submunition, in der Werbung in der Mitte.
Und das grosse Loch oben in der Mitte in dem Bild aus Gilze Rijen stammt wohl eher von einem Panzerbrechendem Geschoss (AP) in der Werbung ganz rechts.
Gryazev-Shipunov autocannon ammo


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:33
Nachdem dieses Video von Life News wieder verfügbar ist fallen meines erachtens die Ukrainer aus . Denn in den Video wird ja bekannt gegeben das die Sepas einen Abschuß einer AH 26 bekannt geben. Dann stellte sich heraus das es die MH17 war und das Nachrichtenvideo war damals plötzlich verschwunden...

https://www.youtube.com/watch?v=wxsO_pL_N4k&feature=youtu.be

dazu auch ein Artikel

http://de.euromaidanpress.com/2015/07/17/ein-belastendes-video-endlose-luegen-und-putins-verfruehtes-tribunal-zum-mh17-a...


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:33
Könnte auch ein schwarzer Wachsmalstift sein.....


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:33
@albatroxa
Jo, da isses !
Ist schon Scheiße, wenn man einen direkten Draht zu den Rebells hat und die neusten Meldungen bringt.
Kann schon mal schiefgehen.
Huch, wie peinlich !


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:35
@CaBoMeDo
Also quasi Nahkampf...und nicht mehr Luft-Luft-Rakete...?
Wie oft wird denn das noch verändert, das Szenario?


melden
CaBoMeDo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:36
Balthasar70 schrieb:Könnte auch ein schwarzer Wachsmalstift sein.....
Der genau die Abmessungen eines GSH Projektils hat, denselben Kupferring und hinten noch die Farbe vom Explosivstoff, zudem hat dein Wachsmalstift auch noch leicht aufgeplatzte Metallwände...alles klar! was ein Zufall ...sry eigentlich 2 davon.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:40
@jeremybrood
Штурмовик Су-25 вооруженных сил Украины сбит российским военным самолетом, сообщили власти в Киеве.
Sinngem. übersetzt:
"Den Kampfjet SU-25 der ukrainischen Luftwaffe wurde durch ein russisches Flugzeug abgeschossen, berichtet dir ukrainische Regierung"
http://www.dw.com/ru/%D1%81%D0%BD%D0%B1%D0%BE-%D1%80%D0%BE%D1%81%D1%81%D0%B8%D1%8F-%D1%81%D0%B1%D0%B8%D0%BB%D0%B0-%D1%83...

Wie kann man die SU-25 abschießen, wenn angeblich keine Flugzeuge in der Luft sein sollten?


melden
CaBoMeDo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:40
@canales, ich habe nicht behauptet das es ein Nahkampfszenario gab, du erzählst Scheisse!
Nichtsdestotrotz sind diese Sachen da und müssten untersucht worden sein, die kann kein Ermittlungsteam so einfach aus dem Weg räumen.
Mir geht es einfach darum Sachen aufzuzeigen die man in dem Wrack wirklich gefunden hat und nicht irgendwelche imaginären BUK Splitter die noch nie jemand zugesicht bekommen hat und die mit keinem Wort won den ermittlern genannt wurden.
(Und nur weil der Spon ohne Anagben von Quellen davon spricht bedeutet das garnichts)


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:41
@CaBoMeDo

Hmm...das Teil ist aber am auf dem Bild rechten Ende gekantet...die Patronen nicht?


melden
CaBoMeDo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:42
canales schrieb:Also quasi Nahkampf...und nicht mehr Luft-Luft-Rakete...?
ich würde einer BUK sogar noch die 2 Standard Anti RADAR Raketen die im Ostblock benutzt werden einer BUK vorziehen, weil deren Schadensbild besser passt und insbesonders der Annäherungswinkel von oben (Der bei einer rein TELAR gesteuerten BUK aus kürzester Distanz mit steilem Winkel anscheinend überhaupt garnicht nicht passt)


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:44
@CaBoMeDo
Wie sollen da denn Patronenreste reinkommen, wenn sie nicht aus einer relativ kurzen Distanz abgefeuert werden?


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:44
@j.t.
1.Die ukr. Regierung kann schon allein deshalb nicht lügen weil sie sich überhaupt nicht zu dem Thema geäußert hat, dass am 17. in der ATO-Zone ukrainische Kampfflugzeuge in der Luft waren
(zumindest steht nichts davon in deinen Links)

2. die SU 25 wurde vor dem 17. abgeschossen


melden
CaBoMeDo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:45
canales schrieb:Hmm...das Teil ist aber am auf dem Bild rechten Ende gekantet...die Patronen nicht?
Denk dir mal den Kegel weitesgehend weg, das ist der Zünder der beim Einschalg abgebrochen und nicht explodiert ist.
Stell dir vor der ist beim Aufschlag abgebrochen und hat das Projektil oben etwas verformt und längs aufgerissen.


melden
Anzeige

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

19.07.2015 um 22:46
j.t. schrieb:der den Abschuss durch eine SU25 prinzipiel für möglich hält.
Schneefall Morgen ist prinzipiell möglich…

für die SU25 Fans:
http://eot-su.livejournal.com/1476311.html

nur weiter so…. :-)


melden
413 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt