Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

09.07.2016 um 13:38
@Fichtenmoped
bedarf da glaub ich wenig weitere worte wenn man diesen stand der ermittlungen sieht .
was ich noch so im ohr hab ist das sich russland und die seperatisten feiern wie gut sie mit den ermittlern zusammenarbeiten und wie zufrieden die sind .


melden
Anzeige

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.07.2016 um 10:45
falls es kein rhetoriktrick ist, so haben die amis wohl den tipp gegeben:

hey russland, rück die extra radar-daten raus, ansonsten biste schuldig....

wieso funktioniert dieser kniff nicht bei der ukraine?

und amis haben ja auch viele daten nicht hergegeben....dennoch total unschuldig.


mh17 ist eine politische waffe von anfang an gewesen und der westen hat kein interesse an einer schnellen aufklärung. gegenstimmen?


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.07.2016 um 10:54
@deckard2029
deckard2029 schrieb:wieso funktioniert dieser kniff nicht bei der ukraine?
Musst Du die Russen fragen.
deckard2029 schrieb:und amis haben ja auch viele daten nicht hergegeben....dennoch total unschuldig.
Welche Daten sollten die Haben ? Woran haben die Schuld ? Haben die MH17 abgeschossen ?
deckard2029 schrieb:mh17 ist eine politische waffe von anfang an gewesen und der westen hat kein interesse an einer schnellen aufklärung. gegenstimmen?
Nein. Wenn das eine politische Waffe gewesen wäre, hätte der Schuldige schon lange festgestanden. Im Gegenteil. Eben weil es so lange dauert...


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.07.2016 um 11:28
Eine gesunde Portition Skepsis ist denke ich schon agebracht, in anbetracht dessen
Die ukrainischen Behörden geben an, dass das zivile ukrainische Flugradar am Tag des Abschusses des malaysischen Verkehrsflugzeuges MH17 über der Ostukraine wegen Wartungsarbeiten außer Betrieb war und dass das militärische Radar ebenfalls an dem Tag abgeschaltet war, weil man es gerade angeblich mangels eigener Flüge über dem fraglichen Gebiet nicht gebraucht habe. Das schreiben der niederländische Telegraaf (“Radarbeelden ramp MH17 ‘verdwenen’“) und LiveLeak.com (“Netherlands largest newspaper ‘Telegraaf’ reports on MH17 missing radar recordings“).

LiveLeak weist noch darauf hin, dass dies keine neue Information ist, sondern schon seit dem technischen “Abschlussbericht” des niederländischen DSB/OVV zu MH17 am 13. Oktober 2015 bekannt sei (Allerdings hat man meines Erachtens davon nie etwas in den Medien gelesen).

Die Ukraine kann also angeblich – und das ist die hochoffizielle Version der dortigen Regierung – keine Radarbilder beziehungsweise Radaraufzeichungen zum MH17-Abschuss am 17. Juli 2014 liefern, weil rein zufällig – mitten im laufenden Konflikt im Osten der Ukraine und nach von der ukrainischen Regierung angeprangerten (angeblichen) Hubschrauberabschüssen durch die Rebellen – das Militärradar und das zivile Flugradar an diesem Tag gleichzeitig abgeschaltet waren … Alles klar?
http://blauerbote.com/2015/12/30/ukraine-unser-radar-war-beim-mh17-abschuss-wegen-wartungsarbeiten-ausser-betrieb/


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.07.2016 um 11:43
@mayday
Leute ,das steht alles im Bericht vom dsb drin, kapitelweise.

Deine Skepsis in allen ehren um Dein Nebel abzulassen , stand der Dinge ist das was westerbeke sagt.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.07.2016 um 13:25
@Hape1238

@deckard2029

deckard2029 schrieb:
wieso funktioniert dieser kniff nicht bei der ukraine?

>Musst Du die Russen fragen.

lustig, selbst sarkasmus spucken, aber meinen unten nicht erkannt haben wollen....


deckard2029 schrieb:
und amis haben ja auch viele daten nicht hergegeben....dennoch total unschuldig.

>Welche Daten sollten die Haben ? Woran haben die Schuld ? Haben die MH17 abgeschossen


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

11.07.2016 um 13:49
Die Amis haben ihre Daten auch nicht dem JIT gegeben , sondern dem holländischen Geheimdienst .
Muss man wissen .


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.07.2016 um 13:10
@jedimindtricks

und der behält sowas nur für sich und gibt keine tipps wo gesucht/was angefragt werden soll - ernsthaft?


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.07.2016 um 13:41
@deckard2029
Das kann ich wo nachlesen das der niederländische Geheimdienst Informationen zurückhält ? Oder hast du dir das ausgedacht ?

Alles was ich vernommen habe ist das westerbeke das angeforderte Material gesichtet hat-aus Angst vor ubooten beim sbu Die Daten aber nicht beim JIT sind .

Wie auch immer -Russland kann nur zugucken und hoffen weil sie selbst genau wissen Wer den Bock geschossen hat


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.07.2016 um 17:50
Schön, das JIT vorankommt.

Aber klar ist, wenn die Ukraine schuld wäre, dann wäre die Sache lange gegessen. Die Krim , die Grenze, Russland kann die ganze Ukraine abdecken mit Militärischen Radar.

Habe mich immer gefragt warum sie überhaupt die unsinnige Flugzeuggeschichte ausgedacht haben.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

12.07.2016 um 19:37
das war ein staatlich organisierter super-gau , trotzallem halten sie dran fest nix anderes als die wahrheit zu erzählen und die einzigen zu sein die sich um aufklärung bemühen

CbVH s7W4AAdruO

das sagt zumindest carlos


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

13.07.2016 um 21:04
@jedimindtricks

>ich würd jetzt einfach mal von ausgehen das russland in besitz von militärischen daten ist die >genau zeigen von wo die boden luft rakete abgeschossen wurde - sprich das JIT könnt sich >quasi 2 jahre harte arbeit eigentlich sparen .

ist das etwa besser?

hab das gegenteil behauptet - amis reden mit dem niederl. geheimdienst - und der gibt tips was man wo holen kann.

mich stört nur der zeitpunkt und die dauer des ganzen und die logik dahinter.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

14.07.2016 um 09:08
Naja, ich würd spontan mal sagen man brauch etwas um die Daten der Amis zu verifizieren.
Grossartig im donbass ermitteln ist ja nicht .
Mit dem Aussagen man werde zu 100 Prozent den abschussort ermitteln und auch die Täter sagt mir man ist ziemlich fortgeschritten.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

17.07.2016 um 22:46
manchmal will es einfach der zufall . damn ! :D
June 29, 2014
29.6.2014 , man erinnert sich ....
© ITAR-TASS

DONETSK, June 29, /ITAR-TASS/. Self-defence forces of the Donetsk People’s Republic have taken control over a missile defence army unit equipped with Buk missile defence systems, the press service of the Donetsk People’s Republic told Itar-Tass on Sunday.

So far, no details are available about the number and condition of the missile systems taken over by the self-defence forces. The press service refused to comment.

The Buk missile defence system is a mobile medium-range surface-to-air missile (SAM) system designed to defend field troops and logistics installations against air threats in conditions of heavy electronic countermeasures and intense enemy fire.
More:
http://tass.ru/en/world/738262

thx a lot novorossiya . hab noch mehr so knüllermeldungen falls noch bedarf besteht .witzigerweise alles noch online ,scheisse gelaufen .
wie wir wissen ,alles erbeutet . können 2 oder 10 buk systeme sein - kein weiteren details da operation freedom ukraine am laufen ist .


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

17.07.2016 um 22:51
das beste ist ja das sie bis heute behaupten nie eine buk gehabt zu haben . da schnalz ich mit der zunge


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

20.07.2016 um 05:12
@jedimindtricks
Die Separatisten haben die erbeuteten Buks bestimmt für Wodka verscherbelt!

Inzwischen hat sich auch RT der Theorie, das MH 17 durch eine Buk abgeschossen wurde, angeschlossen. Nur im Startort (Saroschtschenskoje) und dem verwendeten Sprengkopf (9N314 anstatt 9N314M) geben sich Unterschiede.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

20.07.2016 um 07:03
@Fichtenmoped
Fichtenmoped schrieb:Inzwischen hat sich auch RT der Theorie, das MH 17 durch eine Buk abgeschossen wurde, angeschlossen.
Nein, das gibt der von Dir verlinkte Artikel nicht her. Sie geben, wie bisher auch, nur das wider, was andere vorgelegt haben. Im konkreten Fall den Bericht von Almas-Antei, welcher sich auf eine BUK 9N314M und den Abschußort Saroschtschenskoje festlegte. Über den besagten Bericht wurde auch schon am 11.02.2016 (), am 14.10.2015 () und am 2.06.2015 () berichtet.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

20.07.2016 um 07:29
@Ornis wer sich aber auf Almaz atay beruft ist fehl am Platz.bei seinen "Erkenntnisgewinnen" war das jit auch nicht anwesend weil offenbar nicht erwünscht .Das jit wiederrum hat vor ein paar Tagen ebenfalls ein umstrittenen explosionsversuch mit einer buk rakete durchgeführt - war aber kein deut besser von der Simulation her wie bei atay.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

20.07.2016 um 07:43
@jedimindtricks
jedimindtricks schrieb:wer sich aber auf Almaz atay beruft ist fehl am Platz
Magst Du das mal näher erläutern? Wer ist dieser Meinung und in welchem Zusammenhang?


melden
Anzeige

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

20.07.2016 um 07:58
@Ornis
Das jit kann die Thesen von Herrn atay nicht verifizieren - mehr gibt es da eigtl nicht zu sagen .


melden
359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Energie Quellen31 Beiträge