Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 11:21
Bingo!
Habe kurz reingeschaut in die Pressekonferenz:
Der Weg der Buk wird von Kursk bis zur Grenze zum Donbass minutiös rekonstruiert.


melden
Anzeige

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 11:26
ISt doch alles Verschwörung ...


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 11:33
Fedaykin schrieb:ISt doch alles Verschwörung ...
Stimmt wer bislang die russische Propagandascheisse geglaubt hat wird das auch in Zukunft tun !


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 11:33
Das ohne Frage, die biegen die Realität, das hätte sich nicht mal Einstein vorstellen können.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 12:19
Joop, Fall abgeschlossen
Das Raketenabschusssystem, das benutzt wurde, um das Flugzeug zu treffen, gehört laut dem Joint Investigation Team (JIT) zu den russischen Streitkräften. Alle Fahrzeuge in einem Konvoi, der die Raketen transportiert habe, seien Teil der russischen Streitkräfte gewesen. Zahlreiche Fotos, Videos und Zeugenaussagen würden das belegen.


Das System gehöre zur 53. russischen Luftabwehrbrigade, die in Kursk stationiert ist, sagte Wilbert Paulissen von der niederländischen Polizei. Die Ermittler riefen die Öffentlichkeit auf, Hinweise auf die Mitglieder der Einheit zu geben, die damals das Raketensystem bedient habe. Russland hat stets bestritten, an dem Abschuss des Flugzeuges beteiligt gewesen zu sein.
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/mh17-flugzeug-wurde-laut-ermittlern-mit-russischer-rakete-abgeschossen-a-1209231-a...

Damit hat sich's mit den Märchen von Bauern und farmern


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 12:27
Morgen dann bellingcat mit
jedimindtricks schrieb:Hinweise auf die Mitglieder der Einheit
; )


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 12:31
jedimindtricks schrieb:Joop, Fall abgeschlossen
Ja, spätestens mit dem Abstreiten der Russen.

Dann wird Ruhe einkehren und das wars. Null Konsequenzen!


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 12:50
Das die Rakete allerdings aus dem Jahr 1986 stammt ist schon etwas ungewöhnlich, wäre damit schon weit über der geplanten Lebensdauer.
SomertonMan schrieb:Ja, spätestens mit dem Abstreiten der Russen.
Nicht wirklich, was da gezeigt wurde war ja weitgehend bekannt. Zeigt aber nicht auf wer und wie Russland dabei involviert ist, ok hab jetzt noch nicht alles anschauen können. Insofern nichts wirklich neues.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 12:52
Mal sehen was die Lügenpresse made by Kremel wieder raushaut.

Ich Tippe auf Ablenkungen bzgl Skripal, Ukraine, Syrien, Weltkriegsdrohungen etc

Die Tage davor kam ja schon was


https://de.sputniknews.com/politik/20180523320844230-ukraine-offensive-donbass-wm/

https://de.sputniknews.com/politik/20180523320844369-skripal-statement-uebersetzung/





melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 12:54
taren schrieb:Das die Rakete allerdings aus dem Jahr 1986 stammt ist schon etwas ungewöhnlich, wäre damit schon weit über der geplanten Lebensdauer.
Sagt wer? Hat man das Baujahr Festgestellt? Der RAketentyp war wohl länger im Einsatz und Eingelagert.
taren schrieb:Nicht wirklich, was da gezeigt wurde war ja weitgehend bekannt. Zeigt aber nicht auf wer und wie Russland dabei involviert ist, ok hab jetzt noch nicht alles anschauen können. Insofern nichts wirklich neues.
Et Voila, das offensichtliche wird Negiert. Früher hieß es zeig das die BUK aus Russland kam, jetzt will man Namen haben.

Also es zeigt klar auf das die Russischen Militärs vor Ort involviert waren. Und die Verantwortung ist damit in letzter Konsequenz auch absehbar. Alternativ schein in Russland alle Soldaten zu machen was sie wollen.

Also können wir dann uns als Fakt drauf einigen das Russlands Politiker ihre Streitkräfte nicht wirklich unter Kontrolle haben?


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 13:16
Eine buk kann man eigentlich technisch nicht auf ein ziviles Flugzeug abschießen! Das ist faktisch nicht möglich !


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 13:34
OverdoseFCK schrieb:Eine buk kann man eigentlich technisch nicht auf ein ziviles Flugzeug abschießen! Das ist faktisch nicht möglich !
Eine Buk hat magische Kräfte .
Nee iss klar :-)


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 13:59
Das ist Fakt .
Eine BUK hat ein Radar integriert auf dem die flugkennung zu sehen ist . Beispiel : zivil888 /Militär 999!
Will man ein 888 Ziel ins visier nehmen geht dies nicht. Stell es dir so vor als willst du eine Ps3 CD in einer Ps4 abspielen...geht nicht .
Schon klar das Russland geschossen hat,aber sie hatten doch keinerlei Grund auf ein ziviles Flugzeug zu schießen.
Abgesehen davon das es technisch nicht möglich gewesen wäre!


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 14:09
taren schrieb:Das die Rakete allerdings aus dem Jahr 1986 stammt ist schon etwas ungewöhnlich, wäre damit schon weit über der geplanten Lebensdauer
So werden halt die Russen ihren alten Krempel los. Abfeuern geht schneller als verschrotten.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 14:22
OverdoseFCK schrieb:Abgesehen davon das es technisch nicht möglich gewesen wäre!
Sorry, das ist Blödsinn. Ein einzelner Buk-Werfer, und davon reden wir im Fall MH17, kann durchaus alleine agieren, verliert dabei aber die Freund-/Feind-Kennung, die ihm ein Leitfahrzeug im Verband einer Batterie geben würde. Und genau darum ist's auch passiert.


melden
Bla-bla-bla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 14:30
OverdoseFCK schrieb:Eine BUK hat ein Radar integriert auf dem die flugkennung zu sehen ist . Beispiel : zivil888 /Militär 999!
Will man ein 888 Ziel ins visier nehmen geht dies nicht.
Was für ein Unsinn! Es gibt eine Freund/Feind kennung die verhindert aber keinen bewusten Abschuss. Da kann man wie du auch technisch völlig unwissend sein allein die Logik sollte einem beim reflektieren aufzeigen das dass nicht stimmen kann.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 14:34
taren schrieb:was da gezeigt wurde war ja weitgehend bekannt. Zeigt aber nicht auf wer und wie Russland dabei involviert ist
jedimindtricks schrieb:Das System gehöre zur 53. russischen Luftabwehrbrigade, die in Kursk stationiert ist
In der Tat schon lange bekannt .


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 14:48
OverdoseFCK schrieb:Das ist Fakt .
Eine BUK hat ein Radar integriert auf dem die flugkennung zu sehen ist . Beispiel : zivil888 /Militär 999!
Will man ein 888 Ziel ins visier nehmen geht dies nicht. Stell es dir so vor als willst du eine Ps3 CD in einer Ps4 abspielen...geht nicht .
Schon klar das Russland geschossen hat,aber sie hatten doch keinerlei Grund auf ein ziviles Flugzeug zu schießen.
Abgesehen davon das es technisch nicht möglich gewesen wäre!
Herzlich Willkommen bei Allmystery!

Bitte entschuldige den rauhen Ton, der Neuankömmlingen in solchen Threads entgegen schlägt. Vor allem, wenn man mit so viel Unwissen hier aufschlägt.

Als erstes solltest Du wissen, wie ein Freund-Feind-Erkennungssystem funktioniert.
Das ist ganz simpel: der Sender fragt vom Ziel eine Parole ab. Es gibt drei Möglichkeiten.
a) Das Ziel antwortet mit der richtigen Parole = Freund
b) Das Ziel antwortet mit der falschen Parole = Feind
c) Das Ziel antwortet gar nicht = Feind

Jetzt rate mal, was 9M-MRD wohl als Zivilflugzeug geantwortet hat. Es wird entweder b) oder c) gewesen sein.

Und was Du meinst, sind Transpondersignale. Da kann sogar eine Militärmaschine einen zivilen Code besitzen! Und nun? Da wäre es ja ideal, wenn man einen Großangriff fliegen will - alle Bomber mit „Zivil888“ kennzeichnen und schon kann man ungestört die Luftabwehr platt machen. Merkst selber, oder?


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 15:16
jedimindtricks schrieb:In der Tat schon lange bekannt .
Die gezeigte Strecke in Russland und auch die Einheit ist schon ewig bekannt, jedenfalls wenn man den Videos glaubt, viele sind hier auch schon im Thread. Ok, vielleicht nicht alle aber einige, einzig neu war für mich die gefundene Verkleidung für das Triebwerk. Der wesentliche Punkt ist aber wie die Buk von Russland in die Ukraine gekommen ist und wer darin involviert ist.


melden
Anzeige

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

24.05.2018 um 15:36
OverdoseFCK schrieb:Eine buk kann man eigentlich technisch nicht auf ein ziviles Flugzeug abschießen! Das ist faktisch nicht möglich !
Bevor ich dich den Mods übergebe. Doch das kann man sehr gut, es gibt keine Raketen mit dermaßen Fail Safe technik.

Also bis zur nächsten Reinkarnation.
OverdoseFCK schrieb:Eine BUK hat ein Radar integriert auf dem die flugkennung zu sehen ist . Beispiel : zivil888 /Militär 999!
Und doch kann man deswegen darauf Ballern. Vor allem wenn der Werfer allein eingesetzt wird mit dem Feuerleitradar.
OverdoseFCK schrieb:Stell es dir so vor als willst du eine Ps3 CD in einer Ps4 abspielen...geht nicht .
Ahc jetzt weiß ich woher die Menschen hier ihre Hintergrundwissen über Flubabwehrsysteme der UDSSR / Russland haben.
taren schrieb:Punkt ist aber wie die Buk von Russland in die Ukraine gekommen ist und wer darin involviert ist.
Hallo ist doch recht Klar. 53 Luftabewehrbrigade, Konvoi.


melden
374 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt