Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

02.06.2018 um 12:09
@Fichtenmoped
@threefish
Kontroverse Deals? Nicht auszuschliessen, Malaysia & Russland haben enge Verbindungen
Malaysia's Minister of Transport had reported late Jul 20th Ukrainian time, that he had arrived in the Ukraine, talked to separatist leaders and reached agreements and assurances, that the black boxes would be handed over to Malaysia by Monday 9pm local time (18:00Z), safety of international investigators at the crash site would be ascertained and the bodies would be brought to Kharkiv. First reports, that the black boxes were handed over to Malaysian Officials, surfaced in Russian media at about Jul 22nd 2014 00:00Z, including videos of a ceremony in which orange objects looking like black boxes were handed over by a Rebel leader. There is no official confirmation from Malaysia Airlines, Malaysia's Ministry of Transport or other official Malaysian Government Bodies so far, however.
https://avherald.com/h?article=47770f9d&opt=0


melden
Anzeige

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

17.09.2018 um 17:31
Wieder mal eine russische pk vom Verteidigungsministerium ,
Absolut legendär würd ich mal sagen https://de.sputniknews.com/panorama/20180917322339562-absturz-mh-17-ukraine-neue-beweise/

Schaut euch mal das Video an mit dem sie beweisen wollen das man in eine Aufnahme alles reinkopieren kann . Also buk, Panzer , UFO, wasauchimmer #schlefaz

Lachste dich kaputt

https://mobile.twitter.com/EliotHiggins/status/1041699140789522432/video/1


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

17.09.2018 um 17:41
Das Russische Verteidigungsministerium betont, dass die vorgelegten Beweise unwiderlegbar die Verantwortung der Ukraine für die Tragödie belegen würden. Alle Beweise seien bereits an die Niederlande geschickt worden.
😂😂👍

https://www.om.nl/actueel/nieuwsberichten/@104053/reaction-jit-to/

Reaction JIT to press conference of Russian Ministry of Defense

DnTAysyW4AAnFD2


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

17.09.2018 um 18:40
jedimindtricks schrieb:Wieder mal eine russische pk vom Verteidigungsministerium ,
Absolut legendär würd ich mal sagen https://de.sputniknews.com/panorama/20180917322339562-absturz-mh-17-ukraine-neue-beweise/
Die Wahrscheinlichkeit das die Rakete aus ukrainischen Beständen stammt ist allerdings nicht so gering.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

17.09.2018 um 19:35
Hab nochmal nachgesehen, als das fragliche System sich durch Russland bewegt hat waren keine Raketen auf dem Fahrzeug. Also wurden die Raketen ganz zum Schluss angebracht, daher können die Raketen und das Fahrzeug durchaus aus unterschiedlichen Beständen stammen.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

17.09.2018 um 19:40
@taren
du bist im falschen thread .
die buk wurde von russland geliefert , egal wie wir es drehen . das ist soweit fakt & basis .

es gibt keine indizien geschweige denn beweise das die ukraine eine buk rakete verschossen hat


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

17.09.2018 um 20:02
jedimindtricks schrieb:die buk wurde von russland geliefert , egal wie wir es drehen . das ist soweit fakt & basis .

es gibt keine indizien geschweige denn beweise das die ukraine eine buk rakete verschossen hat
Nicht richtig gelesen, es gibt aber auch keinen Hinweis wie und wann die Raketen ergänzt worden sind. Dies kann auch erst in der Ukraine passiert sein und damit die Raketen aus Beständen der Ukraine stammen, einen Grund wird es schon gehabt haben warum das System nicht gleich von der Grenze zum Einsatzort gefahren ist.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

17.09.2018 um 20:11
@taren
Nein.
Das Ding ist mit drei Raketen in die Ukraine gekommen und ist mit zwei Raketen zurück nach Russland.
Wo soll da was ergänzt worden sein ?


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

17.09.2018 um 20:47
Hape1238 schrieb:Nein.
Das Ding ist mit drei Raketen in die Ukraine gekommen und ist mit zwei Raketen zurück nach Russland.
Wo soll da was ergänzt worden sein ?
Eigentlich waren es vier und drei auf dem Rückweg aber das ändert doch nichts an der Frage wo die Buk mit den Raketen bewaffnet worden ist und woher diese stammen. Sie wurden jedenfalls ziemlich spät angebracht und man kann auch die Raketen von der Ukraine nach Russland fahren und dann dort bewaffnen. Schließlich muss der LKW mit Anhänger ja auch erst nach Russland oder zumindest bis zur Grenze gefahren sein. Den ersten Bildbeleg gibt es erst in Donetsk davor nur mündliche Zeugen.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

17.09.2018 um 22:02
@taren
Ja, vier bzw drei.
Wieso sollte man Raketen von der Ukraine nach Russland fahren ?
Ich verstehe es nicht...


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

18.09.2018 um 00:00
Hape1238 schrieb:Ja, vier bzw drei.
Wieso sollte man Raketen von der Ukraine nach Russland fahren ?
Ich verstehe es nicht...
Sag ja nur das die Option bestehen kann, es ist zudem deutlich auffälliger den Telar mit Munition aus der Brigade aufzurüsten als den Telar allein zu entfernen. Das die Munition praktisch Uralt war und eigentlich die Lebensdauer überschritten hatte, steht ja zudem anhand der Seriennummer fest.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

18.09.2018 um 08:32
taren schrieb:Sie wurden jedenfalls ziemlich spät angebracht und man kann auch die Raketen von der Ukraine nach Russland fahren und dann dort bewaffnen. Schließlich muss der LKW mit Anhänger ja auch erst nach Russland oder zumindest bis zur Grenze gefahren sein. Den ersten Bildbeleg gibt es erst in Donetsk davor nur mündliche Zeugen.
Woher kommst du auf einen späten Zeitpunkt der Bestükung? Die Raketen schienen schon auf der Anreise vorhanden zu sein.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

18.09.2018 um 09:43
Fedaykin schrieb:Woher kommst du auf einen späten Zeitpunkt der Bestükung? Die Raketen schienen schon auf der Anreise vorhanden zu sein.
Meinst du jetzt innerhalb Russlands bis zur Grenze, nein bei den Aufnahmen waren keine Raketen auf dem Fahrzeug. Erst bei den Aufnahmen innerhalb der Ukraine waren Raketen auf dem Fahrzeug.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

18.09.2018 um 10:03
https://www.bellingcat.com/news/uk-and-europe/2015/10/08/exploring-russias-53rd-brigades-mh17-convoy-with-storymap/
Hab noch den Link mit der Strecke der 53. Brigade rausgesucht, da sieht man keine Raketen auf dem Fahrzeug. Man muss ein wenig suchen und nicht jede Aufnahme zeigt den relevanten Telar.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

18.09.2018 um 15:23
taren schrieb:Meinst du jetzt innerhalb Russlands bis zur Grenze, nein bei den Aufnahmen waren keine Raketen auf dem Fahrzeug. Erst bei den Aufnahmen innerhalb der Ukraine waren Raketen auf dem Fahrzeug.
OK und jetzt?

Hat man sie vor Grenzübertritt aufmunitioniert.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

18.09.2018 um 16:14
taren schrieb:einen Grund wird es schon gehabt haben warum das System nicht gleich von der Grenze zum Einsatzort gefahren ist.
Sicher gab es Gründe

Aus den Tonaufnahmen wurd ja klar das das alles keine Locals waren die die buk transportierten .


Es ist mir alles zu dumm . Nach Jahren wollen die Russen die Seriennummer gecheckt haben und bleiben bei ihrer Aussage die sepas hatten keine buk .
Wie das jit richtig festgestellt hat (dreckige) Lügner ......
(und ein Angriff auf die Intelligenz )


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

18.09.2018 um 16:44
Fedaykin schrieb:OK und jetzt?

Hat man sie vor Grenzübertritt aufmunitioniert.
Ja aber wie dargestellt können sie dafür durchaus Raketen aus der Ukraine verwendet haben, dadurch könnte das ermittelte Ergebnis in der Pressekonferenz zur Herkunft eben korrekt sein. Ein anderer Hinweis ist das Alter der Rakete, leider finde ich die Lebensdauer hier im Thread nicht mehr aber es war sicher <20 Jahre.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

18.09.2018 um 17:18
taren schrieb:Ja aber wie dargestellt können sie dafür durchaus Raketen aus der Ukraine verwendet haben, dadurch könnte das ermittelte Ergebnis in der Pressekonferenz zur Herkunft eben korrekt sein. Ein anderer Hinweis ist das Alter der Rakete, leider finde ich die Lebensdauer hier im Thread nicht mehr aber es war sicher <20 Jahre.
Könnte hätte sollte. Was ändert das am Abschuss und Lieferung?


melden
Anzeige

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

20.09.2018 um 16:37
@Fedaykin
Die russische These geht auch in eine andere Richtung .

Buk rakete in Russland hergestellt ,check .
Buk Rakete zu sowjetzeiten auf ukrainisches Territorium stationiert und seitdem nie wieder in Russland gewesen , Check
Die sepas waren zu keiner Zeit in Besitz eines bukwerfers , Check

Ergo , die bekannte These das die Ukraine mh17 in false flag Manier abgeschossen haben mit eben dieser buk Rakete .

Davon weiss das jit aber noch nix


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt