Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

23.06.2020 um 16:23
@Fichtenmoped
Die lassen die Russen voll ins leere laufen , der Fall ist mehr als abgeschlossen.
Wenn du mal auf der jit Homepage schaust https://www.prosecutionservice.nl/topics/mh17-plane-crash sind Anfang Juni neue Videos hochgeladen worden mit aufnahmen die teils noch nie in der Öffentlichkeit zu sehen waren


Overview-photos-and-videosOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

23.06.2020 um 18:02
Jedimindtricks
schrieb:
Die lassen die Russen voll ins leere laufen , der Fall ist mehr als abgeschlossen.
Wenn du mal auf der jit Homepage schaust https://www.prosecutionservice.nl/topics/mh17-plane-crash sind Anfang Juni neue Videos hochgeladen worden mit aufnahmen die teils noch nie in der Öffentlichkeit zu sehen waren
Die Auszüge von den Filmen auf deinem Screenshot sind aber ziemlich alt, da ist nichts neues dabei.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

23.06.2020 um 20:10
@taren
In der Tat falsch ausgedrückt. Die fragezeichen bei zhures und torez sind einmal a ) Videoaufnahmen und b) Fotos bei Torez die noch nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden.
Bei zhures sieht man 2 Videosymbole aber nur Standbilder aus einem Video, bei torez zwei Kamerasymbole aber nur frames von einem Bild.

Der Weg des buk - telar ist so oder so gut dokumentiert, mal sehen was man noch in der Hinterhand hat.


melden
sunny-sunny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

03.07.2020 um 18:46
Ich glaub hier ist Folgendes oder Ähnliches passiert: Wahrscheinlich hat sich ein Kampfflugzeug der Ukraine versucht "hinter" der MH17 zu verstecken. Die Russen oder durch Russen unterstützte Rebellen haben versucht den Kampfjet abzuschiessen, aber die MH17 getroffen. Jetzt kann keiner so richtig zugeben was passiert ist, obwohl es alle irgendwie wissen. Insbesondere die Geheimdienste.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

03.07.2020 um 19:19
Nope, sowas klappt nicht..

Lies den thread und die Berichte.

Fake news von rt und Co unterbinde ich hier


melden
sunny-sunny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

03.07.2020 um 19:35
Fedaykin

Und warum werden dann keine Satelittenaufnahmen von dem Vorfall vor- und danach veröffentlicht? Weil eins ist doch klar: Diese Aufnahmen oder Radarfaufzeichnungen wird es geben. Und zwar in guter Qualität. Warum werden diese also nicht veröffentlicht? Das muss doch einen Grund haben.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

03.07.2020 um 19:54
sunny-sunny
schrieb:
Und warum werden dann keine Satelittenaufnahmen von dem Vorfall vor- und danach veröffentlicht? Weil eins ist doch klar: Diese Aufnahmen oder Radarfaufzeichnungen wird es geben. Und zwar in guter Qualität. Warum werden diese also nicht veröffentlicht? Das muss doch einen Grund haben.
So einfach wie bei James Bond oder der Bourne-Verschwörung ist es auch nicht.


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

03.07.2020 um 21:28
sunny-sunny
schrieb:
Wahrscheinlich hat sich ein Kampfflugzeug der Ukraine versucht "hinter" der MH17 zu verstecken.
Doch , gibt super scharfe Aufnahmen von den Russen


CRLWYcfVEAA2 nM


melden

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

03.07.2020 um 21:56
sunny-sunny
schrieb:
Und warum werden dann keine Satelittenaufnahmen von dem Vorfall vor- und danach veröffentlicht? Weil eins ist doch klar: Diese Aufnahmen oder Radarfaufzeichnungen wird es geben. Und zwar in guter Qualität. Warum werden diese also nicht veröffentlicht? Das muss doch einen Grund haben
Lies den thread..Radarfaufzeichnungen gibt es..

Permanente echtzeitbilder gibt es nicht.

Aber lies mal eben die Berichte
Kurzum. Du erwartest Dinge die es so nicht gibt


melden
sunny-sunny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MH17 von BUK durch Separatisten abgeschossen - Juristische Konsequenzen

03.07.2020 um 22:19
@Fedaykin

360 Seiten lesen? Irgendeinen Link, der meine "Idee" direkt widerlegt? Bin ja lernwillig. Und es war ja auch nur ne Vermutung von mir. So habe ich mir es halt erklärt / hergeleitet, daß z.B. die USA Russland nicht direkt "beschuldigen". Und Russland behauptet sie wären es nicht gewesen. Weil wenn die USA Beweise vorlegen würden, daß es eindeutig die Russen waren, würde Russland den Beweis vorlegen, daß ein Kampfflugzeug in der Luft war. So hab ich mir das jedenfalls ausgedacht ;) Ich sag nicht, daß es so war.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt